Fahrschüler

Beiträge zum Thema Fahrschüler

Uschi Binder hält während dem Lockdown die Stellung im Büro der Fahrschule.

Lockdown
Brucker Fahrschüler müssen auf Führerschein warten

Fahrstunden, Theoriekurse und Sicherheitstrainings sind abgesagt, L-Fahrten bleiben erlaubt.  BRUCK/LEITHA. Während Corona konnten die Fahrstunden die letzten Monate unter Sicherheitsmaßnahmen stattfinden: Da der Mindestabstand von ein bis zwei Meter im Auto nicht eingehalten werden konnte, trugen Fahrschüler und -lehrer einen Mund-Nasen-Schutz. Jetzt im zweiten Lockdown liegt die Fahrausbildung jedoch wieder weitestgehend still: Fahrstunden, Theoriekurse und Sicherheitstrainings können derzeit...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Laut mehreren Umfragen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) ist das Interesse an Informationen sehr hoch.
2

Studie
Fahrschüler wissen wenig über Assistenzsysteme und autonomes Fahren

Unter österreichischen Konsumenten sowie Fahrschülern herrscht ein großes Interesse an Fahrerassistenzsystemen. Gleichzeitig offenbart die Umfrage des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) viele Wissenslücken bei Assistenzsystemen und autonomem Fahren. ÖSTERREICH. Jeder fünfte österreichische Konsument fühlt sich rund um das Thema „automatisiertes Fahren“ (überhaupt) nicht informiert. Dennoch sei das Bild, welches die Befragten von Assistenzsystemen haben, durchaus positiv, hieß es bei einer...

  • Adrian Langer
Die Bezirksräte und Bezirkschef Paul Stadler (FPÖ, 2.v.l.) versuchten sich erstmals hinterm Steuer.
2

Simmering
Wenn Bezirksräte zu Fahrschülern werden

Bezirksvorsteher Paul Stadler (FPÖ) und einige Bezirksräte durften ihr Talent hinterm Steuer beweisen. SIMMERING. Einen besonderen Job gab es für die Simmeringer Bezirksräte in der Hauptwerkstatt der Wiener Linien. Sie durften ihr Können als Buslenker oder Straßenbahnfahrer unter Beweis stellen. Sinn der Übung war es vor allem, zu erkennen, wie lange Bremswege sind. "Habe Respekt vor dieser Berufsgruppe"Organisiert hatte den „Schnuppertag“ der Vorsitzende der Simmeringer Verkehrskommission,...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
1

Verkehrsunfall: Motorrad-Fahrschüler schwer verletzt

ST. VEIT. Gestern, Mittwoch, Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ossiacher Bundesstraße im Gemeindegebiet St. Veit. Kurz nach dem Milleniumspark kam ein 35-jähriger St. Veiter mit seinem Moped Richtung St. Veit fahrend auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dabei mit einem 35-jährigen Motorrad-Fahrschüler aus Klagenfurt. Der Fahrlehrer war seinem Schüler voraus gefahren und wurde nicht in den Unfall involviert. Die beiden gestürzten wurden in das Klinikum bzw. UKH...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
In Keutschach kam es zu einem Motorradunfall eines Fahrschülers
1

70-jähriger Motorrad-Fahrschüler baute Unfall

Der Mann stürzte aufgrund eines Fahrfehlers einen Abhang hinunter. KEUTSCHACH. Ein Fahrfehler führte dazu, dass ein 70-jähriger Motorrad-Fahrschüler während einer Ausbildungsfahrt von der Keutschacher Straße L 97 abkam. Er befand sich hinter seinem Fahrlehrer, fuhr zuerst über ein Beet, dann über einen Radweg. Schließlich stürzte er durch ein Gebüsch einen zwei Meter hohen Abhang hinunter. Mit schweren Verletzungen musste der Mann von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Anzeige
Die Vorbereitung zur Theorieprüfung.
2

Der Führerschein ist greifbar: Fahrschule Gansterer-Bognar

Die Neunkirchner Fahrschule geht individuell auf die Fahrschüler ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Fahrschule Gansterer-Bognar ist Garant für eine hervorragende Ausbildung der Fahrschüler. In der Fahrschule können sämtliche Führerscheinklassen (Motorrad, B-Führerschein, Moped, Traktor und Lkw sowie L17) gemacht werden. Vier Fahrsicherheitsinstruktoren halten im Rahmen der Mehrphasenausbildung Fahrsicherheitstrainings ab. Der Einstieg in die Führerschein-Ausbildung ist täglich möglich. Der Zeitraum...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Unfall passierte gestern, 23. Februar, gegen 15 Uhr am Nachmittag auf der B129 in der Ortschaft Wamprechtsham in Raab. Zwei Lenker wurden schwer verletzt.
7

Fahrschulauto überholt: Zwei Schwerverletzte nach Crash in Raab

Ein Penionist überholte den Fahrschüler und dürfte dabei den Gegenverkehr übersehen haben. Der Unfalllenker sowie ein Münzkirchner wurden mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. RAAB, ENZENKIRCHEN, MÜNZKIRCHEN. Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall am 23. Februar 2017 in Raab. Wie die Polizei mitteilt, war ein Pensionist aus Enzenkirchen gegen 14:55 auf der Eferdinger Bundesstraße unterwegs. Kurz vor dem Ortsgebiet Wamprechtsham überholte er ein vor ihm fahrendes...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Gefahrensituationen nachempfinden: Fahren bei Schnee kann bei Steininger jetzt ganz einfach am Simulator geübt werden.
4

Erster Fahrschulsimulator in Region: So fährt's sich leichter

Im Besitz des oö-weit zweiten Fahrschulsimulator ist seit kurzem die Fahrschule Steininger in Steyr. STEYR. Nach einjähriger Suche ist es nun so weit: Seit 2. März ist er in Betrieb, der neue Fahrsimulator der Fahrschule Steininger. Wildwechsel, eine Fahrt in Nebel, Schnee & Co., sowie sich abrupt öffnende Autotüren – wie im echten Straßenverkehr ist alles dabei, was Fahrschüler live auf der Straße nicht erleben möchte. Schülern die Angst nehmen „In erster Linie wollen wir die Schüler beim...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Fahrschulinhaber Ernst Molden aus Spittal
2

Partner-Fahrschulen rufen zur Vorsicht auf

Inhaber der Partnerfahrschulen des Fahrzentrums geben Tipps für Fahrschüler. SPITTAL (ven). Die Inhaber der beiden Partnerfahrschulen des Fahrzentrums in Feistritz Erika Sommer und Ernst Molden, die Fahrschulen in den Bezirken Spittal und Villach betreiben, mahnen angesichts der jüngsten Turbulenzen in der Kärntner Fahrschulszene zur Vorsicht: Fahrschüler und Eltern sollen darauf achten, dass sie auch die Leistung bekommen, für die sie bezahlen. Vorsicht bei Angeboten Sommer geriet wegen der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Elektroauto für die Fahrschule Sappl

Die Fahrschule Sappl in Wörgl ist die erste Fahrschule Tirols, die den Schritt in Richtung Elektromobilität wagt. In Kooperation mit dem Autohaus Reibmayr in Kufstein wurde vergangene Woche ein Opel Ampera übergeben, der ab sofort zum Einsatz kommt. Im Bild bei der Autoübergabe: Geschäftsleiter Alois Sparer, Verkaufsleiter Roman Scherer sowie Armin Sappl und Roger Hennings von der Fahrschule Sappl.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Neue Fahrschule in Ternitz

Günter Koglbauer startet mit "Fahrschule Ternitz" durch. Führerscheingierige Teenager aufgepasst: Günter Koglbauer eröffnete mit speziellen Einführungsangeboten seine „Fahrschule Ternitz“. Der neue Firmensitz befindet sich in der Werkstraße 4/3 (gegenüber des Ternitzer Hochhauses) ist mit einem modernen Schulungsraum und zahlreichen PC-Arbeitsplätzen zum Erlernen der Theoriefragen ausgestattet. Bürgermeister Rupert Dworak und Stadtvize Christian Samwald besuchten mit dem Vorsitzenden des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Fahrschule NEW-DRIVE Weihnachtsintenisvkurs
2

8-Tage Intensivkurs ab 20.12.2013

Am 20. und 21. Dezember starten wieder unsere beliebten 8-Tage Weihnachtskurse in Klagenfurt. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Weihnachtsferien Ihre Theorieausbildung zu absolvieren. Wählen Sie zwischen dem Tages-, dem Nachmittags- oder dem Abendkurs. Bis 31. Dezember 2013 zum BESTPREIS anmelden! Infotelefon: 0463 50 80 80 fahrschule@new-drive.at

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Fahrschule NEW-DRIVE
Anzeige

8-Tage Weihnachts-Intensivkurs mit Gewinnspiel ab 27.12.2012

Am 27.12.2012 um 16:00 Uhr beginnt in unserer Fahrschule in Klagenfurt wieder unser beliebter 8-Tage Weihnachts-Intensivkurs. Alle Schüler die sich bis zum 31. Dezember 2012 anmelden, nehmen automatisch an unserem großen Weihnachts-Gewinnspiel mit tollen Preisen teil! Wann: 05.01.2013 16:00:00 bis 14.01.2013, 00:00:00 Wo: Fahrschule NEW-DRIVE, Feldmarschall Conrad Platz 2a, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Fahrschule NEW-DRIVE

Fahrschüler in Unfall verwickelt

HAGENBERG, PREGARTEN, WARTBERG. Völlig unschuldig ist ein Fahrschüler aus Hagenberg in einen Unfall verwickelt und verletzt worden. Der junge Mann aus Hagenberg hielt das Motorrad der Fahrschule Auböck vorschriftsmäßig an der Kreuzung der B123 mit der B124, als ihn ein Pkw-Lenker aus St. Valentin von hinten rammte.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Stifterplatz wird zu einer modernen Öffi-Drehscheibe

Der Stifterplatz soll zu einer der modernsten Öffi-Drehscheiben im Land werden. FREISTADT. „Der Stifterplatz ist nach Linz die meist-frequentierte Busverkehrs-Drehscheibe in ganz Oberösterreich“, so Bürgermeister Christian Jachs. Das Gedränge am Busterminal in Freistadt ist besonders vor Unterrichtsbeginn und zu Unterrichtsende tatsächlich gewaltig. Mehr als 1300 Fahrschüler frequentieren morgens und abends diese Öffi-Verkehrsdrehscheibe. Dazu kommen noch jene Lehrlinge und Pendler, die zur...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.