Erdbewegung

Beiträge zum Thema Erdbewegung

Deponie Gnadenwald
Vertragslösung mit Deponiebetreiber

Vergangene Woche wurde in einer nicht öffentlichen Gemeinderatssitzung über eine vertragliche Vereinbarung zwischen den Betreibern der Deponie "Pfuner" und der Gemeinde abgestimmt. GNADENWALD. Der Gemeinderat Gnadenwald hat in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich den Abschluss eines Vertrages mit den Deponiebetreibern genehmigt. Diese Vereinbarung hatte das Ziel das derzeit bestehende 12 t Limit auf der gemeindeeigenen Zufahrtsstraße zur Deponie behördlich wieder aufheben zu lassen. Dadurch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Landwirt Simon Wolf hofft, dass sich Gemeinde und auch das Erdbauunternehmen Schafferer einigen werden.
 1

Viel Wirbel um Aushubdeponie in Gnadenwald

In Gnadenwald bereitet eine Aushubdeponie der Gemeinde viel Kopfzerbrechen. GNADENWALD. Vor nicht ganz zwei Jahren hat die Behörde eine Aushubdeponie mit 55.000 Kubikmeter auf dem Grundstück eines Bauern genehmigt. Ein Erdbauunternehmen aus Mils lädt seitdem seine Aushubmaterialien dort ab. Weil die vielen Lkw-Fahrten zur Deponie der Gemeinde ein Dorn im Auge waren, beantragte diese bei der Bezirkshauptmannschaft eine Tonnagebeschränkung. Für den Bauern, der das Grundstück verpachtet hatte,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Erdbauarbeiten stellen die Basis für jeden Hausbau dar.

Erdbauarbeiten
Ein gutes Fundament ist immer wichtig

Geht es um den Hausbau, so ist vor allem ein Punkt besonders wichtig: Qualität in allen Belangen. Das Eigenheim will nämlich lange und und vor allem mit möglichst geringen Service- und Reparaturkosten bewohnt werden. Dabei ist das Fundament von besonderer Bedeutung. Professionell durchgeführte Erdbauarbeiten sind hier die Voraussetzung. Wer auf Qualität setzt, bekommt dafür ein umfassendes, transparentes Baukonzept, Erfahrung und Sorgfalt in der Umsetzung und behält dadurch langfristig mehr...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Anzeige

Die Profis wenn es um Holz und Erde geht

Franz und Philipp Müller aus Schwanberg sind Ihre Partner, wenn es um Erdbewegung, Holzschlägerung, Baumabtragung und Holzhandel geht. Auch für Baggerarbeiten jeder Art ist das Team Müller für sie da. Von Kleinaufträgen bis hin zu großen Projekten übernehmen sie sämtliche Dienstleistungen. Anfragen unter: 0664/41 18 665 oder 0664/87 77 735 office@franzmueller.at mueller-holz@gmx.at www.facebook.com/Holzschlägerung-Müller

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Profis aus ihrer Region
Anzeige
Alles rund ums Haus
 7   4

Branchenführer Haus
Alles rund ums Haus

Egal ob Haus oder Wohnung, Neubau oder Sanierung, es gibt immer was zu tun. Wer nicht alles alleine machen möchte oder kann, der sucht sich am besten einen Fachmann. Die Auswahl ist groß, wie findet man da nur den Richtigen? Wir erleichtern die Suche und stellen für Sie Partner aus der Region in unserem Branchenführer Haus vor. Unsere Partner in der Kategorie "Rund ums Haus": Reinhold Sprenger - Transporte und ErdbauTelefon: + 43 5672 65773 | Fax: +43 5672...

  • Tirol
  • Reutte
  • Laura Sternagel

Wirtschaftsbundobmann: Franz Hörl: "Dank an Erdbeweger und Transportunternehmen im Oberland für die rasche Hilfe!"

Die starken Unwetter haben im Tiroler Oberland zahlreiche Schäden verursacht – die Lage ist nach den Murenabgängen, Hangrutschen und Überschwemmungen weiterhin angespannt. „Umso mehr gilt es jenen zu danken, die in solchen Situationen rasch handeln und ihre Unterstützung in den Dienst der Allgemeinheit stellen.“, bedankt sich Tirols Wirtschaftsbundobmann Franz Hörl bei allen freiwilligen Helfern, aber auch bei den Unternehmern Toni Prantauer und dem Team der Prantauer GmbH in Zams sowie der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Brunch beim Köstlbauer auf dem Tullner Hauptplatz: Stefan Lamp, Josef Gnant und Christian Faux.
  2

Diese beiden packen alles in den Container

Christian Faux und Josef Gnant bieten Lagerflächen im Wirtschaftspark Sieghartskirchen an. TULLN / SIEGHARTSKIRCHEN. Sie sind beide Frühaufsteher und morgens fit: Die Bezirksblätter trafen Josef Gnant und Christian Faux zum Business Brunch. BEZIRKSBLÄTTER: Wofür haben Sie im Sieghartskirchener Wirtschaftspark ein Grundstück gekauft? JOSEF GNANT: "Hier werden Lagerflächen für meine Firma errichtet und Container aufgestellt." Was wird von den Leuten dort gelagert? CHRISTIAN FAUX: "Von...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  4

Dieser Herr bringt einiges in Bewegung

Im Gailtal hat Albert Möderndorfer als ortsansässiges Unternehmen die alleinige Stellung im Pflasterer-Gewerbe. FRITZENDORF. Der Unternehmer Albert Möderndorfer vom Bau- und Handelsunternehmen „Erdbewegungen Möderndorfer“ gründete im Jahr 2000 als Einzelunternehmen seine Firma. Sukzessive erweitert Sein Unternehmen mit Sitz in Fritzendorf hat Möderndorfer im Laufe der Jahre sukzessive erweitert. Heute beschäftigt er fünf Mitarbeiter. "Zu Spitzenzeiten werkeln im Sommer bis zu zehn...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.