Herzensbildung

Beiträge zum Thema Herzensbildung

8

Ich wünsche, dass ihr glücklich seid...

....dass ihr lacht, strahlt und euch freut, damit andere durch euch glücklich werden!* Diese Worte aus den Baha´'í Schriften gelten natürlich für jeden Tag, aber doch gibt es 4 Feiertage, die letzten Tage im Februar, die speziell dazu dienen, unseren Mitmenschen Freude zu bereiten. Besonders in einer herausfordernden Zeit wie dieser, hat sich die Baha´'i Gemeinde Gedanken gemacht, wie man Gesichter und Herzen erhellen kann. Und so wurden nicht nur Lebensmittel gespendet, sondern auch auf zwei...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
2 3

#Menschenrechte – HBLA Oberwart diskutiert mit!

Mit den Themen Menschrechte, Flucht und Exil setzten sich Schüler*innen der HBLA Oberwart im Rahmen des virtuellen EU-Jugendkinos #EUGREENDEAL auseinander. Der autobiografische Film „Born in Evin“ stand am Beginn der äußerst berührenden Veranstaltung. Im Film erzählt die Hauptdarstellerin, die in einem iranischen Gefängnis für politische Aktivist*innen geboren wurde, ihre Lebensgeschichte. Im Anschluss an diesen Beitrag nutzten die Schüler*innen die Möglichkeit, mit der Hauptdarstellerin sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Kunst mit und fürs Herz: Für die beiden Künstler August Schmölzer (r.) und Edgar Unterkirchner ist die Verbindung zum Herzen essentiell für jede künstlerlische Darbietung.
2

Interview
Über die Kunst das Herz zu berühren

Mit "Reise ins Herz" präsentieren der aus der Weststeiermark stammende Schauspieler und Buchautor August Schmölzer und sein musikalischer Bühnenpartner Edgar Unterkirchner dem Publikum ein inhaltsreiches Programm, welches elementare Grundpfeiler des Lebens auf eine sehr feinsinnige und großteils indirekte Weise anspricht. Im Gespräch nach ihrem Auftritt am 16. September im Grazer Theatercafé geben die beiden Bühnenvirtuosen Einblicke in ihre Sichtweisen zu verschiedenen Aspekten des neuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
1 41

Herzensbildung-wer, wie, was, warum?

Immer wieder lesen wir von Kinderklassen und Juniorengruppen. Aber, was ist das eigentlich genau? Fragen und Antworten rund ums Thema "Herzensbildung". Frage: Im Herbst beginnen nach der Sommerpause wieder die Kinderklassen und Juniorengruppen zur „Herzensbildung". Runden Kinderklassen das umfangreiche Angebot in Ebreichsdorf ab, bzw. wie reihen sie sich ein in die Vielfalt von Freizeitbeschäftigungen? Antwort: Wenn wir davon ausgehen, dass es mehr gibt als das, was wir sehen und (be)greifen...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
9

Was wir säen, das wächst
Die Tugend-Superhelden

Ob Vandalismus oder Umweltverschmutzung, Korruption, Ungerechtigkeit, Mobbing oder Gewaltbereitschaft - Missstände aufzuzeigen, reicht für Veränderung nicht aus und wenn wir uns die Frage stellen: „Was fehlt in unserer Gesellschaft?“, kommen wir zwangsläufig zu folgendem Schluss: Es mangelt an Gerechtigkeit, Respekt (gegenüber Mensch, Tier und Umwelt), Friedfertigkeit, Mut (für Schwäche eintreten, seinen eigenen Weg zu gehen oder „Nein“ zu sagen), Vertrauenswürdigkeit, Ehrlichkeit … kurz...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
Notburga "Burgi" Astleitner, Schulqualitätsmanagerin vulgo Schulinspektorin, zweite von links.
26

Notburga Astleitner
Ein Leben für 'ihre' Schüler, Eltern und Lehrer

PERG, WALDHAUSEN. Notburga Astleitner wollte immer Lehrerin werden. Schon als kleines Kind. Lange noch bevor sie in die Schule gehen durfte, hat sie mit ihren Geschwistern „Schule“ gespielt. Und sie wollte natürlich immer die Lehrerin sein! Notburga Astleitner wurde Lehrerin. Jetzt geht ihr „letztes Schuljahr“ als Schulqualitätsmanagerin vulgo Schulinspektorin zu Ende. Fünf Schilling vom Inspektor „In der Volksschule Bad Kreuzen kam der Schulinspektor. Er hieß Scherb. Ich erinnere mich deshalb...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
3

www.herzensbildung.online

Als Mutter von drei schulpflichtigen Kindern hat die die sog. "Corona-Krise" auch mein Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Im Familienrat haben wir ersteinmal gemeinsam einen Tagesplan erstellt und auch einige Tugenden identifiziert, die uns in den kommenden Wochen des unfreiwilligen Hausarrests in unserem Zusammenleben mit unseren unterschiedlichen Bedürfnissen besonders helfen werden. Natürlich gibt es trotzdem viele Herausforderungen, denn die Tugenden aufzuschreiben und tatsächlich...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
1 6

Umfrage
Deutschlandsberger appellieren an Eigenverantwortung

Wie hat sich unser Leben in den vergangenen Tagen und Wochen verändert? Welche Fragen beschäftigen die Menschen derzeit in Deutschlandsberg und über die Bezirksgrenzen hinaus? -Unsere aktuelle Umfrage offenbart persönliche Einblicke in Alltag und Lebensumfeld sowie individuelle Sichtweisen auf gesellschaftsrelevante Themen. Andreas Gegg, First Responder, Wies: "Wir sind im Moment genauso einsatzbereit wie immer. Wenn ich zu einem Einsatz fahre, frage ich gleich nach den vorliegenden Symptomen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
25

Zeitreise „Tor zur Zukunft“

Multikulturelle Feste, interreligiöse Veranstaltungen, Sozialprojekte wie Musicals, Schultaschensammlungen oder Familientage und die Förderung von Erziehung und Herzensbildung sind einige Initiativen, welche die Bahá’i Gemeinde in den letzten Jahren in Ebreichsdorf gemeinsam mit vielen anderen Menschen umgesetzt hat. Was aber genau bedeutet „Bahá‘i“? Anlässlich des 200. Geburtstages des Báb, (deutsch: „Tor“) einer Zentralfigur des Bahá’i Glaubens, lud die Baha’i Gemeinde Ebreichsdorf zu einer...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
Alf Poier serviert dem Publikum kommende Woche "Humor im Hemd".
2

Kleinkunst ganz groß
Ein großartige Woche der Kleinkunst

Je herbstlicher es wird, umso mehr tut sich auch in der Grazer Kleinkunstwelt: Die Lange Nacht des Kabaretts und Gregor Seberg waren im September bereits zu Gast, ihnen folgen schon heute Marcus Ryan im Rahmen der Graz English Comedy Night im Café Erde und Joesi Prokopetz im Theatercafé. Morgen gastiert dann kein Geringerer als Humorikone und Österreichs ehemaliger Song Contest-Teilnehmer Alf Poier, der im Casino Comedy Club "Humor im Hemd" serviert. Kuba und HerzensbildungAuch eine Vorschau...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
1

Die Firmlinge sind die VIPs der Pfarre St. Valentin!
CHURCHY-TAG - Glaubensschulung mit Herzensbildung

Intensiv ist in St. Valentin die Firm-Vorbereitungszeit von Jänner bis Mai 2019! Neben den Kleingruppen-Treffen, Firm-Stammtischen und dem Firm-Wochenende, ist der CHURCHY-TAG ein wesentliches Element dieser „Glaubensschulung mit Herzensbildung“. Am Churchy-Tag besuchten die Firmlinge mit ihren Begleiter/innen wesentliche Mitarbeiter/innen unserer Pfarre. Hinter die Kulissen zu schauen, wem taugt das nicht? Die Firmlinge trafen sich zu einem persönlichen Gespräch mit Herrn Pfarrer Zarl,...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Sigrid Grünberger in der Natur.

Sigrid Grünberger
Über Herzensbildung zur eigenen Mitte und zum guten Leben finden

Sigrid Grünbergers Weg hat sie vor einigen Jahren vom Mostviertel über Wien nach Kuchl geführt. Als Coach ist ihr vor allem die "Herzensbildung" bei Kindern und Erwachsenen sehr wichtig. Wir haben uns mit ihr im Café Kubus in Kuchl getroffen. KUCHL. "Das Herz steht für das einzigartige Potenzial, das jedes Kind hat", beginnt Sigrid Grünberger zum Thema "Herzensbildung" zu erzählen. "Die Einzigartigkeit und das individuelle Potenzial sollen herausgebildet werden." Das aktuelle Schulsystem hat...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Die Schüler hatten auch im naturwissenschaftlichen Bereich viel Spaß und präsentierten das BRG interessierten Eltern und - derzeit noch - Volksschülern
4

Schulwahl
Das BRG Spittal öffnete seine Türen

Tag der offenen Tür in Spittaler Schule, Anmeldungen von 8. Feber bis 1. März möglich. SPITTAL. Unter dem Motto "BRG neu" stand der diesjährige Tag der offenen Tür am BRG Spittal. Neue Räume und Bereiche Die Besucher machten sich ein buntes Bild über den Baufortschritt (die WOCHE berichtete) und auch die zukünftigen neuen Bereiches der Schule. Die Neugestaltung des Schulraumes betrifft sämtliche Bereiche: Die Schulanfänger im Herbst können sich neben den neuen naturwissenschaftlichen Sälen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Norbert Santner freut sich auf die Ergebnisse des Umbaus

Umbau
Das BRG Spittal wird völlig modernisiert

SPITTAL (des). Vorbei die Zeiten von grauen Waschbeton im Bundesrealgymnasium Spittal (BRG). Ab Mitte 2019 werden Farbleitsysteme und Campusatmosphäre Einzug in den Schulalltag halten. 30 Jahre ist es her, dass das BRG zum letzten Mal verschönert worden ist. Es war an der Zeit die Schule architektonisch auf dem neusten Stand zu bringen. „Da die Schüler viel Zeit am BRG verbringen, ist es uns wichtig Wohlfühloasen anbieten zu können“, erklärt Schulleiter Norbert Santner der WOCHE Spittal....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann

Vorpremiere: Freifach Herzensbildung im Kultursaal Albrechtsberg

Samstag, 22. Sept. 2018 um 20 Uhr stellt Kabarettist Stefan Haider in seinem neuen Soloprogramm die Frage nach dem Sinn des Wissens. Das tut er im Kultursaal Albrechtsberg unter dem Motto "Freifach Herzensbildung". Egal, ob für die Schule oder für das Leben - was denn überhaupt lernen? Und wofür? Was Hänschen nicht lernt, hätte Hans vielleicht sowieso nicht gebraucht! Zeit für Freifach: Herzensbildung! So wird Bildung wieder zum Wohlfühlthema. Wenn Ihre gegenwärtige Beziehung eine Ausbildung...

  • Krems
  • Simone Göls
Die gesamten Schülerinnen und Schüler der VS Schönweg gestalteten einen bunten Abend
8

Wertevermittlung an der VS Schönweg

Der Schulschluss naht, und viele Schulen präsentieren der Öffentlichkeit, ihre Aktivitäten des abgelaufenen Schuljahres. Die Volksschule Schönweg befasst sich heuer intensiv mit dem Thema Herzensbildung. Am Donnerstag, dem 28. Juni wurde im Rahmen einer ausführlichen Abendveranstaltung den Verwandten und Freunden der Schülerinnen und Schüler dargeboten, was sie unter Herzensbildung verstehen, und wie wichtig dies in der heutigen Gesellschaft ist. Von Seiten der Stadtgemeinde St. Andrä konnte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kurt Steinwender

ZWEI UND MEHR Elterntreff: „Herzensbildung“ – Was macht Kinder glücklich?

Zugehörigkeit, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung sind drei wichtige Grundbedürfnisse von Menschen, die glücklich machen. Doch wie passen diese zusammen? Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind dann am meisten zufrieden, wenn sie Familie und einen Freundeskreis haben, aber dennoch selbstständig handeln können. Somit ist es für sie wichtig, ein gutes Verhältnis zu ihren Bezugspersonen zu haben, Verbundenheit in Gemeinschaften zu erleben und dabei ihre individuelle Persönlichkeit entfalten zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Ines Pleschutznig
3

WERTEERZIEHUNG in Ebreichsdorf

Die Kinder und Jugendgruppen für alle von 3-15 Jahre starten wieder am Freitag, 15.9.17 um 16h und finden anschließend wöchentlich statt. Bahá i Gemeinden bieten weltweit diese Form des Unterrichts an, um die geistige Erziehung zu unterstützen. Gute Charaktereigenschaften wie Geduld, Liebe, Fleiß, Dankbarkeit etc. werden spielerisch durch Geschichten,Lieder, Spiele und Bastelarbeiten vermittelt. Themen sind u.a. Freundschaft, Beratung,  mit anderen in Harmonie leben. Die Verbindung zum Schöpfer...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
10

Kinderklassenfest

Am 17. Juni 2017 fand das diesjährige Abschlussfest der Ebreichsdorfer Kinderklassen statt. 25 Kinder im Alter von 3-15 Jahren haben im vergangenen Jahr an den Bahai- Kinderklassen teilgenommen. 3 Kinderklassenlehrerinnen betreuten die Kinder. Im 2. Semester starteten 2 Animatoren eine „Juniorengruppe“ für alle ab 11 Jahren. Durchschnittlich 10-12 Junioren nahmen wöchentlich daran teil und wollen selbst im Sommer nicht pausieren, sondern ihr erstes Dienstprojekt in der Nachbarschaft planen und...

  • Steinfeld
  • Sandra Sobhian
Viele Eltern und Schüler informierten sich am Tag der offenen Tür über das Angebot im BRG
5

Hinter den Kulissen des BRG Spittal

Realgymnasium zeigte seine Schwerpunkte am Tag der offenen Tür. SPITTAL. Am Tag der offenen Tür am BRG Spittal/Drau durften mehr als 350 Volkschüler begrüßt werden. Vielfalt des Angebotes Im Mittelpunkt stand die Vielfalt des Bildungsangebotes des Realgymnasiums. Ab dem nächsten Schuljahr werden die bestehenden Schwerpunkte Informatik, Labor, Herzensbildung, Ganztagesklasse noch durch die Einführung einer Sportklasse erweitert. Potential abrufen Der Zusammenhalt und die gelebte Gemeinschaft...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

MEDITATIONSKURS mit Manuela Ruttensteiner in Steyr

Manuela Ruttensteiner Bewusstseins- und Herzensbildungstrainerin bietet auch im kommenden Jahr mit einem erweiterten und qualitäsvollem Kurs- und Seminarangebot Ihre Dienste Ihren Kundinnen und Kunden an. Im Februar startet Sie mit einem Meditationskurs und mit dem Kurs "MANTRA SINGEN in unserer Muttersprache". Nähere Infos über das gesamte Angebot von Frau Ruttensteiner für Erwachsene, Kinder und Jugendliche erhalten Sie telefonisch oder per Mail. MEDITATION - DIE GÖTTLICHE GABE Meditation ist...

  • Steyr & Steyr Land
  • Beate Jelinek
Im Training mit Manuela Ruttensteiner erfahren die Kinder, wie sie sich stärken und ihr Leben dadurch gesünder und positiver meistern.
4

„Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen“

Manuela Ruttensteiners Training in Bewusstseins- und Herzensbildung – Einzeln oder in einer Gruppe, in vertrauter, herzlicher und respektvoller Atmosphäre – ist die Möglichkeit, in Leichtigkeit und Ein-Sicht das eigene Leben aus unterschiedlichen Standpunkten zu betrachten. STEYR. Bewusstseins- und Herzensbildungstrainerin Manulea Ruttensteiner bietet sowohl Einzelcoaching- u. Trainings als auch Gruppentraining an. Gohelitanz, Mantrasingen, Meditation, verschiedenste Trainings sowie die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Dr. Karin Kaiser-Rottensteiner

Zu viel Verstand, zu wenig Herz?

Kinder stark machen mit Herzensbildung - Vortrag mit Dr. Karin Kaiser-Rottensteiner Kinder heute zu erziehen, zu begleiten, zu betreuen stellt eine große Herausforderung dar. Geprägt werden unsere Kinder in erster Linie von unseren Haltungen, Werten, unserem Sein und erst in zweiter Linie von unseren Erziehungs-"Methoden". Wie herzensbildende Werte wie z.B. Dankbarkeit, Mitgefühl, Intuition und Achtsamkeit im Alltag mit Kindern wirken und was diese Werte mit uns selber tun ist Thema dieses...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Monika Suntinger
1

Mit deinem Herzen sehen.

Wie wäre es für dich nächste Woche mit dem Herzen zu sehen. Probier es aus und du wirst erstaunt sein. Viel Spass dabei

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bettina Schaller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.