Helmut Schönherr

Beiträge zum Thema Helmut Schönherr

Lokales
Antrittsbesuch beim Augenarzt: die Proponenten der Facharzt-Ansiedlung, Bgm. Helmut Schönherr, VBgm. Reinhild Astl und Bgm. Wolfgang Winkler machten sich selbst ein Bild von der neuen Praxis von Dr. Andreas Till.

Neuer Augenarzt
Riesenansturm auf Augenarztpraxis

PFLACH (rei). Mit 1. April 2019 hat Dr. Andreas Till  seine Praxis für Augenheilkunde in Pflach eröffnet. Der Bedarf ist riesig. Die Freude, dass es nun endlich wieder einen Augenarzt im Bezirk gibt, ebenso. 600 Anmeldungen Mitte März war noch von ca. 460 Anmeldungen die Rede, am ersten Ordinationstag waren dann tatsächlich 600 Namen bei Dr. Andreas Till vorgemerkt. Die Gemeinde Pflach hatte im Vorfeld Anmeldungen entgegengenommen, damit ab 1. April der Praxisbetrieb möglichst reibungslos...

  • 05.04.19
  •  1
Lokales
Hoch das Glas: Nach alter Tradition wurde von Handwerkern ein Trinkspruch gehalten und auf das Bauwerk angestoßen.
3 Bilder

Feier in Pflach
Zügiger Baufortschritt an neuer Wohnanlage

PFLACH (rei). Die "Wohnungseigentum" (WE) baut im Pflacher Ortsteil Wiesbichl eine neue Wohnanlage. Die Arbeiten gehen zügig voran. Am Dienstag fand die Firstfeier statt. 21 neue Wohnungen Errichtet werden 21 Mietwohnungen im Niedrigenergiestandard. Baubeginn war im September 2018, die Übergabe der Wohnungen ist für Ende 2019 geplant. Gebaut wird nach Plänen des Reuttener Architekturbüros Walch&Partner. Insgesamt werden 3,7 Millionen Euro investiert. Das Land stellt...

  • 04.04.19
Lokales
Dr. Andreas Till eröffnet seine Praxis am 1. April in Pflach.
3 Bilder

Medizinische Versorgung
Neuer Augenarzt eröffnet am 1. April in Pflach

PFLACH (rei). Ab dem 1. April gibt es wieder einen Augenarzt im Bezirk. Das Interesse ist riesig. Ordination im IC Pflach "Gewaltig!" Bürgermeister Helmut Schönherr aus Pflach kommt aus dem Staunen nicht heraus. Seit bekannt wurde, dass mit 1. April ein Augenarzt im Bezirk wieder seine Dienste anbietet, ist das Interesse riesig. Seine Ordination wird Facharzt Dr. Andreas Till im Innovationszentrum in Pflach eröffnen. Das Gebäude gehört der Gemeinde Pflach, sie ist auch selbst in diesem...

  • 26.03.19
Lokales

Zur Sache
Pläne für Ärztehaus werden konkreter

PFLACH (rei). Mit der Vorstellung des neuen Augenarztes, der bereits im Frühjahr seine Ordination in Pflach eröffnen wird, wurde auch die Idee eines Ärztehauses vorgestellt. Es sind die Bürgermeister von Pflach, Helmut Schönherr, und Ehenbichl, Wolfgang Winkler, welche diese Idee aufgebracht haben. Inzwischen wurden diese Pläne weiter vorangetrieben.  So gab es Gespräche mit Wohnbaugesellschaften, welche das notwendige Gebäude errichten sollen. Angedacht ist eine zweite Baustufe neben dem...

  • 08.01.19
Lokales
So wie auf dieser Visualisierung wird die neue Begegnungszone in Pflach einmal aussehen.
3 Bilder

Viel zu tun in Pflach
Begegnungszone und Bahnübergänge prägen das Jahr

PFLACH (rei). Beschlossen ist das Budget der Gemeinde Pflach noch nicht, aber die Vorhaben sind benannt und in den Vorentwurf eingearbeitet. 2,5 Millionen Euro sollen im Jahr 2019 bewegt werden. Der Spielraum ist eng, möchte man doch alles, was ansteht, möglchst aus dem normalen Haushalt heraus erledigen. Dennoch bleibt Gestaltungsspielraum. Und da setzt die Gemeinde Pflach geografisch wieder dort an, wo man 2018 ein Großprojekt abgeschlossen hat, nämlich im Bereich rund um Schule/Kindergarten...

  • 01.01.19
Lokales
Manfred und Rosa Senn gaben sich vor 50 Jahren das Ja-Wort.

Ehepaar Senn feierte Goldene Hochzeit

PFLACH (eha). Vor 50 Jahren traten die gebürtige Landeckerin Rosa und der Pflacher Manfred Senn vor den Traualtar. Nun konnten die beiden das Fest der Goldenen Hochzeit feiern. Unter den Gratulanten waren auch der Pflacher Bürgermeister Helmut Schönherr und BH-Stv. Konrad Geisler, die dem Jubelpaar das Ehrengeschenk des Landes Tirol überreichten. Die Eheleute lernten sich im Gasthof Lechbruck kennen, als Manfred seine Mama vom Frauenkränzchen abholte. Geheiratet wurde in Lechaschau. Manfred...

  • 12.12.18
Lokales
Martin und Roswitha feierten vor kurzem ihre Goldene Hochzeit.

Goldene Hochzeit im Hause Kätzler gefeiert

PFLACH (eha). Im Jahre 1968 heirateten Roswitha Angelika und Martin Kätzler aus Pflach standesamtlich in Reutte und kirchlich in Füssen. Roswitha ist eine gebürtige Münchnerin und Martin stammt aus Lähn. Kennengelernt haben sich die beiden bei der Betriebsfeier der Reuttener Textilwerke. Herr Kätzler war insgesamt 46 Jahre lang in der RTW tätig. Mittlerweile genießt das rüstige Paar gemeinsam den Ruhestand. Beide haben viele Hobbies. Frau Kätzler lernt Italienisch und Englisch und besucht einen...

  • 21.11.18
Lokales
Wolfgang Winkler stößt sich nicht daran, dass der Augenarzt nach Pflach geht, wichtig ist für ihn, dass endlich ein Spezialist kommt.

Ein neuer Augenarzt für das Außerfern ist gefunden

PFLACH (rei). Die ärztliche Versorgung im Bezirk Reutte ist nicht einfach. Speziell im Bereich der Fachärzte gibt es Lücken. So auch beim Augenarzt. Eine vor längerer Zeit angekündigte Lösung kam leider nicht zu stande, doch nun ist es so weit. Ein Facharzt ist gefunden und der wird sich in Pflach niederlassen! Das wurde am Wochenende bekannt. Facharzt aus Deutschland kommt Der neue Facharzt kommt aus Deutschland und wird künftig im Innovationszentrum in Pflach seine Ordination...

  • 15.10.18
Lokales
Der Ausschuss der Pflacher Feuerwehr mit Bürgermeister Helmut Schönherr.
5 Bilder

Pflacher Wehr rückte vergangenes Jahr 34 mal aus

PFLACH (rei). 34 Einsätze mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Pflach im vergangenen Jahr bewältigen. Zumeist waren diese technischer Natur. In der Leistungsbilanz der Pflacher Wehr finden sich außerdem diverse Ordner- und Hilfsdienste, bei denen man zur Stelle war. Einen großen Schwerpunkt legte man vergangenes Jahr auf die Ausbildung der Mitglieder. In zahlreichen Proben und Schulungen wurden die Kameraden auf den Ernstfall vorbereitet. Allein an der Feuerwehrschule Telfs wurden...

  • 25.01.18
Lokales

Kniepassstraße wird komplett saniert

PFLACH (rei). Bürgermeister Helmut Schönherr ist selbst überrascht: Vergangene Woche bekam er die Information, dass noch in diesem Sommer die Landesstraße L288 komplett neu asphaltiert wird. Bei dieser Gelegenheit wird auch die Gasversorgung im Bereich der Kniepassstraße erweitert. Die Details konnte der Pflacher Gemeindechef noch nicht nennen, er kündigte aber an, dass die Anrainer rechtzeitig informiert werden. Bauherr bei diesem Projekt ist das Land Tirol, bzw. das Baubezirksamt...

  • 27.05.17
Lokales
Die kollegiale Führung des BKH Reutte wehrt sich:  (v.l.) Eugen Ladner (Ärzteschaft), Dietmar Baron (Verwaltung) und David Heitzinger (Pflege).

Kostendebatte belastet Krankenhaus

Zwischen Gemeinden und der Krankenhausleitung ist eine heftige Debatte entstanden. Unruhe prägt das Bild nach außen. EHENBICHL (rei). Das Bezirkskrankenhaus Reutte ist in die Schlagzeilen geraten. Seit Reuttes Bürgermeister Luis Oberer in einer Gemeinderatssitzung auf die stetig steigenden Kosten für das Krankenhaus aufmerksam machte ist klar, dass derzeit nicht alles "rund" läuft. Reutte hatte gedroht, die Kostensteigerungen nicht länger mittragen zu wollen, Pflach und Vils stimmten schon...

  • 30.01.17
Lokales
Bgm. Helmut Schönherr mit den Plänen für den Zu- und Umbau in Pflach.

Pflach schafft mehr Platz für Kindergärtler

PFLACH (rei). Der Pflacher Gemeinderat genehmigte kürzlich einen Erweiterungsbau des Kindergartens und der Volksschule. Einstimmig sprachen sich die Gemeindevertreter für die Ausführung der Pläne von Architekt Egon Hosp aus. "Pflach ist eine der am stärksten wachsenden Gemeinden im Bezirk Reutte. Dadurch gibt es auch sehr viele Kinder im Ort. Für die brauchen wir jetzt einfach Platz", sagt Bürgermeister Helmut Schönherr. Allein 2016 zählte man im Ort 20 Geburten. Derzeit hat man im...

  • 20.01.17
Lokales
Die Straßenbrücke über den Archbach wurde zur Gänze abgetragen. Bis das neue Bauwerk befahrbar ist, vergehen Monate.

Brückenbau in Pflach sorgt für Belastungen

PFLACH (rei). Wie so brauchen die für eine Brückensanierung so lange? Seit bekannt gegeben wurde, dass die Hauptstraße nach Pflach wegen Bauarbeiten für Monate gesperrt bleibt, gibt es Diskussionen. Die Antowort für die lange Bauzeit ist einfach: Hier wird nicht nur "ein bißchen saniert", die ganze Brücke samt Fundamenten wird neu gebaut. Das alte Bauwerk ist bereits abgetragen. Nun beginnen die Arbeiten am Neubau. Der Verkehr wird weiträumig über die Umfahrung Reutte umgeleitet. Nur eine...

  • 16.01.17
Lokales
Ein ganz besonderer Jahrgang: Die Jubilarin Frau Grund (Mitte) mit Reinhild Astl und Helmut Schönherr.

Älteste Pflacherin feierte ihren 95. Geburtstag

PFLACH. Aus einem wirklich schönen Anlass durfte die Gemeinde Pflach Genoveva Grund besuchen. Bei bester Gesundheit und mit einem beneidenswerten Erinnerungsvermögen nahm Frau Grund die Glückwünsche zu ihrem 95. Geburtstag von Bgm. Helmut Schönherr und Vizebgm. Reinhild Astl entgegen. Wie eine kleine Zeitreise fühlte es sich an, ihr beim Erzählen zuzuhören. In 95 Lebensjahren hat sich eine beträchtliche Anzahl an Geschichten angesammelt, die von harten aber auch schönen Zeiten erzählen und...

  • 05.09.16
Politik

Pflach: Bgm. Schönherr tritt wieder an

PFLACH. Am 28. Februar wird gewählt, in Pflach stellt sich nach zwei durchaus erfolgreichen Perioden Bgm. Helmut Schönherr erneut der Herausforderung des Amtes und möchte in den nächsten sechs Jahren den eingeschlagenen Weg fortsetzen. Die „Gemeinschaftsliste Pflach, Bürgermeister Helmut Schönherr“ setzt im vorderen Bereich auf Bewährtes und geht wieder mit Vize-Bgm. Reinhild Astl und Gerhard Schönherr ins Rennen. Das heißt die ersten sieben Positionen bleiben unverändert, danach wird ein...

  • 12.01.16
Politik
Bernhard Singer aus Elbigenalp hört auf. Beruflich wie politisch zieht er sich zurück.
2 Bilder

Bgm. Singer zieht sich aus der Politik zurück

ELBIGENALP (reI). Wenn kommendes Jahr die Gemeinderäte neu zusammengestellt werden, ist einer sicher nicht mehr dabei - Bernhard Singer. Zwölf Jahre lang stand er der Gemeinde Elbigenalp dann als Bürgermeister vor. Einer weiteren Wahl wird er sich nicht mehr stellen. "Ich werde bald 60 Jahre alt, gehe als Mitarbeiter einer Regionalbank in die Altersteilzeit, ich denke, ein guter Zeitpunkt, um mich zurückzuziehen." Natürlich nicht wissend, wer wohl seine Nachfolge antreten wird, sprich gewählt...

  • 20.08.15
Lokales
7 Bilder

„Das hätte dem Sieghard gefallen“

Auch nach seinem Tod bleibt Sieghard Insam fest mit Pflach verbunden. Auch dank seiner Schüler. PFLACH (rei). Ein Unfall riss Sieghard Insam unvermittelt aus dem Leben. Die Lücke, die er hinterlassen hat ist groß. In erster Linie bei seiner Familie, aber auch in der Gemeinde und an der Polytechnischen Schule, wo er unterrichtete. Seinen ehemaligen Schülern war es ein Anliegen, etwas zu schaffen, das an den beliebten Lehrer erinnert. Heraus gekommen ist eine Konstruktion, die als...

  • 03.07.14
Lokales

Gas weg, sonst droht Strafe

In der Gemeinde Pflach gilt seit vergangener Woche durchgehend eine Tempo 50-Beschränkung. PFLACH (rei). Bislang konnte man sich mit 70 km/h dem Pflacher Ortsgebiet von Reutte kommend nähern. Auch im Bereich von der Abzweigung Kniepasstraße bis über die Lechbrücke konnte man 70 fahren. Das ist vobei. Schon lange kämpft die Gemeinde dafür, dass die Ortsdurchfahrt von Ortsschild bis Ortsschild auf 50 km/h beschränkt wird. „Es gab viele Diskussionen in der Gemeinde und sogar...

  • 15.05.14
Lokales
2 Bilder

Pflach kauft Groß-Immobilie

Die Gemeinde Pflach hat einstimmig beschlossen, das Innovationszentrum zu kaufen. PFLACH (rei). Im Jahr 2000 wurde im Pflacher Gewerbegebiet am Kohlplatz das Innovationszentrum eröffnet. Eine große Sache, darin war man sich einig. Die Gemeinde Pflach, die Koch Immobilien GmbH, die Raiffeisenbank Reutte sowie die Sparkasse Reutte und die Elektrizitätswerke Reutte waren zu gleichen Anteilen an der Gesellschaft beteiligt. Außerdem gab es seitens des Landes, des Bundes und der EU nicht...

  • 17.03.14
Politik
Im Beisein von Bgm Helmut Schönherr gratuliert Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf (li.) der neuen Vizebürgermeisterin von Pflach, Reinhild Astl.

Vize-Bürgermeisterin von Pflach wurde angelobt

PFLACH/REUTTE. Am Montag wurde Reinhild Astl als neue stellvertretende Pflacher Bürgermeisterin von Bezirkshauptfrau Katharina Rumpf angelobt. „Wir freuen uns auf eine gute und reibungslose Zusammenarbeit“, sagt Katharina Rumpf. Bereits Ende Jänner wurde Reinhild Astl, die bereits die zweite Periode im Gemeinderat von Pflach tätig ist, zur stellvertretenden Bürgermeisterin gewählt, nachdem Vizebgm. Sieghard Insam bei einem tragischen Unfall ums Leben kam. Im Rahmen der Angelobung wurden nicht...

  • 12.02.14
Politik
Bürgermeister Helmut Schönherr freut sich, dass Reinhild Astl die Funktion der Vizebürgermeisterin übernimmt.
2 Bilder

Reinhild Astl neue Vizebürgermeisterin in Pflach

Reinhild Astl wurde nach dem tragischen Tod von Sieghard Insam neue Vizebürgermeisterin von Pflach. PFLACH (rei). Ein Verkehrsunfall in Stanzach riss den Pflacher Vizebürgermeister Sieghard Insam kürzlich aus dem Leben. Für die Gemeinde am Fuße des Säulings eine Herausforderung, war Insam doch fest in das Gemeindegeschehen integriert. Astl einstimmig gewählt Die Gemeinde musste mit der Nachfolgefrage beim Amt des Vizebürgermeisters auseinandersetzen. Einstimmig entschied man sich für...

  • 31.01.14
Lokales
Bürgermeister Helmut Schönherr ist erleichtert, dass die Entscheidung zugunsten der Gemeinde ausgefallen ist.

Agrar: Urteil in Pflach ist epochal

Die Gemeinde Pflach erreichte eine wegweisende Entscheidung beim Verfassungsgerichtshof. Entscheidung epochal,“ zeigt sich Rechtsanwalt Mag. Gerhard Mader, der die Gemeinde Pflach vertreten hat, erfreut. Die Entscheiung des Verfassungsgerichtshofes sei „einerseits ein „Durchbruch“ in der Agrarfrage, andererseits aus meiner Sicht der Beginn einer Flut von richtigen Neuregulierungsverfahren,“ so Mader. Überling an Gemeinde Der VfGh traf eine wichtige Entscheidung. So stehe der sogenannte...

  • 20.11.13
Politik

Keine Einigung beim Nahverkehr

Völlig unklar ist derzeit, wie es mit dem öffentlichen Nahverkehr im Talkessel von Reutte weitergeht. BREITENWANG (rei). Mit der Zuversicht, dass die Talkesselgemeinden auch weiterhin die Verträge mit dem VVT aufrecht erhalten wollen und auch der Tourismusverband Reutte wieder mitzieht, ging Bgm. Hanspeter Wagner aus Breitenwang kürzlich in eine wichtige Sitzung des Planungsverbandes 2 (wir berichteten). Die Hoffnungen des Obmannes wurden nicht erfüllt: „Der Tourismusverband hält an der...

  • 12.06.13
Lokales

Statt Swingerclub kommt Wohnbau

Das Wohngebiet in den Wiesbichln in Pflach könnte demnächst deutlich ­größer werden. PFLACH (rei). Anfangs der 1970er-Jahren wurden die Wiesbichl in Pflach für den Wohnbau erschlossen. Einer der ersten, die sich hier niederließen, war Helmut Schönherr. Mit entsprechendem Interesse verfolgt er - der heute die Gemeinde als Bürgermeister lenkt - was in naher Zukunft hier passieren soll: „Noch fehlen die letzten Beschlüsse, aber auf einer Fläche von rund 15.000 Quadratmetern sollen neue Wohnbauten...

  • 29.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.