.

Flame of Peace

Beiträge zum Thema Flame of Peace

Stahl-Skulptur als Zeichen des Friedens: Gemeinderat Martin Horak mit Präsidentin des Vereins zur Förderung des Friedens Herta Margaret von Habsburg-Lothringen
1 3

Skulptur aus Stein & Stahl
Friedensflamme für die Stadtgemeinde Purbach

Die Stadtgemeinde Purbach bekommt die "flame of peace" verliehen. PURBACH. Die Stadtgemeinde Purbach wird vom Verein zur Förderung des Friedens mit der "flame of peace" (Flamme des Friedens) zur Europäischen Friedensgemeinde ausgezeichnet. Herta Margaret von Habsburg-Lothringen, Präsidentin des Vereins zur Förderung des Friedens, wird die Auszeichnung der Gemeinde bei einem Festakt anlässlich des 750. Geburtstages der Gemeinde überreichen.  1,5 Meter hohe StahlskulpturDie Purbacher...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
33

Wien Hofburg
Fürst Albert II erhält Friedenspreis in Wien

Samstagabend wurde Fürst Albert II. von Monaco für sein Umweltengagement und seinen Einsatz für den Weltfrieden mit der „Flame of Peace“ geehrt, überreicht von Herta Margarete Habsburg-Lothringen. Die Ehrung erfolgte im Rahmen einer Benefiz-Gala zu Gunsten des Vereins „Flame of Peace“ von Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen in der Wiener Hofburg. Unter den 800 Gästen verfolgten auch zahlreiche Mitglieder des internationalen Hochadels, aber auch heimische Politprominenz, wie der erste...

  • Wien
  • René Brunhölzl
In der Hofburg: Sandor und Herta Habsburg-Lothringen empfingen Fürst Albert II  (r.) mit allen Ehren.
1 1 14

Hoher Besuch
Fürst Albert II. wurde in der Hofburg ausgezeichnet

Fürst Albert von Monaco wurde in der Hofburg für seinen Einsatz für den Weltfrieden und sein Umweltengagement geehrt. WIEN. Der regierende Fürst von Monaco und das Oberhaupt der Familie Grimaldi Albert II. von Monaco für sein Umweltengagement und seinen Einsatz für den Weltfrieden mit der „Flame of Peace“ geehrt. Die Ehrung erfolgte im Rahmen einer Benefiz-Gala zu Gunsten des Vereins „Flame of Peace“ von Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen in der Wiener Hofburg. „Seit 2006 ist unsere...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Wir bitten um rege Teilnahme
2

Plastikverschlüsse Sammlung am 25.6.

Anlässlich des 10. Todestages von Michael Jackson am 25.06. startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ wieder eine Plastikverschlüsse und 500 ml Gurkenglässer Sammelaktion. Wasserflaschen- und andere Plastikverschlüsse werden wie jedes Jahr zugunsten krebskranker Kinder gesammelt. Ebenso können 500ml Gläser - um Suppe für Obdachlose abzufüllen (Canisibus Caritas Wien), abgegeben werden. Es wird am 25.6. ein großes „big pack“ beim Michael Jackson Denkmal in Mistelbach zur...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner

Videos: Tag der offenen Tür

Vivien Rose und Martina Kainz sammeln für Kinder
11

Hilfsaktion für bedürftige Kinder und Obdachlose: Sammlung von Schraubgläsern und Plastikverschlüssen.

Wie schon vor zwei Jahren startet das Mistelbacher Team der „Flamme des Friedens“ wieder eine Sammelaktion beim „Denkmal 4 Michael Jackson“ in Mistelbach. Gesammelt werden Plastikstöpsel und Verschlüsse, sowie 250-500ml leere, saubere Schraubgläser jeder Art mit Deckel. „Weil sich viele Obdachlosen die Suppe von der Caritas Wien für den nächsten Tag mitnehmen wollen, brauchen wir Schraubgläser zum abfüllen“, erklärte Buchautorin und Friedensbotschafterin Vivien Rose, „daher unser Spendenaufruf:...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Die Familie Habsburg-Lothringen begrüßte die Gäste
111

Flamme des Friedens - Jahresempfang 2013

Benefizgala im Palais Schönborn als Brückenschlag zwischen Menschen Sandor und Herta Margarete Habsburg-Lothringen - die Initiatorin und Präsidentin des Vereins zur Förderung des Friedens "Flame of Peace" oder „Flamme des Friedens“ konnte zum Jahresempfang im Wiener Palais Schönborn auch heuer wieder zahlreiche internationale Gäste willkommen heißen: „Der Galaabend ist eine gute Gelegenheit, mit vielfältigsten Kulturen aus der ganzen Welt in Kontakt zu kommen und sich beim gemeinsamen Feiern...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.