Alles zum Thema Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Lokales
Symbolbild: Franz Neumayr

Per Interpol gesuchter Deutscher auf Tauernautobahn festgenommen

Beamte des LKA Salzburg und EGS kontrollierten am Montag, 28.02.2011 gegen 09:30 Uhr, auf der Tauernautobahn (A10) im Bereich Parkplatz Glanegg ein deutsches Fahrzeug. Dabei forschten sie einen 38-jährigen Deutschen aus. Dieser war wegen schweren Betrugs in Kroationen mit einem angeblichen Schaden von etwa 1,6 Millionen Euro von Interpol zur Fahndung ausgeschrieben. Der Mann wurde festgenommen und nach einem von der Staatsanwaltschaft Salzburg erteilten nationalen Haftbefehl in die...

  • 28.02.11
Lokales
Symbolbild: Franz Neumayr

Raub in Großarl geklärt

Die Straftat in Großarl vom Samstag, 26.02.2011, bei dem ein 17-jähriger Schüler aus Großarl von zwei Niederländern beraubt worden war, konnte tags darauf aufgrund umfangreicher Erhebungen geklärt werden. Die beiden Niederländer im Alter von 22 und 23 Jarhen konnten von den Beamten der PI Großarl ausgeforscht und anschließend festgenommen werden. Die beiden Täter wurden nach Rücksprache mit der Staatswanwaltshaft Salzburg auf freiem Fuße angezeigt. Quelle: www.bmi.gv.at Zum Artikel:...

  • 28.02.11
Lokales
6 Bilder

Audi Q5 aufgetaucht: Fahndung nach dem mutmaßlichen Täter beendet

NUSSDORF. Ein schwarzer Audi Q5 wurde heute, 17.2., gegen 18 Uhr von Feuerwehr und Polizei bei Weitwörth aus der Salzach geborgen. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um den Wagen des 48-Jährigen, der am Samstag seine Ehefrau im Streit erschlagen hat. Ein Polizeihubschrauber war heute Mittag auf der Suche nach einer vermissten Salzburgerin, als den Suchenden eine ungewöhnliche Strömung im Wasser auffiel. Die Vermutung, dass das gesuchte Auto dafür verantwortlich sein könnte, lag für die Ermittler...

  • 17.02.11
Lokales

Autoknacker wurden dingfest gemacht

IMST. Ende Jänner wurden auf verschiedenen Parkplätzen im Bezirk Imst insgesamt 19 PKW-Eibrüche verübt. Aus den Fahrzeugen wurden jeweils diverse Wertgegenstände einschließlich Bargeld gestohlen. Im Zuge einer vom BPK-Imst initiierten Fahndung, an der sich auch Streifen des LKA-Tirol beteiligten, konnten drei Tatverdächtige von einer Streife beim offensichtlichen Ausspionieren von Autos auf einem Parkplatz in Kühtai beobachtet werden. Nach weiteren Erhebungen wurden zwei Tatverdächtige (28 und...

  • 04.02.11
  •  1
Lokales
Die Polizei ermittelte
30 Bilder

Banküberfall in Innsbruck/Mühlau

Bereits zum dritten Mal wurde heute, Mittwochvormittag eine Bank in Mühlau überfallen Donnerstagvormittag gegen 9:30 Uhr überfielen zwei bewaffnete Täter eine Bank in Mühlau. Einer der Täter sei in die Bank gekommen und habe sofort eine Bankangestellte bedroht. Der zweite Täter zwang währenddessen den männlichen Bankangestellten zur Herausgabe des Geldes. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Inn. Ein schreckliches Schicksal, das die Angestellten nicht zum ersten Mal erlebten. Schon...

  • 19.01.11
Lokales

Polizei sucht nach Fleischtransporter

Der Lenker eines italienischen Sattelzuges hat in Heiligenkreuz am Waasen das Fahrzeug mit 20 Tonnen Fleisch beladen. Die geplante Lieferung nach Italien erfolgte allerdings nicht, die Kontaktaufnahme zum Lenker scheiterte. Die Polizei sucht nach Fahrer bzw. Fahrzeug. (Sattelaufleger: KZ.: CT 829, Sattelzug: AC 32156).

  • 23.11.10
Lokales

Älteste Mörderin auf der Flucht - Haftbefehl erlassen

Vor drei Jahren erschlug sie ihre Nachbarin in der Stockerauer Straße KORNEUBURG - Der Mord an ihrer Nachbarin im Jahr 2007 machte die damals 80-jährige Frau zur ältesten Mörderin Österreichs. Nun ist sie auf der Flucht und wird per Haftbefehl gesucht. Vor drei Jahren erschlug sie brutal ihre Nachbarin in der Stockerauer Straße. Im Juli 2008 wurde sie zu 18 Jahren Haft verurteilt. Aus gesundheitlichen Gründen wurde die heute 83-Jährige bald entlassen. Sie leide an Demenz, in Freiheit wären die...

  • 23.11.10
Lokales

Dreister Diebstahl in Schlag

Diebe stahlen das 19 Jahre alte Feuerwehrauto der FF Schlag Der Diebstahl von Autos zählt für die Polizei schon fast zum Alltag. SCHLAG (pp). Was aber vor kurzem in Schlag bei Litschau geschah, ist kaum zu glauben. Unbekannte Täter brausten mit dem einzigen Fahrzeug der Feuerwehr davon. Zwar ist das Feuerwehrauto schon 19 Jahre alt, aber aufgrund der nun fehlenden Ausrüstung entstand ein Schaden von etwa 100.000 Euro. Diebe fuhren nach Tschechien Die Diebe hatten sich gewaltsam...

  • 25.08.10
Lokales
Peter Lebinger wird vom Innenministerium in Zusammenhang mit strafrechtlichen Vorwürfen rund um die Buchhaltungsagentur des Bundes gesucht

Gesucht! Das Innenministerium sucht Peter Lebinger

Peter Lebinger ist im Zusammenhang mit den strafrechtlichen Vorwürfen rund um die Buchhaltungsagentur des Bundes bzw. das AMS sowie die Firma Venetia des schweren gewerbsmäßigen Betruges und weiterer Delikte tatverdächtig. Der Genannte steht in Verdacht vermeintliche "Bestätigungen" des Bundes in unterschiedlicher Höhe - mit dem Wissen, dass es sich um Fälschungen handelt - angeboten und verkauft zu haben. Gegen den Genannten wurde ein europäischer Haftbefehl erlassen. Es gilt die...

  • 03.03.09