Breitensee

Beiträge zum Thema Breitensee

2 4

Geschichte und Geschichtchen: Band 2
Fortsetzung der letzten Geheimnisse Penzings

Wir dürfen wieder auf Urlaub fahren und bald beginnen die Ferien – herrlich. Ein interessantes Buch soll da nicht fehlen. Wir, das Autorenteam, waren fleißig und haben es geschafft, dass unser Buch „Die letzten Geheimnisse Penzings“, Band 2, noch vor dem lang ersehnten Urlaub erscheint. Tauchen Sie mit uns ein in die Bezirks-Geschichte und lassen Sie sich überraschen. Wir können es selbst kaum glauben, was wir schon wieder entdeckt haben – was es alles im Bezirk gab. Angefangen von der sündigen...

  • Wien
  • Penzing
  • Roman Peter Poczesniok
3 13

Geschichte und Geschichtchen
Die letzten Geheimnisse Penzings

Winterzeit ist Lesezeit. Die langen Abende laden dazu ein, wieder ein Buch mit vielleicht Unbekanntem aus dem eigenen Bezirk zu lesen. Die letzten Geheimnisse Penzings bieten Spannendes, Interessantes, Vergessenes aus allen fünf Bezirksteilen. Wer weiß vom Silberbergwerk, vom Flascherldoktor, vom Geheimnis des Milchmädchens oder wie das mit den Bergl-Fresken im Schloß Laudon war. Mit 70 Geschichten lernt man seinen Bezirk von einer neuen Seite kennen. Es handelt sich um historisch fundierte...

  • Wien
  • Penzing
  • Roman Peter Poczesniok
1 3 7

Aktualisiertes Heimatbuch des Bezirksteiles Breitensee
Breitensee in alter, neuer und neuester Zeit

Rechtzeitig vor Weihnachten ist noch das Heimatbuch erschienen: Breitensee in alter, neuer und neuester Zeit.Inhaltsverzeichnis Ein Buch über diesen Bezirksteil von Penzing - für an Geschichte interessierte Leseratten. Man taucht ein in das Breitensee um 1900. Das vom Lehrer Heinrich May 1933 verfasste Buch ist schon lange vergriffen und auch auf Flohmärkten kaum mehr zu bekommen. Im Detail liebevoll, aber auch kritisch beschreibt May seinen Spaziergang innerhalb der damaligen Grenzen von...

  • Wien
  • Penzing
  • Roman Peter Poczesniok
Roman Klementovic schrieb seinen vierten Krimi: "Wenn das Licht gefriert".

Buchtipp
Der Garant für Gänsehaut: Klementovic' vierter Thriller ist da

BREITENSEE (up). Er hat es wieder getan. Der Breitenseer Erfolgsautor Roman Klementovic bringt seinen vierten Krimi heraus. "Wenn das Licht gefriert" ist der Titel des Buches. Der Schauplatz der Handlung bewegt sich weg von des Autors Heimat. Nach zwei Titeln, die in einem fiktiven Dorf im Marchfeld angesiedelt waren, hat geht es Richtung Wald und Moor. Aus Klementovics Weinviertler Archetypen werden Waldviertler oder auch nicht... "Ich habe die Region ganz bewusst namentlich nicht genannt und...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Paul Rochla aus Breitensee setzt mit seinen Brennholz-Rundballen und dem praktischen Schachtelholz ausschließlich auf österreichisches Holz.
4

Liebe zur Holzarbeit
Paul Rochla setzt ausschließlich auf österreichisches Holz

Der Trend geht wieder vermehrt Richtung österreichischem Holz. Die Gründe hierfür sind vielfältig. BREITENSEE. (ac) Der Wettbewerbsdruck der österreichischen Waldbauern mit der tschechischen Holzwirtschaft hat den heimischen Holzpreis sinken lassen. Sei es von Holz für die Hackguterzeugung, für die Sägewerke, für die Papierindustrie oder als Brennholz. Österreichische Waldbesitzer verkaufen ihr Holz oft nur mehr zu Dumpingpreisen und im schlechtesten Fall bleibt das Holz länger liegen, bis der...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Fahrgäste der Linie 49 erreichen wegen der Gleiserneuerung das Hanusch-Krankenhaus ab Breitensee nur schwer.
2

Breitensee
Unmut über den Ersatzbus der Linie 49

Der aktuelle Schienenersatzverkehr der Linie 49 kommt bei den Penzingern gar nicht gut an. PENZING. Die Gleise der Linie 49 zwischen der Zehetnergasse und der Hochsatzengasse werden derzeit erneuert. Geplantes Baustellen-ende: Anfang September. Die Linie wird bis dahin kurzgeführt und fährt nur bis Breitensee. Viele Fahrgäste nutzen die Linie 49, um zum Hanusch-Krankenhaus oder zum Geriatriezentrum Baumgarten zu gelangen. "Das kann es ja nicht sein, dass die doch größtenteils älteren Bewohner...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Brandl
2

Gastro-Gutscheine spenden
#CBwirsindSommer der PfarrCaritas Breitensee unterstützen!

Geld-/Sachspenden sowie Sackerl, Gläser, Boxen und Flaschen gesucht! Für die Ausgabe von Essen + Lebensmittel werden Sackerl, Gläser, Boxen und Flaschen (alle Größen, weite Öffnung) gebraucht. Bitte diese Montag oder Donnerstag von 15 bis 17 Uhr in die Sampogasse 3 bringen. Vor oder nachher geht auch beim grauen Rolltor abstellen 😊 Sachspenden wie Äpfel, Bananen oder Taschentücher sowie Schokolade, Kekse – alles in möglichst kleinen Packungen, da können wir leichter teilen, verteilen - werden...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Koudela
1 2

#CBwirhabenoffen - Spenden erbeten
Unterstützung für Menschen in schwierigen Situationen

Fast alle Ausgabestellen in Wien haben (aus verständlichen Gründen geschlossen). Das ist für viele Menschen in schwierigen Situationen eine zusätzliche Belastung. Um ihnen ein wenig Erleichterung in den Alltag zu bringen sind wir in der Pfarre Breitensee an 2 Tagen (solange es möglich, erforderlich, durchführbar ist) im Einsatz: Montag und Donnerstag 15-17 Uhr, Essen+Lebensmittel im Freien (1140, Sampogasse 3). Jeder Euro zählt um Obst, Brot, Gebäck, Aufstriche in Dosen, Kekse, Getränke in...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Koudela
BI Heribert Hohenbichler, Horst Weilguni, MPA, Bgm Helga Rosenmayer, Neuzugang Patrick Haumer, V Josef Rossmanith, Michael Pölzl, Kommandant Michael Sohr

FF Breitensee
Mitgliederversammlung und Neuzugang

BREITENSEE. Am 6. März fand im Feuerwehrhaus in Breitensee die alljährliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr statt. Seitens der Stadtgemeinde Gmünd durfte der Kommandant Michael Sohr Gmünds Bürgermeisterin Helga Rosenmayer und Stadtamtsdirektor Horst Weilguni begrüßen. Der Kommandant blickte auf ein arbeits- und ereignisreiches Jahr 2019 zurück. Das Jahr war geprägt durch ein Fahrzeugkauf (Unimog als Zweitfahrzeug), dessen Umbau und Einweihung, zahlreichen Einsätzen, sowie...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Bernhard Tucek, Beate Kainz, Nikica Grubesic, Helga, Georg Steiner, Albert Dlabaja, Roswitha Zobl

Deponie Breitensee
Grüne küren den "Schildbürgerstreich des Monats"

Die geplante Deponie in Breitensee ist für die Grünen der "Schildbürgerstreich des Monats". Auch Landtagsabgeordnete Helga Krismer meldete sich zu Wort.  BREITENSEE. Die ehemalige Schottergrube in Breitensee im Marchfeld soll mit Baurestmassen, möglicherweise mit Asbest und weiteren gefährlichen Stoffen, befüllt werden. Gesundheitliche Auswirkungen durch Lärm und Schadstoffe auf die Bevölkerung können nicht ausgeschlossen werden und unklar bleibt auch der Transport des Materials zur Grube....

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Brennpunkt Deponie
Baurestmassendeponie in Breitensee geplant

Die Bevölkerung von Breitensee ist verärgert. Auch die Bezirks-Grünen sowie der Gemeinderat sind gegen eine Deponie. BREITENSEE. Aktuell liegen die Unterlagen für die Verfüllung einer ehemaligen Schottergrube in Breitensee auf. Die Grube soll mit Baurestmassen verfüllt werden. Der Antrag umfasst auch eine Wiederaufbereitungsanlage, auf die in den Unterlagen aber nicht näher eingegangen wird. Aktuell dürfte es auch noch kein Verkehrskonzept zur und weg von der Deponie geben. "Der Bauschutt wird...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Der Holzofen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Grätzloase und des Vereins KunstKultur Breitensee und steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.
2 1

Pizza, Brot und Maroni
Gratis Brotbackofen am Laurentiusplatz

Neben der Kirche am Laurentiusplatz kann nun Brot gebacken werden – und natürlich auch geteilt. PENZING. Seit ein paar Wochen steht er da und freut sich darauf, richtig heiß gemacht zu werden: Der Brotbackofen vor der Kirche am Laurentiusplatz. Ob man einfach nur ein Treffen mit Freunden plant oder eine Familienfeier ausrichten will – jeder kann den Holzofen nutzen und damit Pizza, Brot, Kuchen, Maroni oder ähnliches zubereiten. Der Holzofen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Grätzloase und des...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
2 4

HolzBackOfen LaurentiusPlatz
Wer will, der backts! HolzBackOfen LaurentiusPlatz

Gönne Deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen! …frei nach Winston Churchill HolzBackOfen LaurentiusPlatz -> http://bitly.com/HoBaLa-Info …und gratis* ist es auch noch 😉 Pizza :: Brot :: Gebäck :: Kuchen :: Braten Und so einfach geht´s: 1. Termin online aussuchen und eintragen -> http://bitly.com/HoBaLa 2. Benutzungsanleitung/Haftungsübernahme erhalten, akzeptieren. 3. Rückmeldung/Bestätigung bekommen und loslegen. 4. Zusatzangebote bitte rechtzeitig per Mail/SMS...

  • Wien
  • Penzing
  • Gerhard Koudela
Katzenwege - Gerhard Blaboll und Bettina Bogdany
3

Katzenwege - 3. Oktober 2019 19:00
Wienerische Frauenlieder mit Bettina Bogdany und Gerhard Blaboll

Die attraktive und beliebte Musicalsängerin und Pianistin hat sich in die große Zahl derer eingereiht, die Texte von Gerhard Blaboll vertonen und interpretieren. Man muss, nein: man darf schon sagen: Den beiden ist ein wirklich großer Wurf gelungen. Wie sie gemeinsam Situationen aus Frauensicht beschreiben, ist schon wirklich köstlich. Man erinnert sich an Topsy Küppers und Georg Kreisler oder an Cissy Kraner und Hugo Wiener, bloß mit dem Unterschied, dass Bogdany/Blaboll nur ein Bühnenpaar...

  • Wien
  • Penzing
  • Peter Panzelter
2

Breitensee
Auto prallte gegen mehrere Bäume

BREITENSEE. Auf der L62 zwischen Breitensee und Nagelberg ist Montagnachmittag eine 62-jährige Lenkerin aus der Gemeinde Litschau mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume sowie einen Grenzstein geprallt. In weiterer Folge kam der PKW im Straßengraben zum Stillstand. Laut Polizei kam es aufgrund von Sekundenschlaf zum Unfall, bei dem einer der Bäume beschädigt wurde und auf den Wagen zu stürzen drohte. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmünd wurde um 13:20 Uhr zur...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die SP-Stadträte Christian Rupp, Thomas Miksch und Michael Bierbach im Strandbad.

Zukunft ungewiss
Gmünder Strandbad steht vor dem Verkauf

GMÜND. Noch herrscht gähnende Leere, sobald das Wetter mitspielt, wird sich das aber schlagartig ändern: Das Gmünder Strandbad ist für den Ansturm jedenfalls gerüstet – etwa wurde der Kiosk soeben durch eine Überdachung aufgewertet. Nichts deutet darauf hin, dass die Zukunft des beliebten Badeareals in Gefahr sein könnte – doch möglicherweise ist genau das der Fall. Denn der Besitzer, die Breitenseer Karl Wurz GmbH, von der die Stadt das Areal um 4.000 Euro pro Saison gepachtet hat, ist...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
12 9 2

Kirchen in Wien
Pfarrkirche Breitensee

Bei einem Fotospaziergang ging ich u.a. auch über die Spetterbrücke in Ottakring. Von dort oben erblickte ich die Pfarrkirche Breitensee in Penzing. Wer mehr über diese römisch-katholische Kirche wissen möchte, der kann hier nachlesen.

  • Wien
  • Ottakring
  • Poldi Lembcke
Das Unfallwrack auf dem Dach liegend.
2

Verkehrsunfall
Pkw donnerte gegen Baum und überschlug sich

LASSEE/BREITENSEE. Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. So lautete die Alarmierung der Feuerwehr Lasse und der Feuerwehr Breitensee am Freitagabend. Aus bisher unbekannter Ursache überschlug sich ein Pkw, nachdem er vorher gegen einen Baum gekracht war und blieb anschließend dachwärts im Acker liegen. Der Fahrer und Beifahrer des Fahrzeuges konnten ohne Hilfe der Feuerwehr den total beschädigten PKW verlassen. First Responder aus der Umgebung und das Rote Kreuz kümmerten sich um die...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
An der Ortseinfahrt Breitensee soll ein Fahrbahnteiler die aus Richtung Gmünd kommenden Autos entschleunigen.

Stadt Gmünd bremst Temposünder aus

Entschleunigungsmaßnahme und weitere Projekte beschlossen GMÜND. Mit der Schaffung eines neuen Fahrbahnteilers will die Stadtgemeinde Gmünd Temposünder zum Abbremsen zwingen. Denn auf der L62, im Bereich der Ortseinfahrt Breitensee, sind massive Geschwindigkeitsüberschreitungen keine Seltenheit. "Durch die Errichtung des Fahrbahnteilers wird ein Beitrag zur Steigerung der Sicherheit im Straßenverkehr erwartet", führt VP-Infrastruktur-Stadtrat Martin Preis aus. Die Kostenschätzung beläuft sich...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
In der Kendlerstraße 35–37 protestierte eine Bürgerinitiative gegen die geplanten Wohnbauten.
1 1

Protest
Gegenwind für Bau im Grätzel

In der Kendlerstraße 35–37 sollen voraussichtlich zwei neue Gebäude errichtet werden. Die Anrainer fürchten, dass ihr Grätzel zu dicht bebaut wird. PENZING. Derzeit ist das Gelände für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, da das Grundstück in Privatbesitz ist. Grundeigentümer ist die Logos Immobilien GmbH. Für die Zukunft sind dort 40 bis 50 Wohnungen, Parkplätze und eine Grünfläche geplant.  Protest wegen Umbau Eine Bürgerinitiative protestiert gegen den Bau der Wohnungen und will stattdessen...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Brandl
Eingangsfront. An den Seiten wird wieder restauriert und vieles ist eingerüstet.
35 17 5

Breitenseer Kirche
Sankt Laurentius in Breitensee

Die Breitenseer Pfarrkirche wurde von 1896 bis 1898 nach Plänen des Breitenseer Baumeisters Ludwig Zatzka im neugotischen Stil errichtet und am 8. Oktober 1898 im Beisein von Kaiser Franz Joseph I. eingeweiht. Die Kirche ist ein Backsteinbau in der Tradition Friedrich von Schmidts, dessen Schüler Zatzka war.

  • Wien
  • Penzing
  • Heinrich Moser
2

Auto landete zwischen Breitensee und Nagelberg im Wald

BREITENSEE (red). Die Freiwilligen Feuerwehren Gmünd-Breitensee und Gmünd-Stadt wurde am Samstag um 16.09 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L62 zwischen Breitensee und Nagelberg alarmiert. Ein Auto kam von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Der schwer beschädigte und nicht mehr fahrbereite Unfallwagen wurde mit dem Kran der Gmünder verlagert und gesichert abgestellt.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Karina will Menschen und Pferden helfen.

Gmünd-Breitensee
Karina Schwingenschlögl eröffnet "Lainsitz Praxis" in Breitensee

BREITENSEE. Karina Schwingenschlögls Werkzeug sind ihre Hände, die sie bisher bei Pferden mit Verletzungen, Schmerzen oder anderen Problemen eingesetzt hat. Denn die 31-Jährige ist eine von wenigen Waldviertlern, die die Akupunktmassage nach Penzel am Pferd beherrschen. "Bei einem Pferd sieht man den Erfolg noch besser als beim Menschen, denn das Pferd hinterfragt nicht alles", erzählt die Tierfreundin aus Breitensee, laut der die Pferde immer ihre Besitzer widerspiegeln. Und so lag die...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.