Haselwanter-Schneider

Beiträge zum Thema Haselwanter-Schneider

Auf diesem Grundstück der Gemeinde Pfons in der Haslachsiedlung soll ein neuer Wohnbau entstehen.
2

Haslachsiedlung Pfons
Geplantes Wohnprojekt sorgt für Diskussionen

Liste Fritz bezeichnet geplanten Wohnbau in Pfons als "Monsterprojekt" - Bgm. Woertz weist Vorwürfe zurück. PFONS. Vergangene Woche tourte die Liste Fritz auf ihrer Bezirkstour Innsbruck-Land durch das Stubai- und Wipptal. Im Zuge dessen machten Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider – selbst gebürtige Pfonerin – und LA Markus Sint auf ein geplantes Wohnbauprojekt in Pfons aufmerksam: „Die Fehler in der Raumordnung, beim Bauen und Wohnen in Tirol werden mittlerweile auch in vielen Tiroler...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Die Klubobfrau der Liste Fritz, Andrea Haselwanter-Schneider, kämpft für das Pflegepersonal.

Beispiel des Handels folgen
Corona-Krise: Dankbarkeit für Pflegepersonen durch Bonuszahlung unterstreichen!

BEZIRK SCHWAZ (red). „Bei weitem nicht alle Berufsgruppen können in der Corona-Krise zu Hause bleiben und ihre Arbeit im „Home-Office“ erledigen. Die Versorgung der Tiroler Bevölkerung mit den wichtigsten Gütern des täglichen Gebrauchs muss in Krisenzeiten funktionieren und der gesundheitlichen Versorgung der Menschen kommt in diesen Tagen eine Schlüsselrolle zu. Viele Handelsunternehmen sind in den vergangenen Tagen mit gutem Beispiel vorangegangen und haben Bonuszahlungen für ihre unter hohen...

  • Tirol
  • Florian Haun

Liste Fritz kritisiert "Auswüchse des Massentourismus" – mit Video!

Liste Fritz begeht Wahlkampfauftakt mit Plakatenthüllung  INNSBRUCK (cia). Im Rahmen eines Jazzfrühstücks und gemeinsam mit rund 120 Sympathisanten haben Liste Fritz-Spitzenkandidatin Andrea Haselwanter-Schneider, Liste Fritz-Parteiobmann Fritz Dinkhauser, die Kandidaten Markus Sint, Isabella Gruber, Tom Mayer, Edith Neuschmid und Andreas Brugger sowie zahlreiche weitere Kandidaten der Liste den Wahlkampfauftakt gefeiert. In diesem Rahmen präsentierten sie auch die erste Serie ihrer 100...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Arno Cincelli
„Die Liste Fritz ist unverzichtbar!“, sind Liste Fritz-Obmann Fritz Dinkhauser und Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider überzeugt.

LA Haselwanter-Schneider stellt sich als Spitzenkandidatin auf

Andrea Haselwanter-Schneider lässt sich als Spitzenkandidatin der Liste Fritz aufstellen. Aufgrund ihrer zurückliegenden Erfolge wie das klare "Nein" der Tiroler Bevölkerung zur Olympia-Bewerbung, fühlt sie sich gestärkt, nochmals als Kandidatin anzutreten. Auch Liste Fritz-Gründer und Obmann Fritz Dinkhauser befürwortet die Kandidatur. TIROL. Haselwanter-Schneider argumentiert vor allem mit ihrem Engagement ab der ersten Stunde für die Liste Fritz. Zudem weist sie als gelernte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
LA Haselwanter-Schneider der Liste Fritz.
1

Olympia-Werbeveranstaltungen in Tirol sind nicht objektiv! - Liste Fritz klagt an

Die Olympia-Bewerbung hat Fans und Kritiker. Auf der Seite der Kritiker steht unter anderem LA Haselwanter-Schneider von der Liste Fritz. Vor allem die Vorgehensweise der Pro-Olympia-Fraktion ist ihr ein Dorn im Auge. TIROL. LA Haselwanter-Schneider erhebt einen starken Vorwurf: Gemeinden, Gemeindeämter und Gemeinderäte im Bezirk Innsbruck-Land werden unfreiwillig in Werbeveranstaltungen, für die Pro-Olympia-Franktion eingespannt, so die Kritik. Sie sieht darin eine "unseriöse Werbung" und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Juniorchef Marco Erhart, Geschäftsführer Hannes und Michael Erhart.
4

Betriebsbesuch bei der Firma Erhart Installationen

Vor kurzem stattete Liste-Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider, die selbst gebürtige Wipptalerin ist, der Firma Erhart Installationen mit Sitz in Steinach einen Betriebsbesuch ab. Ursprünglich als Ein-Mann-Betrieb im Jahre 1988 gegründet, beschäftigt der Tiroler Familienbetrieb heute 20 Mitarbeiter – davon sieben Lehrlinge in allen Lehrstufen. Andrea Haselwanter-Schneider: „Die Lehrlingssituation interessiert mich. Wird es schwerer junge Leute zu finden und wie können wir als...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)
Machbarkeitsstudie soll die Entscheidung für die Olympischen Winterspiele 2026 bringen.

Liste Fritz sieht gekaufte Olympia-Studie – ÖVP: absurde Vorwürfe – MCI spricht von "Entgleisung"

Heftiger Politstreit um Machbarkeitsstudie für Olympia 2026. TIROL. „Land Tirol, Stadt Innsbruck und ÖOC haben um 300.000 Euro brutto eine Machbarkeitsstudie für Olympische Spiele in Innsbruck/Tirol in Auftrag gegeben. Wir haben uns die Macher der Machbarkeitsstudie angeschaut, für uns ist das Ergebnis der Studie gekauft und getürkt!“, halten die die Liste Fritz-Landtagsabgeordneten Andrea Haselwanter-Schneider und Isabella Gruber fest. „Eine Machbarkeitsstudie soll alle Für und Wider auf den...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Wird in Osttirol zuviel gebaut?

OSTTIROl (ebn). Die Siedlungspolitik in Osttirol beschäftigt die Liste Fritz. Unter dem Titel „Wohnen in Osttirol: Wer baut, auf welchem Grund und für wen?“ wurde eine schriftliche Landtagsanfrage mit 35 konkreten Fragen an Landesrat Johannes Tratter eingebracht - die Ergebnisse wurden vergangene Woche präsentiert. "Die Bevölkerungsentwicklung in Osttirol weißt einen negativen Trend auf. Dies bedeutet allerdings nicht, dass auch weniger Wohnraum benötigt wird. Die Zeiten ändern sich....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Gleicher Lohn bei gleicher Ausbildung für das Pflegepersonal in Tirol!“, verlangt FRITZ-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider im Gespräch mit Bürgermeister Alfons Rastner, Heimleiter Karl Thurnbichler und Pflegedienstleiterin Monika Islitzer beim Rundgang durchs Altenheim „Annaheim“ in Mühlbachl.
1 3

Haselwanter-Schneider stellt Annaheim gutes Zeugnis aus

MÜHLBACHL (cia). Einen guten Eindruck vom Annaheim hatte Andrea Haselwanter-Schneider Mitte Juli. Während viele Tiroler Altenheime über fehlendes Personal klagen würden, finden die Zuständigen im Annaheim ausreichend Personal, auch gut ausgebildetes, so die Liste-Fritz-Abgeordnete. Während ihrer Tour durch die Tiroler Alten- und Pflegeheime (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten), verortete sie wiederholt große Herausforderungen für das Land im Bereich der Pflege. Knackpunkt bleibe das Thema Geld:...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Andrea Haselwanter-Schneider im Gespräch mit Pflegedienstleiterin Karin Pittracher
3

LA Haselwanter-Schneider: "Pflege verdient viel mehr Wertschätzung“

STEINACH (cia). Die Klub-obfrau der Liste FRITZ, LA Andrea Haselwanter-Schneider, hat kürzlich das Wohn- und Pflegeheim Steinach am Brenner besucht. Sie suchte dabei das Gespräch mit der zuständigen Pflegedienstleiterin, einigen MitarbeiterInnen und BewohnerInnen des Heims. Bis vor kurzem galten von den 34 Bewohnern im Seniorenheim Steinach 14 als Vollpflegefälle, inzwischen sind es 30. „Beim Rundgang durchs Seniorenheim und im Gespräch mit der Pflegedienstleiterin bestätigt sich ein...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Die Liste Fritz will Anreize zum Kauf von Elektroautos schaffen.

Liste Fritz will den Kauf von Elektroautos fördern

BEZIRK. Mit einem modernen Elektroauto ist die Liste Fritz – Bürgerforum Tirol derzeit auf Sommertour. Unter dem Motto „Tirol zukunftsfit“ hat Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider kürzlich in Hinterthiersee im Bezirk Kufstein Station gemacht. "Unser Sommertour-Besuch in Hinterthiersee hat es wieder bewiesen, die Zeit ist reif und Tirol ist bereit für Elektroautos. Sie schaffen sinnvolle Reichweiten von 150 km, machen keinen Lärm, keine schlechte Luft und sind supergünstig im Betrieb", sagt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.