Corona

Beiträge zum Thema Corona

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Dienstag: 105 Corona-Infizierte, 39.280 Genesene

Mit Stand Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 105 aktiv Erkrankte. Insgesamt gibt es 40.204 bestätigte Fälle in Kärnten. Nachtgastro öffnet, Sperrstunde fällt Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 40.216 (Stand: Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.251 Villach Stadt: 3.985 Hermagor: 1.886 Klagenfurt Land: 4.192 St. Veit: 3.971 Spittal: 5.838 Villach Land: 4.492 Völkermarkt: 3.702 Wolfsberg: 3.491 Feldkirchen: 2.408 Neuinfektionen in den vergangenen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Bürgermeister Christian Scheider, Apotheker Walter Auer und Gemeinderat Maximilian Rakuscha (stv. Gesundheitsausschuss-Obmann) schauten zur Eröffnung des Testcontainers bei der Nord-Apotheke vorbei.

Klagenfurt
Neuer Testcontainer in der St. Veiter Straße eröffnet

Bei der Nord-Apotheke wurde ein weiteres Testangebot ohne Anmeldung geschaffen. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr bzw. samstags von 9 bis 13 Uhr. KLAGENFURT. Ab sofort ist der fünfte Covid-19- Testcontainer in Klagenfurt in Betrieb. Er steht am Parkplatz bei der Nord-Apotheke in der St. Veiter Straße 161, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Das schnelle und terminfreie Testen hat sich an den bisherigen Standorten in Klagenfurt bewährt. Es freut mich, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Watchlist Internet warnt vor einer App, die einen ungültigen "grünen Pass" ausstellt.

VORSICHT
Grüner Pass: Warnung vor falscher App „Corona Green Pass Austria“

Grüner Pass-App ist in Österreich noch nicht abrufbar, eine falsche „Corona Green Pass Austria“-App inklusive falschem QR-Code wird über Social Media Plattformen angeboten. Bitte nicht installieren, und keinesfalls Daten angeben. KLAGENFURT. Der Grüne Pass, der in Österreich als Eintritts-Beleg für Geimpfte, Genesene und Getestete fungieren soll, befindet sich noch in Ausarbeitung und liegt elektronisch noch nicht vor. Auch für die Reiseerleichterungen in Europa gibt es diese einheitliche...

  • Kärnten
  • David Hofer
Selbsttests anerkennen lassen: Geht, mit der neuen Plattform des Landes

Coronavirus
Selbsttest-Plattform geht online - mit Erklärungsvideo

Den Eintrittstest zuhause erledigen: Landespressedienst unterstützt mit Erklärvideo und Klick-Anleitung KLAGENFURT. Geimpft, genesen oder getestet – das ist seit heute, Mittwoch, die Vorrausetzung für den Zutritt in Gastronomie-, Hotelerie- und Dienstleistungsbetriebe. Letzteres wird durch die Möglichkeit der Selbsttests deutlich vereinfacht. Über selbsttest.ktn.gv.at – eine eigens von der IT-Abteilung des Landes eingerichtete Plattform – ist es ab heute am späten Nachmittag möglich, sich den...

  • Kärnten
  • David Hofer
"Wo froher Sang ertönet hell, da liegt mein Heimatort Michel." Unter diesem Motto wurde die Sängerrunde St. Michael am 1. November 1945 gegründet – mit dem Ziel, in gesanglichen Veranstaltungen das Volks- und Heimatlied zu pflegen, aber auch Interesse für Lieder unserer Nachbarn zu zeigen und offen für jede Chorliteratur zu sein.
Foto: SR St. Michael
1 5

"CORONA - MASsNAHMEN" - Herausforderung für Musik - und Gesangsvereine!
Villacher Kulturvereine leiden unter der CORONA - PANDEMIE!

Umfrage über Vereinsleben in CORONA - Zeiten!Da sich viele kulturinteressierte Leser Gedanken über die Probleme im Vereinsleben in diesen äußerst schwierigen CORONA - Zeiten machen, habe ich eine Umfrage bei Villacher Kulturvereinen gestartet, hier der Bericht der "Sängerrunde St. Michael," des "Alpen Adria Chores Villach," der "Sängerrunde Fellach Oberdörfer," der "EMV-Stadtkapelle Villach" und der "Jagdhornbläsergruppe Landskron!"  Die Sängerrunde St. Michael befindet sich derzeit...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer
Das Team der Rosen-Apotheke St. Jakob im Rosental
3

Teststraße voll ausgelastet
"Wenn jemand erkrankt, bricht alles zusammen"

Seit Mitte März haben auch die Gemeinden St. Jakob, Lundmannsdorf, Rosegg und Feistritz/Rosental eine Teststraße. Das Service der Rosen-Apotheke wird stark in Anspruch genommen.  ST. JAKOB/ROSENTAL. "Im Grunde genommen könnten wir sieben Tage die Woche zehn Stunden am Tag testen", sagt Jürgen Sabernik, Projektkoordinator Rosen-Apotheke in St. Jakob im Rosental. Seit dem 8. März hat man hier eine Corona-Teststraße in Betrieb, unterstützt wird die Apotheke in einer Kooperation mit den vier...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Volker Grohskopf bei dem Dreh vergangenes Wochenende hoch über Villach
5

Villach
Riesiger Aufwand für Lei-Lei

Seit dem vergangen Wochenende laufen in Villach die Proben und Aufnahmen für die große ORF-Aufzeichnung des Villacher Faschings am Faschingsdienstag um 20.15 Uhr. VILLACH. Alles anders beim heurigen Villacher Fasching. Wegen der Corona-Pandemie gelten höchste Sicherheitsvorkehrungen. Vor jeder Probe und vor jeder Aufnahme müssen sämtliche Akteure zum Corona-Test. Nur wer negativ ist, darf mitmachen. Dennoch heißt es auch dann: Maske auf und Sicherheitsabstand ein. Zehn Tests für...

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
https://gbdeclaration.org/view-signatures/
1 3

Corona-Virus: Das weltweite Umdenken
Mehr als 53.000 Gesundheitswissenschaftler und Ärzte sprechen sich gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen aus!

"Als Epidemiologen für Infektionskrankheiten und Wissenschaftler im Bereich des öffentlichen Gesundheitswesens haben wir ernste Bedenken hinsichtlich der schädlichen Auswirkungen der vorherrschenden COVID-19-Maßnahmen auf die physische und psychische Gesundheit und empfehlen einen Ansatz, den wir 'gezielten Schutz' nennen. " ... heißt es in der Great Barrington Declaration, die von niemanden geringeren als drei Professoren der Harvard, Oxford und Stanford Universitäten, also den absoluten...

  • Korneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Foto: Wikipedia
7

Corona-Virus
Aktuelle Zahlen zum Coronavirus vom 11. Jänner 2021

Aktuellen Zahlen zufolge gibt es in Österreich 28.673 bestätigte Fälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Das ist gerade nicht einmal ein Zwölftel (wären etwa 31.000 Fälle) der bestätigten Fälle seit Anbeginn der Pandemie, sprich seit März 2020! Genauer gesagt sind es gesamt 381.035 bestätigte Fälle. Davon sind schon wieder 345.660 positive Fälle als genesen eingestuft worden. Im Vergleich zwischen 9.1. und 11.1.2021 sind es genau 4.000 Genesene!  6.702 Menschen sind in Zusammenhang mit oder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Foto: Wikipedia
3

Corona-Virus
Aktuelle Zahlen zum Coronavirus vom 9. Jänner 2021

Aktuellen Zahlen zufolge gibt es in Österreich 29.836 bestätigte Fälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Das ist gerade nicht einmal ein Zwölftel (wären etwa 31.000 Fälle) der bestätigten Fälle seit Anbeginn der Pandemie, sprich seit März 2020! Genauer gesagt sind es gesamt 378.110 bestätigte Fälle. Davon sind schon wieder 341.660 positive Fälle als genesen eingestuft worden.  6.614 Menschen sind in Zusammenhang mit oder durch das Coronavirus gestorben.  Aktuell werden 2.000 Patienten auf...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Covid-19
Doch kein „Freitesten“ aus dem Lockdown - für alle bis 24.1.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) hat am Montag bestätigt, dass es kein vorzeitiges „Freitesten“ aus dem Lockdown geben wird. Aufgrund des Widerstands der Opposition fehlt der Koalition die nötige Mehrheit im Bundesrat. Auch Fachleute hatten das Vorhaben der Regierung kritisch gesehen. Und derzeit sind die Corona-Zahlen ohnehin zu hoch. Der Lockdown in Österreich wird somit für alle bis zum 24. Jänner dauern. Er bedauere das, akzeptiere aber die demokratische Entscheidung, sagte der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Corona - Virus
Aktuell knapp über 30.000 aktive Corona-Fällle

Aktuellen Zahlen zufolge hat Österreich aktuell 30.417 aktive COVID-Fälle.  Seit Anbeginn der Pandemie sind nun 362.963 Fälle bestätigt worden, von dem eben aktuell nur noch 30.417 als aktiv eingestuft sind. Hingegen sind 326.332 bestätigte Fälle wieder als genesen eingestuft.  Neben den vielen aktiven Fällen und genesenen Fällen gibt es 6.214 Todesfälle.  Aktuell werden 1.858 Corona-Patienten auf der Normalstation im Krankenhaus behandelt, 385 werden aktuell auf der Intensivstation...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Corona - Virus
Kultur-Kritik an Ungleichbehandlung mit Gastro

Scharfe Kritik kommt am Donnerstag aus dem Kulturbereich, nachdem Bundeskanzler Sebastian Kurz Details zum geplanten "Freitesten" aus dem Lockdown bekannt gegeben hat. Demnach sind im Kultur-, Sport- oder Tourismusbereich die Betreiber für die Überprüfung zuständig. Anders als in der Gastronomie, wo das Testergebnis eine Woche alt sein darf, sind es im Kulturbereich maximal 48 Stunden. Als "demokratie- und kulturpolitisch unverträglich" bezeichnet die IG Autorinnen Autoren die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
2 4

Die 3 wesentlichsten Fakten zu COVID-19 im Jahr 2020
DIE CORONA-BILANZ 2020

Unzählige Corona Maßnahmen und drei Lockdowns kennzeichneten das Jahr 2020. Ein Wirtschaftseinbruch der sicherlich auch in 2021 und Folgejahren seine Spuren hinterlassen wird, steht den spärlichen Erfolgen des Versuchs einer Eindämmung von Covid-19 gegenüber. Das Gesundheitssystem, obwohl 2020 ein ausgeprägtes Corona-Pandemiejahr war, ist zu keinem Zeitpunkt an eine volle Auslastung herangekommen, und war durch leere Spitalsbetten und verschobene Behandlungen gekennzeichnet. Momentan steht die...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
Foto: Wikipedia
2

Corona-Virus
Die aktuellen Zahlen zum Coronavirus vom 31. Dezember 2020

Am letzten Tag des Jahres 2020 hat Österreich nur noch 31.204 aktive Fälle, jene die aktuell positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Bei 3,8 Millionen Testungen wurden insgesamt 359.362 seit Beginn der Pandemie positiv auf das COVID-19 getestet. 322.027 haben sich laut der Statistik von AGES wieder davon erholt.  6.131 Menschen sind in Verbindung mit dem Coronavirus oder durch das Coronavirus verstorben. Dies ist ja immer davon abhängig wie schwer man am COVID-19 erkrankt ist, da manche...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Foto: Google
1 2

Corona
Was für die Silvesternacht 2020/21 geht und was nicht geht

Da das Land noch mitten im Lockdown ist, gelten auch in der Silvesternacht (so wie am 1. Jänner) die bekannten Ausgangsbeschränkungen. Das bedeutet, dass man den eigenen Wohnraum den ganzen Tag und die ganze Nacht über nur aus bestimmten Gründen verlassen darf, etwa zur Hilfeleistung oder für Spaziergänge. Treffen von mehreren Personen – und damit eine Party – sind grundsätzlich nicht erlaubt, die Sechs-Personen-Regel, wie es sie vor Weihnachten gab, gilt seit dem dritten Lockdown nicht mehr....

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

COVID-19
Die Impfstrategie der Regierung im Kampf gegen das Coronavirus

Nachdem am Sonntag in einer großen symbolischen Aktion die ersten Menschen in Österreich gegen das Coronavirus geimpft worden sind, läuft die Planung zur Verteilung der nächsten Impfstofflieferungen auf Hochtouren. Wie Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Montag in einem Pressegespräch erläuterte, setzt man dabei auf „dezentrale Strukturen“, um den Zugang zur Impfung möglichst niederschwellig zu ermöglichen.  Jede Entscheidung sei freiwillig, so Anschober. Wer Interesse an einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Corona-Virus
Der dritte Lockdown startet und das gilt ab sofort

Seit heute, dem 26. Dezember 2020 um 00 Uhr gelten wieder dir verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Coronaviruses.  Die Maßnahmen im Überblick Lockdown vom 26.12. bis 18.01.: Der dritte Lockdown wird am Stefanitag in Kraft treten und endet am 18. Jänner - nutzen darf man die Angebote allerdings nur, wenn man negativ getestet wurde. Freitesten: Am Wochenende zwischen dem 15. und 17. Jänner werden wieder Massentests durchgeführt. Wer daran teilnimmt und negativ getestet wird, darf ab dem 18....

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Foto: wikipedia

Corona - Virus
Aktuelle Zahlen zum Coronavirus vom 25.12.2020

Die Zahl der positiv getesteten Österreicherinnen und Österreichern  liegt aktuell weiter positiv unter 100.000 aktiven Fällen! Genauer gesagt sind es aktuell (Stand der letzten Aktualisierung der AGES-Seite 24.12.2020/00 Uhr) 85.776 aktive Fälle. Von den bisher 345.351 positiv getesteten Personen (und das seit Anbeginn der Pandemie) sind daher auch schon wieder 253.903 als genesen eingestuft.  5.672 sind an Folgen der Corona-Erkrankung oder Corona-Infektion gestorben.  Im Vergleich hat die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
8

Corona-Virus aktuell
Mit dem Christkind kommt der dritte Lockdown

Am Freitag wurde der dritte Corona-Lockdown verkündet. Dieser gilt vom 26. Dezember 2020 bis 24. Jänner 2021 - ein "Freitesten" ist allerdings ab 15. Jänner möglich. Alle Maßnahmen und Regeln zum Lockdown im Detail. Dauer des Lockdowns Der Lockdown startet de facto am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem Stefanitag am 26. Dezember und endet mit 17. Jänner, allerdings nur für jene die sich an diesem oder den zwei Tagen davor (15.,16.) einem Corona-Gratistest unterziehen. Wer das nicht tut, ist weiter...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Corona
Ab 26. Dezember - Regierung verkündet neuen harten Lockdown

Den "Vorschuss" aus dem ersten Lockdown hat die Regierung mit den neu verkündeten Maßnahme zum dritten Lockdown wohl endgültig verspielt.  Denn die Regierung rund um Bundeskanzler Sebastian Kurz schickt Österreich als erstes Land in einen dritten Lockdown.  Erneute Verschärfungen hatten sich schon angekündigt, nun ist es fix: Die Regierung schickt das Land erneut in einen harten Lockdown - und zwar deutlich länger als bisher gedacht. So wird der mittlerweile dritte harte Lockdown vom 26....

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
4

Covid
Möglicher Lockdown ab 26.12. – diese Verschärfungen drohen

Die Corona-Lage in Österreich spitzt sich zu. Am Freitag berät die Regierung mit den Landeshauptleuten über einen dritten Lockdown. Möglicher Dritter Lockdown ab Stefanitag Die aktuellen Corona-Kennzahlen unterstreichen den Ernst der Lage. Am Donnerstag wurden bei den Behörden neuerlich 2.485 Neuinfektionen an einem Tag registriert. Handel wieder zu, Tests für Schüler und Lehrer  Das würde bedeuten, dass der Handel und körpernahe Dienstleistungen wie etwa Friseure wieder schließen müssten. Für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
2

Corona
Mittwoch wird entschieden, ob auch Österreich (wieder) zusperrt

Die Corona-Zahlen sind in Österreich nach wie vor hoch. Bis Mittwoch soll eine Entscheidung über einen erneuten Lockdown in Österreich fallen. Erst am 7. Dezember durfte der Handel in Österreich wieder aufsperren. Trotzdem könnte der kommende Samstag auch schon wieder der letzte Einkaufstag vor Weihnachten sein. Denn aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen scheint ein erneuter Lockdown mehr als denkbar. Die Regierung will sich momentan nicht festlegen, beobachtet die Zahlen, bis Mittwoch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Foto: Wikipedia

Corona-Virus aktuell
Wieder unter 100.000 aktive Coronafälle!

Österreich hat aktuell wieder unter 100.000 aktive Fälle die positiv auf das Coronavirus getestet wurden.  Trotz der aktuellen Massentests ging die Zahl der aktiven Fälle auf 98.773 hinunter. Hingegen stieg die Zahl der Todesfälle auf 4.158 an.  Die Zahl der Corona-Positiv-Getesteten und nun Genesenen steht nun 208.136. Seit Anbeginn der Pandemie wurden 311.067 positiv auf das Coronavirus getestet.  Die Altersgruppe der 45-54 Jährigen Frauen "kratzt" bei den positiven Fällen schon an den 30.000...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.