Präsidentin

Beiträge zum Thema Präsidentin

Bürgermeister Klaus Schneeberger gratulierte Andrea Klemm gemeinsam mit Vorstandsvorsitzendem Klaus Lehner.

Andrea Klemm ist neue Präsidentin des Sparkassenvereins

Über 40 Jahre, davon zehn Jahre im Vorstand, hat Andrea Klemm die Entwicklung der Wiener Neustädter Sparkasse mitgestaltet, bevor sie 2018 ihre Pension antrat. Nun ist sie sozusagen zurück: Einstimmig wurde sie vom Sparkassenverein als erste Frau in der 160-jährigen Geschichte zur Präsidentin gewählt. WIENER NEUSTADT. Anlässlich dieser Wahl begrüßte Bürgermeister Klaus Schneeberger Andrea Klemm gemeinsam mit Vorstandsvorsitzendem Klaus Lehner in seinem Büro im Alten Rathaus: "Andrea Klemm...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Gabi Staffner (re.) übernahm die Präsidentschaft von Irene Obermoser.

Soroptimist Club Bez. Kitzbühel
Übergabe von Irene Obermoser an Gabi Staffner

Neue Soroptimist-Präsidentschaft steht unter dem Motto „Sport und Spaß“. BEZIRK KITZBÜHEL (red.). Im jüngsten Meeting des Soroptimist Club Bezirk Kitzbühel übergab Irene Obermoser (Aurach) nach zweijähriger Präsidentschaft das Zepter im Rahmen eines kleinen Festaktes an die St. Johannerin Gabi Staffner (56, GF der Druckerei Staffner). Dem Sozialclub gehören mittlerweile 38 Clubschwestern an. Für 2021 werden erneut Veranstaltungen geplant, um Geld für soziale Projekte in der Region zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
V.l: VDir Mag. (FH) Christian Spitzer Vizepräs. Univ. Prof. Dr. Christian Grafl, Präsidentin Mag. Andrea Klemm,
VDir. Dr. Klaus Lehner.

Logische Nachfolgerin von Werner Jungwirth
Andrea Klemm ist erste Präsidentin des Sparkassenvereins

WIENER NEUSTADT (Red.).  Der Sparkassenverein wählte Mag. Andrea Klemm einstimmig als erste Frau in der 160-jährigen Geschichte zur Präsidentin des Vereins der Wiener Neustädter Sparkasse. Andrea Klemm trat vor zwei Jahren, nach fast 40 Jahren Tätigkeit in der Sparkasse, ihren Ruhestand an. Sie hat die Entwicklung der Wiener Neustädter Sparkasse von 2008 bis 2018 als erste Frau im Vorstand mitgestaltet. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen rund um das Geldwesen machen Andrea Klemm auch zur besten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
GR Hedwig Haidegger, Chrisitne Neumayr, Uschi Schorer.
2

Kitzbühel - Freundschaftsklub
Weichenstellungen beim Verein der Schwesternstädte in Kitzbühel

Uschi Schorer übernahm Präsidentschaft des Freundschaftsklubs für Schwesternstädt. KITZBÜHEL (red.). 1980 wurde der erste Freundschaftsklub der Schwesternstädte Kitzbühel - Rueil Malmaison - Bad Soden am Taunus gegründet. Bei der heurigen Generalversammlung kandidierte Präsidentin Christine Neumayr nicht mehr; als Nachfolgerin wurde Uschi Schorer gewählt. Für die scheidende Klubchefin gab es viel Lob aus dem Verein und von GR Hedwig Haidegger. Schorer stehen nach der Neuwahl im Vorstand die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Storchennest-Vorstand: Angelika Macher, Anna Rath, Lisa Schweiger, Petra Steger, Hanna Apfelknab und Victoria Mörth (v.l.)
2

Storchennest: Frohnleitens Störche fliegen nach Gratwein

Das Storchennest Frohnleiten bietet nun auch Angebote in Gratwein-Straßengel an. Start ist kommende Woche. Kinderbetreuung in den Sommermonaten: Sehr viele Eltern stehen vor dieser Frage. Wo soll man das Kind unterbringen? Der eigene Urlaub musste womöglich Corona-bedingt bereits aufgebraucht werden. Da kommt der Zeitpunkt genau richtig, dass das Storchennest aus Frohnleiten nach Gratwein-Straßengel expandiert. Buntes Angebot für Familien "Wir starten mit der ‚Spielgruppe ohne Eltern‘...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
Die neue Präsidentin des Bundesrates ist die Salzburgerin Andrea Eder-Gitschthaler.
1 2

Interview
"Nicht alles Wichtige muss in Wien angesiedelt sein"

Die neue Präsidentin des Bundesrates ist die Salzburgerin Andrea Eder-Gitschthaler. Sie will ihre Funktion nutzen, um klarzustellen: "Nicht jede Bundesbehörde gehört automatisch nach Wien." SALZBURG. Im Vorsitz des Bundesrates wechseln sich die Bundesländer halbjährlich ab. Das, vom aktuell vorsitzführenden Bundeslande erstgereihte Mitglied des Bundesrates, hat jeweils den Vorsitz inne. Ab/Seit 1 Juli ist das die Salzburger Bundesrätin Andrea Eder-Gitschthaler (ÖVP). Sie leitet damit bis...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Der scheidende Präsident der Stille Nacht Gesellschaft Michael Neureiter überreichte der neuen Präsidentin Christa Pritz seine „persönliche Gitarre aus dem Halleiner Gruberhaus“, wo er aufwuchs, zur Begleitung in ihrer neuen Aufgabe. Das Instrument stammt (wie die Mohr-Gitarre) aus dem 19. Jahrhundert, ist schadhaft und war Neureiters erstes Instrument im Gitarreunterricht.
6

Stille Nacht Gesellschaft
Neue Präsidentin und Vorstand gewählt

Beim Tag der Stille Nacht Gesellschaft 2019 in Berndorf wurde die neue Präsidentin Christa Pritz gewählt.  BERNDORF. In Berndorf fand diesmal der „Tag der Stille Nacht Gesellschaft“ statt. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt, Christa Pritz folgt als Präsidentin der weltweit tätigen Gesellschaft auf Michael Neureiter. Berndorf wurde als 14. „Trägergemeinde“ in die Stille Nacht Gesellschaft aufgenommen. Amtsübergabe Michael Neureiter zog nach zwölf Jahren als Präsident ein Resümee der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Konstanze Röhrs hat vor Kurzem die Präsidentschaft übernommen

Soroptimistclub Völkermarkt
Konstanze Röhrs übernimmt Amt der Präsidentin

Führungswechsel bei den Soroptimistinnen: Konstanze Röhrs ist die neue Präsidentin des Clubs. VÖLKERMARKT. Die neue Präsidentin des Soroptimistclubs Völkermarkt hat mit der WOCHE darüber gesprochen, was sie in ihrer Amtszeit erreichen und umsetzen möchte. Stellung der Frauen fördern Am 6. Mai 1989 wurde der Soroptimistclub Kärnten Unterland Völkermarkt gegründet. Gründungspräsidentin war Christine Mory, die auch heute noch aktives Clubmitglied ist. Der Soroptimistclub ist eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Iris Häuserer folgt Gabriele Hofer-Stelzhammer als Clubpräsidentin (v. l.).

Präsidentschaftsübergabe
Neue Präsidentin beim Soroptimist Club Eferding

Der Soroptimist Club Eferding hat eine neue Präsidentin. Iris Häuserer hat die Funktion von Gabriele Hofer-Stelzhammer übernommen. EFERDING. Der Serviceclub Soroptimist International (SI) Eferding hat eine neue Präsidentin gewählt. Iris Häuserer übernimmt die Leitung und wird in den nächsten zwei Jahren die Geschicke des SI Clubs Eferding lenken. In der Hoftaverne in Hartkirchen fand die feierliche Übergabe des Amtes statt. Die scheidende Präsidentin Gabi Hofer-Stelzhammer machte einen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Anne Alber
Nach einjähriger Amtszeit übergab Barbara Reichkendler ihre Agenden im Soroptimist Club Kufstein an die neue Präsidentin Daniela Bucher (re).

Daniela Bucher übernimmt
Amtsübergabe beim "Soroptimist Club Kufstein"

Nach einjähriger Amtszeit übergab Barbara Reichkendler ihre Agenden an die neue Präsidentin des Soroptimist Club Kufstein Daniela Bucher. KUFSTEIN (nos). Zum mittlerweile zweiten Mal wechselte auch der Soroptimist Club Kufstein nach einjähriger Amtszeit seine Präsidentin, wie es in anderen Serviceclubs in Kufstein bereits seit Jahren Usus ist. Am 8. Oktober übergab Barbara Reichkendler ihr Amt deshalb im Clublokal, der Kufsteiner Alpenrose, an Daniela Bucher. "Wir werden uns auch das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Doris Schulz übergibt nach zwei Jahren ihre Präsidentschaft von Soroptimist International Club Wels an Andrea Hofer.

Soroptimist International Club Wels
Präsidentin Andrea Hofer übernimmt Präsidentschaft

Die neue Präsidentin von Soroptimist International Club Wels heißt Andrea Hofer und wird unter dem Motto "Gemeinsam viel erreichen" die kommenden zwei Jahre des Clubs leiten. Sie hat ein umfassenden Programm mit ihrem Team, 1. Vizepräsidentin Karin Hummer,  Sekretärin Claudia Schrödl-Zechmeister, Schatzmeisterin Friedericke Klenner und Programm Direktorin Christa Kiblböck  geplant: Bereits am 19. November laden sie zum traditionellen Preisträgerkonzert "Prima la musica" in den Herminenhof Wels....

  • Wels & Wels Land
  • Doris Schulz
Marianne Landsmann mit ihrer Nachfolgerin Eva Ninaus

Neue Präsidentin
Amtsübergabe beim Kiwanis Club Styria West

Nach einem Rückblick auf ein äußerst arbeitsintensives, aber auch sehr erfolgreiches Kiwanisjahr erfolgte die Offizielle Amtsübergabe an die neue Präsidentin Eva Ninaus. Die nunmehrige Imm.Past Präsidentin Marianne Landsmann bedankte sich bei ihren Clubkolleginnen für ihr großartiges Engagement. In Erinnerung bleiben wird sicherlich das erste Hutfest beim Schloss Alt-Kainach. Viel vorgenommen Eva Ninaus wird den Kiwanisclub Styria West von Oktober 2019 bis September 2020 als Präsidentin...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die „neue“ Präsidentin Waltraud Einwagner (links) mit Vorgängerin Josefine Deiser.

Linz-Land
Waltraud Einwagner wird erneut Präsidentin des Lions Club Athena

Neu aber schon mal dagewesen: Waltraud Einwagner übernimmt bereits zum zweiten Mal die Präsidentschaft des Lions Club Linz-Land Athena. ST. FLORIAN. Der Lions Club Linz-Land Athena, mit Sitz in St. Florian, bekommt eine neue Präsidentin die schon weiß wie der Hase läuft: Waltraud Einwagner, auch „Walli“ genannt, wird erneut Präsidentin und folgt damit der Speditionsfachfrau Josefine „Guggi“ Deiser. Einwagner ist Gründungsmitglied der Lionessen in St. Florian und ist seit Jahren für die...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Evelyn Ebenwalder, Sigrid Panser, Silvia Fister,  Christiane Schnorpfeil, Gaby Golger-Oberwinkler

Agora 1 Austria
Spittaler Agoras haben neue Club-Präsidentin

SPITTAL. Silvia Fister ist die neue Präsidentin des Agora Austria 1 Clubs Spittal. Sie übernimmt das Amt von Gaby Golger-Oberwinkler. Be optimistic for the world Zum Vorstand gehören noch Vizepräsidentin Sigrid Panser, Kassierin Christiane Schnorpfeil und Sekretärin Evelyn Ebenwalder. Fisters Motto für ihre Amtszeit lautet "Be optimistic for the world". Der Club wird auch am 14. September beim Strudelfest in Seeboden mit köstlichen Strudelvarianten vertreten sein.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Annette Kürsten-Wagner (r.) übernahm jetzt die Präsidentschaft des Lions Clubs Pongau Millennium von Marika Kendlbacher.

Lions-Damen Pongau Millennium unter neuer Führung

Die Damen des Lions Club Pongau Millennium haben eine neue Präsidentin bekommen. PONGAU. Annette Kürsten-Wagner aus Großarl lenkt ab sofort die Geschicke des Damen-Lions Clubs Pongau Millennium für das Jahr 2019/20. Damit ist die einjährige Funktionsperiode von Marika Kendlbacher aus Werfen beendet. Unter dem Motto „Gemeinsam unbürokratisch und schnell in der Region helfen“ gehen die Pongauer Damen auch in das 20. Jahr ihres Clubbestehens.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Direktor der Volkshilfe Österreich, Erich Fenninger, mit den ausgezeichneten Alois Wind, Elfriede Karl, Stefan Prähauser, Burgi Krainer und der neuen Präsidentin Ingrid Riezler-Kainzner.

Riezler-Kainzner neue Präsidentin der Volkshilfe Salzburg

RADSTADT, SALZBURG (aho). Aufgrund des unerwarteten Todes von Präsidentin Christine Homola im November 2018 war die Neuwahl des Vorstandes erforderlich, die im Rahmen einer Hauptversammlung in Hallein stattfand. Die bisherige stellvertretende Präsidentin Ingrid Riezler-Kainzner wurde einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. Sie will mit ihrem neuen Vorstandsteam vor allem den erfolgreichen Weg der Volkshilfe Salzburg fortführen und Anwältin für Menschen sein, die von Armut betroffen sind und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Hermann Pühringer, Direktor der WKOÖ und Doris Hummer, Präsidentin der WKOÖ stellen den "Fünf-Punkte-Masterplan" vor.

Wirtschaftskammer OÖ
"Fünf-Punkte-Masterplan" als Wegweiser

Mit einem "Fünf-Punkte-Masterplan" will die Wirtschaftskammer OÖ ihren Zukunftskurs erfolgreich fortsetzen. Zunehmende UnsicherheitLaut Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ)-Präsidentin Doris Hummer sorgen Tatsachen wie die schwächer werdende Konjunktur,  internationale Handelskonflikte und der Brexit bei heimischen Unternehmen für zunehmende Unsicherheit. Teile der Wirtschaft seien deutlich weniger optimistisch eingestellt als noch im Vorjahr. BIP-WachstumWährend das...

  • Linz
  • Carina Köck
Renate Hilber übernimmt als erste Frau das Präsidentenamt – hier mit ihrem Vorgänger Michael Pistauer.
2

Übergabe mit Ehrung
Erste ÖAMTC-Präsidentin kommt aus Wals

Renate Hilber übernimmt erstmals in der Geschichte des ÖAMTC Salzburg als Frau das Präsidentenamt. SALZBURG/WALS-SIEZENHEIM Bei der Generalversammlung des ÖAMTC Salzburg verabschiedete sich Michael Pistauer nach 19 Jahren als Präsident. Mit Renate Hilber übernimmt erstmals in der 112-jährigen Geschichte des Clubs eine Frau das Steuer. Abschied mit Ehrung Nach 19 Jahren trat Michael Pistauer als Präsident ab. Landeshauptmann Wilfried Haslauer ehrte ihn mit dem Ehrenzeichen des Landes...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bild aus Roland Garros: B. Muhr, K. Mladenovic, K. Thiem

Thiem-Show live: STTV war in Paris dabei

Österreichische Sportgeschichte wurde dieser Tage im Tennis geschrieben: Als erster heimischer Athlet erreichte Dominic Thiem zum zweiten Mal ein Grand-Slam-Finale. Zwar musste sich der Weltranglistenvierte erneut Sandplatzkönig Rafael Nadal geschlagen geben, die Leistungen der vergangenen Wochen waren dennoch herausragend. Davon überzeugte sich auch die Präsidentin des Steirischen Fußballverbandes Barbara Muhr, die neben den Eltern Wolfgang und Karin Thiem auch Dominics Freundin Kristina...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Gigi Gracner (r.) interviewt Irene Chini-Binder.

Fußball
Fußball-Präsidentin: Sport statt Handy & TV

BEZIRK NEUNKIRCHEN. (Gigi Gracner). Irene Chini-Binder, Präsidentin des SC Eurotor Neunkirchen, über den Meistertitel und darüber, was noch über dem Titel steht. Chini-Binder ist Patin des U7-Learn4yourfuture-Vereins. Aus gutem Grund. "Ich finde es wertvoll, die Kinder vom Computertisch und vom Handy weg zu holen. Sport, und hier besonders der Fußball, ist eine wertvolle, körperliche Betätigung für die Kinder", so Chini-Binder. Titel in Reichweite? Die Frage, die Fußballfans bewegt: Wird...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele im Interview
3

Stadtnah
Helga Rabl-Stadler - Das Gesicht der Salzburger Festspiele

Über die Salzburger Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler wurde bereits viel geschrieben, unzählige Interviews wurden geführt. Wir treffen Frau Rabl-Stadler in dem Haus, mit dem sie so innig verbunden ist: im großen Festspielhaus. Genauer gesagt, in den leeren Gängen der Fördererlounge. Sie sind eine waschechte „Salzburger Stierwäscherin“. Was macht Ihrer Meinung nach eine Salzburgerin aus? Gibt es da bestimmte Wesenszüge? Helga Rabl-Stadler: (wie aus der Pistole geschossen) Sie ist...

  • Salzburg
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Neue Spitze: Stefanits, Romauch, Muhr, Toth, Seidenbusch, Kurz

Barbara Muhr neu im ÖTV-Präsidium

Neuigkeiten im heimischen Tennis: Wie beim Länderkuratorium beschlossen wurde, besteht das Präsidium des Österreichischen Tennisverbandes ab sofort aus sechs statt fünf Personen. An der Spitze bleibt Interimspräsidentin Christina Toth an Bord, bis der Reorganisationsprozess abgeschlossen sein wird. Neu ins Präsidium kooptiert wurden neben den bestehenden Mitgliedern Günter Kurz (Burgenland), Walter Seidenbusch (Tirol) und Raimund Stefanits auch die Präsidentin des Steirischen Tennisverbandes...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Zufriedene Gesichter nach der Wahl: P. Znehnalik, R. Steiner, B. Muhr, W. Thiem, A. Lang und Chr. Knill.

Steirischer Tennisverband: Barbara Muhr im Amt bestätigt

Die Generalversammlung des Steirischen Tennisverbandes (STTV) hat zu einem eindeutigen Ergebnis geführt: Barbara Muhr und ihr Team wurden einstimmig für drei Jahre bis 2022 wiedergewählt. Im Beisein von Sportlandesrat Anton Lang, der Vizepräsidenten Rudolf Steiner und Christian Knill sowie Wolfgang Thiem und Herwig Straka, die ihre Expertisen bei einem Experten-Talk zum Besten gaben, wurde auch auf erfolgreich gesetzte Maßnahmen zurückgeblickt. "Leitprojekte wie ,NexGenDomi' oder...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die neue Präsidentin der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft OÖ, Angelika Sery-Froschauer, bedankte sich bei ihrem Vorgänger Gerhard Wildmoser für sein langjähriges Engagement im Bereich der Sozial- und Wirtschaftsbildung für junge Menschen.

Generalversammlung
Leondingerin Angelika Sery-Froschauer zur neuen Präsidentin der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft OÖ gewählt

„Mit gut ausgebildeten und unternehmerisch denkenden Menschen sichern wir den Fachkräftebedarf und die Standortqualität von Oberösterreich“, ist Angelika Sery-Froschauer überzeugt. LEONDING (red). Die Werbe- und Kommunikationsberaterin und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich übernahm den Vorsitz von Gerhard Wildmoser. Unter dem Motto „Wissen, wie Wirtschaft wirkt“ will Sery-Froschauer mit der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft künftig noch mehr Schüler mit...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.