Alles zum Thema bundesschulzentrum

Beiträge zum Thema bundesschulzentrum

Sport
Mannschaftsführer Wolfgang Hubmann mit der Deutschlandsberger Meistermannschaft: Franz Hasewend, Stephan Neumann, Marlene Reinisch, Joachim Fauster, Alexander Müller, Claudia Gressenberger und Magdalena Kluge (v.l.)

Badminton
Deutschlandsberg sichert sich Meistertitel und Wiederaufstieg

DEUTSCHLANDSBERG. Der 1. BC Deutschlandsberg ist wieder in der Oberliga: Nachdem sich die Badmintonasse im Unterliga-Grunddurchgang Rang eins in ihrer Gruppe sicherten, ging es in die Play-off-Spiele. Gegen BC Smash Graz III gab es auswärts wie auch daheim einen 4:2-Sieg und damit den ungefährdeten Einzug ins Aufstiegsspiel um den Meistertitel der Unterliga. Dort wartete mit ATUS Weiz II der Favorit. Immerhin hatten die Oststeirer bis dahin jedes Meisterschaftsspiel klar gewonnen und erfahrene...

  • 17.06.19
Sport
Die Eibiswalder Jungs strahlten mit Gold vom Siegerpodest der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften.
2 Bilder

Leichtathletik
MNMS Eibiswald glänzte erneut bei Bezirksmeisterschaften

DEUTSCHLANDSBERG. Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften der Neuen Mittelschulen war die Musik-NMS Eibiswald wieder das Maß aller Dinge: Im Einzel- und Mannschaftsbewerb holten die Eibiswalder Schüler mehrere Medaillen. Souveränes GoldAuf der Sportanlage des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg bestätigten sie damit ihren sportlichen Ruf in der Leichtathletik. Die Burschen der Jahrgänge 2004 bis 2006 holten souverän Gold mit einer herausragenden Gesamtpunktezahl von 9.167 Punkten....

  • 14.06.19
Sport
Am 29. Juni werden in Ried die Meister des Shotokan Karatedo ermittelt.
2 Bilder

Über 100 Karateka in Ried
Österreichische Meisterschaft im Shotokan Karatedo

RIED. Am Samstag, 29. Juni trifft sich die Elite des Shotokan Karatedo ab 11 Uhr im Bundesschulzentrum in Ried, um die Meister zu ermitteln. Über 100 Karateka aus ganz Österreich werden bei der 29. Österreichische Meisterschaft der Shotokan Karatedo International Austrian Federation (SKIAF) erwartet und ihr Können in Kata (Form) und Kumite (Zweikampf) unter Beweis stellen. Interessierte Zuschauer sind gerne willkommen. Der Eintritt ist frei.

  • 04.06.19
Wirtschaft
Eine hochkaräte Unternehmer-Riege aus dem Bezirk Deutschlandsberg gab beim ersten China-Tag in der Bezirksstadt Einblicke zu ihren Erfahrungen mit dem Reich der Mitte.
3 Bilder

Das Land des Lächelns in unserer Bezirksstadt

Der erste Chinatag im Bundeschulzentrum Deutschlandsberg war von regem Interesse geprägt. DEUTSCHLANDSBERG. Unter dem Motto „China meets Deutschlandsberg“ haben die Wirtschaftskammer-Regionalstelle Deutschlandsberg und das Konfuzius-Institut Graz nach einem umfangreichen Programm während des Tages zu einer Podiumsdiskussion wiederum in das Bundesschulzentrum geladen. Dabei berichteten namhafte Unternehmer über ihre Geschäftserfahrung mit der fernöstlichen Großmacht. Hochkarätige...

  • 20.05.19
Wirtschaft
Kunterbunt ist der heutige Chinatag im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg.
26 Bilder

Chinatag
China trifft heute Deutschlandsberg

Am Bundesschulzentrum Deutschlandsberg geht heute der erste Chinatag  vom Konfuzius Institut der Universität Graz in Kooperation mit der HLW, FW, HTL Bulme, HAK und dem BORG sowie mit der Stadtgemeinde und der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg in Szene. DEUTSCHLANDSBERG. Schon einmal Taiji in Aktion gesehen? Oder sich in chinesicher Kalligrafie versucht? Das und vieles mehr konnte man heute Vormittag in der Aula des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg erleben, wo der erste Chinatag...

  • 17.05.19
Lokales
Die Stadtkapelle Deutschlandsberg legte sich beim Frühjahrskonzert rund um legendäre Filmmusik-Klassiker gehörig ins Zeug.
3 Bilder

Frühjahrskonzert
"Film ab" beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg

Beim Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Deutschlandsberg erklang Filmmusik der legendärsten Kassenschlager in der Aula des Bundesschulzentrums. DEUTSCHLANDSBERG. Wenn "Jack Sparrow" in Deutschlandsberg den Dirigentenstab schwingt, dann gibt es nur eine Erklärung: Die Stadtkapelle Deutschlandsberg spielt ihr Frühjahrskonzert. Diesmal unter dem Motto "Film and TV in Concert", das Kapellmeister Gerhard Absenger mit Leib und Seele verkörpert hat. So trat er bei der Aufführung von "Fluch der...

  • 09.04.19
Politik
Besuch im Gymnasium: NR Manfred Hofinger, Direktorin  Gertraud Hofstötter, Bildungsminister Heinz Faßmann und Administratorin Karin Weik.
3 Bilder

Hoher Besuch
Bildungsminister Faßmann zu Gast in Rieder Schulen

RIED. Auf Einladung des Innviertler ÖVP-Abgeordneten Manfred Hofinger nutzte Bildungsminister Heinz Faßmann seinen „Oberösterreich-Tag“ für einen Besuch in Rieder Schulen. Im Bundesschulzentrum stand eine ausführliche Diskussion mit den Direktoren Hubert Wiesinger (HAK Ried),  Alois Altmann (BAfEP Ried) und Bernhard Mayer (HBLW Ried), Lehrern und Schülern sowie ein Rundgang auf dem Programm. Zusagen für das GymnasiumIm Bundes(real)gymnasium nutzte Faßmann die Gelegenheit, Direktorin Getraud...

  • 12.03.19
Lokales
Ursula Salomon, Gabriela Pöllinger und Annemarie Schwarzl-Troyer (v.l.) wurden im BORG Deutschlandsberg geehrt.

BORG Deutschlandsberg feiert zwei neue Oberstudienrätinnen

In einem feierlichen, kleinen Festakt durfte BORG-Direktorin Gerda Lichtberger dieser Tage zwei verdienten Kolleginnen zu einer besonderen beruflichen Verleihung gratulieren: Den Professorinnen Gabriela Pöllinger und Annemarie Schwarzl-Troyer wurde der Berufstitel „Oberstudienrat“ verliehen. "Unverzichtbare Lehrerin"Lichtberger wies vor allem auf die fachliche Kompetenz und die großartige Teamfähigkeit der beiden Kolleginnen hin, die sich durch außergewöhnliche Leistungen um das BORG...

  • 28.01.19
  •  1
Sport
Toller Sport und ein würdiges Finale: Franz Mandl, Christian Strametz, Wilfried Reiterer, Sieger Patrick Peitler, Bgm. Josef Wallner und Finalist Tobias Scherer (v.l.).

19. Turnier
Tischtennis hat Tradition in Deutschlandsberg

Bereits zum 19. Mal wurde das Tischtennis-Einladungsturnier in Deutschlandsberg gespielt, auch heuer nahmen wieder mehr als hundert Spieler den Kampf um die 40 Pokale und Sachpreise in Angriff. Erfreulich: Steiermarks Spitzen-Tischtennisspieler zieht es immer wieder zu diesem Turnier nach Deutschlandsberg, weil es zum Einen der Beginn der Saison ist und zum Anderen ein beeindruckendes Klima der Freundschaft bei diesem Turnier gibt. Starke DeutschlandsbergerStark präsentierte sich...

  • 21.01.19
Lokales
2 Bilder

Amoklauf Mistelbach
Urteil für Amokläufer: Sechs Jahre Haft

MISTELBACH/KORNEUBURG. Der 9. Mai veränderte das Leben vor allem für zwei Menschen. Den 19-jährigen Schüler des Gymnasiums in Mistelbach und den 18-jährigen Amokschützen.  Amoklauf Heute fand der Prozess gegen den damaligen Grundwehrdiener in Korneuburg statt. Der 18-Jährige wollte bewaffnet mit einer Schrotflinte und 25 Patronen ein ähnliches Massaker an seiner ehemaligen Schule anrichten wie vor Jahren an der Columbine High School in den USA. Sechs Jahre Haft Die Anklage lautet auf...

  • 28.11.18
Lokales
Feierlich Wiedereröffnung des BSZ Weiz mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft.
41 Bilder

Bundesschulzentrum feierlich wiedereröffnet

Mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, dem Kollegium und Mitarbeitern wurde nach dreijähriger Bauphase das Bundesschulzentrum Weiz feierlich wiedereröffnet. Im Jahr 1982 hatte das damals größte Schulzentrum Österreichs seinen Betrieb aufgenommen. Für 10 000 Absolventinnen und Absolventen wurden seither die Klassenzimmer, Gänge, Küchen und Werkstätten zu einem Ort des Lernens und der Begegnung. Mit den Sanierungen die im Jahr 2015 begonnen wurden, sollte die pädagogische Funktion der...

  • 17.11.18
Lokales
11 Bilder

Grund zum Feiern
Bundesschulzentrum Weiz - Eröffnungsfeier nach der Sanierung

Am 16. November wurde das sanierte Bundesschulzentrum Weiz offiziell und feierlich wiedereröffnet. Eine Lehrerband leitete den Abend musikalisch ein. Nach dem Motto "Nach der Sanierung ist Zeit zum Feiern" begrüßte der Direktor der HTL DI Gottfried Purkarthofer viele Vertreter aus Politik und Wirtschaft, und dankte für die erhaltene Unterstützung und Zusammenarbeit. Wichtiges Sanierungsprojekt im großen Stil Nachdem 2017 die umfangreiche Grundsanierung abgeschlossen war, wurde  2018 die...

  • 17.11.18
Sport
Super Stimmung: 400 bis 500 Besucher sind immer live bei den Spielen der Telfs Patriots dabei.
7 Bilder

Gemeinde unterstützt Telfs Patriots – Infrastuktur beim Sportzentrum wird verbessert
Containerlösung für die Telfer Footballer

TELFS. Freude bei Patriots-Präsident David Mariani und seinen Footballern: Die erfolgreichen Telfer Patriots, im Juli Sieger im Finale der Iron Bowl XI. – Aufstieg in die Division I, feiern jetzt auch eine Verbesserung der Infrastrukutur beim Sportplatz des Bundesschulzentrums bzw. Sportzentrum Telfs. Der Telfer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18.10., die Errichtung einer Containerlösung einhellig beschlossen, ein Provisorium, das die nächsten Jahre halten soll, so Bgm....

  • 22.10.18
Sport
Ab 1. Oktober wird beim 1. Badmintonclub Deutschlandsberg wieder gespielt.

Saisonstart beim 1. Badmintonclub Deutschlandsberg

Ab Oktober wird in Deutschlandsberg wieder Badminton und Federball gespielt. Pünktlich am Montag, dem 1. Oktober startet im Bundesschulzentrum Deutschlandsberg die neue Badmintonsaison: Der 1. BC Deutschlandsberg lädt alle Interessierten ein, vorbeizukommen und ganz unverbindlich und kostenlos das Federballspiel auszuprobieren. "Egal ob Jung oder Alt, ob Anfänger oder Fortgeschrittene", so Obmann Klaus Kröll. Jeden Montag und jeden Donnerstag (jeweils ab 19.30 Uhr) stehen Jugendlichen und...

  • 25.09.18
Wirtschaft
Der Schwenktisch von Jürgen Hainzl und Andreas Buch wurde nun übergeben.

Projektpräsentation und Übergabe an der HTL Bulme Deutschlandsberg

Im Rahmen ihrer Abschlussarbeit befassten sich Jürgen Hainzl und Andreas Buch, beide Absolventen der HTL BULME Graz-Gösting, mit der Erweiterung einer CNC-Fertigungsmaschine mittels eines speziellen Schwenktisches, um Werkstücke von mehreren Seiten bearbeiten zu können. Nach der Ausarbeitung eines geeigneten Konzeptes und der Projektplanung erfolgte die Umsetzung mit Unterstützung der beiden Firmen SCHIGAN Maschinen- & Anlagenbau GmbH sowie GK-Industrieservice GmbH. Die Präsentation und...

  • 24.08.18
  •  1
Lokales
In der Aula des BSZ luden Bundesschulzentrum und Bezirkshauptmannschaft zum großen Festakt.
6 Bilder

VIDEO: Bundesschulzentrum und Bezirkshauptmannschaft feierten zusammen

40 Jahre Bundesschulzentrum und 150 Jahre Bezirkshauptmannschaft: Im BSZ Deutschlandsberg wurde ordentlich gefeiert. 2018 ist ein ganz besonderes Jubiläumsjahr mit einigen runden Geburtstagen: Zwei Deutschlandsberger Institutionen taten sich sogar zusammen und feierten gemeinsam ihr jahrzehntelanges Bestehen. Das Bundesschulzentrum und die Bezirkshauptmannschaft luden am Dienstag zu einem großen Festakt in die Aula des BSZ. Müller "ritt" durch die Geschichte Die drei Direktorinnen Gerda...

  • 01.06.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Jetzt spricht der Anwalt des Schützen

Schrotflinten seien für einen Amoklauf ungeeignet, ist sich Anwalt Roland Schöndorfer sicher. MISTELBACH (ip). Seit dem 9. Mai ist das Bundesschulzentrum nicht mehr das selbe. Nun Roland Schöndorfer, der Anwalt des Schützen, an die Bezirksblätter. Mit seinem Schritt an die Öffentlichkeit möchte der St. Pöltner Strafverteidiger vor allem Falschmeldungen und Vorverurteilungen entgegentreten, die seinen Mandanten als gewaltbesessenen Waffennarr erscheinen lassen, der ein Blutbad anrichten...

  • 22.05.18
Lokales

Mistelbach: Bursche in Schule angeschossen

Defekte Waffe verhinderte Kugelhagel MISTELBACH. Ein 19-jähriger Bursche wurde am 9. Mai gegen 13.45 Uhr vor dem Bundesschulzentrum Mistelbach von einem vorerst unbekannten Täter durch einen Schuss aus einer Schrotflinte unbestimmten Grades verletzt. Nach der Abgabe eines Schusses flüchtete der Täter und ließ die Schrotflinte, sowie Teile seiner Bekleidung in der Nähe des Tatortes zurück. Die Tatwaffe wurde von Polizeibediensteten sichergestellt. Aufgrund intensiver Ermittlungstätigkeiten...

  • 09.05.18
Lokales
Die Aula des Bundesschulzentrums in Deutschlandsberg war bestens gefüllt beim großen Jubiläumskonzert.
3 Bilder

100 Jahre Musikgeschichte zum Jubiläum der Stadt Deutschlandsberg

Das Konzert „Hundert Jahre Musikgeschehen in der Stadt“ beeindruckte mit anspruchsvoller Musik und historischen Beiträgen. DEUTSCHLANDSBERG. Über 200 Musiker und Sänger der Volksschulen Deutschlandsberg, Bad Gams, Wildbach und Trahütten sowie Chöre der NMS 1 und 2, des BORG und der HLW sowie Ensembles der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg begeisterten das Publikum bei diesem einmaligen Konzert im Rahmen der Feierlichkeiten „100 Jahre Stadt Deutschlandsberg“ in der Aula des...

  • 26.04.18
  •  2
Lokales
Die Bezirkshauptmannschaft besteht seit 150 Jahren.
2 Bilder

Weitere Jubiläen in der City von Deutschlandsberg

150 Jahre Bezirkshauptmannschaft Deutschlandsberg wird heuer ebenso gefeiert wie 40 Jahre Bundesschulzentrum. DEUTSCHLANDSBERG. Nicht nur die Stadt Deutschlandsberg feiert ein rundes Jubiläum, auch für die Bezirkshauptmannschaft ist 2018 ein besonderes Jahr. Schließlich hat Kaiser Franz Joseph I. das diesbezügliche Reichsgesetz am 19. Mai 1868 über die Einrichtung der politischen Verwaltungsbehörden mit der Bezeichnung als Bezirkshauptmannschaft unterschrieben. Somit wurden 1867 und 1868...

  • 25.04.18
  •  1
Wirtschaft
Lerncoach Gregor Staub mit den drei Direktorinnen des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg mit Elke Herler (HAK), Andrea Reschinger (HLW) und Gerda Lichtberger (BORG) (v.l.)
12 Bilder

Gedächtnistraining zum Jubiläum am Bundesschulzentrum Deutschlandsberg

Zum 40jährigen Jubiläum des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg begeisterte Gregor Staub mit einem Gedächtnistraining der besonderen Art. DEUTSCHLANDSBERG. Zum 40-jährigen Jubiläum des Bundesschulzentrums hat der renommierte Gedächtnistrainer Gregor Staub die drei Schulen HLW, BORG und HAK besucht. Vier jeweils zweistündige Vorträge standen an einem Tag am Programm. Der international bekannte Schweizer Lerncoach bewies den anwesenden Lehrern, Schülern und Eltern in der Aula nicht nur seine...

  • 10.04.18
  •  2
Freizeit

Konzert BORG Murau

BORG-Konzert Am Freitag, 16.03.2018, lädt das BORG Murau zum alljährlichen BORG-Konzert ins Bundesschulzentrum. Beginn: 19.30 Uhr Eintritt frei! Wann: 16.03.2018 19:30:00 Wo: BORG Murau, Grössingstraße 7, 8850 Murau auf Karte anzeigen

  • 13.03.18
Leute
Beim zweiten Semesterkonzert des BORG Deutschlandsberg war einiges los auf der Bühne.

BORG-Semesterkonzert zum Faschingsabschluss

Am Faschingsdienstag lud das BORG Deutschlandsberg wieder zum Semesterkonzert. Am Faschingsdienstag veranstaltete das BORG Deutschlandsberg sein zweites Semesterkonzert - der Höhepunkt des ersten Semesters für die musischen Schüler, ein schwungvoller Abschluss für die anderen BORGler zu Fasching. Mit einem bunten Querschnitt von verschiedensten Musikrichtungen begeisterten die Musiker auf ihren Instrumenten, Johanna Royer moderierte. Beim letzten Stück, "Heal The World" von Michael Jackson,...

  • 22.02.18
  •  1
Lokales
Die Schüler der Ausseer Schulen hatten sichtlich Spaß im Schnee.

Wintersporttag der Ausseer Schulen

"Wir leben im Paradies". Diesen Eindruck konnte man beim Wintersporttag des gesamten Bundesschulzentrums Bad Aussee gewinnen. Schöner als an diesem Tag kann sich eine Winterlandschaft nicht präsentieren. Ob beim Rodeln, Skifahren, Langlaufen oder beim Stapfen mit Schneeschuhen durch den tiefen Pulverschnee. Schüler und Lehrer von BORG und HLW genossen den Bewegungstag an der frischen Luft.

  • 19.02.18