gries

Beiträge zum Thema gries

 1   6

Bergrettung im Einsatz
Ein Todesopfer bei Felssturz in Gries

LÄNGENFELD. In Gries, einem Längenfelder Weiler, kam es kurz nach 13 Uhr im Bereich der Nordseite des Schrankogels zu einem Felssturz. Eine sechsköpfige Gruppe wurde von den herabstürzenden Felsbrocken erwischt, wobei eine Person zu Tode kam, zwei unbestimmten Grades verletzt wurden und drei Personen mit dem Schrecken davon kamen. Im Einsatz standen die Bergrettung Gries, die auch die Einsatzleitung hatte, drei Hubschrauber und als Unterstützung die Bergrettung und Feuerwehr Längenfeld.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Vor dem Café Viola: Banafshe Stiegner und Christian Polansek

Die Grieswirtschaft startet wieder durch

Die Wirtschaftsinitiative Grieswirtschaft startet nach der coronabedingten Veranstaltungspause wieder voll durch. Der Vorstand wurde um Werner Strahalm und Christian "Motor" Polansek als Kulturbeauftragten erweitert. Auch das Programm für das weitere Jahr 2020 wurde neu aufgestellt. Die erste Lesung im neuen Café Viola (ehemals La Mirage) der neuen Pächterin Banafshe Stiegner fand bereits statt. "Bereits am Donnerstag, dem 9. Juli, folgt die Business-Summer-Party im Wirtshaus Bernsteiner mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der Josef-Huber-Park im Grazer Bezirk Gries ist nicht gerade ein park zum Wohlfühlen. Gemeinderätin Manuela Wutte will das ändern und einen Antrag im Gemeinderat eingebracht.

Josef-Huber-Park
Ein Grazer Park im Dornröschenschlaf

Grünfläche nutzbar machen: Gemeinderätin Manuela Wutte setzt sich für die Attraktivierung des Josef-Huber-Parks ein. "Die aktuelle Situation hat uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig Parks sind", betont Grünen-Gemeinderätin Manuela Wutte, die sich für die Umgestaltung des Josef-Huber-Parks in Gries, einem Bezirk mit wenig Grünfläche, einsetzt. "Grünraum sollte gut genutzt werden können. Der Oeverseepark wurde wunderschön gestaltet und wird teilweise überbenutzt. Auch aus dem Josef-Huber-Park...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Der Sachschaden am Auto war beträchtlich.

Griesgarage
Jugendlicher beschädigte Auto mit Feuerlöscher

Der Bursche war gemeinsam mit drei weiteren Burschen am 2. Februar, gegen 2 Uhr in der Tiefgarage in Hallein. HALLEIN. Die Polizei konnte laut Eigenangaben einen 17-jährigen Halleiner als Tatverdächtigen zur Sachbeschädigung an einem Pkw auszuforschen. Der Tennengauer war gemeinsam mit drei weiteren Burschen am 2. Februar 2020, gegen 2 Uhr in der Tiefgarage in Hallein. Er entnahm laut Polizei den Pulverfeuerlöscher aus der Wandhalterung und besprühte einen Pkw. Bei seiner Einvernahme ist er...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Schlamm statt Wiese gibt es für die Hunde im Oeverseepark.
 1  1

Oeverseepark
Hunde nehmen hier ein Schlammbad

Für Hunde-Besitzer wird der Spaziergang im Bezirk Gries zur Schlammschlacht. Große Aufregung gibt es rund um die Hundewiese beim Grazer Oeverseepark, denn statt einer Wiese gleicht diese mehr einem Schlammloch. Bezirksvorsteher Tristan Ammerer kritisiert den Zustand, der seit Sommer herrscht. "Die zuständige Abteilung Grünraum ist mit Fotos und sogar einem Bezirksratbeschluss in Kenntnis gesetzt worden, eine Antwort gab es bis jetzt allerdings keine", sagt Ammerer, der zudem betont: "Es...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Der Weg ist frei: Der Geh- und Radweg wurde saniert.
  2

17 Bezirke
Gries: Schützgasse erstrahlt nach Sanierung in neuem Glanz

Alles neu in der Schützgasse im fünften Bezirk: Der dortige Geh- und Radweg galt als finsterer Winkel und das Geländer zum Mühlgang war schon seit einiger Zeit sanierugsbedürftig. Nun wurde die Verbindung zwischen Lagergasse/Rankengasse und Karlauerstraße/Karlauerplatz Richtung Citypark von der Holding Graz Stradtraum, Region Nord, generalsaniert. Die Kosten wurden vom Straßenamt und der Verkehrsplanung der Stadt Graz übernommen. Zudem wurden zwei neue Bäume gepflanzt.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Diskussion: Stadträtin Elke Kahr erörterte die Ideen mit Bewohnern des Bezirks Gries im Siedlungszentrum Denggenhof.

"Gries geht": So blüht der fünfte Bezirk richtig auf

Zufußgehen rund um die Triester- und Kapellenstraße, Puchstraße und Herrgottwiesgasse, Gehsteigvorziehungen, Tempoanzeigen, Bänke und Grünraumgestaltung: Das sind die häufigsten Wünsche der Bewohner des Bezirks Gries. Unter dem Motto "Gries geht" lud Verkehrsstadträtin Elke Kahr zu vier Stadtteil-Spaziergängen. Dieses Projekt wurde von der städtischen Abteilung für Verkehrsplanung unterstützt und von Architektin Elisabeth Kabelis-Lechner geleitet. "Das Interesse war sehr groß und wo es...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Zufrieden mit dem Ticketautomaten: C. Schönbacher

#17 Bezirke – Gries. Fahrkartenautomat hat sich sehr bewährt

An wichtigen Verkehrsdrehscheiben wie Haupt- und Jakominiplatz sind Fahrkartenautomaten nicht wegzudenken. Der Griesplatz, den sehr viele Regional- und Stadtbusse ansteuern, war dahingehend lange Zeit ein weißer Fleck. Gemeinderätin Claudia Schönbacher stellte daraufhin einen Antrag im Gemeinderat, um die Installation eines Ticketautomaten zu realisieren. Im Frühjahr 2019 wurde dieser auch aufgestellt. Die Bilanz fällt erfreulich aus: "Der stationäre Fahrkartenautomat ist für die Bewohner, aber...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eine tag.werk-Abordnung war zu Besuch bei der Holding Graz.

tag.werk zu Gast bei der Holding

Seit Jahren unterstützt die Holding Graz als Partner des Caritas-Jugendbeschäftigungsprojektes "tag.werk" Jugendliche dabei, Zugang zum Arbeitsmarkt zu finden. Wie in den Vorjahren wurden junge Menschen auch heuer eingeladen, das Unternehmen besser kennenzulernen. Auf dem Programm stand eine Führung durch das Recyclingcenter, die Betriebsleiter Bernd Hager vornahm.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eröffneten: Lindner, Leitner, Drexler, Wejbora, Harb

#17 Bezirke – Gries. Gesundheitszentrum hat in Gries eröffnet

Sozialversicherung und Land forcieren die Errichtung dieser Zentren: In Graz gibt es nun zwei davon. Erstmals konkret wurden die Pläne für ein Gesundheitszentrum in Gries Mitte des Vorjahres, vergangene Woche erfolgte nun bereits die offizielle Eröffnung am Standort Karlauerstraße 17. Mit "Medius" in St. Leonhard und "Allgemeinmedizin Graz Gries" verfügt die Murmetropole nun also über zwei Gesundheitszentren. Zum Team zählen neben den beiden Ärztinnen Johanna Leitner und Elisabeth Wejbora...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Ein Bild von früher: die Welsche Kirche am Griesplatz

#17 Bezirke. gries – Benefizkonzert für die Welsche Kirche

Am kommenden Freitag, 11. Oktober mit Beginn um 18 Uhr findet in und zugunsten der Welschen Kirche am Griesplatz das Benefizkonzert "Sinfonia & Samba" vom Flötenensemble "AirBec" des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums statt. Veranstaltet wird das Konzert von der Wirtschaftsgemeinschaft Grieswirtschaft. Der Erlös fließt der Dachreparatur der Welschen Kirche zu. "Die Welsche Kirche gilt als eine der bedeutendsten und schönsten Barockkirchen Österreichs. Italienische Meister wie Del Alio,...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Alles neu: Der erste Abschnitt der Straßenbahnanbindung am südlichen Areal in Reininghaus ist bereits in Arbeit.

17 Bezirke – Eggenberg: Reininghausgründe öffnen ihre Türen für Interessierte

Das Stadtteilmanagement lädt in Kooperation mit der Stadtbaudirektion und den Bauträgern alle Interessierten ein, sich heute, 9. Oktober, ein Bild von den aktuellen Entwicklungen der Reininghausgründe zu machen. Von 14 bis 18 Uhr gibt es das Stadtteilcafé Reininghaus Spezial mit einer Präsentation des 3D-Stadtmodells und einem Einblick in die archäologische Arbeit. Um 16 Uhr wartet ein Stadtteilspaziergang mit Besichtigung des Areals und der ersten Gebäude und ab 18 Uhr gibt es ein "Get...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Wie man mit Smartphones und Handys im Allgemeinen umgeht, erfahren Senioren bei einem Workshop im Oeverseepark.

#17 Bezirke – Gries. Handyworkshop bringt die Generationen zusammen

Am kommenden Mittwoch, 28. August, findet im Oeverseepark ab 14 Uhr ein Handyworkshop, der vom Verein Forum Gries organisiert wird, statt. Jugendliche haben sich bereiterklärt, Senioren alles Wichtige rund um den Umgang mit Mobiltelefonen beziehungsweise Smartphones zu erklären. Geplant ist laut Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Vanessa Trattner auch, allen Interessierten die App "Schau auf Graz", bei der jeder Bürger einen Beitrag zur Verbesserung der Sauberkeit in der Murmetropole leisten...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Eine weitere Action-Filiale hat in Graz eröffnet.

#17 Bezirke – Bezirkstelegramm. Wichtige Nachrichten aus den Bezirken in Kürze

Gries. Der Discounter Action setzt seinen Wachstumskurs fort und hat in Graz Anfang August seine bereits vierte Filiale in der Karlauerstraße 71 eröffnet. Den Kunden stehen auf einer Fläche von rund 800 Quadratmetern ab sofort rund 6.000 Artikel zur Verfügung. Weiterhin liegt der Fokus auf Haushalts- und Multimediaprodukten, Dekoration, Spielzeug, Textilien, Heimwerk-, Sport-, Garten-, Outdoor- und Körperpflegeartikeln. Durch die Eröffnung der neuen Filiale werden 20 neue Arbeitsplätze...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Stolz: Franz Pergler auf den Philippinen

Gries-Delegation war im Fernen Osten

Die Atiga GmbH war als erstes österreichisches Unternehmen auf der neuen Icon-Messe auf den Philipinnen. Wirtschaftstreibende aus dem Bezirk Gries beschritten kürzlich einen Meilenstein im österreichischen Außenhandel. So besuchte die von der Pergler-Gruppe erst im April 2019 für den Südostasienhandel gegründete Atiga GmbH (Austrian Trade Investment Group Asia GmbH) die erste internationale Icon-Messe in Davao, Philippinen. Dort war man mit einem Pavillion vertreten und unterfertigte unter...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Im Oeverseepark kommen im Sommer die Leute zusammen.

#17 Bezirke – Gries. Gries fördert jetzt die Nachbarschaft

Von Frühjahr bis Herbst findet seit zwei Jahren das "Zam kumman im Oeverseepark" statt, veranstaltet vom Verein "Forum Gries" (14 bis 16 Uhr). Die Menschen können den Park be- und erleben, indem sie musizieren, lesen, sich vernetzen oder einfach nur tratschen. Auch Broschüren der Stadt Graz liegen zur freien Entnahme auf. Die Verpflegung wird dieses Jahr vom Bezirksrat Gries gesponsert.

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Impulsreferat vom IT-Experten Dominic Neumann

#17 Bezirke. Gries – Willkommen im 21. Jahrhundert

Kürzlich fand der zweite von der Wirtschaftsgemeinschaft Grieswirtschaft organisierte Businesstalk im Wirtschaftskulturcafé La Mirage am Griesplatz statt. Unter dem Titel "Willkommen im 21. Jahrhundert!" referierte IT-Experte Dominic Neumann. "Wieder einmal mehr ein volles Haus im La Mirage und nach einem wirklich bombigen Impulsreferat folgten Tipps und Tricks zum Thema IT-Sicherheit", freut sich Grieswirtschaft-Obmann Franz Pergler.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Eine Impression vom Kraftwerk
  10

Kraftwerk Gries
Bei der großen Einweihung zeigten sich sogar die Fischer zufrieden

Das Kraftwerk in Gries, ein Gemeinschaftsprojekt von Salzburg AG und Verbund, wurde nun feierlich eröffnet . BRUCK/GRIES. Ehrengäste aus Politik - darunter auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer - und Wirtschaft, Pfarrer Tarcice Onema sowie Vereine und Anrainer waren mit dabei, als gestern das Gemeinschaftsprojekt  offiziell eröffnet wurde.  Aufgestaut und eingetieft Es handelt sich um ein Laufkraftwerk mit zwei Turbinen. Zur Gewinnung der Fallhöhe wurde die Salzach Richtung Bruck auf...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Zufrieden: die KPÖ-Fraktion Gries beim Automaten

#17 Bezirke. Gries – Neuer Fahrscheinautomat am Griesplatz

In Graz gibt es mehrere, stationäre Fahrscheinautomaten der Graz Linien. Diese befinden sich beispielsweise am Hauptbahnhof oder am Jakominiplatz. Jetzt hat auch der Griesplatz, als eine der wichtigsten Verkehrsdrehscheiben des öffentlichen Verkehrs in Graz, einen Fahrscheinautomaten. Um den Zugang zu Tickets auch hier bestmöglich zu gewährleisten, stellte die KPÖ-Fraktion Gries einen Antrag im Bezirksrat. Für die Fahrgäste und auch für die Busfahrer der Holding ist es nun wesentlich angenehmer...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Kirche trifft Kultur in der St.-Andrä-Kirche.

#17 Bezirke. Gries – Kultursalon der Grieswirtschaft

Die Wirtschaftsgemeinschaft Grieswirtschaft lädt am 19. Mai um 10.15 Uhr zum Kunst- und Kultursalon in die St.-Andrä-Kirche ein. "Die musikalische Umrahmung der Messe wurde durch die Grieswirtschaft organisiert, da in alter Tradition im Gries die Wirtschaft und Glaubensgemeinschaften immer eng miteinander verbunden waren", so Grieswirtschaft-Obmann Franz Pergler.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der Flohmarkt gewährt Einblick in Hinterhöfe, Garagen und Co.

#17 Bezirke. Lend/Gries – Jetzt aber wirklich: Der Flohmarkt startet

Eigentlich hätte er vor zwei Wochen über die Bühne gehen sollen, der Hinterhofflohmarkt des Annenviertels musste aber aufgrund der Schlechtwetterprognose verschoben werden. Am kommenden Samstag ist es jetzt so weit, in den Bezirken Lend und Gries um die Annenstraße werden von 10 bis 18 Uhr der Hinterhof-, Garten- und Wohnungsflohmarkt abgehalten. In manchen Hinterhöfen finden sogar kleine Partys statt, es wird gegrillt und Musik gespielt.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Für Gries: Siegfried Nagl (l.) und Grieswirtschaft-Obmann Franz Pergler

#17 Bezirke. Gries – Die Grieswirtschaft holt den Advent zurück

Die Grieswirtschaft wird künftig den Adventmarkt am Griesplatz veranstalten und hat noch weitere Pläne. Gute Nachrichten für alle Fans von Weihnachtsmärkten im Bezirk Gries: Die Wirtschaftsinitiative Grieswirtschaft hat sich mit ihrem strategischen Partner Koop Live Marketing um den Adventmarkt am Griesplatz im Zeitraum von 2019 bis 2023 beworben und auch den Zuschlag bekommen. Ärmel hochkrempeln Der Grazer Advent der kurzen Wege wird somit um den Griesplatz erweitert und so noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Polizeimeldung
Gries - Verschüttung durch Dachlawine

Am 16. Februar 2019, um etwa 12:45 Uhr, begab sich ein 19-Jähriger Rosenheimer/Bayern, sowie sein Bekannter, ein 47-jähriger ebenso aus Rosenheim stammender Mann, auf das Dach einer Almhütte in Grieß im Pinzgau, um den unter einer etwa zwei Meter dicken Schneedecke eingeschneiten Kamin frei zu schaufeln. Während dieser Arbeiten kamen die Schneemassen auf dem 35 Grad steilen Blechdach ins Rutschen und begruben den 19-Jährigen bis zum Brustbereich unter sich. Dem anwesenden 47-Jährigen, sowie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Zufrieden: Franz Pergler (l.) und Christian Polansek (m.)
  2

#17 Bezirke. Gries – Ein Aquarium in einem Café: Vernissage am Griesplatz

Kürzlich wurde am Griesplatz im Café La Mirage der Wirtschaftsinitiative Grieswirtschaft die Werkschau "Das Aquarium" eröffnet. Die Vernissage von Künstler Christian "Motor" Polansek wurde von Musik der Opernsängerin Nóra Tóth-Zsbán und des Jazz-Saxofonisten Antonov Koce untermalt. "Volles Haus, gute Stimmung, tolle Gespräche. Kunst verbindet, Kunst integriert, Kunst findet statt im La Mirage. Die Werkschau ist noch bis Februar zu sehen", so Grieswirtschaft-Obmann Franz Pergler. Offiziell...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.