Alles zum Thema Edison

Beiträge zum Thema Edison

Wirtschaft
Die Preisträger des EDISON 2018.

Ehrung für innovative Köpfe

Bereits zum neunten Mal wurde am 5. Juli der begehrte Erfinderpreis "EDISON" vergeben. 49 Bewerbungen gingen bei den Veranstaltern tech2b, den Technologiezentren, der Kunstuni Linz und der Creative Region ein. Die Qualität der Einreichungen hat überzeugt: „Auch heuer wurden zahleiche innovative und kreative Ideen mit Zukunftspotential eingereicht“, sagte tech2b-Geschäftsführer Mag. Markus Manz. „Es ist wichtig, dass sowohl die Pipeline an neuen Ideen, als auch der Mut zur Gründung weiterhin...

  • 09.07.18
Wirtschaft
Bildtext:
V.l.: Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Verena Hahn, Heinrich Enengl, Beate Enengl und Wirtschafts-Stadträtin Susanne Wegscheider

Kreative Ideen stärken Wirtschafts-Standort

BEZIRK. In Oberösterreich werden pro Jahr 4500 Unternehmen neu gegründet. Für Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl ist in unserem Bundesland hier jedoch noch Luft nach oben, weshalb er die oö. Gründerstrategie „Start Up(per) Austria“ initiiert hat – mit dem Ziel, die Zahl der Gründungen bis zum Jahr 2020 um 500 jährlich zu steigen. Die Basis für erfolgreiche Gründungen sind gute und außergewöhnliche Ideen in Kombination mit dem Glauben an sich und seine Idee. Einige solcher kreativer Ideen...

  • 13.07.16
Wirtschaft
Alle Edison-Preisträger 2016 mit Wirtschafts-Stadträtin Susanne Wegscheider und Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl.

Linzer räumen Edison-Preis ab

Bereits zum siebten Mal wurden die innovativsten Ideen ausgezeichnet. Jedes Jahr findet in Oberösterreich der Edison-Ideenwettbewerb statt. In drei verschiedenen Kategorien werden die kreativsten Ideen und Erfindungen mit bis zu 6000 Euro prämiert. Von den 60 Einreichungen aus dem ganzen Bundesland haben heuer besonders viele Linzer die begehrte Trophäe abgeräumt. „Preise wie der Edison sorgen dafür, dass der Gründergeist in Oberösterreich neue Nahrung erhält", freut sich Wirtschaftslandesrat...

  • 05.07.16
Wirtschaft
Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Lukas Datinger, Walter Pötscher und Wirtschafts-Stadträtin Susanne Wegscheider (v. l.).

Edison-Gewinner aus Schiedlberg wurde prämiert

Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl: „Initiativen wie der Ideenwettbewerb Edison geben dem Gründergeist in Oberösterreich neue Nahrung“ (LK) In Oberösterreich werden pro Jahr ca. 4.500 Unternehmen neu gegründet. Für Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl ist in unserem Bundesland hier jedoch noch Luft nach oben, weshalb er die oö. Gründerstrategie „Start Up(per) Austria“ initiiert hat – mit dem Ziel, die Zahl der Gründungen bis zum Jahr 2020 um 500 jährlich zu steigen. Die Basis für erfolgreiche...

  • 04.07.16
Wirtschaft
17 Bilder

Idee wird zum Business

Sieger des Ideenwettbewerbs "business pro austria" des Bezirkes Kirchdorf wurden präsentiert. BEZIRK. Bereits zum fünften Mal wurden kreative Köpfe von "business pro austria", einem Ideenwettbewerb der Technologiezentren ausgezeichnet. Eine Fachjury kürte dabei Michael Mayr aus Kremsmünster mit seinem Unternehmen DoReMiFa zum Sieger. DoReMiFa spielt mit dem Klischee des Films „Sound of Music“ und vertreibt seit knapp einem Jahr österreichische Bio-Lebensmittel in China und Hongkong. Platz zwei...

  • 02.07.15
Wirtschaft
EDISON-Preisträger Christian Mayr (li.) mit Wirtschaftslandesrat Michael Strugl bei der Preisverleihung.
3 Bilder

Wartberger gewinnt den EDISON 2014

Raumausstatter Christian Mayr überzeugte die Jury in der Kategorie "innovativ-orientierte Ideen". WARTBERG (sta). Das hohe Potenzial an innovativen Köpfen in Oberösterreich präsentierte sich im Gästehaus der voestalpine, wo die Gewinner des diesjährigen EDISON-Wettbewerbs prämiert wurden. Benannt nach dem berühmten Erfinder Thomas Alva Edison kürt der oberösterreichische Ideenwettbewerb jährlich die innovativsten Ideen mit den besten Marktchancen in den Kategorien, „kreativ-wirtschaftliche...

  • 02.07.14
Wirtschaft
Die EDISON Preisträger 2014 mit Wirtschaftslandesrat  Michael Strugl und Stadträtin Susanne Wegscheider.
2 Bilder

EDISON holte Oberösterreichs Erfinder vor den Vorhang

Das hohe Potenzial an innovativen Köpfen in Oberösterreich präsentierte sich am vorigen Donnerstagabend im Gästehaus der voestalpine, wo die Gewinner des diesjährigen EDISON-Wettbewerbs prämiert wurden. Benannt nach dem berühmten Erfinder Thomas Alva Edison kürt der oberösterreichische Ideenwettbewerb jährlich die innovativsten Ideen mit den besten Marktchancen in den Kategorien, „kreativ-wirtschaftliche Ideen“, „innovativ-orientierte Ideen“ und „technologie-orientierte...

  • 30.06.14
Wirtschaft
Von links: Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl, Werner Fischer, Stefan Stinglmair (Sieger, Projekt NÄSCH), Sussane Wegscheider (Linzer Wirtschaftstadträtin)
3 Bilder

Auf EDISONs Spuren - Die besten Ideen Oberösterreichs

Stefan Stinglmair und Werner Fischer aus Ried im Traunkreis gewinnen beim EDISON-Wettbewerb in der Kategorie "innovativ-orientierte Ideen" RIED, LINZ (sta). Das hohe Potenzial an innovativen Köpfen in Oberösterreich präsentierte sich am Dienstagabend im Gästehaus der voestalpine, wo die Gewinner des diesjährigen EDISON-Wettbewerbs prämiert wurden. Benannt nach dem berühmten Erfinder Thomas Alva Edison kürt der oberösterreichische Ideenwettbewerb jährlich die innovativsten Ideen mit den besten...

  • 28.06.13
Lokales
Wirtschaftslandesrat Michael Strugl, Gabriel Freinbichler aus Aschach und Wirtschaftsstadträtin Susanne Wegscheider.

Edison-Preis 2013: Aschacher holt mit Wasserkarte Bronze

(LK) Das hohe Potenzial an innovativen Köpfen in Oberösterreich präsentierte sich im Gästehaus der voestalpine, wo die Gewinner des diesjährigen EDISON-Wettbewerbs prämiert wurden. Benannt nach dem berühmten Erfinder Thomas Alva Edison kürt der oberösterreichische Ideenwettbewerb jährlich die innovativsten Ideen mit den besten Marktchancen in den Kategorien „technologie-orientierte Ideen“, „innovativ-orientierte Ideen“ und „kreativ-wirtschaftliche Ideen“. Der goldene EDISON Preis 2013 in...

  • 27.06.13
Wirtschaft

Beste Geschäftsideen gesucht!

Die Einreichfrist für den Bewerb „business pro austria“ (bpa) läuft bis 15. März. STEYR. Bereits zum achten Mal veranstaltet das TIC Steyr den Wettbewerb der besten Geschäftsideen der Region Steyr namens „business pro austria“ (bpa). Für Neugründer, aber auch Unternehmen mit neuen Ideen ist es oft schwierig, Erfolgsaussichten und Kundennutzen abzuschätzen. Im Rahmen von business pro austria stehen den Einreichern Experten und Profis von Unternehmen aus der Region Steyr mit Fachwissen zur...

  • 05.03.13
Wirtschaft
Von links: Walter Ortner (TIC Steyr), Rupert Köberl (TDZ Ennstal).
17 Bilder

Coaching für den bpa-Sieger

Der Ideenwettbewerb „business pro austria“ geht wieder los! Dabei gibt es eine Kooperation mit dem Geschäftsideenwettbwerb „120 Sekunden“ der BezirksRundschau sowie dem Edison-Preis des Landes OÖ. STEYR, STEYR-LAND. Über den aktuellen Ideenwettbewerb business pro austria (bpa) 2013 informierte Geschäftsführer Walter Ortner vom TIC Steyr (Technology & Innovation Center) am 22. Jänner im Hörsaal Zumtobel der Fachhochschule Steyr. Vertreter aus der Wirtschaft und Schüler lauschten seinen...

  • 30.01.13
Wirtschaft
Auch im TZD Ennstal in Reichraming kann man sich über die Geschäftsideenwettbewerbe informieren.

Mit einer Geschäftsidee drei Mal gewinnen

STEYR. Das Technologiezentrum (TIC) Steyr, lädt am Dienstag, 22. Jänner, von 16 bis 17 Uhr zum Start des Wettbewerbs „business pro austria" (bpa) in die Fachhochschule Steyr ein (Hörsaal Zumtobel). TIC-Geschäftsführer Walter Ortner und TDZ Ennstal-Leiter Rupert Köberl stellen den Geschäftsideen-Bewerb vor. Durch die Kooperation mit dem Ideenwettbewerb „Edison“ des Lands OÖ und dem Bewerb „120 Sekunden“ der BezirksRundschau gibt es die Möglichkeit, drei Mal zu gewinnen. Getragen wird der...

  • 16.01.13
Wirtschaft
v.l.n.r.: WLR Viktor Sigl, Thomas Furtner, Herbert Ibinger.                Link zu den restlichen Fotos: http://www.vux.at/cm/thumbnails.php?album=609

Kreativ, innovativ, genial!

Mininger Schlossermeister gewinnt bei OÖ Ideenwettbewerb „EDISON“ Bronzemedaille Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl: „Unternehmer zeigen mit ihren Entwicklungen beeindruckende Innovationskraft“ 21.06.2012, Linz/Braunau – Das Farbenspiel des AEC in Linz hat die bunte Vielfalt beim EDISON Ideenwettbewerb 2012 noch unterstrichen. Am 21. Juni wurden die besten Ideen auf Landesebene prämiert. Die Bronzemedaille in der Kategorie innovativ-orientierte Ideen ging an den Unternehmer Thomas Furtner aus...

  • 28.06.12
Wirtschaft
Kooperation mit der BezirksRundschau: Rupert Köberl (TDZ Ennstal; li.) und Walter Ortner (TIC Steyr).
2 Bilder

1 Mal einreichen, 3 Mal gewinnen

Bewerb „120 Sekunden“: Kooperation mit „Business Pro Austria“ und „Edison“ Die BezirksRundschau sucht die Geschäftsidee 2012. Die Teilnehmer haben gleichzeitig die Chance, beim Gründerwettbewerb „Business Pro Austria 2012“ und beim Edison-Preis zu punkten. STEYR. Nach dem großen Erfolg der Aktion „120 Sekunden“ im Vorjahr baut die BezirksRundschau ihr Angebot heuer durch eine Kooperation mit dem Ideenwettbewerb „Business Pro Austria“ der Technologiezentren und dem Landespreis „Edison“...

  • 17.02.12