Cobra

Beiträge zum Thema Cobra

Das EKO-Cobra konnte in Zusammenarbeit mit der PI Wörgl und PI Kufstein einen 19-Jährigen in Kufstein auf Grund eines bestehenden Haftbefehles festnehmen. (Symbolfoto)

Europäischer Haftbefehl
Cobra-Kommando nimmt Täter (19) in Kufstein fest

In Zusammenarbeit mit den Polizeiinspektionen Wörgl und Kufstein gelang dem Einsatzkommando Cobra die Festnahme eines 19-Jährigen in Kufstein. Gegen ihn bestand ein Europäischer Haftbefehl.  KUFSTEIN (red). Im Vorfeld gab es Ermittlungen und Fahndungsmaßnahmen im Bundesgebiet wegen eines bestehenden Europäischen Haftbefehls, dann gelang die Ausforschung des Aufenthaltes des Täters in einer Wohnung in Kufstein. Das Einsatzkommando Cobra konnte in Zusammenarbeit mit den Polizeiinspektionen Wörgl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Mussten nicht amtshandeln: Beamte des Sondereinsatzkommando "Cobra" in der Südtiroler Siedlung in Kufstein.

Bereitstellung in Kufstein
"Cobra"-Einsatz war nicht notwendig

KUFSTEIN (nos). Am Freitagmittag, den 1. März sorgte ein Einsatz des Einsatzkommando "Cobra" in der Kufsteiner Südtiroler Siedlung für einiges Aufsehen. Auf Nachfrage der BEZIRKSBLÄTTER erklärte die Polizei, dass die "Cobra" aus Sicherheitsgründen im Rahmen eines psychomedizinischen Notfalls herangezogen wurde, da nicht klar festzustellen war, wie groß die Gefährdungslage für die weiteren Einsatzkräfte sei. Die Einweisung zur psychiatrischen Unterbringung der betroffenen Person sei allerdings...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Mehrere Waffen und Munitionsteile stellte die Polizei gemeinsam mit dem Einsatzkommando "Cobra" in Thiersee sicher.

Cobra in Thiersee
Waffen & Munition bei 70-Jährigem sichergestellt

Ein mehrstündiger Einsatz der "Cobra" endete gestern in Thiersee vorerst ergebnislos. Der Verdächtige (70), bei dem Waffen und Munition sichergestellt wurden, stellte sich heute selbst der Polizei in Kufstein. THIERSEE (red). Am Mittwoch, den 9. Jänner gegen 15:19 Uhr kam es in Thiersee zu Streitigkeiten zwischen einem 70-jährigen und einem 49-jährigen Österreicher. Im Zuge des Streits bedrohte der 70-Jährige den Jüngeren gefährlich und attackierte ihn. Anschließend verließ der 70-Jährige den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Acetylengasflasche wurde von Beamten des Einsatzkommandos Cobra durch Beschuss kontrolliert zur Explosion gebracht.
10

Cobra "sichert" gefährliche Acetylenflasche in Wörgl

WÖRGL. Am 3. Mai trat bei Bauarbeiten im Gleisbereich westlich des Hauptbahnhofes Wörgl gegen 12:10 Uhr aus einer Acetylenflasche eine Stichflamme aus. Daraufhin wurde die Bahnstrecke gesperrt. Die Flasche wurde von der Feuerwehr gekühlt, zu einem Firmengelände gebracht und von Beamten des Einsatzkommandos Cobra durch Beschuss kontrolliert zur Explosion gebracht. "Es handelte sich um Wartungsarbeiten der ÖBB an Weichen. Wodurch genau der Vorfall verursacht wurde ist nicht bekannt, es wird...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Großer Polizeieinsatz gestern Donnerstag nach 9 Uhr in Telfs. Im Auto der drei Marokkaner, ein in Italien gestohlener Fiat Multipla, fanden die Ermittler eine größere Menge Suchtgift.
7

In Telfs festgenommene Marokkaner nicht geständig, einer noch auf der Flucht!

Der nach wie vor flüchtige dritte Tatverdächtige nach der Festnahme seiner beiden Komplizen gestern Donnerstag in Telfs-Ost wurde durch Ermittlungen des LKA Tirol identifiziert. Es handelt sich dabei um einen 36-jährigen Marokkaner. Die Fahndung nach dieser Person wurde intensiviert und ausgeweitet. TELFS. Gegen die noch flüchtige Person wurde bereits vor Jahren wegen verschiedener Suchtmitteldelikte ermittelt. Bereits damals ist es dieser Person gelungen sich ins Ausland, vermutlich nach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auch die Cobra war im Einsatz und durchsuchte die Räume und das Gelände beim Klärwerk Telfs. Hinten das Fluchtauto, ein Fiat Multipla, gestohlen in Italien. Darin befand sich gut versteckt Suchtgift.
1 2 30

Polizeieinsatz in Telfs-Ost: Marokkaner mit gestohlenem Auto geflüchtet, Suchtgift sichergestellt

Mit einem alten FIAT rasten drei Männer mit dunkler Hautfarbe mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Autobahn von Innsbruck nach Telfs, verfolgt von zwei Zeugen und dann auch von einer Polizeistreife. In Telfs wurden zwei der Flüchtenden festgenommen, einer setzte die Flucht fort, es wurde eine Großfahndung eingeleitet. Im Zuge der näheren Abklärung des Sachverhaltes konnte nun erhoben werden, dass das Fluchtfahrzeug letzte Woche in Italien gestohlen wurde. Im Fahrzeug konnten die Beamten ca. 3...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Cobraeinsatz in Flüchtlingsunterkunft – mutmaßlicher Extremist festgenommen

REITH. Am 18. November um 08.20 Uhr kam es in der Flüchtlingsunterkunft St. Gertraudi zur Festnahme eines 20-jährigen Irakers, nachdem sich durch polizeiliche – seit Anfang Oktober laufende – Ermittlungen der Verdacht erhärtet hatte, dass der Mann einer extremistischen Gruppe im Nahen Osten angehört und an dort begangenen schweren Straftaten beteiligt gewesen sein könnte. Die von der Staatsanwaltschaft Innsbruck erlassene Festnahmeordnung wurde mit Kräften des Einsatzkommandos Cobra ohne...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Mehrere Schusswaffen und passende Munition stellte die Polizei in der Wohnung und im Fahrzeug des 52-Jährigen sicher.

Morddrohung: 52-Jähriger von Cobra festgenommen, Waffen sichergestellt

Am Abend des 6. November erstattete eine 48-Jährige aus dem Tiroler Unterland Anzeige bei der Polizeiinspektion Wörgl darüber, dass sie von ihrem 52-jährigen Lebensgefährten in jüngster Vergangenheit körperlich verletzt und auch mit dem Umbringen bedroht wurde. Die Frau beabsichtigte die Trennung vom 52-jährigen, da sie eine neue Liebesbeziehung zu einem anderen Mann eingegangen war. Dieser Umstand versetzte den Mann insofern in Rage, als dass er auch den neuen 41-jährigen türkischstämmigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Dieser Mann könnte der Mörder der französischen Studentin sein.
1 27

Mordfall Lucile: Phantombild veröffentlicht

NEUIGKEITEN zum Mordfall Lucile finden Sie unter diesem Link. -------------------UPDATE: Donnerstag, 16:15 Uhr:------------------------- Wer kennt diesen Mann (siehe Foto)? Die Polizei hat ein Phantombild zum mutmaßlichen Mörder der französischen Studentin veröffentlicht. Personsbeschreibung: Alter: zwischen 35 und 40 Jahre, Größe: zwischen 170 und 180cm Auffälliger Oberlippenbart. Für Hinweise, die zur Klärung des Verbrechens führen, wurde von der Stadtgemeinde Kufstein und der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Carmen Kleinheinz
Aus Eifersucht hat der mutmaßliche Täter seine Exfreundin erstochen.
1 5

Messerstecher festgenommen: Motiv war Eifersucht

Die Cobra konnte Mittwoch in der Früh den mutmaßlichen Mörder einer Taxilenkerin in Wörgl festnehmen. Ihr Exfreund soll Dienstagabend die 54-Jährige am Bahnhofsvorplatz in Wörgl erstochen haben. Der Mann legte ein Geständnis ab, auch die Tatwaffe konnte bei ihm sichergestellt werden. WÖRGL (mel). Nach der Messerstecherei in Wörgl, bei der eine 54-Jährige Taxilenkerin ums Leben kam, konnte der mutmaßliche Täter gefasst werden. Die Frau wurde Dienstagabend in einem Taxi am Bahnhofsvorplatz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die Messerstecherei ereignete sich am Dienstagabend gegen 21.45 Uhr am Wörgler Bahnhofsvorplatz.
6

Großfahndung: Polizei sucht nach Messerstecher

Gestern Abend wurde eine 54-jährige Taxilenkerin am Wörgler Bahnhof in ihrem Taxi erstochen. Mit Hilfe von Spürhunden und der Cobra wird jetzt nach dem mutmaßlichen Täter gesucht. ------------------UPDATE: DER EXFREUND DER TAXILENKERIN WURDE VERHAFTET UND LEGTE EIN GESTÄNDNIS AB------------------ WÖRGL (mel). Gegen 21.45 Uhr hat sich gestern eine Messerstecherei am Wörgler Bahnhofsvorplatz zugetragen. Eine 54-jährige Taxilenkerin wurde dabei von einem bis dato unbekannten Mann in ihrem Taxi...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Mehrere, teils verbotene Waffen und mehrere tausend Schuss Munition konnten von der Polizei sichergestellt werden.
2

Großeinsatz in Ebbs: 24-Jähriger hortete Waffen und Sprengmittel

Bei einer Hausdurchsuchung konnte die Cobra Waffen, Chemikalien und Kriegsmaterial sicherstellen. EBBS. Auf Grund eines Hinweises im Rahmen der internationalen polizeilichen Zusammenarbeit kam es in der Nacht zum 11. Jänner 2013 im Bezirk Kufstein zu einem Großeinsatz der Polizei. Mit Unterstützung des Einsatzkommandos Cobra konnte ein 24-jähriger Ebbser wegen illegalen Waffen- und Sprengmittelbesitzes festgenommen werden. Bei der Hausdurchsuchung stellte die Polizei mehrere Waffen – darunter...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Bauer drohte mit Erschießen: COBRA-Einsatz in Söll

SÖLL. Am Abend des 23. August kam es zu einem Beziehungsstreit zwischen einem 39-jährigen Bauern und seiner 27-jährigen Ex-Freundin. Als der Streit eskalierte, holte der 39-jährige ein Gewehr aus der Werkstätte und drohte damit, ein paar Menschen in Söll zu erschießen. Seine 27-jährige Ex-Lebensgefährtin beobachtete noch, wie er am Gewehr hantierte und Munition in der Hand hielt, als wolle er das Gewehr laden. Sie alarmierte sofort die Polizei, woraufhin der Landwirt die Flucht Richtung Wald...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
67

Einsatz für Cobra und ÖSV-Skistars

ÖSV-Skirennläufer sind einiges gewohnt – in der Vorwoche gab es allerdings einen Extremeinsatz! von Manfred Hassl Hannes Reichelt, Philipp Schörghofer, Björn Sieber, Christoph Nösig, Matthias Mayer und Bernhard Graf gehören dem ÖSV-Alpin-Riesentorlauf und -Kombikader an. Top-Kondition, schnelle Reaktion in unvorhersehbaren Situationen, Kompetenz bei der Materialbeherrschung u.v.a.m. gehören zu ihrem Job. In der Vorwoche trafen die Skistars auf Spezialisten aus einem anderen Metier. In der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.