Dinkel

Beiträge zum Thema Dinkel

Als erstes Thema von didifood & friends werden Dinkel und Naturwein erkocht und genossen. Der nächste Termin Ende November ist schon in Planung.
4

Nachhaltiges Sonnenland
Dinkel und Naturwein mit didifood & friends

Nachhaltigkeit ist Ihm ein Anliegen. Am liebsten verbindet er sie mit Genuss. Und im besten Fall so, dass regionale Produzenten von nachhaltigen Produkten vor den Vorhang geholt werden. So entstand bei Didi Csitkovics das Projekt didifood & friends. Foodie für NachhaltigkeitÜber den Foodblog didifood verbreitet Didi Csitkovics seit Jahren nachhaltige Rezepte und Ideen für Resteverwertung mit Genuss in der Küche. Nun startet er sein neues Projekt namens „didifood & friends“. Er will...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Dietmar Csitkovics
Die Heidelbeerländer vom Steiner öffnen im Juli ihre Tore.
3

Dinkel, Pastinake und Heidelbeere
Gut, besser, Superfood - aus dem Bezirk Braunau

"Superfood" ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Eine eindeutige Definition dafür gibt es nicht. Alles in allem kann man aber unter Superfood all die Nahrungsmittel zusammenfassen, die der Gesundheit zuträglich sind. Im Bezirk Braunau zählen dazu etwa Heidelbeeren, Dinkel, Pastinaken oder auch selbstgemachter Dinkelkaffee. BEZIRK BRAUNAU (kat). Überall wird derzeit sogenanntes "Superfood" gepriesen. Goji-Beeren aus Asien, Acerola aus Brasilien oder Chiasamen aus Mexiko. Dabei...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
(Symbolbild)
2 2 2

Produktrückruf
Dinkel-Mürbteig von Tante Fanny

Produktrückruf bei Tante Fanny: Im hauseigenen Dinkel-Mürbteig konnten Verunreinigungen nachgewiesen werden. Mehrere Vertreiber müssen da Produkt aus den Regalen nehmen. In einer Probe von Tante Fanny Dinkel-Mürbteig 400g mit Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Dezember 2019 konnten E.Coli Bakterien nachgewiesen werden. Der Hersteller rät davon ab, den Mürbteig zu verzehren. Das Produkt konnte in Österreich in folgenden Märkten gekauft werden:  Rewe Österreich (Merkur)Grissemann GmbHJulius...

  • Kerstin Wutti
Astrid Schranz bietet Produkte aus besonderen Getreidesorten im eigenen Hofladen an.
3

Oberschützen
Astrid Schranz bietet Mehl, Öle, Nudeln und mehr

Astrid Schranz setzt voll auf alternative Bio-Produkte, die es in keinem Geschäft gibt. OBERSCHÜTZEN (ms). Die Landwirtschaft übernahmen Otmar und Astrid Schranz aus Oberschützen von Otmars Eltern. Sie wurde ursprünglich konventionell als Milch- und Mastviehbetrieb geführt. "Als sie Otmar übernahm wurde sie nur im Nebenerwerb weitergeführt, da wir beide berufstätig waren. Viehwirtschaft war dann, u.a. auch aufgrund immer höherer Auflagen, nicht mehr möglich. Aufhören war aber nie ein Thema....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Vollkorn, Dinkel & Co. (Haubis GmbH)
2

Haubis Backkurs Vollkorn, Dinkel & Co.

Im Herzen der Brot-Erlebniswelt Haubiversum in Petzenkirchen laden wir Sie zu unserem umfangreichenden Angebot an Backkursen ein! Unter dem Motto „Genuss aus vollem Korn“ zeigen wir Ihnen wie Sie mit Vollkorn, Dinkel & Co. köstliche Produkte zaubern. Neben Brot und Baguette stellen Sie beim Handsemmerl schlagen und Mohnweckerl flechten Ihre Fingerfertigkeit auf die Probe. Die Teigzubereitung ist selbstverständlich inklusive und Ihre selbstgemachten Produkte bekommen Sie natürlich mit...

  • Melk
  • Sarah Welter
Vollkorn, Dinkel & Co. (Haubis GmbH)
2

Haubis Backkurs Vollkorn, Dinkel & Co.

Im Herzen der Brot-Erlebniswelt Haubiversum in Petzenkirchen laden wir Sie zu unserem umfangreichenden Angebot an Backkursen ein! Unter dem Motto „Genuss aus vollem Korn“ zeigen wir Ihnen wie Sie mit Vollkorn, Dinkel & Co. köstliche Produkte zaubern. Neben Brot und Baguette stellen Sie beim Handsemmerl schlagen und Mohnweckerl flechten Ihre Fingerfertigkeit auf die Probe. Die Teigzubereitung ist selbstverständlich inklusive und Ihre selbstgemachten Produkte bekommen Sie natürlich mit...

  • Melk
  • Sarah Welter
Vollkorn, Dinkel & Co. (Haubis GmbH)
2

Haubis Backkurs Vollkorn, Dinkel & Co.

Im Herzen der Brot-Erlebniswelt Haubiversum in Petzenkirchen laden wir Sie zu unserem umfangreichenden Angebot an Backkursen ein! Unter dem Motto „Genuss aus vollem Korn“ zeigen wir Ihnen wie Sie mit Vollkorn, Dinkel & Co. köstliche Produkte zaubern. Neben Brot und Baguette stellen Sie beim Handsemmerl schlagen und Mohnweckerl flechten Ihre Fingerfertigkeit auf die Probe. Die Teigzubereitung ist selbstverständlich inklusive und Ihre selbstgemachten Produkte bekommen Sie natürlich mit...

  • Melk
  • Sarah Welter
Vollkorn, Dinkel & Co. (Haubis GmbH)
2

Haubis Backkurs Vollkorn, Dinkel & Co.

Im Herzen der Brot-Erlebniswelt Haubiversum in Petzenkirchen laden wir Sie zu unserem umfangreichenden Angebot an Backkursen ein! Unter dem Motto „Genuss aus vollem Korn“ zeigen wir Ihnen wie Sie mit Vollkorn, Dinkel & Co. köstliche Produkte zaubern. Neben Brot und Baguette stellen Sie beim Handsemmerl schlagen und Mohnweckerl flechten Ihre Fingerfertigkeit auf die Probe. Die Teigzubereitung ist selbstverständlich inklusive und Ihre selbstgemachten Produkte bekommen Sie natürlich mit...

  • Melk
  • Sarah Welter
Ackertour: LAbg. Franz Fartek, Eibler, LAbg. Anton Gangl, Michael Fend und Johann Absenger (v.l.).

Frannacher Bauer setzt auf Bio

Auf biologische Anbauweisen wird immer mehr Wert gelegt. Das Ziel einer Gruppe von Landwirten aus dem Steirischen Vulkanland ist die ökologische Bewirtschaftung und eine Zusammenarbeit zwischen den kommerziellen Bauern und Biobauern. Eines dieser Mitglieder ist Josef Eibler, ein Pionier, was den biologischen Anbau betrifft. Der Landwirt aus Frannach besitzt Ackerflächen von Vasoldsberg bis Straden und führt seit über 20 Jahren erfolgreiche Versuche für einen nachhaltigen und biologischen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Anzeige
Tomaten - Mozarella Nudeln
3

Schnell & Guat - regionale Spezialitäten aus dem Rosental

Wir bieten Ihnen Nudelvariationen aller Art an. Auch individuelle Wünsche sind möglich! Versuchen Sie einmal meine Käsnudel mit frischem Salat oder die Fleischnudel mit Sauerkraut und Grammeln, oder eine der anderen Nudeln. Ich habe für jeden Geschmack etwas anzubieten. Es muß nicht Immer Kuchen als Dessert sein, probieren Sie einmal meine süßen Nudeln, Schwarzbeernudel mit Vanillesauce oder die Kokosnudel mit einer feinen Schokoladensauce. Kärntner Käsnudel, Fleischnudel,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Günther Svetits
Im Studio Tyrler sind die Lebenshilfe-Kissen mit unterschiedlicher Füllung zu kaufen.
10

Bio-Dinkelkissen: Lebenshilfe in Hülle und Fülle

Für den guten Schlaf und den guten Zweck: Bio-Dinkelkissen bei Tyrler Im Studio Tyrler am Marktgraben sind ganz besondere Kissen zu kriegen: Sie werden mit bioerzeugtem Dinkel, Hirse, Zirbenspänen und Schafswolle von Mitarbeitern der Vorarlberger Lebenshilfe gefüllt. "Das ist Lebenshilfe für uns alle", sagt Stefan Grabher vom Studio Tyrler über das neue Projekt mit der Lebenshilfe Vorarlberg. Dabei werden von den Lebenshilfe-Mitarbeitern insgesamt 30.000 Kissen – in unterschiedlichen Größen und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Dinkel Koch- und Backkurs in Guttaring

Karoline Wurzer gibt am Freitag, dem 24. Juli, von 9 bis 15 Uhr einen Dinkel Koch- und Backkurs. Zubereitet werden Habermus, Fencheltee, Dinkel-Pizza, Dinkelbrot, Kichererbsen-Aufstrich, Dinkelmuffins, und viele weitere Köstlichkeiten. Ergänzt wird der Kurs durch Kräuter- und Gewürzlehre sowie viele wertvollen Tipps im Umgang mit Dinkel. Mitzubringen ist eine Germteigschüssel. Anmeldung bis spätestens 22. Juli unter 0664/73652653 oder karoline.wurzer@aon.at Wann: ...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin
Max Hiegelsberger, Johann und Gisela Zauner, Franz Weinberger, Ferdinand Tiefnig und Bürgermeister Gottfried Neumaier.

Zu Besuch bei der Dinkelrösterei Zauner

HANDENBERG. Gerade das bäuerliche Grundprodukt hat eine besondere Bedeutung für alles was wir täglich essen und für die regionale Wirtschaft. Daher besucht Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger immer wieder bäuerliche Unternehmen, aber auch Lebensmittelverarbeiter, um sich vor Ort ein Bild zu verschaffen. So auch bei einer Betriebsbesichtigung in Handenberg bei Familie Zauner. Diese betreibt einen Bio-Betrieb und die Dinkel-Rösterrei „rösterreich“. Reines Naturprodukt Als reines Naturprodukt,...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Bei Vollkorngetreiden wird das Korn zur Gänze verwendet: Mehlkörper, Keimling und Schale.
5

Fit und gesund bleiben

Als älteste bekannte Getreideart erlebt der Dinkel in den letzten Jahren ein Revival. Immer häufiger auftretende ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten führen zu einem Umdenken: vermehrt wird das fast in Vergessenheit geratene Getreide angebaut. "Dinkel ist sehr reich an Eiweiß. Dieses unterscheidet sich durch die Zusammensetzung seiner Aminosäuren z. B. von Weizen. Menschen mit Weizenallergie, vertragen Dinkelmehl daher gut. Durch den hohen Gehalt an Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin E,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl
Mathias Trattner führt die Mühle bereits in vierter Generation
12

Gut gemahlen seit vier Generationen

Die Trattner Mühle in Mühldorf ist die kleinste Mühle Kärntens. Mathias Trattner produziert dort für regionale Bäcker und Großhandel. MÜHLDORF (ven). Ein Handwerk, das langsam auszusterben scheint, ist dies des Müllermeisters. Mathias Trattner betreibt die kleinste Mühle Kärntens und setzt sich mit Qualität gegen seine großen Konkurrenten durch. 1000 Tonnen Mehl werden hier jährlich gemahlen. Familienbetrieb Mittlerweile betreibt Trattner die Mühle in vierter Generation. Angefangen hat die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Maria und Rudolf Bamberger in ihrem Verkaufsladen in St. Georgen.
1 2

„Am Anfang haben's mich ausg'lacht“

Der Stöcklbauer in St. Georgen ist ein Geheimtipp für Nudel-Liebhaber. ST. GEORGEN (fer). Als Rudolf und Maria Bamberger vor 20 Jahren beschlossen haben, es einmal mit Dinkel zu probieren, wussten sie nicht worauf sie sich eingelassen hatten. Der Stöcklbauer, der schon über 20 Jahre Bio-zertifiziert ist, hatte sich für die gesunde Ernährung von Hildegard von Bingen interessiert und wollte neben seinen anderen Kornsorten nun auch Dinkel anbauen. – Als allererster Landwirt in ganz Salzburg....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann

Dinkelwoche in Unterrabnitz

Eine gemeinsame Initiative der GenussRegion Mittelburgenland Dinkel und BIO Austria Burgenland. UNTERRABNITZ (EP). Noch bis Freitag findet in Unterrabnitz erstmals eine Dinkelwoche statt. KonsumentInnen haben in dieser Woche in der Bäckerei Thurner die Möglichkeit besondere Dinkelprodukte zu verkosten. So wird es neben speziellen Dinkelbrot- und -Gebäcksorten, diversen Süß- und Mehlspeisen auch Dinkel-Produkte der Fleischerei Berger geben. Mitglieder und Kooperationspartner von BIO AUSTRIA...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank

Brotbackkurs mit Dipl. Ernährungstrainerin Heidi Grager

In den Kursen kochen wir mit vollwertigen, naturbelassenen, regionalen, saisonalen und natürlichen auch biologischen Lebensmitteln. Sie erhalten Tipps und Tricks für eine schnelle und gesunde Küche. Des Weiteren erfahren Sie viel Wissenswertes über Getreide, Eiweiße, bis hin zu den Gesundheits- und Kochlügen der heutigen Gesellschaft (Einsatz von Geschmacksverstärkern, Transfetten, Industriesalzen, Haltbarmitteln, Zucker und Co). Brotbackkurs: Dinkel-Kamutbaguette Bauernbrot mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Nicole Maria Steinwender

Vollwertkochkurs mit Dipl. Ernährungstrainerin Heidi Grager

In den Kursen kochen wir mit vollwertigen, naturbelassenen, regionalen, saisonalen und natürlichen auch biologischen Lebensmitteln. Sie erhalten Tipps und Tricks für eine schnelle und gesunde Küche. Des Weiteren erfahren Sie viel Wissenswertes über Getreide, Eiweiße, bis hin zu den Gesundheits- und Kochlügen der heutigen Gesellschaft (Einsatz von Geschmacksverstärkern, Transfetten, Industriesalzen, Haltbarmitteln, Zucker und Co). Gekocht wird: Wurzelgemüsesuppe mit...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Nicole Maria Steinwender
2

Krapfen: Marillenmarmelade und Vanillecreme bei Linzer Favoriten.

Bei den süßen Gebäckstücken sind traditionelle Füllungen gefragt Die im heißen Fett ge- backenen Krapfen sind fixer Bestandteil der Ball- und Faschingssaison. Auch in Linz schätzt man deren verführerischen Geschmack. Reinhard Hochreiter, Seniorchef der gleichnamigen Bäckerei in der Leonfeldnerstraße, weiß, wie ein guter Krapfen gelingt: „Wichtig sind gute Rohmaterialien und handwerkliches Können.“ Bis Faschingsdienstag haben die süßen Köstlichkeiten, die in verschiedensten Varianten schon die...

  • Linz
  • Andreas Hamedinger

"Wir wollten etwas verändern"

Durch biologische Landwirtschaft setzt die Bio-Heu-Region seit zehn Jahren neue Maßstäbe. Aller Anfang war schwer, doch heute zählt sie mit 240 Biobauern aus 27 Gemeinden zu den größten grenzüberschreitenden Projekten Österreichs. SEEHAM (grau). „Wir wollten handeln, etwas an Gegenwart und Zukunft verändern. Am Anfang glaubte niemand, dass unser Projekt Zukunft hat“, sagt der Seehamer Franz Kreil, Obmann der Bio-Heu-Region Trumer Seenland, Mattigtal und Mondseeland. „Zum Glück waren wir eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Vortrag: Galgant, Dinkel, Aderlass und Co...

Am 17. September 2010 findet um 19:00 Uhr im Kräftereich St. Jakob im Walde ein Vortrag zum Thema „Galgant, Dinkel, Aderlass und Co. – Die wichtigsten Naturheilmittel der Hildegard von Bingen und deren Anwendung im täglichen Leben“ statt. Der Vortragende Theo Blumauer geht während des Vortrages auf die 20 Highlights zur Gesunderhaltung nach Hildegard von Bingen ein. Fragen wie „War der Aderlass überhaupt jemals sinnvoll? Was ist dran an der Wunderpflanze Galgant? Wie konnte der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Jörg Pfeifer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.