Handarbeit

Beiträge zum Thema Handarbeit

Anzeige
Sonja Trummer und Isolde Hörandner laden ein.
2

"derkleinenetteLaden" mit einzigartigem Kunstwerk

"derkleinenetteLaden" besteht jetzt schon seit drei Jahren am Voitsberger Hauptplatz und ist ein Ort der besonderen Art. "Sonja's Wohlfühlprodukte"  Sonja Trummer nutzt die Vorzüge der Natur für ihre Wohlfühlprodukte. Mit naturbelassenen und authentischen Materialien wie Dinkelkerne, Kirschkerne, Hirse- und Dinkelschalen, Schafwolle, Rapssamen, Traubenkerne usw. füllt sie ihre Wohlfühlprodukte. Ihre speziell kombinierten Kräutermischungen regen die Sinne zum Entspannen und Wohlfühlen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die "körbchen"-Designerinnen Victoria Lohninger und Barbara Leitner bei der Arbeit.
3

Label "körbchen"
Unterwäsche, die sich sehen lassen kann

Zwei junge Designerinnen fertigen in Margareten unter ihrem Label "körbchen" romantische Unterwäsche in perfekter Passform. MARGARETEN. Hinter dem Label „körbchen“ stecken die Salzburgerin Victoria Lohninger und Barbara Leitner aus Tirol. Kennengelernt haben sich die beiden Endzwanzigerinnen in der Damen-Meisterklasse der Modeschule Herbststraße, wo sie ihrer Ausbildung zur Damenschneidermeisterin den letzten Schliff geben wollten. Dort haben sie auch beschlossen, in Zukunft gemeinsame Sache...

  • Wien
  • Margareten
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Rund 100 Mundschutzmasken wurden im BORG Birkfeld geschneidert.
2

Maskenerzeugung
Schutzmasken für BORG Birkfeld vorbereitet

Masken für Matura liegen bereit Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen. So auch am BORG Birkfeld, wo die Damen des Reinigungsdienstes die Zeit der Schulschließung auch dafür nutzten, Masken für Schüler und Lehrer zu schneidern. Die Bibliothek wurde kurzerhand in eine Nähstube umfunktioniert und so liegen nun, zum Zeitpunkt der Verkündigung des Fahrplans für die Matura im Mai, an die 100 Masken bereit. Die Matura kann am BORG Birkfeld also gefahrlos über die Bühne gehen.

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
12

Radtour im Zeichen des Corona-Virus!
Jo, mir san mitn Radl do...

Die Radtour mit Freunden ins Grüne fällt diesen Frühling der Corona-Virus-Entgleisung zum Opfer! Für Familie Stübler aus Bad Fischau-Brunn kann jedoch nicht oft genug mit ihren Radln rund ums Haus gefahren werden... Denn der Zaun spielt alle Waffenräder-Stückerl! In liebevoller Handarbeit baute und schweißte die Familie ihren eigenen historischen Räder-Konvoi-Zaun! Den Picknick-Korb könnte sie sich trotzdem aus dem Keller holen und für Ostern mit Blumen auf dem Rad-Zaun dekorativ platzieren. So...

  • Wiener Neustadt
  • Ursula Anna Polgar
Cilli Weißensteiner zaubert farbenfrohe Blumenmotive auf ihre  Tischdecke
27

Druck frei für alte Handwerkskunst
Stoffdruckkurs in Weißenbach

Auf Initiative von Cilli Weißensteiner vom Fellnerhof fand im Turnsaal in Weißenbach ein Stoffdruckkurs statt. Zahlreiche Damen nutzen die Gelegenheit, um mit solider Drucktechnik und einer großen Auswahl an Mustermodel und Farben Textilien und Stoffe aller Art zu bedrucken. Ob traditionelle volkskulturelle Motive, Flora und Fauna, blühende Blumenwiesen Lebensbaum und Granatapfel – der Kreativität bei Auswahl und Zusammenstellung der Muster sind keine Grenzen gesetzt. Tischwäsche,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Veronika Frank

Meditationsyoga,Handarbeitsnachmittag
Sahaja Yoga Center Völkerrmarkt

Montags: Programm 19:00 Uhr, mit Dagmar &Josef Dienstag: Programm 18:00 Uhr , mit Mantren & Filmvortrag von Shri Mataji Nirmala Devi, mit Ganga Für Infos melde Dich gerne unter 0660 28 10 056-Samiera Leben Alle Kurse wie immer kostenfrei und unverbindlich,jede Woche. Am letzten Freitag im Monat findet ab 14:00 bis 18:00 Uhr ein Handarbeits-Nachmittag statt; Handarbeiten in Gemeinschaft. Wir freuen uns auf dich. www.meditationklagenfurt.com www.sahajayoga.at

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • josef ebner
Die Neuhauser Frauen sind derzeit eifrig dabei, die aufwändige Dekoration für den Blochzug am 15. Feber vorzubereiten.
4

Für Blochzug am 15. Feber
7.000 Blumen aus Krepppapier in Neuhaus am Klausenbach

Es hat einen guten Grund, warum derzeit regelmäßig Frauen aus Neuhaus am Klausenbach im Florianisaal der Feuerwehr zum Arbeiten zusammenkommen. Sie bereiten den Blochzug vor, der am Samstag, dem 15. Feber, stattfindet. Über 7.000 Blumen aus Krepppapier werden zusammengebunden und geflochten, die die Wagen beim Blochzug festlich dekorieren werden. Der Blochzug hat Tradition im Ort,. Zuletzt hat er vor zehn Jahren stattgefunden. Er geht auf einen alten Brauch zurück, wonach in einem Dorf, in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
16

Individuelle Geschenkidee
Arnreiter sind auf Brandmalerei spezialisiert

„Dies funktioniert nur so gut, weil wir als Team arbeiten!“ sind Jaqueline und Andreas Wöß überzeugt ARNREIT (alho). Den richtigen Platz für Inspirationen zur Brandmalerei bietet das ruhige und lauschige Plätzchen, an dem sich das junge Pärchen Jaqueline (31) und Andreas (34) Wöß sesshaft gemacht hat. Inzwischen gibt es eine bunte Auswahl an kreativen Dekorationen und Geschenkmöglichkeiten mit Brandmalerei unter dem Namen „BrandDesign“. Schließlich sollte für jeden Anlass ein passendes...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Egon Zinterls Krippen begeistern vor allem durch die vielen Details. Zwischen 80 und 130 Stunden investiert er in jedes seiner Kunstwerke.
Video 15

Egon Zinterl
Krippenbauer aus Leidenschaft (+ Video)

Egon Zinterl fertigt im Kindberger Cowerk beeindruckende Kunstwerke für die Weihnachtszeit an. Bis zu 130 Arbeitsstunden steckt der Kindberger Egon Zinterl in die Erschaffung seiner Kunstwerke, die vielen Menschen gerade zur Weihnachtszeit eine große Freude bereiten. Seit sieben Jahren hat er sich voll und ganz dem Krippenbau verschrieben und investiert jede freie Minute in die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen. "Den Stundenlohn darf man sich nicht ausrechnen, aber für mich ist der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die großen Schneepflüge der ÖBB sorgen für schneebefreite Gleise.
1 5

ÖBB - Winterdienst
ÖBB: Sicher durch den Winter mit den ÖBB

Alle Vorkehrungen sind getroffen – der Winterdienst für über 1.100 Kilometer Gleis und 128 Bahnhöfe und Haltestellen in Tirol und Vorarlberg steht bereit. TIROL (niko). Der Winter gibt in einigen Regionen Westösterreichs gerade ein kräftiges Lebenszeichen von sich. Und wie jedes Jahr haben sich die ÖBB schon im Vorfeld für die kalte Jahreszeit gerüstet und sind fit für den Winter: Die technische Winterausrüstung ist aktiviert und die Vorbereitungen für Eis, Frost und Schnee sind getroffen....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Neunkirchen
Fasziantion Stoff in der Stadtbücherei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Patch- und Quiltrunde Neunkirchen zeigt von 15. bis 24. November Patchworkimpressionen. Was man aus Stoff alles machen kann: Besucher der Stadtbücherei Neunkirchen Am Stiergraben erwartet eine interessante Ausstellung. Dabei ist auch ein Stoffverkauf vom "Quilthouse Purgstall" und "TinaDesign" angeschlossen. Erleben Sie Patchworkimpressionen und erliegen auch Sie dem Quiltfieber. Öffnungszeiten Mo-Fr: 8.30-12.30 und 15-19 Uhr Mi: 15-19 Uhr Do: 8.30-12.30...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
Die 3. KREATIVMESSE findet von 15.–17. November 2019 statt.
1

Gewinnspiel – Aktion beendet
Tickets für die KREATIVMESSE Innsbruck gewinnen!

Trends rund um's Dekorieren, Handarbeiten oder Basteln: Die Bezirksblätter Tirol verlosen in Kooperation mit der Congress Messe Innsbruck 5x2 Tickets für die 3. Auflage der KREATIVMESSE Innsbruck. Gerade in der Vorweihnachtszeit setzen immer mehr Menschen Nadel, Pinsel oder Stempel selbst ein, um ihre kreativen Ideen in die Tat umzusetzen. Die 3. KREATIVMESSE Innsbruck bietet für alle Handarbeits- und Kreativbegeisterten – egal ob Newcomer oder Vollprofi – das perfekte Workshop- und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die kleine Melina fühlt sich in ihrem bunten Body pudelwohl
1

LKH Wolfsberg
Handbemalte Bodys für neugeborene Babys

St. Pauler AVS-Klienten bemalten Babybodys für das LKH Wolfsberg. WOLFSBERG, ST. PAUL. Im Rahmen ihres therapeutischen Kontextes erstellten zwölf junge Erwachsene der AVS-Tagesstätte St. Paul zehn bemalte Babybodys für das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg. Die weißen Kleidungsstücke wurden mit bunten Schmetterlingen, Flamingos und Blumen verziert. Die Bodys wurden anschließend den Mitarbeitern der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe übergeben. Erstes Kleidungsstück Für jedes...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Florian Grassler
2

SELTENES
TISCHLEIN

KEIN TISCHLEIN DECK DICH Ich hab was entdeckt ein Tischlein nicht gedeckt und kaum zu glauben aus Werkzeug, Ketten und Schrauben Stahl und Eisen muss man schweißen schrauben und löten sind manchmal vonnöten…

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Nadine Kirchstetter und Lukas Beinstein mit dem bald erhältlichen "Artisan Backpacks" in den Größen "large" und "small".
1

Nachhaltigkeit
Margaretner Lederwaren von "Bisambär"

Umweltschonend, ohne Chemie und in Handarbeit: Das Label "Bisambär" setzt auf Nachhaltigkeit. MARGARETEN. Lukas Beinstein und Nadine Kirchstetter sind nicht nur privat, sondern auch arbeitstechnisch ein gutes Team. Gemeinsam betreibt das Paar das Label "Bisambär – Leather Goods" in Margareten. Gegen die Konsumgesellschaft Hinter dem interessanten Namen, der laut Kirchstetter "aus einer Blödelei heraus entstanden ist", steckt ein Unternehmen, welches sich auf Lederprodukte, wie...

  • Wien
  • Margareten
  • Naz Kücüktekin
3 2 2

Nachts wenn es dunkel wird......

Sind NICHT alle Katzen grau ;-) Wie man an meinen handgenähten kleinen Kätzchen sieht. Ich habe das erste Mal fluoreszierende Augen genommen- der Effekt gefällt mir ;-) Und man kann sehr wohl im Dunklen zwischen hell und dunkel unterscheiden.

  • Klosterneuburg
  • Tini Vesely
Dagmar Höpfel (links) häkelt gerne und interessiert sich für die Handarbeit in anderen Ländern.
5

Handarbeiten
Neubauer Verein setzt auf Integration mit Nadel und Faden

Neubauerin Dagmar Höpfel verbindet in ihrem Verein mit Handarbeiten verschiedene Nationen. NEUBAU. "Handgemacht Syrisches trifft auf Handgemacht Österreichisches" lautet der Name des neuen Vereins in der Kandlgasse 7 und sagt damit schon alles aus. Das Ziel: Ein Wohlfühlplatz für Österreicher, Syrer, Afghanen, Iraner, Iraker, Ägypter und andere Nationen zu sein. "Wir sind für viele Treffpunkt, Anlaufstelle und Info-Drehscheibe", so Obfrau Dagmar Höpfel. Die Idee ist gemeinsam mit Taysser...

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Krammer
1 4

Süßes kennt keine Jahreszeit
Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur im 20. Bezirk

In der Dammstraße ist Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur. Hochbetrieb herrscht nicht nur zu Weihnachten. BRIGITTENAU. "Ich war sieben, als mir mein Vater erklärt hat, wie man Lebzelten bemalt", erzählt Karl Kammerer. Auch heute noch verschönert der 79-Jährige Lebkuchenherzen in Rekordzeit mit feinen Pinselstrichen. Bis vor 20 Jahren leitete Karl Kammerer die Lebkuchen & Schokolade Manufaktur, ehe er sie an seinen Sohn Robert übergab. Die Familie aus dem Waldviertel besteht seit jeher...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Café Wichtig in Timmendorf mit individueller Handarbeit aus Waidring.

Waidring
Edelschmiede-Know-how für Café Wichtig

Tiroler Edelschmiede verleiht Kaffeehaus in Timmendorf mit einem exklusiven Design einzigartige Atmosphäre. WAIDRING (navi). Die komplette Umgestaltung des  Café Wichtig in Timmendorf forderte das gesamte Know-how der Tiroler Edelschmiede. Exklusive Elemente aus Metall mit einer speziellen Oberfläche verleihen dem Gastronomiebetrieb seit März ein ganz besonderes Flair. „Wir stehen für Kreativität und Einzigartigkeit. In diesem Sinne war das Projekt in Timmendorf wie für uns gemacht. Wir...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Hände Nummer eins": Hier geht es um das Gespür.
1 3

St. Pölten
Die Meisterhände des Bezirks

Unsere Hände sind unser Arbeitswerkzeug. Doch welche Arbeit leisten die Hände im Bezirk? Raten Sie selbst. ST. PÖLTEN (pw/nf). Egal ob klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – das „Wunderwerkzeug Hand“ erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung „Der Hände Werk“ auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren „Besitzern“ gemacht. Hände, die spüren Die Hände...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Seniorenstubenleiterin Kathi Astner mit Maresi Kiederer und Christian Krimbacher.
3 1

Seniorenstube Westendorf
Fleißige Hände ermöglichten eine Spende

WESTENDORF (be). Das ganze Jahr über sind die Damen der Seniorenstube fleißig, um beim jährlichen Weihnachtsbasar ein großes Sortiment anbieten zu können. Zudem werden abwechselnd Kuchen gebacken, damit man bei den gemeinsamen wöchentlichen Treffen zum Kaffee Süßes bieten kann. Seit der Gründung der Seniorenstube durch Renate Sieberer im Jahr 1979 hat der Verein insgesamt 140.000 Euro gespendet. Spenden für den guten Zweck Auch heuer durften sich wieder einige Organisationen über eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Team des Kindergartens und der Krabbelgruppe ist stolz auf das Ergebnis.
5

Biblische Erzählfiguren: Lembacher nahmen das Kunsthandwerk in Angriff

LEMBACH (srh). Das zehnköpfige Kindergarten- und Krabbelstubenteam aus Lembach nahm im November an einem zweitägigen Seminar unter der Kursleitung von Martha Leonhartsberger teil, bei welchem im Kindergarten biblische Erzählfiguren hergestellt wurden. Sie sind Hilfsmittel, mit denen man Geschichten aus der Bibel anschaulicher und begreifbarer darstellen und erzählen kann. Die kleinen eisernen Statuen bekamen durch präzise Handarbeit bewegliche Körper und detailgetreue Gewänder. Durch die Füße...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.