Alles zum Thema Bernhard Hofer

Beiträge zum Thema Bernhard Hofer

Leute
Der Spitaler beschäftigt sich in seinen Werken mit dem mysteriösen Ort "Tannenfall", der zwischen Spital und Semmering liegen soll.
2 Bilder

Bernhard Hofer
Spitaler wird als neuer Erfolgs-Autor gehandelt

Der Spitaler Bernhard Hofer ist auf dem besten Weg den deutschsprachigen Buchmarkt zu erobern. Der gebürtige Mürzzuschlager und in Spital am Semmering aufgewachsene Bernhard Hofer wird von einem der größten deutschsprachigen Regional-Verlage als neuer Bestseller-Autor gehandelt. Schauplatz SemmeringDen Grundstein dafür setzte der in Potsdam lebende Autor mit seinem ersten im Eigenverlag erschienenen Buch "Tannenfall". Dabei geht es um einen mysteriösen Ort zwischen Spital und Semmering,...

  • 07.05.19
Freizeit
2 Bilder

Hoffest bei Familie Platzl Goldwörth

GOLDWÖRTH. Am Sonntag, 3. September, ab 10.30 Uhr veranstaltet die Ortsbauernschaft, der ÖAAB und der Familienbund ein Hoffest am Anwesen der Familie Platzl in Goldwörth. Es gibt hausgemachte Speisen, wie zum Beispiel Wildragout, Speckknödel oder Kürbiscremesuppe. Auch selbstgemachte Mehlspeisen werden zum Verkauf angeboten. Begleitet wird das Fest mit Musik von Bernie. Die Kinder können sich bei einer Hüpfburg vergnügen oder sich beim Malen, Basteln selbst betätigen. Preise gibt es beim...

  • 25.08.17
Wirtschaft
10.Jahr-Jubiläum der Bauernkiste Oberland: Kunden, Lieferanten und Zusteller bei der Wanderung von Kauns nach Kaltenbrunn.
4 Bilder

Bäuerlicher Zustelldienst: 10 Jahre Bauernkiste Oberland

Die Bauernkiste, ein Zustelldienst von bäuerlichen Produkten aus der Region an Haushalte in der Region, wurde 1997 im Raum Innsbruck ins Leben gerufen und 2007 auch auf das Tiroler Oberland ausgedehnt. Ein besonderer und sehr verlässlicher Service, und das immerhin schon seit zehn Jahren. KAUNERTAL/PRUTZ. Im April 2007, knapp zehn Jahre nach dem Start im Großraum Innsbruck, wurden die ersten Bauernkisten auch im Tiroler Oberland ausgeliefert. In den ersten Jahren erfolgte die Abwicklung nur...

  • 29.05.17
Lokales
Für Herbst 2017 plant die TIWAG weitere, ergänzende Instandhaltungsarbeiten im Kaunertaler Gepatsch-Speichersee.
2 Bilder

Gepatsch-Speichersee: Auftrag für Tauchspezialisten

Weitere Instandhaltungsmaßnahmen am Gepatsch-Speicher werden von der TIWAG durchgeführt. Berufstaucher kommen zum Einsatz. KAUNERTAL (otko). Für eine umfassende, von der Behörde vorgeschriebene Kontrolle der Kraftwerksanlage sowie für durchzuführende Instandhaltungs-maßnahmen hat die TIWAG im vergangenen Winter den Wasserstand im Kaunertaler Gepatsch-Speichersee abgesenkt – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Die im Zuge dieser Arbeiten entstandenen Sedimentanlandungen vor den Einlaufbauwerken...

  • 27.10.16
  •  2
Lokales
Talentify.me-Gründer Bernhard Hofer stellte seine Schüler-Nachhilfeplattform auch am B(R)G und der HAK Leibnitz vor.

Schüler helfen Schülern

Partner-Vermittlung einmal anders: Die Online-Plattform talentify.me vermittelt Schülern Nachhilfe – durch Schüler. Auch das B(R)G und die HAK Leibnitz haben angedockt. 110 Millionen Euro werden in Österreich laut Arbeiterkammer für Nachhilfe ausgegeben. „Aber es gibt auch andere Lösungen“, sagt Bernhard Hofer. Der Tiroler Softwareentwickler hat vor 13 Jahren – noch als HTL-Schüler in Innsbruck – ein Schülerhilfesystem entwickelt, aus dem die Plattform talentify.me heraus entstanden ist. Sie...

  • 05.10.16
Lokales
27 Bilder

Kaunertal: Stausee muss entleert werden

Nach behördlichem Kontroll-Auftrag: TIWAG bereitet umweltschonende Vollabsenkung des Gepatsch-Speichers vor. KAUNERTAL/LANDECK (otko). Zwischen Dezember 2015 und März 2016 wird die TIWAG den Wasserstand im Gepatsch-Speichersee absenken. Zweck dieser von der Behörde im Kollaudierungsbescheid vorgeschriebenen Maßnahme: die Kontrolle der im laufenden Betrieb nicht einsehbaren Teile des Dammes, der Speicherhänge und der baulichen Betriebseinrichtungen sowie die Durchführung allfällig notwendiger...

  • 30.10.15
Lokales
LH Günther Platter, Siegfried Gohm und LH Arno Kompatscher.
3 Bilder

Dank für großes Engagement

Land Tirol ehrte verdiente Persönlichkeiten am Hohen Frauentag mit Verdienstkreuzen und Verdienstmedaillen. BEZIRK (otko). Viele Tirolerinnen und Tiroler sowie Südtirolerinnen und Südtiroler setzen sich für das Gemeinwohl ein. 196 von ihnen erhielten im Rahmen einer Festveranstaltung in der Innsbrucker Hofburg, die jedes Jahr traditionell am Hohen Frauentag, den 15. August stattfindet, als Zeichen des Dankes von den Landeshauptleuten Tirols, Günther Platter, und Südtirols, Arno Kompatscher,...

  • 17.08.15
Politik
OÖVP-Bezirksparteiobmann Michael Hammer, Fritz Amerstorfer, Bernhard Hofer, Andreas Hartl, Markus Platzl, Fritz Roll, Christian Hofstätter und Gemeindeparteiobmann Bürgermeister Johann Müllner (v. l.).

Goldwörther Parteivorstand wiedergewählt

GOLDWÖRTH. Beim Gemeindeparteitag der OÖVP Goldwörth wurde Bürgermeister Johann Müllner als OÖVP-Gemeindeparteiobmann gemeinsam mit seinem Team einstimmig wieder gewählt. Als seine Stellvertreter fungieren weiterhin Bernhard Hofer und Markus Platzl. Die Ortsgruppe nutze die Gelegenheit um im Beisein von Bezirksparteiobmann Nationalratsabgeordneten Michael Hammer über zahlreiche Themen sowie die zukünftige Entwicklung von Goldwörth zu sprechen. Im Mittelpunkt der Gesprächsrunde stand vor allem...

  • 21.04.15
Sport
2 Bilder

Skateboardkurse für Kids

LINZ (spm). Seit drei Jahren bietet der Linzer Skateboard-Profi Michael Mahringer Workshops an. Erstmals allerdings wird er heuer in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Chill Out von 11. bis 13. und von 18. bis 20. Juli sein Know-how in Skateboardcamps an acht- bis 15-Jährige Kids weitergeben. Dabei hat er auch Unterstützung von erfahrenen Sozialpädagogen. "Wir lehren ihnen die Basics und gehen individuell auf ihr Können ein. Das Ganze hat auch einen erlebnispädagogischen Hintergrund mit...

  • 08.07.14
Politik
Projektpräsentation in Prutz: Die Tiwag-Verantwortlichen mit den Bürgermeistern der vier Anrainergemeinden Prutz, Feichten, Tösens und Pfunds
4 Bilder

Entscheidung ist nun gefallen - Vielen Menschen in Tösens sitzt Angst im Nacken

Tiwag will Projekt „Ausbau des Kaunertal-Kraftwerks mit Speicher Platzertal“ einreichen Im Tauziehen rund um den Ausbau des Kaunertal-Kraftwerks ist nun die Entscheidung gefallen. Die Tiwag will das Projekt mit dem Platzertal-Speicher zur UVP-Prüfung einreichen. Kritik kommt vom „Lebenswerten Kaunertal“ (Artikel unten), viele Tösner sind in Angst vor Wasserflut bei Schäden am Damm des Speicherbeckens. PRUTZ. In der ersten und zweiten Planungsphase konnten die Tiwag-Techniker einige...

  • 08.02.11
  •  2
Wirtschaft
Prutzer Honig

Honig rein wie Engelsseele

Der Prutzer Honig ist rein wie eine Engelsseele – das ergab die Untersuchung einer Mischprobe. PRUTZ (tani). Imker zu sein, heißt mit der gefährlichen Obstkrankheit Feuerbrand und einem gewissen Maß an Ungewissheit bezüglich der Verunreinigung des Honigs durch den Einsatz der Bekämpfungsmittel (seit drei Jahren) zu leben. Heuer bedrohte der Feuerbrand in Tirol das Kernobst (Äpfel, Birnen und Quitten) wieder. Im Raum Prutz war im Mai die Befallssituation (Warnstufe 4 zeigte der Computer an) so...

  • 18.08.10