Helmut Weber

Beiträge zum Thema Helmut Weber

Auch die Fußgängerbrücke wurde renoviert.
4

Gratkorn
Infrastruktur wird weiter ausgebaut

Die Marktgemeinde Gratkorn investiert auch in Krisenzeiten klug in notwendige Erweiterungen. Trotz Corona hat sich die Marktgemeinde Gratkorn bemüht, wichtige Projekte weiter voranzutreiben. Darunter die Sanierungsmaßnahmen in der Mittelschule, die Erneuerung der Fußgängerbrücke über den Dultbach und diverse Straßensanierungen. Heizungsanlage für die Schule Trotz der weltweiten Pandemie stehen in Gratkorn die Räder nicht still, und auf den Baustellen wird weitergearbeitet. So wurden die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für das Gratkorner Hallenbad gilt eine neue Badeordnung.

Neue Corona-Regeln für Gratkorner Hallenbad

Es ist eine Gradwanderung zwischen Hoffen und Bangen, werden Regeln eingehalten, dann steht die Ampel für das Hallenbad in Gratkorn derzeit auf Grün. Aufgesperrt wird am 1. Oktober, allerdings mit neuer Badeordnung. Vormittags steht das Hallenbad den Schulen zur Verfügung, für die Öffentlichkeit beginnt der Badebetrieb um 16:00 Uhr (samstags 14:00 Uhr). Schwimmen gehört zu den gesündesten Sportarten, aber Covid-19 stellt auch im Hallenbad die Rute ins Fenster. So sind Menschenansammlungen zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ermöglichten das barrierefreie Bad für Alfred Ertl: Bgm.  Helmut Weber, Michael Eisenberger, GK Günther Bauer, Werner Puntigam und Walter Hiesel.
4

Barrierefreies Bad für querschnittgelähmten Gratkorner

Der Club Steiermark hat in den 30 Jahren seines Bestehens mit über einer Million Euro humanitäre Hilfe geleistet. Jetzt finanzierte der Club den Umbau zu einem barrierefreien Badezimmer für einen querschnittgelähmten Gratkorner. Dafür erhielt Obmann Walter Hiesel finanzielle Unterstützung aus Gratkorn. Die Gemeinde steuerte 1.000 Euro aus dem Elmar Fandl-Fonds bei, und die Firma NXP unterstützte das Projekt mit 3.000 Euro. „Wir haben von der Geschäftsleitung Jacken bekommen, die wir für den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Bürgermeister Harald Mulle (l.) und Helmut Weber

SPÖ-Bürgermeister starten gemeinsam in die Zukunft

Die zwei SPÖ-Bürgermeister Harald Mulle aus Gratwein-Straßengel und Helmut Weber aus Gratkorn luden im Rahmen der bevorstehenden Gemeinderatswahl zu einem Treffen, wo ein Rückblick über die letzten fünf Jahre sowie ein Ausblick gegeben wurde und die Ausgangslage für den 28. Juni diskutiert wurde. Finanzierung und Projekte So bilanziert Weber nach den finanziell turbulenten Zeiten eine Erholung. Demnach sei der Ausblick bis 2025 vielversprechend. "Als wichtige Projekte stehen der Neubauder...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bei der Scheckübergabe: Geschäftsführer (CEO) Markus Stäblein, Bgm. Helmut Weber, Personalleiterin Cornelia Koffer und Geschäftsführer (CTO) Paul Hubmer (v.l.)
1

Gratkorn
NXP spendet 35.000 Euro

Es ist ein starkes Zeichen der Verbundenheit, wenn nicht nur Gemeinden die heimische Wirtschaft unterstützen, sondern, wenn auch Unternehmer den Kommunen etwas zurückgeben und denen unter die Arme greifen, die Hilfe benötigen. So geschehen in Gratkorn, wo die NXP Semiconductors Austria GmbH in die Tasche gegriffen und im Rahmen der „NXP Corporate Giving Initiative“ 35.000 Euro an den Elmar-Fandl-Sozialfonds gespendet hat. Starke Zusammenarbeit Mit dem Elmar-Fandl-Fonds, der an den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Marktgemeinde Gratkorn: Bürgermeister Helmut Weber

Nachgefragt beim Bürgermeister
„Wir lernen, worauf es wirklich ankommt“

Mehr denn je spielt sich das Leben nun in den Kommunen ab. Gemeinden organisieren unterschiedliche (Hilfs-)Aktionen und informieren ihre Gemeindebürger über aktuelle Geschehnisse. Das geschieht auf unterschiedlichen Wegen, etwa über Newsletter oder per Social-Media. Direkte Ansprechperson ist der Bürgermeister. Aber wie sieht er die momentane Situation in seiner Gemeinde? Und was tut sich gerade? Wir haben nachgefragt. Dieses Mal bei Helmut Weber, Bürgermeister von Gratkorn. WOCHE:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Marktgemeinde Gratkorn, Bürgermeister Helmut Weber und alle Gemeinderäte wollen helfen.

Gratkorn
Aufruf: Spenden für den Elmar Fandl-Sozialfonds

Die Marktgemeinde Gratkorn startet mit einer Aktion, um in Not geratene Gemeindebürger zu helfen. Seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen und Betriebsschließungen stieg österreichweit auch die Anzahl der Arbeitslosen. "Uns erreichen Hilferufe von Bürgern, die aufgrund von Lohn- und Gehaltsausfällen nicht wissen, wie sie in den nächsten Wochen und Monaten Miete bezahlen und/oder ihre Kinder ernähren sollen", sagt Gratkorns Bürgermeister Helmut Weber. Um den in Not geratenen Bürgern schnell und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Freuen sich, dass die Bewilligung eingereicht ist: Vzbgm. F. Schlögl, Bgm. H. Weber, Vzbgm. G. Bauer und Vorstandsmitglied P. Sartor
1

Rückhaltebecken für die Dult kommt

Eine Bewilligung für das langersehnte Rückhaltebecken in Gratkorn wurde nun eingereicht. Die Regenzeit wird nicht lange auf sich warten lassen. Und mit dem Starkregen steigt in Gratkorn, genauer gesagt in der Dult, stets die Furcht vor Überschwemmungen. Die Rufe nach einem Hochwasserschutz waren in den letzten Jahren lauter geworden. Jetzt kommen gute Neuigkeiten vonseiten der Gemeinde: Die Bewilligung für ein Rückhaltebecken ist eingereicht. Alarmierung und Umsetzung Seit 2013 ist ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ein knappes halbes Jahr dauerten die Bauarbeiten in Gratkorn an.

Gratkorn
Ausbau für die Kinder ist fertiggestellt

In Gratkorn ist der Zubau des Kindergartens III offiziell fertiggestellt. Wenn sich immer mehr Jungfamilien in einer Gemeinde wohlfühlen, ist diese vor die Herausforderung gestellt, dem Gemeindenachwuchs auch entsprechende Angebote zu bieten. Rund 2,7 Millionen Euro investierte Gratkorn daher im Vorjahr in den Ausbau des Kinderbetreuungsangebotes. Nach der Fertigstellung der Umbauten beziehungsweise der Erweiterung im Kindergarten II kommt die freudige Nachricht, dass auch der Zubau des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Helmut Weber, Günther Bauer und Franz Schlögl mit den ausstellenden Künstlern bei der ersten Gratkorner Künstlermesse.
42

Gratkorns Künstler zeigten Vielfalt

Mit einer groß angelegten Ausstellungsmesse gab Gratkorn erstmals seinen Künstlern ein eigenes Podium. 20 Kunstschaffende präsentierten eine beachtliche Vielfalt von Acryl- und Ölmalerei, ausdrucksstarker Fotografie, Specksteinskulpturen oder Handarbeitskunst mit Stoff und Nadel sowie Kunsthandwerk in Holz. In seiner Eröffnungsrede dankte Bgm. Helmut Weber dem Kulturausschuss für die Initiative zur Künstlermesse, namentlich seinen beiden Vzbgm. Günther Bauer und Franz Schlögl. „Wir versuchen in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Am 3. Februar starb Gratkorns Bgm. a.D. Ernest Kupfer, dem erst im Tod die in seinen letzten Lebensjahren vermisste Ehre zuteilwurde.

Späte Ehre für † Bgm. a.D. Ernest Kupfer

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde der in der Vorwoche völlig unerwartet verstorbene Altbürgermeister von Gratkorn Ernest Kupfer in der Pfarrkirche verabschiedet. Diese späte Ehre und Würdigung seiner Leistungen für die Gemeinde wurden dem 63jährigen zu Lebzeiten verwehrt. Als Gratkorn wegen seines Schuldenstandes in Turbulenzen kam und den Sparstift ansetzte, wurde ein Sündenbock gesucht. Gratkorn ist eine Herzeigegemeinde, wie kaum in einer anderen wurde in Hallenbad, Sportanlagen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Marktgemeinde Gratkorn nimmt eine Million Euro in die Hand, um unter anderem Asphaltierungsarbeiten durchzuführen.
2

Gratkorn
Infrastruktur wird weiter ausgebaut

Gratkorn hat sich als Zuzugsgemeinde sowohl für Arbeiter als auch für viele Familien bestens etabliert. Die Erhaltung und der Ausbau der örtlichen Infrastruktur, wie etwa der Straßen, ist deshalb ein wichtiges Thema in der Marktgemeinde. Notwendige Straßensanierungen im Gemeindegebiet sind auch heuer in Planung. Energieersparnis erzielen Im Juli 2019 hat Gratkorn bereits den ersten Schritt für eine nachhaltige Infrastruktur gesetzt (die WOCHE hat berichtet). Zu der größten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Kinderfreunde Gratkorn organisierten einen fröhlichen und gänzlich waffenfreien Kindermaskenball.

Gratkorn: Kindermaskenball ganz ohne Spielzeugwaffen

Der Maskenball ist der jährliche Auftakt des Programms der Kinderfreunde Gratkorn. Ein treffendes Motto der Veranstaltung war: „Die Waffe ist kein Spielzeug“. Der große Saal im Kulturhaus ist selten so gefüllt, wie beim Kindermaskenball der Kinderfreunde. Als Moderator führte Markus Wascher als Clown Kasimir die 300 Prinzessinnen, Löwen, Legomännchen & Co durch den Nachmittag. Cowboys, Räuber und Gendarmen, die mit einer Spielzeugwaffe kamen, ließen diese in der Garderobe, dafür gab es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Reinhard Koopmans und Gabriele Weber (links) ehrten mit Wolfgang Pojer (Bildmitte) Erika Wieser, Maria-Michaela Kaschowitz und Christine Maria Bradler.
19

Jugendrotkreuz gibt Schülern viel mit auf den Weg

In Vasoldsberg hielt das Österreichische Jugendrotkreuz (ÖJRK) seine Bezirkstagung ab. Für die Leistungen, die Lehrer hier ehrenamtlich erbringen, dankte ÖJRK-Landesgeschäftsführer Gerhard Weber und sein Stellvertreter Schulqualitätsmanager Wolfgang Pojer. Steiermarkweit bringen sich 850 Lehrer beim ÖJRK ein und geben den Kindern Wesentliches mit auf den Weg, von den Anfängen der Ersten Hilfe über die freiwillige Radfahrprüfung bis hin zu den Schwimmabzeichen. Eine Neuerung gibt es bei den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Vom Gratkorner Gemeinderat wurde Manuel Gangl für das Ehrenzeichen vorgeschlagen, das Bgm. Helmut Weber und LR Ursula Lackner dem Ausnahme-Klarinettisten überreichten.
118

Gratkorn ehrte verdienstvolle Bürger

Gratkorn ehrte mit Urkunden und Ehrennadeln 30 verdienstvolle Persönlichkeiten aus Vereinen, Sport und Kultur. Als Zeichen höchster Wertschätzung erhielten für ihre Leidenschaft zu Musik und Briefmarken sowie den guten Ruf Gratkorns, den sie damit in die Welt hinaustragen, Prof. Manuel Gangl und Pepi Kopsche das Ehrenzeichen der Gemeinde. „Das ehrenamtliche Engagement hat in unserer Gemeinde einen sehr hohen Stellenwert. Zahlreiche Bürger setzen sich für das Gemeinwohl ein, ohne das die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
So sehen die Taxigutscheine aus (Muster).
2

Mehr Mobilität mit dem Gratkorner Taxigutschein

Gratkorn bietet, in Kooperation mit dem GU-Taxi, ab sofort mit der Einführung eines Taxigutschein-Systems die Möglichkeit, Taxifahrten vergünstigt wahrzunehmen. "Mit dieser Aktion leistet die Marktgemeinde einen entscheidenden Beitrag dazu, dass Jugendliche und Senioren individuell und unabhängig mobil sein können. Vor allem den älteren Bürgern soll dadurch ermöglicht werden, am gesellschaftlichen und kulturellen Leben unserer Gemeinde teilzunehmen oder Besorgungen zu machen", so...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In Übelbach dabei: Nationalrat Ernst Gödl (l.) bei Bgm. Markus Windisch (2.v.l.)
2

Zwei Festakte für den Nachwuchs

Sowohl in Gratkorn als auch in Übelbach wurde für die Kinder ausgebaut. Doppelten Grund zur Freude hatte der Nachwuchs in GU-Nord am Wochenende: Gleich zwei Gemeinden luden zur Eröffnung der neuen Einrichtungen für Kinder. Vorbildliche Gemeinden In Gratkorn fand im Rahmen eines Festakts mit einer Gebäudesegnung die Feier zur Eröffnung des Zu- und Umbaus des Kindergarten II und der Kinderkrippe II statt. Bei der Führung durch das bunte Haus konnten sich die Gäste, darunter...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Einzigartig im Bezirk: In Eggenfeld entsteht eine Fahrradstraße.
3 1

Gratkorn
Fahrräder haben jetzt Vorrang

Radverkehrskonzept: Gratkorn sattelt jetzt um und bekommt die erste Fahrradstraße im gesamten Bezirk. Seit Jahren arbeitet Gratkorn daran, seinen Bewohnern das Umsteigen auf das Fahrrad schmackhaft zu machen. Das "Gratkorner Becken", das auch Gratwein-Straßengel miteinbezieht, hat laut Abteilung 16, Land Steiermark, Verkehr und Landeshochbau, ein enormes Radverkehrspotenzial, sodass rund 9,7 Millionen Euro in die Hand genommen werden und ein Radverkehrskonzept mit acht Hauptrouten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
75

Tolles Fest der Vereine in Gratkorn

Mit Pauken und Böllerschüssen wurde das erste Fest der Vereine in Gratkorn eröffnet. Die Gemeinde verzeichnet 60 Vereine, die Hälfte davon ließ im Freigelände zwischen Gemeindeamt und Pfarre in ihr Vereinsleben blicken. An der Ausstellung beteiligten sich ebenso das Rote Kreuz und die Feuerwehr. Bgm. Helmut Weber dankte dem Kulturreferat für die Organisation und den Vereinen für ihr Engagement, der Bevölkerung eine breite Palette an Freizeitbeschäftigung anzubieten. Den Auftakt des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Auf diesem Grundstück in der St. Stefanerstraße in Gratkorn könnte bald ein Ärztezentrum entstehen.
4

Gute Chancen für Ärztezentrum in Gratkorn

Seit Jahren bemühen sich Gratkorns Kommunalpolitiker um die Ansiedlung von Ärzten. Die Idee zur Errichtung eines Ärztezentrums gibt es schon lange, mit so konkreten Vorschlägen wie jetzt trat aber noch nie jemand an die Gemeinde heran, bestätigte Bgm. Helmut Weber. Ein Ärztezentrum ist ein Glücksfall für eine Gemeinde, sagt Weber. Gratkorn steht mit ärztlicher Versorgung noch gut da. Eine absehbare Pensionswelle bei den Ärzten und der Zuzug von jungen Familien erfordern aber Handlungsbedarf....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Fröhliches Spielefest in Gratkorn

In Gratkorn luden die Kinderfreunde zum traditionellen Familien-Spielefest. Rund 100 Kinder feierten noch einmal ausgiebig den Sommer mit Spielestationen, Hupfburg, Klangschalen und einer Fotobox, bei der sich die ganze Familie ablichten lassen konnte. Kinderfreunde-Obfrau Sandra Kollmann begrüßte unter den Gästen u.a. Bgm. Helmut Weber, Vzbgm. Günther Bauer, LAbg. Oliver Wieser und die Obfrau vom Frauenkomitee Katharina Wess.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Hannes Manfredi (3.v.l.) überreicht dem Präsidenten und Gründungsmitglied des HSV Gratkorn Hans Jürgen Lenert die Ehrenurkunde.
2

50 Jahre HSV Gratkorn

Am Wochenende feierte der HSV Gratkorn sein 50jähriges Bestehen. Zum Jubiläum gratulierten Gratkorns Bgm. Helmut Weber und mit einer Ehrenurkunde der Präsident des Landesverbandes für Eis- und Stocksport Steiermark Hannes Manfredi. Urkunden in Würdigung ihrer Verdienste gab es auch für Peter Lendl, Elisabeth Larisegger und Heinz Ober. Von den ursprünglich zwölf Sektionen des HSV (Orientierungslauf, Schießsport, Ballonfahren, Fußball, Tennis, Radfahren, Briefmarken und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Helmut Weber, Günther Bauer und Franz Schlögl vom Gemeindevorstand Gratkorn mit den Jazz-Virtuosen beim Jazz Open-Air
35

Gratkorns Kultursommer endete mit feinem Jazz

Mit volkstümlicher Musik, Schlagern, Evergreens und Jazz als Abschluss war der Gratkorner Kultursommer breit gefächert. Das Saisonsende war für Freunde von Jazz, Blues und Soul der Höhepunkt der Veranstaltungsreihe, die vom Kulturreferat der Gemeinde bestens organisiert wurde. Die Summer-Jam Band mit Titow & Friends und die Girls von Blooze Grooze rissen das Publikum am Leykam-Platz zu Beifallsstürmen hin. Bandleader Gert Felber brillierte auf der Hammondorgel, Christoph Pfeifer ist eine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Bgm. Helmut Weber (rechts) und Vzbgm. Günther Bauer (beide SPÖ) sind wie FPÖ und ÖVP für den Schulneubau, doch momentan sind die Juristen am Zug.
1 4

Gratkorn: Schulbau wird zur juristischen Angelegenheit

Ja, es ist die große Stärke der Demokratie, unterschiedliche Meinungen haben zu dürfen. Wenn bei Meinungen aber „nachgeholfen“ wird, dann kann es eine Anzeige hageln. So soll es zumindest in Gratkorn geschehen sein, wo der geplante Schulbau um eine Facette im Hickhack reicher wurde: eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. Mängel bei der Liste Zur Vorgeschichte: In Gratkorn entsprechen beide Volksschulen nicht mehr den Anforderungen der Zeit. Die Gemeinde plant einen Neubau. Eine Fraktion...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.