BH Voitsberg

Beiträge zum Thema BH Voitsberg

Die Corona-Impfung lässt andere Impfungen in den Hintergrund rücken.

Warnung der Amtsärztin
Corona lässt andere Impfungen "vergessen"

Amtsärztin Dr. Rosemarie Gössler warnt davor, auf gängige Impfungen zu vergessen, nur weil sich alles um Corona dreht. VOITSBERG. Die Zahlen der Corona-Infizierten schwankt derzeit im Bezirk Voitsberg. Am Dienstag waren es um 28 weniger als am Vortag, am Mittwoch um sieben mehr, sodass die Zahl der Infizierten derzeit bei 94 liegt, das ist der zweitniedrigste absolute Wert in der Steiermark. "Das Testen läuft sehr gut, hat aber mit uns als Sanitätsreferat nichts zu tun. Erst wenn bei diesen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Amtsärztin Rosemarie Gössler startet am 1. Februar mit der FMSE-Impfung, bei Corona gibt es noch Unklarheit.

Große Verunsicherung
Noch kein Impfstoff für die Amtsärztin

Bis auf einen Cluster im Mooskirchner "Lindenhof" ist die Lage im Bezirk Voitsberg relativ ruhig. VOITSBERG. Die Telefone in der Bezirkshauptmannschaft Voitsberg laufen heiß, die E-Mail-Flut bei Amtsärztin Rosemarie Gössler ist gewaltig, denn die Menschen, allen voran größere Firmen, wollen wissen, wann in der BH Voitsberg gegen Corona geimpft werden kann. "Ich kann der Bevölkerung derzeit leider keine befriedigende Auskunft geben, weil die BH in dieser Frage keine Drehscheibe ist, sondern der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In den Voitsberger Stadtsälen wird es am 12. und 13. Dezember drei Teststraßen geben.

Massentestungen im Bezirk Voitsberg
40 Teststraßen an elf Standorten

Am 12. und 13. Dezember wird von 8 bis 18 Uhr auf Corona getestet. Die meisten Teststraßen gibt es in Voitsberg und Köflach. Fünf Gemeinden sind Nachbarorten zugeteilt. VOITSBERG. Durch die Testung der gesamten Bevölkerung sollen asymptomatisch erkrankte Personen gefunden und als Infektionsquellen vom Gesellschaftsleben vorübergehend ausgeschlossen werden, um das Infektionsgeschehen zu verbessern. Am 12. und 13. Dezember kann sich die gesamte Bevölkerung von 8 bis 18 Uhr freiwillig einem...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Amtsärztin Rosemarie Gössler spricht bereits von einem "Corona-Flächenbrand" im Bezirk.

Mit Abstand die höchste Rate in der Steiermark
Ein Flächenbrand - Pflegeheime und Kindergärten als "Hotspots"

621 Neuerkrankungen in der Sieben-Tage-Inzidenz machen den Bezirk Voitsberg zur traurigen Nummer eins der Steiermark. Amtsärztin Rosemarie Gössler appelliert an die Bevölkerung. VOITSBERG. Es wird immer schlimmer statt besser! Zumindest, was die Zahl der positiv Covid-19-Getesteten angeht. Mit 621 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner in der Sieben-Tages-Inzidenz liegt der Bezirk Voitsberg steiermarkweit einsam an der Spitze, Murau und Murtal folgen mit 493 bzw. 473 mit großem Abstand. Am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ab 1. Juli gibt es in der BH Voitsberg eine Sicherheits-Schleuse, die Öffnungszeiten werden angepasst.

BH Voitsberg
Sicherheitsschleuse ab 1. Juli

Seit 6. Juni gibt es keine Neuerkrankung mehr im Bezirk Voitsberg. VOITSBERG. Laut BH Hannes Peißl führten die gesetzten Maßnahmen zum erfreulichen Ergebnis, dass seit 6. Juni keine Neuerkrankung im Bezirk zu verzeichnen ist. Mit Stichtag 27. Juni lautet die Bezirksbilnz so: 106 Erkrankte, 5 Tote, 101 Genesene, 882 Absonderungsbescheide, 149 Verkehrsbeschränkungsbescheide  und 144 Reiseheimkehrer in Quarantäne, davon 10 aufrecht, und eine abgesonderte Person. Nach der Setzung von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Zweischichtbetrieb in der BH Voitsberg

Corona-Krise
Jagd ist erlaubt, Reiten und Fischen nur bedingt

94 Infizierte, davon 20 genesen und vier Todesfälle in Bezirk Voitsberg. VOITSBERG. BH Hannes Peißl teilt mit, dass die Verordnung vom 3. April bezüglich Zusammenkünfte aufgehoben wurde. "In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass die in der Verordnung angeordneten Maßnahmen erlassgemäß österreichweit gleichlautend von allen Bezirksverwaltungsbehörden angeordnet und jetzt aufgehoben wurden.", so Peißl. Die Regelung bezüglich des beschränkten Betriebes von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Harald Knappitsch, ehemaliger Voitsberger Vize-Bgm. verstarb am Dienstag der Vorwoche.

Todesfall
Ehemaliger Voitsberger Vize-Bürgermeister verstorben

Harald Knappitsch verstarb im 75. Lebensjahr. VOITSBERG. Harald Knappitsch, hat am 17. März seine Augen für immer geschlossen. Laut BH Hannes Peißl war er ein Mensch mit hoher sozialer Verantwortung, ein Familienmensch, der alles für seine Frau und die zwei Kinder geleistet hat, immer ein offenes Ohr für seine Kolleginnen und Kollegen hatte und mit Herzensgüte und Mitmenschlichkeit reich ausgestattet war. Jugendfürsorgereferat Geboren 1946, absolvierte er nach der Volks- und Hauptschule in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Julia Klug schloss ihre Lehre mit ausgezeichneten Erfolg ab, die BH Voitsberg mit Hannes Peißl an der Spitze, ist stolz auf sie.

Verwaltungsassistenz
Auch in der BH Voitsberg ist eine Lehrstelle frei

Eine Lehrstelle zur Verwaltungsassistenz ist ausgeschrieben. VOITSBERG. Die Bezirkshauptmannschaft Voitsberg freut sich mit Julia Klug, die die Ausbildung zur Verwaltungsassistentin mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen hat und aus diesem Anlass von der Wirtschaftskammer Steiermark mit dem "Star of Styria" ausgezeichnet wurde. In diesem Zusammenhang wird auf die aktuelle Ausschreibung des Landes Steiermark für eine Lehrstelle zur Verwaltungsassistenz und um Bewerbungen unter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Schäden am Wohnhaus werden begutachtet.
31

Voitsberger Mistlawine
Wohnhaus darf eine Woche nicht betreten werden

Die Bilder von der Voitsberger Mistlawine, die sich am Montag Abend auf mehr als fünf Meter Breite und rund einem Meter Höhe auf ein Wohnhaus am Hochweg ergoss, sind beeindruckend und erschreckend zugleich. Die FF Krems sicherte mit einem Erdbauunternehmen den Mist, der von einem höhergelegenen Bauernhof als Mure daher kam, weil der Starkregen den Boden so aufgeweicht hatte. Erdbauunternehmen im Einsatz Das Wohnhaus musste evakuiert werden. Am Dienstag waren Vertreter der BH und der Polizei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Rudi Kahr und WOCHE-Redakteur Harald Almer übergaben Erich Linhardt und BH Hannes Peißl eine Benefiz-Spende im Rahmen des Sozialpreises.

Du bist ein Engel
WOCHE und BH Voitsberg vergeben Sozialpreise

Nach sechsjähriger Pause feiert der Sozialpreis der BH Voitsberg und der WOCHE Voitsberg ein Comeback. Und dafür laden wir unsere Leserinnen und Leser zur Mithilfe ein. Denn in vier Kategorien können Sie Ihre persönlichen "Engel" nominieren: Integration, Pflege, Schulen und Vereine. Außergewöhnliches "Das Ziel dieses Sozialpreises ist es, Personen, Schulen und Vereine vor den Vorhang zu holen, die im Sozialbereich Außergewöhnliches leisten, aber sehr oft im Verborgenen wirken. Besonders im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
BH Hannes Peißl, Alexandra Fähnrich, Barbara Pallinger  LR Christopher Drexler

Haus des Lebens
Neue Pflegedrehscheibe für Voitsberg

Vor 13 Monaten startete die Pflegedrehscheibe in Weiz, Hartberg-Fürstenfeld und Deutschlandsberg. Aufgrund der großen Nachfrage entschlossen sich die BH Voitsberg und der Sozialhilfeverband, dieses Modell in unserem Bezirk ebenfalls anzubieten und sie im Haus des Lebens einzurichten. Ansprechperson ist die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin Alexandra Fähnrich. Zentrale Anlaufstelle Was kann diese Drehscheibe? Die Pflegedrehscheibe ist eine zentrale Anlauf- und Servicestelle für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Gerhard Löffler vom Sozialarbeitsreferat der BH Voitsberg und Wolfgang Binder vom Rotaryclub Voitsberg-Köflach

Rotaryclub Voitsberg-Köflach
50 kleine Weihnachtswunder

Der Rotaryclub Voitsberg-Köflach hat sich für Weihnachten eine originelle Aktion einfallen lassen. Wolfgang Binder kümmert sich in seiner Funktion als Gemeindienst des Rotaryclubs im Bezirk Voitsberg um regionale Projekte, die Personen unterstütztn, welche in Not sind.  Lipizzanerheimatgutscheine Unbürokratisch und schnell riefen die Rotarier die Aktion "50 kleine rotarische Weihnachtswunder" ins Leben. Dabei handelt es sich um 50 Lipizzanerheimatgutscheine zu je 20 Euro - insgesamt 1000 Euro...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Harald Fürpaß und Vertreter der Einsatzorganisationen bei der Tunnelbegehung in Voitsberg
2

BH Voitsberg
Harald Fürpaß ist neuer KAT-Referent

Vor kurzem kam es zu einem Treffen zwischen den Einsatzorganisationen und dem neuen Katastrophenschutzreferenten der BH Voitsberg, Harald Fürpaß. BH Hannes Peißl betonte, dass es ihm wichtig sei, den neuen Referenten vorzustellen. "Das Katastrophenschutzreferat wurde auf eine breitere Basis mit einem sogenannten Einsatzteam gestellt. In der Stabsarbeit sind nebe Fürpaß auch Bernd Brunner und Thomas Prattes eingebunden." Probleme mit Wildbächen Fürpaß war bereits in seiner damaligen Tätigkeit in...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Arbeiten von Manfred Götzl in der BH Voitsberg.

Ausstellung „Querschnitt“ in der BH Voitsberg

Noch bis zum 12. Oktober 2018 präsentiert der Hobbykünstler Manfred Götzl seine Arbeiten in der BH Voitsberg. Der Autodidakt verwendet in seinen Bildern verschiedenste Materialien und liebt das Spiel mit Farben. Er wandelt auf den Spuren von Nitsch und gestaltet seine Bilder für Kunden gerne ganz individuell. Organisiert wird die Ausstellung von stART-styrian Art, dem in Bärnbach ansässigen Verein zur Förderung von jungen Künstlern. Zu sehen ist die Ausstellung „Querschnitt“ von Mo. bis Do. von...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Diätololgin Christina Pichler setzt auf gesunde ausgewogenen Ernährung.
1 2

Kostenlose Ernährungsberatung in unserem Bezirk

Diätologin Christine Pichler berät Interessierte und gibt Hilfestellungen für eine gesündere ausgewogene Ernährung. Ab September steht den Weststeirerinnen und Weststeirern im Bezirk Voitsberg eine kostenlose, persönliche Ernährungsberatung zur Verfügung. Die weststeirische Diätologin Christina Pichler beantwortet im Rahmen des Programms "Gemeinsam g´sund genießen - daheim und unterwegs" alle Fragen rund um das Thema gesunde Ernährung und bietet eine ernährungstherapeutische Beratung an. Mehr...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Bella Italia gegen Verkehrslawine

Meine Meinung Die Sanierung der Voitsberger Unterflurtrasse lässt liebgewonnene Traditionen purzeln. Durch den stetigen Verkehrsfluss über den Voitsberger Hauptplatz ist hier eine Sperre unmöglich. Die Lösung, das Stadtfest als Vor-Stadtfest in die Helmut-Glaser-Straße zu verlegen, ging voll auf. Es wird sogar überlegt, das Provisorium als Dauerlösung zu installieren, weil die Bühne hier viel besser zur Geltung kommt. Die Italienische Nacht muss am 14. August zum Einkaufstag "Bella Italia" mit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Bilder von Wolf-Dieter Mulej in der BH Voitsberg.
3

Ausstellung in der BH Voitsberg

Wolf-Dieter Mulej präsentiert „Naturbetrachtungen“. Noch bis zum 31. August 2018 ist die Ausstellung „Naturbetrachtungen“ von Wolf-Dieter Mulej in der BH Voitsberg zu sehen. Der Künstler widmet sich seit seiner langjährigen Tätigkeit im Metallbereich der Malerei in Stilrichtung „Romantik“. Als gebürtigen Weststeirer inspiriert ihn die Landschaft seiner Heimatgemeinde Söding-St. Johann bei seinen Arbeiten, in denen er versucht persönliche Eindrücke aus Natur und dem Leben festzuhalten. Seine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Die Arbeiten von Emmy Zenz im Pfarrsaal Bärnbach.

Zwei neue stART-Ausstellungen

Emmy Zenz, Brigitte Zöhrer und Gabriela Senekovic präsentieren ihre Arbeiten im Pfarrsaal Bärnbach und der BH Voitsberg. Noch bis zum 18. Juni 2018 findet im Pfarrsaal Bärnbach die Ausstellung „Farbenvielfalt“ der Hobbykünstlerin Emmy Zenz statt. Für die in Frauental lebende Autodidaktin ist die Malerei ein Kanal, um Erlebtes und Erfahrenes farbintensiv zu verarbeiten. So bunt wie ihre Bilder, so vilefältig sind ihre Motive und Techniken, wobei sie sich zunehmend für die abstrakte Malerei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Heinz August Strasser präsentiert „Streifzüge“.
2

Ausstellung „Streifzüge“

Heinz August Strasser präsentiert seine Arbeiten in der BH Voitsberg. Noch bis zum 26. April 2018 ist die Ausstellung „Streifzüge“ von Heinz August Strasser in der BH Voitsberg zu sehen. Als Beschäftigter der Glasfabrik Stölzle konnte er seine künstlerischen Ambitionen beruflich umsetzen und nutzt noch immer gerne die Möglichkeit zur Erstellung von Glasskulpturen. In den letzten Jahren beschäftigte er sich auch intensiv mit der Malerei, insbesondere mit Acryl. „Hier bin ich ganz ich selbst....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
Heinz August Strasser stellt in der Bh Voitsberg aus.
1

Heinz August Strasser stellt in Voitsberg aus

Seit 27. März und noch bis 26. April findet in der Bezirkshauptmannschaft Voitsberg eine Ausstellung mit den Arbeiten des Künstlers Heinz August Strasser statt. Strasser, der von Fritz Ehrbar gefördert wurde und bei Prof. Franz Weiss sowie Regina Uedl schnuppern durfte, konnte seine künstlerischen Ambitionen als Beschäftigter der Glasfabrik Stölzle beruflich umsetzen und noch immer nutzt er gerne die Möglichkeiten zur Erstellung von Glasskulpturen. In den letzten Jahren beschäftigt sich Heinz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Die Bilder von Angelika Strohmaier sind bis zum 9. März 2018 in der BH Voitsberg zu sehen.
2

Ausstellung in der BH Voitsberg

Angelika Strohmaier präsentiert „Von der Haarkunst zur Malerei“. Bis zum 9. März 2018 ist die Ausstellung „Von der Haarkunst zur Malerei“ von Angelika Strohmaier in der BH Voitsberg zu sehen. Strohmaier entdeckte schon früh ihre Affinität zur kreativen Kunst. Nach vielen Jahren als Friseurin widmet sie sich inzwischen ausschließlich ihrer künstlerischen Leidenschaft. Mit abstrakter Malerei möchte die Künstlerin Ausdruck, Leidenschaft und Farbe ins Leben bringen und andere Menschen für die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
LH Hermann Schützenhöfer traf sich mit den Mitarbeiterinnen in der BH Voitsberg.
3

Schützenhöfer auf Tour durch den Bezirk Voitsberg

LH Hermann Schützenhöfer besuchte die BH Voitsberg, den Abfallentsorger Franz Koch und den Zimmereibetrieb Preschan. LH Hermann Schützenhöfer tourte in Begleitung von LAbg. Erwin Dirnberger durch den Bezirk Voitsberg. Die erste Station war die BH Voitsberg, wo der Landesvater den Besuch zu zahlreichen Gesprächen mit BH Hannes Peißl und den rund 170 Mitarbeitern nutzte. Den Beschäftigten dankte Schützenhöfer für ihren täglichen Einsatz. "Vieles, was auf Landes- und Bundesebene an Gesetzen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der WEZ-Kreisverkehr ist grundsätzlich fertig, es fehlen noch Leitschienen, Bodenmarkierungen und die Ampel.
2

Neue Ampel beim WEZ-Kreisverkehr kommt noch im November

Der WEZ-Kreisverkehr ist beinahe fertig. Es fehlen noch Leitschienen, Bodenmarkierung und die neue Ampelregelung. Nach der sehr kurzfristigen Sperre der Fahrbahn beim WEZ-Kreisverkehr vor ein paar Tagen dürfte das Härteste für die Autofahrer vorerst überstanden sein. Laut Verena Peer vom Verkehrsreferat der BH Voitsberg ist die Baustelle ziemlich fertig. Es fehlen noch die Leitschienen, die Bodenmarkierungen und die neue Ampel. "All das wird noch im November kommen, damit der Kreisverkehr im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ulrike Lang stellt in der BH Voitsberg aus.

Ausstellung „Unknown Spaces“

Ulrike Lang präsentiert ihre Arbeiten in der BH Voitsberg. Noch bis zum 16. Oktober 2017 sind die Arbeiten von Ulrike Lang in der BH Voitsberg (Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.30 Uhr) zu bewundern. Die freischaffende Künstlerin lebt in Graz und beschäftigt sich vorwiegend mit malerischen und bildhauerischen Techniken sowie Bodypainting. Sie ist Absolventin der Meisterschule für Bildhauerei, studierte Kulturwissenschaften und leitet künstlerische Kreativkurse. Organisiert wird die Ausstellung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.