Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Der Aufstieg des 1b-Teams im Jahr 2019
4

Mein Verein stellt sich vor
Erfolgsprojekt Spielergmeinschaft Großwalsertal

Gemeinsam zum Erfolg – so könnte man die Vereinshistorie der SPG Spenglerei Burtscher Großwalsertal beschreiben, die sich vor zehn Jahren zusammenschloss. Aus ursprünglich einer Kampfmannschaft und einer Nachwuchsmannschaft entwickelte sich der Verein immer weiter. Momentan hat der Verein zwei Kampfmannschaften (1. Landesklasse und das 1 b-Team in der 4. Landesklasse) und acht Nachwuchsteams. Die Nachwuchsarbeit greift immer mehr in der eigenen Kampfmannschaft. Corona und der Verein Durch...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die Pipeline ist auch für Familien ein beliebtes Ausflugsziel
2

Bitte haltet die Promenade sauber, sonst drohen Ahndungen!
Task Force für Pipeline Bregenz

Achtlos liegen gelassener Müll veranlasste Bürgermeister Michael Ritsch zur raschen Handlung. "Task Force" wurde ins Leben gerufen. Am vergangenen Wochenende hat sich aufgrund der intensiven Freizeitnutzung an der Pipeline eine entzetzliche Mülldeponie entwickelt. Absolutes Verständnis für ein Treffen im Freien nach dem langen Lockdown beim Bürgermeister von Bregenz. Aber absolut kein Verständnis für den produzierten und liegen gelassenen Müll. Aus diesem Grund hat Bürgermeister Michael Ritsch...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Hallo, Schanigarten: Ab 19. Mai soll die Gastronomie wieder öffnen.

Ab 19. Mai
Auch Wien sperrt viele Bereiche auf

Bürgermeister Ludwig hat eine Entscheidung gefällt: In Wien sperren Gastronomie, Kultur, Sport und Hotellerie am 19. Mai auf. WIEN. Große Öffnungsschritte wurden auf Bundesebene für Mittwoch, 19. Mai, angekündigt. In Wien wird man mitziehen: Die Kulturbetriebe sperren auf, die Sporteinrichtungen und darüber hinaus auch Gastronomie und Hotellerie. Damit ist nicht eingetreten, was einige vorausgesagt haben: Dass Wien die Öffnungsschritte vorsichtiger setzen werde als der Bund. "Das können wir...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Landeshauptmann Markus Wallner

Rheindelta verlassen nur mit negativem Test möglich
Einschränkungen für den öffentlichen Verkehr im Rheindelta

Aufgrund der Ausreisetestpflicht aus den Rheindeltagemeinden kommt es ab morgen Mittwoch, 5. Mai 2021, zu Behinderungen im öffentlichen Verkehr. Ab Mittwoch, 00.00 Uhr, haben Personen, die die Gemeinden Höchst, Fußach und Gaißau verlassen wollen, auch in den Linienbussen einen negativen Coronatest mitzuführen und auf Verlangen vorzuweisen. Der im Moment eingerichtete Schienenersatzverkehr für die S-Bahn S3 von Bregenz Bahnhof nach St. Margrethen (Schweiz) Bahnhof ist als Grenzverkehr von der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Ein wichtiger Rohstoff leidet - Holzgipfel im Landhaus abgehalten
Jetzt leidet sogar unser Holz unter Corona!

Corona-bedingte Lieferprobleme und Preissteigerungen - die heimische Holzwirtschaft sucht nach Lösungen Bedingt durch Corona-Effekte und internationale Entwicklungen, kämpft die heimische Holzwirtschaft mit Preissteigerungen und Lieferproblemen. Wirtschaftslandesrat Marco Tittler und Forstwirtschaftslandesrat Christian Gantner luden vergangenen Mittwoch die Vertreter des Holzsektors (Produzenten und verarbeitende Betriebe) zu einem Holzgipfel ins Landhaus. Bauboom aber keine Ware Derzeit gibt...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Die Verordnungen sind gegen das Virus, nicht gegen die Menschen
2

Welche Gemeinden sind von den neue Corona-Maßnahmen betroffen?
Vorbildliches Vorarlberg handelt schnell

Die Testregion Vorarlberg beweist auch in kritischen Situationen flexibles und rasches Handeln. Ab sofort unterliegt der Bregenzerwald und Lustenau einer strengeren Verordnung. Seite heute Mitternacht gelten für einige Bregenzerwald Gemeinden und Lustenau strengere Maßnahmen. Eine Test- und Maskenpflicht soll an stark frequentierten öffentlichen Orten die Infektionsdynamik einbremsen. Eine Umstellung des Unterrichts in der Oberstufe auf Distance-Learning und die befristete Verlängerung der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Symbolbild

Achtung bei Ausflug aufs Bödele
Wochenendausflug auch Innerlands beschränkt

Das sonnige Wochenende lockt mit einem Ausflug in die Natur. Achtung bei der Einreise in den Bregenzerwald! Wer das angekündigte schöne Wetter am Wochenende für einen Ausflug nützen möchte, darf dabei nicht die geltende Ausreisebeschränkung aus dem Bregenzerwald übersehen. Sicherheitslandesrat Christian Gantner erinnert insbesondere daran, dass das Wandergebiet am Bödele und Hochälpele zur Gemeinde Schwarzenberg und damit zum Bregenzerwald gehört. „Das heißt, für die Rückfahrt in Richtung...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Mutationen sind die Regel

Mutationen an die 90 Prozent aller positiver Fälle
Original SARS-CoV-2 Virus fast vollständig verdrängt

Neue Methode an der Pathologie in Feldkirch erleichtert und verschnellert Corona-Mutationen Nachweis In Vorarlberg konnte bislang vor allem die sogenannte „britische Variante“ und für kurze Zeit im März auch die „südafrikanische Variante“ nachgewiesen werden. Knapp 90 Prozent aller Infektionen sind derzeit auf die "britische Variante" zurückzuführen. Der Ausgangstyp des Virus wurde somit fast vollständig verdrängt. Mit einer neuen Technik wurde vor kurzem erstmals ein Fall einer „tschechischen...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

In Bludenz können Eltern ihre Kindergartenkinder testen
Selbsttest für Kindergartenkinder

385 Kinder besuchen derzeit in Bludenz einen Kindergarten und können ab Montag freiweillig getestet werden. Wenn gewünscht erhalten in Bludenz Eltern für ihre Kindergartenkinder ab Montag, 19. April 2021, pro Kind und Woche zwei Selbtest-Kits für zu Hause. Bei Kindern unter sechs Jahren sind kaum Symptome im Falle einer Covid-19-Erkrankung bemerkbar. Deshalb ist es umso wichtiger, das Infektionsgeschehen weiterhin gut zu beobachten. In allen acht Bludenzer Kindergärten gibt es ab kommenden...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
In Außerbraz ist am 17. April Großreinemachen angesagt.

Umweltaktion findet am 17. April statt
17. April Landschaftsreinigung Außerbraz

Heuer findet die Landschaftsreinigung in der Parzelle Außerbraz wieder statt Nachdem im vergangenen Jahr in der Parzelle Außerbraz coronabedingt keine Landschaftsreinigung zustande kommen konnte, findet die Umweltaktion heuer wieder statt. Die Brazer Landschaftsreinigung ist für kommenden Samstag, 17. April, angesetzt. Samstag, 17. April Die Flurreinigung startet um 13.30 Uhr. Treffpunkt ist beim Bauhof Außerbraz. Aufgrund der derzeit geltenden Covid-19-Schutzmaßnahmen wird um eine vorzeitige...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Breite Maßnahmenpalette, Aufstockung der Mittel
Bis jetzt 1,4 Millionen Euro für Kultur im Ländle

Für den Kulturbereich hat das Land seit Ausbruch der Pandemie ein Impulsprogramm in Gesamthöhe von 1,4 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Schon zugesagte oder in Aussicht gestellte Förderungen bleiben aufrecht. Zur Abfederung der Auswirkungen der Pandemie auf den Kulturbereich hat die Landesregierung ein Impulsprogramm aufgelegt. Im letzten Jahr wurden für Corona-bedingte Fördermaßnahmen der Kulturabteilung insgesamt 900.000 Euro mittels Regierungsbeschlüssen genehmigt. Für das Jahr 2021...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Corona brachte Licht, aber auch Schatten
Dorfladen "profitiert" von Corona Pandemie

Nahversorgerminus durch Touristenausfall von Einheimischen fast ausgeglichen. Land spricht weitere Unterstützung aus. Die Corona-Pandemie macht sich auch beim heimischen Lebensmittelhandel bemerkbar. Viele Dorfläden verzeichnen einen Zuwachs beim Umsatz durch die Wohnbevölkerung. 60 Prozent der Dorfläden können auf ein insgesamt deutliches Umsatzplus verweisen. Bei den übrigen Dorfläden kann aber das Umsatzplus bei der Wohnbevölkerung die fehlende Kaufkraft der Touristen in der Bilanz nicht...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Nach langen Wintermonaten mit Online-Übungen im Nachwuchsbereich: Endlich wieder Training auf dem Platz daheim!
6

Mein Verein stellt sich vor
VfB Hohenems

16 Mannschaften, mehr als 300 Aktive von der U7 bis zum Eliteliga-Team. Der World-of-Jobs VfB Hohenems ist einer der großen Vereine - der sich in Pandemie-Zeiten große Sorgen macht. Obmann Harald Achenrainer spricht über Corona und seinen Verein VfB Hohenems: "Corona bereitet uns große Sorgen. Wir hatten gehofft, dass es nach dem zweiten Lockdown endlich weitergeht, aus dem Jänner ist aber März geworden. Um die Kleinsten, Fundament in jedem Verein (mitsamt großer sozialer Verantwortung), bei...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Ehrenamt in Vorarlberg
Das Antoniushaus und das Ehrenamt

Das freiwillige Engagement im und um das Antoniushaus ist nicht zu unterschätzen und hat eine enorme Bedeutung für den innerbetrieblichen Zusammenhalt. 22 Frauen und Männer ehrenamtlich tätig Der Arbeitsumfang und die Einsatzbereiche sind dabei sehr unterschiedlich. So ist beispielsweise der aus acht Personen bestehende Heimbeirat großteils mit ehrenamtlich tätigen Personen besetzt. Sie kümmern sich in monatlich stattfindenden, mehrstündigen Abstimmungen, unzähligen Telefonaten und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Land und Gemeinden im Ländle setzen Testbetrieb mehrheitlich aus
Teststationen können am Ostersonntag gesucht werden

Am Ostersonntag sind lediglich die Gemeinde-Teststationen in Buch, Eichenberg, Fontanella, Langen bei Bregenz, Lech und Rankweil geöffnet. Landesrat Gantner bittet die Bevölkerung um Verständnis, dass am Ostersonntag die Landes- und Gemeindeteststationen geschlossen bleiben. „An diesem Tag möchten wir allen hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die die letzten Monate mit großem Engagement für die Gesundheit der Vorarlberger im Einsatz waren, danken und ihnen einen Tag mit ihren...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Derzeit verhandelt Österreich mit Russland über die Lieferung von einer Million Dosen des Corona-Vakzins Sputnik-V.
Aktion 3

Corona-Ticker Österreich
Russland bietet Österreich 1 Mio. Sputnik-V-Dosen an

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 533.511 Laborbestätigte Fälle; 50.532 aktive Fälle; Genesene Fälle 473.973; Testungen 22.194.436 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 28.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Von Montag auf Dienstag wurden 3.001 Neuinfektionen in Österreich verzeichnet. Im gleichen...

  • Ted Knops
Derzeit sind 381.177 Personen arbeitslos, um 5.261 weniger als in der Vorwoche.
Aktion 2

5.000 weniger als in Vorwoche
Zahl der Arbeitslosen sinkt erneut

Im Vergleich zur Vorwoche waren 5.000 Menschen weniger auf Jobsuche. Aktuell sind 457.000 Personen auf Arbeitsplatzsuche und 487.000 in Kurzarbeit. ÖSTERREICH. In den letzten Wochen kommt es am Arbeitsmarkt wieder zur Entspannung. "Wir starten aus Beschäftigungssicht aus einer recht konstanten Ausgangslage in die Karwoche", kommentierte Arbeitsminister Martin Kocher (ÖVP) die aktuellen Arbeitsmarktdaten in einer Aussendung. Derzeit sind 381.177 Personen arbeitslos, 76.000 Menschen befinden sich...

  • Adrian Langer
Die Arbeiterkammer befürchtet, dass sich die Lage für Lehrstellensuchende im Herbst weiter zuspitzen könnte.
2 2

Im Herbst droht Zuspitzung
Arbeiterkammer sieht katastrophale Lage bei Lehrlingen

Die Arbeiterkammer (AK) vermisst klare Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung für Lehrlinge. Dabei brauche es jetzt Hilfen wie ausreichend genügend Plätze in der überbetrieblichen Ausbildung oder eine verstärkte Aufnahme von Lehrlingen im öffentlichen Dienst. Denn die Lage werde sich im Herbst weiter zuspitzen.  ÖSTERREICH. Für Lehrlinge ist die Situation am Arbeitsmarkt nicht leichter geworden. Laut Arbeiterkammer gibt es 20.825 Lehrlinge ohne Lehrstelle, von anderen Seiten wird immer...

  • Adrian Langer
Am meisten für Ostern geben die Steirer  und Kärnten aus, durchschnittlichen 110 Euro pro Kopf. Dicht dahinter folgen Tirol und Vorarlberg mit 105 Euro pro Kopf. 
Aktion 3

240 Mio. Euro Oster-Umsatz
Steirer geben am meisten, Wiener am wenigsten aus

Ostern ist neben Weihnachten das umsatzstärkste Fest für den heimischen Handel mit Gesamtausgaben von mehr als 240 Millionen Euro. Heuer greifen die Österreicher trotz Corona noch tiefer in die Taschen, die Steirer und Kärntner geben im Bundesländervergleich am meisten aus und Süßigkeiten bleiben das beliebteste Ostergeschenk. ÖSTERREICH.  Ostern im Lockdown, zumindest im Osten Österreichs. Dennoch sind Herr und Frau Österreicher äußerst freigiebig, was die Ausgaben für das neben Weihnachten...

  • Anna Richter-Trummer
2

Osterruhe bis 11. April
Anschober: "Weitere Bundesländer werden Wien folgen müssen"

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) begrüßte am Montagabend in einer Aussendung den Schritt der Stadt Wien, die Osterruhe bis zum 11. April verlängern zu wollen. Aufgrund der "alarmierenden Situation" in den Intensivstationen würden weitere Bundesländer folgen müssen, forderte Anschober.  ÖSTERREICH. In Wien wird die am Gründonnerstag beginnende Osterruhe bis 11. April verlängert, wie Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) am Montag bestätigte: „Die Situation in den Intensivstationen in...

  • Julia Schmidbaur
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) ist für einen "harten Kurs" und eine Verlängerung der Osterruhe bis 11. April.
1 Aktion 2

Bis 11. April
Wien verlängert Oster-Lockdown

Bis 11. April wird jetzt der Corona-Lockdown in Wien verlängert. Ursprünglich hätte die Osterruhe nur bis 6. April gelten sollen. ÖSTERREICH. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) machte dies nun in der Videokonferenz Montagmittag mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) fix: Laut letzten Meldungen wird in Wien der Osterlockdown bis 11. April verlängert. Das bedeutet: Der Handel hat weiterhin geschlossen, körpernahe Dienstleister, wie Friseure, müssen weiterhin zu haben, die Schulen sind...

  • Anna Richter-Trummer
Der "Grüne Pass" soll schon im April kommen, das Reisen damit wieder möglich sein. Das meldet Tourismusministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) heute in einer Aussendung. Kurz: Wer geimpft, getestet oder genesen ist, soll wieder reisen dürfen
2 Aktion 2

Grüner Pass-Gipfel
Staaten legen Kriterien für Reisefreiheit fest

Auf Einladung von Tourismusministerin Elisabeth Köstinger sind heute zwölf Tourismus-Minister virtuell zu einem Gipfel über den „Grünen Pass“ zusammengekommen. Gemeinsam wurden die wichtigsten Voraussetzungen definiert, die europäische Green Certificate in Bezug auf Tourismus erfüllen sollte. Wer geimpft, getestet oder genesen ist, soll Erleichterungen bei der Reisefreiheit in Anspruch nehmen dürfen. ÖSTERREICH. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Reisefreiheit auf der ganzen Welt...

  • Anna Richter-Trummer
Hoher Montagswert: 3076 neue Corona-Fälle wurden am 29. März gemeldet. Wiens Bürgermeister Michael Ludwig will Wien bis 11.4. herunterfahren.
1 3

Corona-Ticker Österreich
3.076 Neuinfektionen, Wien will Lockdown-Verlängerung bis 11. April

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 533.511 Laborbestätigte Fälle; 50.532 aktive Fälle; Genesene Fälle 473.973; Testungen 22.194.436 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 28.03.2021 0.00 Uhr). Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Spitäler im Burgenland gehen in Notbetrieb. Nur mehr akut notwendige Operationen werden...

  • Adrian Langer
Symbolbild

Ausgewählte positive Antikörpertests sind Neutralisationstests gleichgesetzt
Antikörpertest gilt als Nachweis eines Infektionsschutzes

Ab sofort können zum Nachweis des Infektionschutzes auch andere, weniger aufwändige Antikörpertests herangezogen werden, die in mehreren Labors in Vorarlberg möglich sind. Bei Antikörper-Tests wird nicht nach dem Virus, sondern nach im Blut zirkulierenden Abwehrstoffen (Antikörpern) gesucht. Antikörper sind erst circa 2 - 6 Wochen nach Erkrankung nachweisbar. Wie bei Neutralisationstests erhält man durch den Nachweis dieser Antikörper einen Hinweis auf eine Immunität gegen Sars-Cov-2. Gültig...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.