Christian Makor

Beiträge zum Thema Christian Makor

Doris Margreiter (r.), SPÖ-Bezirksvorsitzende und Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, mit Mascha Auracher.
2

SPÖ Bezirk Vöcklabruck
Doris Margreiter an die Spitze gewählt

SPÖ-Bezirkskonferenz mit Neuwahl und Kandidatenvorstellung für die Landtagswahl 2021. LENZING. Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ im Kultursaal Lenzing wurde die designierte Parteichefin Doris Margreiter aus Attnang-Puchheim zur Bezirksparteivorsitzenden gewählt. Als Vorsitzende des Bezirksfrauenvorstandes wurde sie ebenfalls bestätigt. In der Dreifachkonferenz wurde auch im Gemeindevertreterverband gewählt. Vizebürgermeisterin Mascha Auracher aus Lenzing folgt Bürgermeister Rudolf Vogtenhuber...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die SPÖ fordert einen Wirtshaus-Gutschein für Oberösterreich – 50 Euro für Familien, 25 für Einzelpersonen.

50 Euro für Familien – 25 für Einzelpersonen
SPÖ fordert Wirtshaus-Gutschein in Oberösterreich

"Die heimischen Wirte dürfen in der Corona-Krise nicht einseitig belastet werden", fordert SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor nach der Ankündigung einer Gästeregistrierungspflicht in Oberösterreich. OÖ. Deshalb solle das Land Oberösterreich zeitgleich mit der Belastung der Wirte durch die Gästeregistrierung eine Entlastung durch einen Wirtshaus-Gutschein nach Wiener Vorbild einführen. „50 Euro für Familien und 25 Euro für Einzelpersonen soll der Gutschein wert sein. Das ist für die...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Geschäftsführender VP-Klubobmann Christian Dörfel, Landtagspräsident Wolfgang Stanek, Grünen-Klubobmann Gottfried Hirz, FP-Klubobmann Herwig Mahr und SP-Klubobmann Christian Makor.

OÖ Wahlrechtsreform
Mehr Klarheit bei Stimmabgabe und weniger Zettelwirtschaft

Der OÖ Landtag beschließt in der kommenden Woche eine Wahlrechtsreform. Am Freitag informiert die Präsidiale vorab über die Novelle, die unter anderem Vereinfachungen bei der Briefwahl, am Wahlzettel sowie für die Wahlhelfer bringt. OÖ/LINZ. "Aus der Praxis, für die Praxis" – das sei Motto der ausgearbeiteten Wahlrechtsreform, so Landtagspräsident Wolfgang Stanek, bei der Präsentation der Novelle am Freitag. In isgesamt acht Sitzungen arbeitete ein Unterausschuss des Landtags zahlreiche...

  • Oberösterreich
  • Andreas Baumgartner
Bauland soll gewidmet werden und nicht zu Spekulationszwecken dienen, sagen jetzt SPÖ OÖ Klubvorsitzender Christian Makor und Bürgermeister Erich Rippl. Sie fordern jetzt Maßnahmen für leistbares Wohnen bei der Raumordnungsnovelle 2020 ein.

Makor/Rippl
Leistbares Wohnen soll Teil der Oö. Raumordnungsnovelle sein

Die Oberösterreichische Raumordnungsnovelle 2020 ist "inkonsequent". Das kritisiert jetzt die SPÖ Oberösterreich. Sie plant einen Dringlichkeitsantrag im Landtag für den 24. September. OÖ. Oberösterreich soll ein neues Raumordnungsgesetz bekommen. Geplant ist, dass die Novelle im November im Landtag beschlossen wird. Zuvor wird die SPÖ OÖ einen Dringlichkeitsantrag zu den Punkten Bodenbeschaffungsfonds, Ablaufdatum für altes Bauland und neues Bauland für Bauwillige einbringen. Das kündigten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Seit der Reform der Wohnbeihilfe 2018 beziehen weniger Menschen in Oberösterreich Wohnbeihilfe. Grund dafür sind die Zugangsvoraussetzungen (Symbolbild).

Haimbuchner/Makor
2019 bezogen weniger Menschen Wohnbeihilfe als 2017

2018 wurden Zugangsvoraussetzungen zur Wohnbeihilfe in Oberösterreich eingeführt. Nun liegen  nach einer politischen Anfrage zur Wirkung Zahlen vor. Das zentrale Ergebnis: Sowohl die Zahl der Bezieher als auch die insgesamt dafür verwendete Geldsumme sind zurückgegangen.  OÖ. 2019 wurden insgesamt 52 Millionen Euro an Wohnbeihilfe an rund 25.000 Haushalte ausbezahlt. 2017 waren es noch 62,7 Millionen Euro an ungefähr 31.000 Haushalte. Grund dafür sind die 2018 eingeführten...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Christian Makor ist Klubchef der SPÖ im oö. Landtag.

SPÖ-Klubchef Christian Makor
"Brauchen gescheite Strategie für den Herbst"

Nach dem Ende des Corona-Lockdowns sahen sich die Koalitionsparteien ÖVP und FPÖ heftigen Attacken der Opposition ausgesetzt: Die Maskenbeschaffungsaktion durch einen Ex-VP-Berater wurde beanstandet und zuletzt kam die oberösterreichische Corona-Teststrategie unter Beschuss. OÖ. „Es wird viel weniger getestet als angekündigt“, kritisiert SPÖ-Landtagsklub-Chef Christian Makor im Gespräch mit der BezirksRundschau. Er vermutet, dass die Landesregierung bei der Test-Zurückhaltung einerseits...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
SPÖ Klubvorsitzender Christian Makor wirft dem OÖ Landtag jetzt fehlende Transparenz vor.

SPÖ OÖ
Christian Makor kritisiert mangelnde Transparenz im Landtag

Transparenz sei im oberösterreichischen Landtag Mangelware, meint jetzt SPOÖ-Klubvorsitzender Christian Makor. So hätten Abgeordnete im Gegensatz zu anderen Landtagen kein Recht auf Akteneinsicht, Landtagsanfragen seien nicht öffentlich zugänglich. Transparenz stärke laut Makor die Demokratie und bekämpfe Korruption. OÖ. Oberösterreichs Landtag decke lieber zu als auf, kritisiert Christian Makor in einer Pressekonferenz am 13. Juli 2020. Dafür nennt er einige Beispiele wie...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
In Weyregg errichteten die Bundesforste am Badeplatz ein Haus mit zwei Wohnungen (rechts im Bild).
3

Attersee
Freie Seezugänge sind teils heiß umkämpft

Die Sozialistische Jugend startet am 26. Juni die neue Kampagne mit dem Motto "Platz da!". BEZIRK (csw). Vor einem Jahr beschloss der OÖ. Landtag, den freien Seezugang als Staatsziel im oö. Landes-Verfassungsgetz zu verankern. "Aus unserer Sicht müssen diesem Staatsziel auch Taten folgen", sagte SPÖ-Klubvorsitzender und Landtagsabgeordneter Christian Makor bei einer Pressekonferenz in Vöcklabruck. "Oberösterreich ist für alle da, nicht für wenige." Die öffentlichen Badeplätze und Strandbäder...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Die Mitarbeiter des Landesrechnungshofes informieren jetzt darüber, dass der Haushalt des Landes OÖ im Jahr 2019 ausgeglichen war. Der bisherige Finanzweg lasse sich allerdings schwer fortführen.

Landesrechnungshof
Das Land OÖ hatte 2019 einen ausgeglichenen Haushalt

Der Haushalt des Landes Oberösterreich sei stabil und habe sich 2019 verbessert, berichtet jetzt der Landesrechnungshof. Darüber zeigen sich sowohl FPÖ als auch ÖVP erfreut. Die SPÖ äußert Kritik daran, in welchen Bereichen eingespart wurde. OÖ. Laut Landesrechnungshof betrugen die Einnahmen und Ausgaben des Landeshaushalts im Vorjahr 6,6 Milliarden Euro. Bereinigt um „Einmaleffekte“ hat das Land aus dem Budgetvollzug einen Haushaltsüberschuss von mindestens 54,8 Millionen Euro...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Laut AMS steigt die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen derzeit. Die SPÖ OÖ fordert nun ein Rettungspaket, um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzutreten (Symbolbild).

Makor/Gerstorfer
SPÖ OÖ fordert Rettungspaket gegen Jugendarbeitslosigkeit

Viele Unternehmen nehmen derzeit kein neues Personal auf. Gleichzeitig ist die Arbeitslosigkeit seit der Corona-Pandemie gestiegen. Die SPÖ OÖ weist jetzt darauf hin, dass diese Situation vor allem für Lehrstellensuchende und Berufseinsteiger Herausforderungen bringe. Um Jugendarbeitslosigkeit entgegenzuwirken, fordert die Partei ein Rettungspaket. OÖ. Laut den AMS-Daten von Mai 2020 sei die Arbeitslosigkeit bei unter 25-Jährigen stärker gestiegen als in allen anderen Altersgruppen. Darüber...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
SPÖ-Bezirkspartei- und Klubvorsitzender Christian Makor

Christian Makor
"Die Welt ist aus den Fugen geraten"

Auf Grund der Corona-Epidemie kann heuer die traditionelle Maifeier der SPÖ im Bezirk Ried nicht abgehalten werden. BEZIRK RIED. Viele Arbeitnehmer haben von heute auf morgen ihren Job verloren, andere sind in Kurzarbeit und fühlen sich verunsichert, wie es weitergeht. „Die Welt, wie wir sie kennen, ist aus den Fugen geraten“, bringt es SPÖ-Bezirkspartei- und Klubvorsitzender Christian Makor auf den Punkt. „Klar ist, in und nach der Krise braucht es eine starke Arbeiterbewegung.“ Eine...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (SPÖ)

Philippinisches Pflegepersonal
SPÖ wittert „Lohndumping“

SPÖ kritisiert Pläne der ÖVP, Pflegepersonal von den Philippinen anzuwerben. Stattdessen werden Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Pflegebereich gefordert. OÖ. Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels im Pflegebereich kam von der ÖVP im Sommer 2019 ein Vorschlag: Pflegekräfte aus Asien holen. Genannt wurde etwa die christlich geprägte Republik der Philippinen. Nun wird es konkreter. So wolle man nach Informationen der SPÖ auf den Philippinen eine Agentur aufbauen um...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
 SWV OÖ-Präsidentin und Spitzenkandidatin Doris Margreiter und SPÖ-Klub- und Bezirksvorsitzender Christian Makor.

Doris Magreiter
„Selbständige können es sich nicht leisten, krank zu werden“

RIED. Von 4. bis 5. März 2020 finden in Oberösterreich die Wirtschaftskammer-Wahlen statt. In seinem Wahlprogramm setzt der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Oberösterreich vor allem auf das Thema soziale Sicherheit für Selbständige. Doris Magreiter, OÖ-Präsidentin und Spitzenkandidatin für die Wirtschaftskammer-Wahl, ist selbst seit vielen Jahren selbständig. „20 Prozent Selbstbehalt bei ärztlichen Leistungen zu zahlen, das ist für viele Selbstständige eine Strafsteuer. Sie gehört...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die Wahlkampfkostenobergrenze für die Landtagswahl 2021 in OÖ ist heiß umstritten.

ÖVP und FPÖ wollen 6-Millionen-Grenze
Streit um Wahlkampfkosten in OÖ

OÖ. Sechs Millionen Euro pro Partei soll für den Landtagswahlkampf 2021 ausgegeben werden dürfen: Das sieht ein Gesetzesentwurf von ÖVP und FPÖ vor. Das Kostenlimit liegt damit eine Million Euro unter dem bundesweitem Limit – allerdings ist das Gesetz so gestaltet, dass jede Partei selbst bestimmen kann, welche Kosten in die Gesamtsumme eingerechnet werden kann. Scharfe Kritik an Wahlkampfkosten-GesetzDas stößt der Opposition sauer auf: Laut SPÖ sei somit eine Überschreitung der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
SPÖ Landtagsklub-Direktor Werner Innreiter, 
SPÖ Bundesländerkoordinator Christian Götz und SPÖ OÖ-Klubvorsitzender Christian Makor im Parlament (v. l.).
4

SPÖ
Bundesländertalk zu Budgetdienst und Transparenz

Die SPÖ sprach im Bundesländertalk über Themen wie Budgetdienst oder Untersuchungskommission als Minderheitenrecht. OÖ. Vergangene Woche reisten Delegierte der SPÖ Oberösterreich nach Wien. Der Hintergrund der Reise waren Themen wie unter anderem Budgetdienst, Kontrollrechte oder Transparenz. Am ersten Tag wurde über die Tätigkeiten des Budgetdienst des Bundes und dessen genaue Tätigkeiten informiert. Ziel dieser Einrichtung ist eine Erhöhung der Transparenz in Haushaltsangelegenheiten zu...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
KO Christian Makor, KO-Stv.in Michaela Langer-Weninger, KO Ing. Herwig Mahr, 2. Landtagspräsident DI Dr. Adalbert Cramer, 3. Landtagspräsidentin Gerda Weichsler-Hauer, Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, Parlamentspräsident Cauê Macris, Generalkonsul Mag. Klaus Hofstadler, Parlamentsabgeordneter Paulo Fiorito, KO Dipl.-Päd. Gottfried Hirz und LAD Dr. Erich Watzl.

Powerregionen
Oö. Landtag zu Gast in Partnerregion Sao Paolo

Oberösterreich ist gemeinsam mit der brasilianischen Region Sao Paolo Mitglied der „Powerregionen“ – dem Forum, das sieben Regionen auf vier Kontinenten umfasst. Ein Grund für eine Delegation des Oö. Landtages im Rahmen einer Informationsreise Kontakt mit der Region Sao Paolo aufzunehmen. OÖ./SAO PAOLO. Die Delegation des Oö. Landtages bestand aus Landtagspräsident KommR Viktor Sigl, seinen Vertretern DI Dr. Adalbert Cramer und Gerda Weichsler-Hauser und den Klubobleuten Ing. Herwig Mahr,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Gabriele Knauseder, Christian Makor, Birgit Gerstorfer, Isabella Pötzelsberger und Bezirksfrauenvorsitzende Christin Meingassner.

SPÖ-Bezirkskonferenz
95 Prozent für Makor, Stand Ovations für Mies

GEIERSBERG. Am Freitag, 4. Oktober, fand im Gasthaus Mayr in Geiersberg die ordentliche Bezirkskonferenz der SPÖ Bezirksorganisation Ried statt. Rund 100 Delegierte aus den einzelnen Gemeinden des Bezirkes wählten dabei Landtagsabgeordneten Christian Makor in geheimer Wahl mit 95,05 Prozent bereits zum elften Mal als Bezirksparteivorsitzenden. Auch Petra Mies, die kürzlich zur ersten roten Bürgermeisterin in Gurten gewählte wurde, stand im Mittelpunkt des Interesses. Sie wurde mit anhaltenden...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
4

Jubiläum
SPÖ Gunskirchen feiert 100er

Am Freitag, 27. September, feierte die SPÖ Gunskirchen mit einem Festakt die Gründung der Ortsparteiorganisation vor 100 Jahre. GUNSKIRCHEN. Um Punkt 19.19 Uhr – in Anlehnung an das Gründungsjahr 1919 – eröffnete Vizebürgermeister und Ortsparteiobmann Jochen Leitner vor 100 Gästen im Festsaal der Landesmusikschule Gunskirchen den Abend. Daraufhin folgte neben den Auftritten der Festredner Christian Makor, SPÖ Klubobmann im OÖ Landtag, und den Nationalratsabgeordneten Petra Wimmer und...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Besuch im Seniorenheim in Braunau.
6

Dialog-Tour
SPÖ legt Schwerpunkt auf Pflege und Schulbau

BEZIRK BRAUNAU (ebba). Am 25. September war der SPÖ-Landtagsklub auf Dialog-Tour im Bezirk Braunau. Den Schwerpunkt legten Landesrätin Birgit Gerstorfer, Klubvorsitzender Landtagsabgeordneter Christian Makor, LAbg. Bürgermeister Erich Rippl und Nationalrats-Kandidatin Gabriele Knauseder auf die Themen Pflege und Schulbau. „Wir suchen das Gespräch mit Pflegebedürftigen, Pflegefachkräften und natürlich auch mit jenen, die im Familien- und Verwandtenkreis pflegen“, so Rippl. Eine tragende Rolle...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Prominente Gäste beim Sommerfest: SPÖ-Klubobmann Christian Makor, SPÖ-Bezirksvorsitzender Peter Groiß, FSG-Chef und ÖGB-Regionalvorsitzender Josef Ablinger, Nationalratsabgeordnete Doris Margreiter, Nationalratsabgeordneter Markus Vogl und AK-Präsident Johann Kalliauer (v.r.).

Sommerfest von SPÖ und FSG
Kalliauer sagt danke und Margreiter präsentiert Song

BEZIRK. Das Sommerfest von FSG und SPÖ wurde heuer zum „Danke-Fest“ umfunktioniert. Ehrengast Arbeiterkammer-Präsident Johann Kalliauer bedankte sich bei den mehr als 200 Betriebsrats-Kollegen und Funktionären für den besonderen Einsatz und das Engagement im AK-Wahlkampf mit dem Endergebnis von 71,01 Prozent für die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter. Weitere Gäste: Nationalratsabgeordneter und MAN-Betriebsratsvorsitzender Markus Vogl aus Steyr, SPÖ-Klubobmann Christian Makor,...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Kammerrat Sandro Entholzer, Ulrike Kaser, Christian Makor, Laura Wegenast, designierter Bezirksparteivorsitzender Thomas Antlinger, Stadtrat Christian Flotzinger.

Diskussionsabend
Leistbares Wohnen bleibt Thema bei SPÖ Grieskirchen

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Durchs Reden kommen d’Leut zam!“ lud die SPÖ Grieskirchen zum Diskussionsabend zum Thema Wohnen, mit Landtagsabgeordneten Christian Makor ein. BEZIRK GRIESKRICHEN. Viele Interessierte diskutierten mit Christian Makor und dem designierten Bezirksparteivorsitzenden Thomas Antlinger über Junges Wohnen, die Reparatur der Wohnbeihilfe und eine längst überfällige Mietpreisbremse. Die Statistik-Austria-Inflationsdaten vom Juli 2019 belegen erneut, dass die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
SPÖ-Klubchef Christian Makor im Sommergespräch mit Thomas Kramesberger (BezirksRundschau).

SPÖ-Klubchef Christian Makor
"Keine Rede von der Champions League"

OÖ. Die Politik ist zwar derzeit offiziell in der Sommerpause, doch trotzdem spart SPÖ-Klubchef Christian Makor im BezirksRundschau-Gespräch nicht mit Kritik an der ÖVP-FPÖ-Landeskoalition. Bei der Kinderbetreuung gehe viel zu wenig weiter, man sei bei der Betreuung der Kleinsten hinter andere Bundesländer zurückgefallen, betont der SPÖ-Politiker. "Also, von der Champions League kann da keine Rede mehr sein", sagt Makor. Hinzu komme, dass es einen riesigen Rucksack an offenen Schulbauprojekten...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Landtagspräsident Viktor Sigl zu Gast in Ried.
5

Landtag auf Tour
"Gemeinsam für Ried"

Was leisten die Landtagsabgeordneten aus dem Bezirk? Was sind ihre Aufgaben und welche Bedeutung haben sie? Um die Arbeit der Abgeordneten des Oberösterreichischen Landtages und der Bundesräte vor den Vorhang zu holen, tourt Landtagspräsident Viktor Sigl durch die Bezirke. Am Dienstag, 25. Juni war Ried das Ziel. BEZIRK RIED. "Gemeinsam haben die vier politischen Parteien es geschafft, unser Bundesland gut weiterzuentwickeln. Oberösterreich steht international im Wettbewerb wie kein anderes...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Der ehemalige Landesrat Elmar Podgorschek.
5

Ibiza-Affäre zieht ihre Kreise
Podgorschek geht, Koalition bleibt

Welle aus Ibiza schwappt bis nach Ried: Landesrat Elmar Podgorschek aus Ried ist zurückgetreten. Sollte die EU-Wahl für die FPÖ gut verlaufen, zieht Rieds Vize-Bürgermeister Thomas Dim in den Nationalrat. Wenn es diesen dann überhaupt noch gibt. RIED, ÖSTERREICH. In den vergangenen Tagen überschlugen sich in Österreich die Ereignisse. Nachdem das "Ibiza-Video" veröffentlicht wurde, traten zuerst Vizekanzler Heinz Christian Strache als auch der Nationalratsabgeordnete Johann Gudenus zurück....

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.