Handwerk

Beiträge zum Thema Handwerk

Führen die "Tischlerwerkstätte Peter Kahr GmbH" erfolgreich in die Zukunft: Katrin und Martina Kahr (r.)
6

GU
WOCHE-Regionalitätspreis in weiblicher Hand

Echtes Handwerk: "Tischlerwerkstätte Peter Kahr GmbH" holt sich den WOCHE-Regionalitätspreis. Als sich Peter Kahr im Jahr 1976 seinen Traum von einer eigenen Tischlerei erfüllte, wusste er wahrscheinlich schon, wie erfolgreich die "Tischlerwerkstätte Peter Kahr GmbH" auch 44 Jahre später noch sein wird. Kahr wusste von Anfang an den Wert regionaler und traditioneller Handwerkskunst zu schätzen und setzte auch alles daran, seinen Kunden alle Wünsche zu erfüllen. Verwurzelung und Herzblut –...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auch baulich ein Augenschmaus: die Genusspension Herti mit ihrem markanten Holzbau
3

"Wir beleben das Land"
Ein Handwerk zum Wohlfühlen

Rudolf Leitner, Baumeister aus Übelbach, spricht über seine Branche. Rudolf Leitner gründete 1981 als planender Baumeister für Hoch- und Tiefbau und Innengestaltung sein erstes eigenes Büro. Dabei reiht sich der Unternehmer in eine der vielen Generationen ein, die seit 1910 den Betrieb als Zimmerer, Brunnenbauer oder eben Baumeister mit einem Teilgebiet des Bauwesens heute zu einem echten Traditionsunternehmen mit Liebe zum echten Handwerk machen. Qualitätsvolles Bauen – dafür steht die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ursula Puff, Rupert Hofer, Angela Frauwallner, Bürgermeister Johannes Wagner Andrea Radinger, Burgherr Jürgen Unterrainer und seine Gattin Silvia
4

Kunst und Design auf der Burg Rabenstein

Zeit für schöne Künste: Seit Jahren zieht die Burg Rabenstein in Frohnleiten erfolgreich Kunst-, Design- und Handwerkfans mit einer eigenen Ausstellung an. Das Ambiente der historischen Anlage sorgt dafür, dass die qualitativ hochwertigen und handwerklichen Produkte in einem ganz eigenen Rahmen präsentiert werden können. Sicherheitskonzept und Kulturgenuss Coronabedingt hatten die Veranstalter heuer Sorge, dass die Ausstellung überhaupt stattfinden konnte. Doch das Burgmanagement-Team hat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das alte Handwerk der Holzschindelmacherei könnte in Zukunft eine wichtige Rolle im Bauwesen spielen.
2

Freilichtmuseum
Altes Handwerk findet neue Lehrlinge

"Eurevita"-Projekt im Freilichtmuseum: Über 50 Menschen haben die Ausbildung begonnen. Im Tal der Geschichte(n) im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing legen über 100 bäuerliche Objekte aus sechs Jahrhunderten Zeugnis ab vom Leben, Zusammenleben, Überleben und Arbeiten anno dazumal. Jedes einzelne Gebäude wurde durch harte, aber vor allem ehrliche Handarbeit selbst errichtet. Dahinter standen Menschen, die noch lange vor der Möglichkeit maschineller Produktionen ihrer Zunft alle Ehre...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bernd Haintz (WK Steiermark) ist überzeugt: „Einflüsse wie der Klimawandel und zunehmendes Bewusstsein im Bereich der Regionalität haben ein Umdenken eingeleitet.“
3

Unser Land beleben
Echtes Handwerk sorgt für Aufschwung in den Regionen

Es ist eine ausgezeichnete Idee – und sie wird mit jeder Menge Leben befüllt: Acht steirische Handwerker-Innungen haben sich zur Plattform "Wir beleben unser Land" zusammengeschlossen, mit einem großen, gemeinsamen Ziel: Mit profunder Handwerkskunst historische Bausubstanzen und heimische Ortskerne zu revitalisieren. Heimisches Handwerk im Vormarsch Einer der Motoren dieser Initiative ist der Innungsgeschäftsführer des Bauhandwerks, Bernd Haintz. Der Wert dieser Initiative liegt für ihn auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die Schirmherren Martin Schaller und LR Hans Seitinger – und acht starke Handwerker-Innungen! (Hannes Koudelka, Oskar Beer, Johann Reisenhofer, Gerhard Kaufmann, Johann Hackl, Rudolf Leitner, Helmut Schabauer, Franz Reinisch (v. l.)
4

Innovation mit Tradition
Eine belebende Plattform für die Steiermark

In einer aufgelassenen Tabakfabrik ensteht ein Ärztezentrum, ein Renaissanceschloss wird zur (leistbaren) Wohnanlage, eine verfallene Ölmühle erstrahlt in neuem Glanz: Nur drei Beispiele von vielen, Beispiele dafür, was einerseits das Engagement der Besitzer und andererseits die Kunstfertigkeit steirischer Handwerker in unserem Bundesland zuwege bringen. Initiative für die Belebung der Steiermark Genau da setzt jetzt eine Plattform an, die vom Land Steiermark, der Raiffeisen Steiermark und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige

Garten trifft Holz in Lieboch

Garten trifft Holz! Damit ist die gute Zusammenarbeit bei vielen gemeinsamen kreativen Projekten rund ums Haus zwischen den beiden Partnerbetrieben Garten Kochauf und Acapo Holzbau gemeint. Ende November 2019 ist die Familie Kochauf mit der Ursprungsidee - dem Abriss des Kachelofens bis hin zu der damit verbundenen Umgestaltung des Verkaufsbereiches samt neuem Stiegenaufganges - an das Unternehmen Acapo herangetreten, für um die notwendigen baulichen Maßnahmen zu übernehmen. Im Zuge...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Silvia Fasching
Seit frühester Kindheit ist Klaus Gregor von Messerbau und dem Schleifen von Messern fasziniert, sein Wissen gibt er gerne weiter.
3

Messerscharfe Unikate, echtes Handwerk

WOCHE: Woher kommt die Leidenschaft für Messer? Wie hat alles begonnen? Klaus Gregor: Das mag jetzt vielleicht ein wenig komisch klingen, aber ich war schon als Kind fasziniert von Messern. Es heißt, dass meine Mutter immer hinter mir her war und Messer verstecken musste. Irgendwie hat sich das auch beruflich durchgezogen: Ich bin gelernter Fleischer, arbeite aber als OP-Assistent. Es ist mir wahrscheinlich in die Wiege gelegt worden, denn der Großvater väterlicherseits war Fleischhacker und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Inmitten des Teppich- und PVC-Belag-Paradieses: Rudolf Langmann übt ein äußerst seltenes Handwerk aus.

Seltenes Handwerk, das "mit Füßen getreten wird"

Rudolf Langmann spricht in Gratwein über ein Handwerk, das nur noch Wenige kennen. Rudolf Langmanns Arbeit wird mit Füßen getreten – im wahrsten Sinne des Wortes. Und das ist sogar etwas Positives, denn sein Geld verdient er unter anderem mit der Kettlerei. Das Ketteln ist eine Tätigkeit, die heute kaum noch jemand beherrscht, und doch begegnet sie uns täglich: Beim Ketteln werden Kanten mit textilem Garn miteinander verbunden, der sogenannten Kettelnaht. Dadurch wird ein Ausfransen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das historische Handwerk der Schindelmacherei ist ein aussterbender Beruf, aber er ist womöglich gefragter denn je.
1 6

ÖFM
Alte Handwerkskunst soll wiederbelebt werden

Mit Eurevita will das Freilichtmuseum Stübing aussterbende Berufe wieder Leben einhauchen. Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing wird nicht umsonst "Tal der Geschichte(n)" genannt. Wer hier einen Spaziergang durch das Museumsgelände macht, erlebt Kultur aus sechs Jahrhunderten. Über 100 bäuerliche Objekte zeugen vom Leben der Menschen anno dazumal. Sie erzählen aber auch vom Handwerk – denn jedes Gebäude ist durch ehrliche, und teils harte, Arbeit entstanden. Damals, als es noch keine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Handwerkskünstler zeigen im Waldsteiner Glücksgarten ihr Können.
1

"ARTvent" im Glücksgarten

Wie in den letzten Jahren wird der Waldsteiner Glücksgarten auch heuer wieder am dritten Advent-Wochenende, nämlich am 14. Dezember und 15. Dezember jeweils ab 13 Uhr, seine Tore öffnen und zum Waldsteiner "ARTvent" einladen. Kunsthandwerk und Kulinarik, Feuer, Schnee, Lichter und Musik, der Duft frisch gerösteten Kaffees, der Geschmack der Waldsteiner Weihnachtspralinen – die Besucher können sich auf ein Erlebnis für alle Sinne einstellen. Außerdem gibt es eine Weihnachtspackerlverlosung: An...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Anzeige
Inserat – Mode von Trachten Trummer

Mode von Tachten Trummer

Jede Tracht ein OriginalIn der Maßschneiderei des Familienbetriebs macht sich die langjährige Erfahrung bezahlt. Die Schneidermeisterinnen Christine und Evelyn Trummer verwandeln mit ihren Mitarbeiterinnen Ihre Wunschvorstellung zu einem perfekten Trachtenoutfit. Individuelle Wünsche können durch die Auswahl der Stoffe, der Auszier bis hin zum passenden Schnitt erfüllt werden. Kommen Sie vorbei und stöbern Sie bei einer Tasse Kaffee in freundlicher Atmosphäre im Hauptgeschäft in Dietersdorf am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Inserat "Süße Weihnachstgeschenke"

Süße Weihnachtsgeschenke von Zotter

Alles von ZotterAlles von Zotter für Naschkatzen und Chocolate-Hipster, die nur das Beste in Bio- und Fair-Qualität naschen und verschenken wollen. Jede Tafel wird bei uns Bean-to-Bar, also von der Bohne bis zur Tafel, in unserer Manufaktur gefertigt. Schokolade-Art created by Zotter.  Süßes zu Weihnachten Weihnachtsschokoladen, wunderschöne Geschenksets, Pralinen, Christbaumschmuck und mehr. Natürlich BIO + FAIR zum Vernaschen und Verschenken. Erhältlich im regionalen Handel & im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Weil die Herkunft zählt.
3

Der Weihnachtsbraten mit dem geringen ökologischen Fußabdruck

Die Entscheidung für das Vulkanlandschweinist eine Entscheidung für die Steiermark, für kurze Transportwege, beste AMA-Qualität und bäuerliche Familienbetriebe. Das Vulkanlandschwein glänzt im Vergleich zur Schweinefleischproduktion in Deutschland mit doppelt besserem ökologischen Fußabdruck! Den Festtagsbraten vom Vulkanlandschweingibt's bei SPAR, EUROSPAR und INTERSPAR. Fleischer Ihres Vertrauens finden Sie auf: www.vulkanland-schwein.at...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Inserat: Neujahrskonzert des Kammerorchester MODUS 21

Neujahrskonzert im Kurhaus Bad Gleichenberg

Das Kurhaus Bad Gleichenberg läft zum NEUJAHRSKONZERTKammerorchester MODUS 21 Dirigent Erich Polz 5.& 6. Jänner 2020 im Mailandsaal Bad Gleichenberg Karten erhältlich bei allen Raiffeisenbanken, oeticket.com oder unter 03159-2294 4001 DAS KURHAUS Bad Gleichenberg Untere Brunnenstraße 33 8344 Bad Gleichenberg Tel. 03159-2294-4001 www.daskurhaus.at

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Thermenlandgutscheine

Thermen- & Vulkanland Steiermark

THERMENLANDGUTSCHEINSchenken Sie Erholung bei denEntspannungsexperten im Thermen- & Vulkanland Steiermark! Der Beschenkte hat die freie Wahl, die Thermenlandgutscheinefür entspannende Aufenthalte in den 6 Thermen, in Top-Hotels der 4- & 5*-Kategorie oder kulinarischen Spitzenbetrieben im Thermen- & Vulkanland Steiermark einzulösen. TIPPEinfach onlineausdrucken unter www.thermenlandgutschein.at Thermenland Süd- & Oststeiermark Marketing GmbH 8280...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Vulcano im besonderen Ambiente genießen.
3

Weihnachten beim Saubauern

Vulcano feiert die Vorweihnachtszeit im ursprünglichenSinn und verwandelt die Schinkenerlebniswelt in eine Festtafel für Mensch, Tier und Natur. Erleben Sie magische Momente voller Genuss, Besinnlichkeit und Tradition. Eine lebende Krippe mit Schweinen und Schafen, ausgewählte Teile des Schneekugelmuseums, Schnitzkunst u.v.m. erwartet Sie vor Ort. Führung inkl. Verkostung und einem Getränk nach Wahl zu unseren Öffnungszeiten sehr gerne möglich. Des Weiteren können Sie unser Ab Hof...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Feiern mit Familie und Freunde
3

Himmlische Weihnacht

Vulkanland schenkenWeihnachten ist das Fest der Besinnung. Weihnachten ist aber auch das Fest der Geschenke und der reich gedeckten Tische. Ein neues Bewusstsein hält Einzug. Regionale Kulinarik von Betrieben des Vertrauens garantieren die Vitalität der regionalen Wirtschaft und sorgen für eine besondere Qualität des Weihnachtsmahls. Weihnachten ist das Fest der (menschlichen) Nähe und des „Selbermachens“, des gemeinsamen Kochens und Backens. Das Fest der Nähe Warum in die Ferne schweifen,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Adventmarkt in Bad Gleichenberg
4

Advent feiern im Vulkanland

Advent im Thermen- und Vulkanlandist ein Hochgenuss für alle SinneDie Lebenskultur rund um die heißen Quellen des Thermen- und Vulkanlandes hat sich prächtig entwickelt. Die Liebe zur eigenen Region hat die Menschen inspiriert, ihren Lebensraum qualitätsvoll zu inszenieren. Und so sind auch die vielen Adventmärkte im Thermen- und Vulkanland ein wahrer Genuss für die Sinne. Regionale Kulinarik, Kunsthandwerk aus den Ateliers und Werkstätten regionaler Künstler und Handwerker und verstärkerfreie...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Inserat Trachtenmode

Adventgruß aus der Heimat

EhrlicheWeihnachten – MIT TRACHTVON TRACHTENMODE HIEBAUM.So wie der Christbaum zu Weihnachten, gehört auch Trachtzu unserer Tradition. Wer es ehrlich und aufrichtig meint, der holt sich dafür einen Baum, der in unseren heimischen Wäldern wachsen durfte. Und kauft Tracht, die regional kreiert und gefertigt wurde. Zum Beispiel bei Trachtenmode Hiebaum im Steirischen Vulkanland. Wir haben die passende Auswahl für die ganze Familie. Herzlich, echt und einfach schön. Trag auch du zur regionalen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Gesundheit und Lebensqualität im Klinikum Bad Gleichenberg
4

Gesundheit und Lebensqualität

Gesundheit und Lebensqualität im Klinikum Bad GleichenbergDas Klinikum Bad Gleichenberg ist eine der ersten Adressen bei Lungen- und Stoffwechselerkrankungen. Höchste Standards in Diagnostik, Therapie und Ausstattung tragen dazu bei, den Gesundheitszustand von Patientinnen und Patienten im Rahmen eines Rehabilitationsaufenthaltes wieder deutlich zu verbessern. Der Schwerpunkt des Klinikums Bad Gleichenberg liegt auf der medizinischen Rehabilitation bei Erkrankungen wie chronisch obstruktiver...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Zum Weihnachtsshopping ins Vulkanland.
3

Mit dem E-Auto ins Vulkanland

Zum Weihnachtsshopping von Graz ins Vulkanland. Ein nachhaltiges Abenteuer.Was haben Weihnachten und die Elektromobilität gemeinsam? Freude, Erlebnis, Abenteuer, Lebendigkeit? Wie das? Einfach auf www.eautoteilen.at ein E-Auto zum Beispiel von e-Lugitsch buchen, mit dem Zug bequem von Graz nach Feldbach fahren, umsteigen, genießen und shoppen – bei Zotter, Gölles, Vulcano, Lava Bräu oder einem ausgezeichneten Weinbauern der Region. www.eautoteilen.at Über zwanzig e-Autoteilen-Fahrzeuge...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf
Anzeige
Lava-Bräu-Geschäftsführer Roman Schmidt

Der Geist der Weihnacht

Lava Bräu in Auersbach ist längst auch eine gefeierte Whiskymanufaktur. Und ab Dezember 2019 gibt‘s neben den fruchtigen, vakuumgebrannten Whiskys auch einen wahrlich außergewöhnlichen Torf-Whisky. Diese „Braumeister-Edition“ von Günter Schmidt sucht ihresgleichen. Und natürlich wurde auch diese limitierte Auflage in Bioqualität maximal fruchtbewahrend im Vakuum gebrannt.Internationaler Stil regional frech interpretiert, mit zwei stilvollen Gläsern im Geschenkkarton – Christkind, was willst du...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Sabine Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.