E-Ladestellen

Beiträge zum Thema E-Ladestellen

Die 1.000. E-Ladestelle wurde von Michael Strebl, Vorsitzender der Wien Energie-Geschäftsführung und von den SPÖ-Stadträten Peter Hanke und Ulli Sima eröffnet.

Josef-Meinrad-Platz
Wien Energie eröffnet die 1.000. E-Ladestelle

Vor knapp drei Jahren setze sich die Stadt Wien das Ziel 1.000 E-Ladestellen im öffentlichen Raum zu eröffnen. 200 weitere sind bereits in Planung. WIEN. Das Ziel, das eigentlich schon für 2020 vorgesehen war, wurde nun erreicht: Mit der neuen öffentlichen E-Ladestelle am Josef-Meinrad-Platz gibt es nun 1.000 in Wien. "In den Bereichen, in denen auf das Auto nicht verzichtet werden kann, ist E-Mobilität ein entscheidender Faktor", so Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke (SPÖ). Neben den 1.000...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Tirols Gemeinden werden beim Aufbau eines E-Carsharing-Angebotes vom Land Tirol unterstützt.  (Symbolbild)

Förderung
E-Carsharing und E-Ladestellen in Gemeinden sollen ausgebaut werden

TIROL. Tirols Gemeinden werden beim Aufbau eines E-Carsharing-Angebotes vom Land Tirol unterstützt. Förderungen für den Aufbau eines E-Carsharing-Angebotes Im Rahmen der Konjunkturoffensive des Landes werden den Gemeinden Förderungen von insgesamt 333.000 Euro ermöglicht. Mit diesen Förderungen sollen Gemeinden beim Aufbau eines E-Carsharing-Angebotes unterstützt werden. „Durch diese Förderung aus dem Tiroler Mobilitätsprogramm werden die Anschaffungskosten bzw. Leasingkosten eines neuen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Volltanken in 15 Minuten kann man mit seinem E-Auto am Verteilerkreis. Favoriten hat zurzeit 15 E-Ladestationen.

Elektro-Autos in Favoriten
Das Sonnwendviertel hat eine neue E-Ladestelle

15 Ladestellen für Elektro-Autos gibt es zurzeit in Favoriten. In der Sonnwendgasse wurde die 500. E-Ladestelle Wiens eröffnet. Getankt werden kann hier zu 100 Prozent Ökostrom. Mit dieser Tankstelle wurde die Halbzeit im Ausbauplan erreicht: Bis Ende 2020 ist geplant, dass 1.000 dieser Stellen in Wien in Betrieb sind. Favoriten ist top Zurzeit gibt es in Favoriten insgesamt 15 E-Ladestellen. Während des Ladevorgangs ist keine Parkgebühr zu erstatten, auch wenn in Favoriten das Parkpickerl...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Frequenz bei E-Ladestellen steigt

BEZIRK. Die Statistik der zugelassenen Elektrofahrzeuge zeigt in Niederösterreich steil nach oben. Im letzten Jahr waren es in Niederösterreich 136 Neuzulassungen – Niederösterreich ist somit Spitzenreiter in Österreich. Ein wesentlicher Beitrag dazu leistet auch die gut ausgebaute, öffentliche Ladeinfrastruktur. „Zwar weiß man aus Modellregionen, dass 90% der E-Fahrzeugnutzer zu Hause laden, allerdings ist es für Ausflüge und längere berufliche Fahrten auch notwendig, ein gut funktionierendes...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.