einöd

Beiträge zum Thema einöd

Stadtrat Walter Grünstäudl, Martin Winter (Städtischer Wirtschaftshof), Bürgermeister Herbert Pfeffer.

Mobil im Unteren Traisental
Stadtgemeinde präsentiert nächste Schritte im Verkehrs-Sicherheitspaket Traismauer

TRAISMAUER. Im Herbst 2020 werden weitere Maßnahmen zur Steigerung der Verkehrssicherheit in Traismauer umgesetzt. Kreisverkehre werden generalsaniertIm September 2020 werden an zwei Wochenenden die beiden Kreisverkehre West und Mitte (LB43) in Traismauer generalsaniert. Dabei kommt es an den jeweiligen Wochenenden von Samstag, fünfzehn Uhr, bis Sonntag, 22 Uhr, zu einer Totalsperre. Die Umleitung erfolgt großräumig. So werden Fahrzeuge von Krems beziehungsweise Tulln kommend, die beim Knoten...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Das Senecura-Ressort Wildbad in der Gemeinde Neumarkt.
2 2

Neumarkt
Gesundheitsressort wird für Pflege geöffnet

Therme Wildbad wird vorübergehend als Pflegeeinrichtung genutzt. NEUMARKT. Gleich mehrere Gesundheitseinrichtungen der Senecura-Gruppe werden ab sofort für die Betreuung pflegebedürftiger Menschen genutzt, darunter auch die Optima Med-Gesundheitstherme Wildbad in der Gemeinde Neumarkt. Dieser Schritt wurde getätigt, um während der Krise mehr Kapazitäten für die Betreuung zur Verfügung zu stellen. Fehlende Kapazitäten Am Standort Wildbad können demnach bis zu 150 Menschen betreut werden. Die...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Auszug aus dem Umleitungsplan für die Einöder Ortsstraße.

Herzogenburg: Viermonatige Baumaßnahmen in Einöder Ortsstraße ab 14. April

Ab vierzehnten April erfolgen Arbeiten an der örtlichen Wasserleitung. HERZOGENBURG/EINÖD. Mit kommendem Dienstag beginnen in der Einöder Ortsstraße Sanierungsarbeiten an der städtischen Wasserversorgung. Die EVN nützt die Arbeiten der Stadtgemeinde, um auch ihre Gasleitung zu erneuern. Verkehrsberuhigte Zeit wird genutztDer Zeitplan ist ambitioniert, die Baustelle soll in etwa vier Monaten umgesetzt sein. In den nächsten Wochen rechnen die Verantwortlichen noch mit einer Verkehrsberuhigung,...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Mit dem „Traismaurer Gartentag wollten wir anregen, einfach einmal über den Zaun zu schauen,“ freuen sich die Initiatoren und Umsetzer des ersten Traismaurer Gartentages Elisabeth Egle, 
Wirtshausführer Österreich und Rudolf Hofmann, Winzer und Betreiber der Gebietsvinothek „Weinartzone“, zusammen mit den Ausstellern über die vielen begeisterten Besucher.

Traismauer
Das war der erste „Traismaurer Gartentag Über’n Zaun schau’n!“

TRAISMAUER. Am vierten Mai haben sich zahlreiche Gartenliebhaber, an Nachhaltigkeit im Garten Interessierte und Weingenießer im Traismaurer Schlosshof eingefunden. Dort veranstalteten die Gebietsvinothek „Weinartzone“ und Wirtshausführer Österreich den ersten „Traismaurer Gartentag“ mit dem Motto ‚Über’n Zaun schau’n‘.

 Das erwartete die Besucher Im stimmungsvoll, von Travestiekünstler Sascha Rier dekorierten Schlosshof, boten die Traismaurer Blumen-Fachgeschäfte Kräuter und Sommerblumen zum...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Tanja Handlfinger
Großer Bahnhof bei der Eröffnung in Wildbad.
1 3

Neumarkt
Gesundheitstherme smart erweitert

Die neue Kinder-Rehabilitation in der Gesundheitstherme Wildbad wurde bereits mit Leben gefüllt. NEUMARKT. „Helfen und heilen hat eine jahrzehntelange Tradition in Neumarkt“, erinnerte Bürgermeister Josef Mayer an die lange Geschichte der Ordensschwestern in Wildbad Einöd. Mittlerweile hat die Senecura-Gruppe mit ihrer Marke Optimamed die Gesundheitstherme übernommen und in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. Meilenstein Nach der Installation einer psychiatrischen...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Justina wird in der Gesundheitstherme umfassend betreut. Foto: Senecura/APA/Raunig
1 2

Kinder-Reha läuft in Wildbad an

Mit Justina ist das erste "Herzkind" in der Gesundheitstherme eingetroffen. NEUMARKT. Seit Anfang April ist die Kinder- und Jugendrehabilitation in der Optima Med Gesundheitstherme Wildbad in Betrieb. Es ist eine der ersten derartigen Einrichtungen in ganz Österreich. Mittlerweile ist auch die erste Patientin eingetroffen: Die 22 Monate alte Justina ist mit ihrer Mutter eingezogen. Optimal Justina wurde mit einem Herzfehler geboren. Nach einer Operation in Linz braucht das Mädchen eine adäquate...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Hasslinger Maria, Bgm. Günther Albel, Moser Käthe, Rosian Gerhard, Schüler

HTL-Schüler lassen Villacher Kleinod in neuem Glanz erstrahlen

VILLACH. Der Zahn der Zeit nagte am Zustand des Marterls an der Ecke Burgenlandstraße-Mageritenstraße im Stadtteil Perau. Unter anderem blätterte die Fassade des um 1900 errichteten Bildstockes stark ab. Nun wird die Sanierung in Angriff genommen. Und zwar von Schülern der HTL Villach. Gerhard Rosian, Fachpädagoge in der HTL-Villach bringt sich in das sensible Projekt ein: „Wir haben die Schichtdicken der Abstriche und den Zustand insgesamt erhoben und einen Saniervorschlag ausgearbeitet, der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Straßensperre am 31. August

Die Einöd mit ihrem einzigartigen Ausblick gilt als beliebte Ziel von vielen Gästen aus nah und fern. Bitte beachten: Am Montag, dem 31. August, ist die Römerstraße von Heimschuh kommend Richtung Kitzeck gesperrt . Die Zufahrt ist bis Einöd 42 (Haus Scheff) möglich.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
Achtung Baustelle: Hier kommt es zu Verzögerungen.

Bauliche Maßnahme an L5010 bei Einöd

TRAISMAUER/EINÖD (red). An der Oberndorferstraße L5010 kommt es momentan zu Verkehrsbehinderungen. Grund ist eine bauliche Maßnahme. An dieser Stelle wird die Böschung, aufgrund einer Rutschung, saniert. Es sind Geschwindigkeitsbegrenzungen angebracht, teilweise kommt es zu kurzen Wartezeiten, da nur eine Fahrbahnrichtung befahrbar ist. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Julia Erber
2

Umleitung über Fresing

Heute morgen wurde in Heimschuh bei der Einfahrt der Römerstraße Richtung Einöd das Schild "Umleitung" platziert. Der Grund dafür sind Arbeiten entlang der Straße. Die Umleitung erfolgt über Fresing.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Gesundheitstherme Wildbad wurde erst kürzlich erweitert. Foto: Therme Wildbad
1

Neues Projekt für die Therme Wildbad

Gesundheitstherme Wildbad wird mit Rehazentrum für 8 Millionen Euro erweitert. NEUMARKT. Jahrelange, zähe Verhandlungen sind einem Projekt vorausgegangen, das diese Woche präsentiert wurde. Erstmals soll es eine Kinder- und Jugendrehabilitation in Österreich geben. Der Hauptverband der Sozialversicherungsträger hat die beiden Standorte für die Steiermark bekannt gegeben - einer davon liegt im Bezirk Murau. Zwei Angebote Die „OptimaMed Gesundheitstherme Wildbad“ wird künftig zwei...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Karin Pirker zeigt zurzeit im stimmungsvollen Keller des steilsten Weingutes
3

Künstlerische Jahrgangsverkostung im steilsten Weingut Österreichs

Noch bis Sonntag, dem 8. Mai locken Wein- und Kunstinteressierte die Präsentation des Weinjahrgangs 2015 und eine Bilderausstellung in den Weinkeller von Familie Malli nach Kitzeck im Sausal. Die Einöd in der Gemeinde Kitzeck im Sausal wird in diesen Tagen zum Wallfahrtsort für Genießer. Über die Römerstraße von Heimschuh hinauf nach Kitzeck im Sausal erreicht man Österreichs steilstes Weingut samt ausgezeichnetem Buschenschank. Dort wartet nun die gesamte Sortenpalette des Weingutes Malli in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
2

Geschmackserlebnis als Lohn für geringere Ernte

Zur Verkostung der neuen Jahrgänge lud das Weingut Malli in Einöd am Wochenende ein. Erstmals wurde auch die neue Weinlinie "Steile Leit'n" präsentiert, die somit den steilsten Weingarten Österreichs besonders würdig ins Rampenlicht rückt. Regen und Schädlinge haben der Weinernte im Herbst besonders zugesetzt und so müssen sich die Winzer heuer generell mit eienr geringeren Weinmenge begnügen. "Betroffen sind vor allem der Musikateller und der Grauburgunder", so Bernhard Malli. Grund genug, um...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wiederaufbau des abgerutschten Hanges an der Römerstraße.
24

Römerstraße in der Einöd wird saniert

Im Zuge des Starkregens und des Hochwassers im September war unterhalb des Banketts der Römerstraße von Heimschuh nach Kitzeck eine Quelle ausgetreten. Daraufhin waren Bankett und ein Teil der Gemeindestraße in der Einöd in den darunter liegenden Weingarten abgerutscht. Sanierungs- und Sicherheitsarbeiten Bgm. Ursula Malli hatte daraufhin Sicherungsmaßnahmen in Auftrag gegeben und einen Geologen des Landes beigezogen. "Demnach hat sich eine Quelle einen anderen Weg gesucht und sich ein Sack...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Heribert G. Kindermann, MA
Bernhard Malli: ist sicher und schwindelfrei mit dem Weingartentraktor auch in den steilsten Lagen unterwegs.
1 36

Weinlese beim steilsten Weingut Österreichs

Den steilsten Weingarten Österreichs, hoch oben in der Einöd, besuchte die WOCHE Leibnitz. Der Blick ist atemberaubend, die Landschaft wie im Bilderbuch, und bereits beim Aufstieg, ohne Leseschere in der Hand, treibt es einem den Schweiß ins Gesicht: Auf Hochtouren erfolgte in den vergangenen Wochen in den südsteirischen Weingärten die Weinlese. Der viele Regen und das Hochwasser haben der Ernte stark zugesetzt. Doch am vergangenen Mittwoch lachte die Sonne vom Himmel: Mit 16 Lesern, bestehend...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
LR Walter Blachfellner: "Die erste von vier Etwappen ist abgeschlossen."

Mehr Mietwohnungen in Zell

Die „alte Einödsiedlung“ in Zell am See wurde abgerissen und wird in vier Bauetappen neu errichtet. Kürzlich wurde der erste Bauabschnitt mit 21 geförderten Mietwohnungen übergeben. Nach Übergabe des vierten und letzten Bauabschnittes werden in der Einödsiedlung 87 geförderte Mietwohnungen zur Verfügung stehen. ZELL AM SEE. „Mit Unterstützung eines zinsgünstigen Förderdarlehens werden 21 erschwingliche Mietwohnungen in der Stadtgemeinde Zell am See an die künftigen Mieter übergeben“ freut sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Moser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.