handy-signatur

Beiträge zum Thema handy-signatur

 1   3

Klimavolksbegehren fordert Verlängerung
Panne im Innenministerium

Wie schon am ersten Tag der Eintragungswoche zum Klimavolksbegehren gibt es auch am letzten Tag massive technische Probleme im Innenministerium. Das Klimavolksbegehren erhielt am Montag zahlreiche Nachrichten, dass Menschen ihre Unterschrift per Handy-Signatur nicht abgeben konnten oder sogar von Ämtern weggeschickt werden mussten, weil der Server zusammengebrochen war. “Gerade am letzten Tag, wo viele Menschen die Chance noch nützen wollen, von ihrem demokratischen Recht für mehr...

  • Wien
  • Klimavolksbegehren
Die Handy-Signatur würde laut Mattle eine eindeutige Vereinfachung in der Verwaltung bringen.

Digitale Handy-Signatur
"Eine Vereinfachung und ein Wendepunkt in der Verwaltung"

TIROL. Den Vorstoß der Arbeiterkammer Tirol, das Meldewesen im digitalen Amt  „oesterreich.gv.at“ wieder zu streichen, kann der Tiroler Landtagsvizepräsident Anton Mattle nicht nachvollziehen. Er sieht in der App eine Vereinfachung und damit einen Wendepunkt in der Verwaltung.  App würde mehr Sicherheit bringenDie von Wirtschaftsministerin Schramböck initiierte Online-Plattform würde den Vorteil der digitalen Handy-Signatur mit sich bringen, erläutert Mattle. Was wiederum den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf (hinten rechts) mit den freundlichen Damen vom Bürgerbüro in Reutte.

Handy Signatur und Bürgerkarte
"Schalt mein Handy frei!"

REUTTE (rei). Bankgeschäfte werden heute oft und gerne über das Internet abgewickelt. Das ist praktisch, man kann überall dort, wo man die technischen Voraussetzungen vorfindet, nahezu alles erledigen, was gerade ansteht. Wer das nicht will, kann auch weiterhin alle Geschäfte auf herkömmliche Weise durchführen. Was im Geldverkehr schon lange gang und gäbe ist, findet im Bereich des Behördenwesens erst allmählich Anwendung. Dabei ist es genauso einfach, und genauso sicher. Handy-Signatur bzw....

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Volksbegehren können mittlerweile schon mit dem Handy unterschreiben werden.
  2

Handy-Signatur: Kündigungen und Volksbegehren

Die Handy-Signatur kann viel, wird in Graz derzeit aber noch kaum genutzt. Vom Unterschreiben von Volksbegehren, Finanz-Online, Meldebestätigungen oder dem Antrag auf Studienbeihilfe bis hin zum Kündigen von Abos – die Handy-Signatur kann extrem breitgefächert eingesetzt werden. In Graz wird sie jedoch sehr selten benutz, wie Peter Krusic vom Präsidialamt erklärt: "Hauptsächlich wird die Handy-Signatur für Finanz-Online oder die Serviceleistungen der Sozialversicherung verwendet. Die Vorteile...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Service Center Leiter Wolfgang Ebert (NÖGKK), Denise Ableidinger (NÖGKK), AMS Geschäftsstellenleiter Gerhard Ableidinger, Robert Schmidt (NÖGKK).

NÖGKK-Aktionswoche in Gmünd: Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur. BEZIRK. Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele Angelegenheiten rund...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Handy-Sigantur: Der sichere Zugangsschlüssel zu den persönlichen Daten und digitale Ausweis, den man für die eindeutige Identifikation im Internet braucht

NÖGKK-Aktionswoche in St. Pölten: 
Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – 
Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur ST. PÖLTEN (red). Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Anzeige
Auch Hirtenbergs Bürgermeister Karl Brandtner ließ sich bereits im Service-Center Baden sein Handy zertifizieren - v.l.n.r: Service-Center-Leiter Norbert Kreillechner, Erwin Knedlik (NÖGKK) und Bgm. Karl Brandtner

NÖGKK-Aktionswoche in Baden: Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK – Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits er-kannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele Angelegenheiten rund um...

  • Baden
  • Österreichische Gesundheitskasse Kundenservice Baden
Bernhard Rauner (li.) erläutert Reinhold S. die Vorteile der Handysignatur.

Holen Sie sich Ihre Handy-Signatur!

NÖGKK-Aktionswoche in Korneuburg: Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK, Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur. STADT KORNEUBURG. Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: "Meine SV" bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende –...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Aktionswoche Handy-Signatur

Kostenloste Aktivierung und Unterstützung beim Zugang zum Online-Service der NÖGKK Wann: 16.10.2017 ganztags Wo: NÖGKK Service-Center, Stephan-Weykerstorffer-Gasse 3, 3580 Horn auf Karte anzeigen

  • Horn
  • Christina Lindermair
Die NÖGKK-Mitarbeiter Katharina Maierhofer und Ivan Mescic sind gerne bei der Aktivierung der Handy-Signatur behilflich.

NÖGKK-Aktionswoche: Service-Center aktiviert kostenlos die Handy-Signatur

In Kalenderwoche 42 bieten die Mitarbeiter der NÖGKK Unterstützung beim Zugang zum Online-Service "Meine SV". KLOSTERNEUBURG (pa). Viele haben die Vorteile des Online-Services der NÖ Gebietskrankenkasse bereits erkannt: „Meine SV“ bietet allen NÖGKK-Versicherten und anspruchsberechtigten Angehörigen einen einfachen, sicheren und bequemen Zugang zu digitalen Serviceangeboten der Sozialversicherung über das Internet. Täglich 24 Stunden – und auch am Wochenende – ist es möglich, viele...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Anzeige
  3

NÖ Gebietskrankenkasse - Teilnahme am Aktionstag Laxenburg

Teilnahme am 11. Aktionstag Gesunde Gemeinde Laxenburg Am 18. März 2017 fand in Laxenburg der 11. Aktionstag Gesunde Gemeinde statt. Service Center Leiter Stellvertreter Reinhard Dworschak präsentierte die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK). Schwerpunktthema der NÖGKK war die Handy-Signatur, die man persönlich vor Ort durchführen lassen konnte. „ Die Versicherten profitieren durch komfortables und sicheres Online Service. Leistungen und Anträge können rasch und einfach eingereicht...

  • Mödling
  • ÖGK Kundenservice
Jahreskarte beantragen und Handy-Signatur freischalten: Die Schüler der HAK-Pernerstorfergasse helfen Ihnen.
 1   4

Favoriten: Von den Ziegelböhm bis zur Öffi-Jahreskarte

Die Schüler der HAK Pernerstofergasse öffnen am 26. Jänner 2015 die Pforten ihrer Schule und zeigen ihr Können. Am 26. Jänner ist von 14 bis 17 Uhr die Wanderausstellung "Wien und die Ziegelböhm" in der Handelsakademie Pernerstorfergasse 77 zu sehen. Der Eintritt ist frei. Elektronischer Ausweis Allen Besucher bieten die Schüler zusätzlich kostenlose Serviceleistungen an. So könne Sie sich vor Ort den offiziellen elektronischen Ausweis, die Handy-Signatur aktivieren lassen. Dafür brauchen...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
vlnr: Dir. Mag. Michael Hag, Dr. Franz Pruckner, Dir. Ewald Höbarth, Gerhard Prock, Bgm. Herbert Prinz, LAbg Franz Mold

Handy-Signatur: Infokampagne am Weltspartag

ZWETTL. Am Weltspartag besuchten LAbg. Franz Mold und Bürgermeister Herbert Prinz die Waldviertler Sparkasse Bank AG und informierten sich dabei über die aktuelle Sparstudie sowie über die Möglichkeit zur Freischaltung der Handy-Signatur in der Waldviertler Sparkasse. Die Handy-Signatur ist eine rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet – das ist mehr als zwei Dritteln der Österreichern (69%) zwar bewusst, wird aber nur von 18% tatsächlich genutzt. Bisher war die Freischaltung der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Gemeinden setzen auf Bürgerkarte

Obwohl viele Amtswege bereits online erledigt werden können, nutzen nur wenige den Service. REGION (cd). "Derzeit wird die Bürgerkarte noch kaum genutzt, um zu unterschreiben", sagt Michael David, Gemeindebediensteter und zuständig für den Online-Auftritt der Gemeinde St. Valentin. Auf der Seite "amtswege.gv.at" können bereits zahlreiche Amtswege, wie zum Beispiel Förderanträge, Anträge für Baubewilligungen oder die Anmeldung von Hunden und Veranstaltungen, online erledigt werden....

  • Enns
  • Claudia Dreer
  2

Für Salzburger ist Sicherheit wichtiger als hohe Zinsen

SALZBURG. Finanzielle Vorsorge hat für 87 Prozent der Salzburger eine sehr große Bedeutung. Mehr als die Hälfte der Salzburger möchte in in ihrer Veranlagung kein oder nur wenig Risiko eingehen. Als beste Altersvorsorge nennen die Salzburger den Besitz von Immobilien, gefolgt von Pensionsvorsorge mit staatlicher Förderung und die private Pensionsversicherung. So lassen sich die zentralen Ergebnisse einer GfK-Studie, für die 1.000 Österreicher, davon 109 Salzburger, befragt wurden und die von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Mit der Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte können zahlreiche Amtswege online erledigt werden. Herr Vzbgm.  Hubert Herzog informiert sich bei NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Biegler über die verschiedenen Möglichkeiten.

NÖGKK aktiviert Handy-Signatur

Kostenloser elektronischer Ausweis am Handy oder auf der e-Card TULLN. Viele Behördengänge können heute bereits online erledigt werden. Anstatt Dokumente und Rechnungen händisch zu unterschreiben, kann man diese mittels Handy oder der zur Bürgerkarte aktivierten e-card bequem von zu Hause aus unterfertigen. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Biegler: „Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet ihren Kundinnen und Kunden die Aktivierung der Handy-Signatur bzw. der e-Card zur Bürgerkarte an. Am...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Renate Gruber informiert sich bei Martin Gassner und Denise Wieser von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse in Scheibbs.

Krankenkasse aktiviert nun die "Handysignatur"

BEZIRK. Viele Behördengänge können heute bereits online erledigt werden. Anstatt Dokumente und Rechnungen händisch zu unterschreiben, kann man diese mittels Handy oder der zur Bürgerkarte aktivierten e-card bequem von zu Hause aus unterfertigen. Mit dem elektronischen Ausweis können zahlreiche Amtswege, wie die Arbeitnehmerveranlagung oder die Steuererklärung, erledigt werden. Ebenso stehen viele Online-Services der Sozialversicherung zur Verfügung. Infos: scheibbs@noegkk.at

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mit der Handysignatur bzw. Bürgerkarte können zahlreiche Amtswege online erledigt werden. AK-Bezirksstellenleiter Leopold Kapeller informierte sich bei NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert und Claudia Datler über die verschiedenen Möglichkeiten.

Handy-Signatur jetzt auch bei Krankenkasse aktiv

Viele Behördengänge können heute bereits online erledigt werden. Anstatt Dokumente und Rechnungen händisch zu unterschreiben, kann man diese mittels Handy oder der zur Bürgerkarte aktivierten e-card bequem von zu Hause aus unterfertigen. NÖGKK-Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert: „Die NÖ Gebietskrankenkasse bietet ihren Kundinnen und Kunden die Aktivierung der Handy-Signatur bzw. der e-Card zur Bürgerkarte an. Am besten vereinbart man vorher einen Termin. Neben dem Mobiltelefon oder der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Mitarbeiter der WK-Regionastelle Südost schulten die regionalen Unternehmer ein.

Wirtschaftskammer schulte beim Servicetag

Unternehmer, die Bundesdienststellen Leistungen oder Produkte in Rechnung stellen, sind seit Jahresbeginn verpflichtet, diese auf elektronischem Weg zu übermitteln. Zudem wird ebenso wie bei vielen Amtswegen auch die digitale Handysignatur benötigt. Aus diesem Anlass stand das Team der Wirtschaftskammer Südost im Rahmen eines Servicetages regionalen Unternehmern zu Schulungszwecken mit Rat und Tat zur Seite. Zahlreiche Wirtschaftstreibende, für die die neue Richtlinie eine Herausforderung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.