Immobilienmakler

Beiträge zum Thema Immobilienmakler

Immobilienexperte Roman Sonnberger vom gleichnamigen Unternehmen weiß über die aktuell günstige Verkaufslage bescheid.

Immobilienmarkt
Idealer Zeitpunkt für den Verkauf von Immobilien

Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt aktuell eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch während Lock-Downs sind Verkäufe problemlos durchführbar. REGION ENNS, OÖ. Auch im Zentralraum Oberösterreich zeigen die Pandemie-Effekte Wirkung: Durch Homeoffice und wenig Ausgang schätzen die Menschen mehr denn je ihr Zuhause. Dies lässt die Nachfrage nach Wohnraum steigen. „Das erleben wir tagtäglich im Umgang mit Eigentümern und Kaufinteressenten. Kenntnisse des lokalen...

  • Enns
  • Sandra Würfl
Die Daten des Teams von Engel & Völkers zeigen die Entwicklungen am Grazer Immobilienmarkt.
2

Immobilienmarkt im November zeigt:
Mehr Wohnungen und Häuser in Graz verkauft

GRAZ. Nach einer Flaute im Oktober sind die Käufe von Wohnungen und Häusern wieder im Steigen. Grundstückskäufe sind dagegen rückläufig. Der Immobilienmarkt in Graz unterliegt starken Schwankungen: Das konnte dank aktueller Daten von Engel & Völkers für den Monat November wieder gezeigt werden. Im Gegensatz zu Oktober sind die Grundstückskäufe rückläufig. Transaktionen in diesem Bereich sind um 57,63 Prozent eingebrochen, was einem Gesamtverlust von mehr als 13 Millionen Euro im Vergleich zum...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Thomas Brunnbauer wird Filialleiter von ,,Dynamic Haus Plus’’ in Raab.

Dynamic Haus Plus
19-jähriger Raaber wird Filialleiter von "Dynamic Haus"

Das Unternehmen ,,Dynamic Haus Plus’’ mit Hauptsitz Mondsee, öffnet am 1. Jänner 2022 eine Zweigstelle in Raab. Filialleiter wird der 19-jährige Raaber Thomas Brunnbauer. RAAB. "Das Bauen mit Holz liegt klar im Trend, denn nahezu die Hälfte aller neu gebauten Häuser sind Fertigteilhäuser", so Brunnbauer zur BezirksRundSchau. "Unter dem Motto 'Alles unter einem Dach’' werden zu den Fertigteilhäusern auch Grundstücke und Finanzierungen angeboten, dazu gibt es für Kunden eine Preisgarantie, einen...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Südsteiermark gilt als besonders beliebtes Ausflugsziel und ein begehrter Standort für Immobilien.
1 2

Leserbrief
Die Südsteiermark kritisch betrachtet

Josef Knapp aus Gamlitz betrachtet die Situation im südsteirischen Weinland sehr kritisch. Sanfte Weinhänge, gemütliche Buschenschänken, freundliche Bewohner. Was will man mehr. Grund genug für Immobilienmakler und finanzkräftige Bürger, sich im südsteirischen Weinland anzusiedeln bzw. einzukaufen. Und dann kommen sie. Die Oldtimerfreaks, die Motorrad- und PS-Enthusiasten. Zuletzt gestärkt durch die E-Bikes Fans. Das Wochenende ist ausgefüllt und ausgebucht. Nur: Die Infrastruktur stimmt nicht...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Thomas Brunnbauer mit Prüfungs-Urkunde und Raabs Ortschef Josef Heinzl.
2

Prüfungserfolg
Jüngster Immobilienmakler Österreichs kommt aus Raab

Der 19-jährige Thomas Brunnbauer aus Raab absolvierte am 29. Juni 2021 als Jüngster die Immobilienmaklerassistenten-Prüfung an der Unternehmerakademie der Wirtschaftskammer in Linz. RAAB. Und gilt damit als jüngster Immobilienmakler Österreichs. Schon während seiner Lehrzeit als Fahrzeugbautechniker interessierte sich der 19-Jährige, wie er sagt, für Immobilien und unterstützte seinen Vater bei Besichtigungsterminen. Zudem beschäftigt sich der Raaber mit ressourcenschonendem Wohnbau, um die...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige

Großer Unterschied zwischen Angebot- und Verkaufspreisen
Auswertung der Immobilienpreise in der Krisenzeit, Bezirk Weiz

In Bezug auf unsere vorläufigen Marktprognosen Anfang dieses Jahres für Baugründe, Wohnungen und Häuser, sowie Mietpreise liegen uns nun weitere Daten des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder vor, die unsere bisherigen Marktbeobachtungen durch einen Vergleich der tatsächlichen Verkaufspreise für den Bezirk Weiz bestätigen. Baugründe für EinfamilienhäuserDie Preise für diese Baugründe sind laut den aktuellen Daten für durchschnittliche und gute Lagen zwar um bis zu 8% gestiegen,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
Anzeige
Das Team von s REAL verfügt über langjährige Erfahrung und kümmert sich persönlich um Ihre Anliegen.

s REAL
Darum lohnt sich der persönliche Kontakt zum Immobilienmakler

Ein Immobilienkauf oder -verkauf erfolgt bestenfalls unkompliziert und mit kompetenten Partnern an Ihrer Seite. Für die Mitarbeiter von s REAL steht Zufriedenheit und persönliche Betreuung an erster Stelle. KLAGENFURT. Sowohl der Kauf als auch der Verkauf einer Immobilie ist ein großer Schritt im Leben eines Menschen. Bei so wichtigen Entscheidungen ist eine gute Beratung ausschlaggebend. Als Immobilienmakler ist dabei der persönliche Kontakt zu Kunden besonders wichtig. Auf Wünsche eingehen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Das motivierte Team von Ofner Immobilien wickelte bereits über 1000 Aufträge ab.

Acht Jahre Ofner Immobilien
1000 Aufträge zur Vermittlung einer Immobilie

Seit acht Jahren berät das Team von Ofner Immobilien bei Vermittlungen von Immobilien und freut sich darüber, dass ihnen bereits 1000 Mal das Vertrauen ihrer Kunden geschenkt wurde. Das Team kann auf zahlreiche erfolgreich vermittelte Liegenschaften zurückblicken, die sie durch die 19-jährige Erfahrung am Immobilienmarkt mit viel Expertise ihren Kunden präsentierten. Das Portfolio reicht von Gebrauchtimmobilien, Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien bis hin zu Ferienimmobilien, Neubau- und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Suzana Nikolic, Gründerin und Geschäftsführerin der Immobilienagentur "Niki Immobilien" aus Elsbethen, sieht sich bei Beratungsgesprächen im Vorfeld zuerst den Menschen genauer an. Hinterfragt die Beweggründe und welche Bedürfnisse hat ihr Kunde.
1 2

Gut beraten
Emotionale Entscheidungen in der Immobilienbranche

Seit fast 15 Jahren ist Suzana Nikolic, Gründerin und Geschäftsführerin der Immobilienagentur "Niki Immobilien", in der Immobilienbranche tätig. Die gebürtige Salzburgerin weiß, wie sie in eine Beratung mit Kunden gehen, wie sie auf die verschiedenen Bedürfnisse der Menschen eingehen muss sowie was für sie eine gute Beratung ausmacht. Es kribbelt auch heute noch, wenn es zu einem Kauf oder Verkauf kommt. ELSBETHEN/SALZBURG. "Es geht nicht um Profit, sondern um die beste Lösung für die Menschen,...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Anzeige

Die Zukunft der Bauplätze
Immobilienmarkt Prognose Q1/2 2021 Baugründe

Wir erleben momentan im Bezirk Weiz, Leibnitz, Südoststeiermark und auch in anderen Bezirken diverser Bundesländer einen Wandel, dessen Auswirkung uns noch viele Jahre begleiten wird, denn Bauland ist nicht mehr unbegrenzt verfügbar. Wir haben bereits gehört, dass Österreich den unrühmlichen Europameister Titel im Bodenverbrauch ergattert hat und dies scheint ein ernstes politisches Thema zu werden. (Quelle z.B.: OIZ 04 2021) Hinzu kommt noch, dass die Infrastruktur der Ballungsräume,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Neuhold Immobilien GmbH
Bgm. Christian Härting (re.) und Vize-Bgm.in Cornelia Hagele informierten sich bei ihrem Betriebsbesuch über das Leistungs-Portfolio und überreichten Immobilientreuhänder Philip Strigl (Mitte) ein kleines Präsent der Marktgemeinde.

Willkommensbesuch beim Jungunternehmer
Neues Immobilienmakler-Büro in Telfs

TELFS. Telfs ist um ein weiteres Immobilienmakler-Büro reicher: In der Josef-Schöpf-Straße 1a in Telfs eröffnete Philip Strigl, er ist Ansprechpartner für die Vermittlung von Wohnimmobilien in Westtirol. Bgm. Christian Härting und Vize-Bgm.in Cornelia Hagele statteten einen Willkommensbesuch ab. Die Strigl Immobilien GmbH mitten im Telfer Ortszentrum legt besonderes Augenmerk auf eine seriöse Marktwertermittlung, professionelle Beratung sowie die Umsetzung eines treffsicheren...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Heutzutage baut man umweltfreundlich und mit vielen Naturmaterialien. Beliebt sind große Glasfronten.
2

Wohntrends
Natürliche Materialien und ressourcenschonendes Bauen

Als Immobilienberater weiß Josef Weberberger, was den Menschen im Bezirk beim Bauen und Wohnen wichtig, welche Trends angesagt sind und wie man Geld und Energie sparen kann.  BEZIRK FREISTADT. "Ein großer Trend, der uns auch in den kommenden Jahren nicht so schnell loslassen wird, ist das Wohnen im Einklang mit der Natur", betont Josef Weberberger, Eigentümer des Remax-Sky-Büros Freistadt/Pregarten und des Remax-Sky-Büros in Linz. Immobilien mit Eigengarten, große Terrassen und Fenster, oft...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die Entwicklung der Preise außerhalb der Stadt bei Häusern ist in den vergangenen Monaten sehr explodiert. Die Menschen zieht es auf's Land und sie sind bereit eine größere Distanz zur Landeshauptstadt für ein eigenes Haus in Kauf zu nehmen.
4

Immobilien
Corona hat das Wohnen am Land begehrenswerter gemacht

Im vergangenen Jahr feierte die Immobilienagentur "Niki Immobilien" mit Sitz in Elsbethen ihr 10-Jahres-Jubiläum. Geschäftsführerin und Gründerin Suzana Nikolic, die seit 2007 in der Immobilienbranche tätig ist, spricht über die aktuelle Entwicklung der Immobilienbranche und warum es immer mehr Menschen hinaus auf's Land zieht und was Corona damit zu tun hat. Ein Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate darf ebenfalls nicht fehlen sowie was die gebürtige Salzburgerin für Erwartungen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Daniel Schrofner
Offen für Neues: Wegen der Corona-Krise und aus Angst vor einem Crash der Wirtschaft haben viele in Immobilien investiert.
2

Immobilien sind in Krisenzeiten besonders gefragt

Immobilienmakler Fabio Perali spricht unter anderem über Zweitwohnsitze und ein durch Corona verändertes Kaufverhalten der Klienten. Wie ist die Immobilienbranche bisher durch die Krise gekommen? FABIO PERALI: Der erste Lockdown war auch für unsere Branche herausfordernd. Ab dem Sommer hat sich das Blatt langsam gewendet und das Interesse an Immobilien in unserer Region war fortan wieder gegeben. Ganz sicher brachte auch für unsere Branche dieses Corona-Jahr zahlreiche Nachteile, da viele...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Ein Geschäftsführer, der Kunden begleitet: Emanuel Peinhaupt

Fairwert
Geschäftsidee ist das Gesamtpaket

Emanuel Peinhaupt von Fairwert über neue Wohnansprüche und warum seine Firma mehr als nur Makler ist. "Corona rückt das Thema Wohnen noch mehr in den Fokus. Wir verzeichnen vor allem eine enorm steigende Nachfrage an Immobilien mit Freiflächen", sagt Emanuel Peinhaupt, Geschäftsführer der Firma Fairwert, und ergänzt: "Wir merken auch, dass die Qualitätsansprüche wieder steigen. ,Geiz ist geil' ist nicht mehr Trend und auch der Hype um Mikrowohnungen ist wieder abgeflacht." Kunden begleiten Ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer

DI Walter Seitl im Portrait
Mitglieder vom BNI Sonnenland stellen sich vor

DI Walter Seitl ist seit 1999 selbständiger Immobilienmakler und staatlich geprüfter Vermögensberater. Er lebt mit seiner Frau und 2 Söhnen in Kaisersdorf. Walter Seitl hat ursprünglich die HTL in Wr. Neustadt besucht und an der TU Wien Maschinenbau studiert. Den Weg in die Selbständigkeit als Vermögensberater wählte er aufgrund der Möglichkeit zu mehr Eigenverantwortung. Die Arbeit wird gemacht wenn es notwendig ist, egal an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit. Diese Einstellung honorieren auch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Birgit Vlasich
Anzeige

Immobilienmakler Wien
Immobilien in Wien

Immobilienmakler Wien für Immobilien in Wien steht Käufern und Verkäufern bei allen Fragen für Wien und Umgebung zur Seite Bei uns finden Sie alles im Bereich Immobilien, Wohnung, Haus, Grundstück, Gewerbe - Mieten / Verkaufen: ansprechende Wohnungen, hochwertige Häuser, attraktive Grundstücke sowie Gewerbeimmobilien Unsere fundierten Immobilienmakler unterstützen Sie in allen Bereichen und helfen Ihnen beim Ankauf sowie Verkauf von Liegenschaften auf dem umfangreichen Wiener Immobilienmarkt....

  • Wien
  • Real Immo Wien
Günter Ramberger, Gewerberechtlicher Geschäftsführer von SOB Immobilien Leoben
1 2

Expertentipp
Immobilien in Zeiten von Corona: Das sagen die Experten

Immoblien(ver)kauf ist gerade in diesen Zeiten von Covid-19 Vertrauenssache: Warum Sie sich an einen Makler wenden sollten. BEZIRK LEOBEN. Wie entwickelt sich angesichts der Coronakrise der regionale Immobilienmarkt? Welche Objekte und welche Wohngegenden im Bezirk Leoben sind besonders nachgefragt? Dazu haben wir die Expertenmeinung von Günter Ramberger, gewerberechtlicher Geschäftsführer von SOB Immobilien in Leoben, eingeholt. In Leoben herrscht eine Bautätigkeit wie selten zuvor....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Anzeige

EINLADUNG
BÜRO NEUERÖFFNUNG

Wann: 15.10.2020 ab 15 UhrWo: 2230 Gänserndorf, Bahnstraße 35Catering: Weingut Wagner aus Prottes In Zusammenarbeit mit Frau Hasibe Acar von der Internationalen Vermögensplanung GmbH, wird Sie die Kunden bestmöglichst bei der Finanzierung der Immobilien betreuen!   Wir freuen uns auf euer zahlreiches erscheinen!

  • Gänserndorf
  • Johannes
Die Leiterin des BFI Kitzbühel, Alexandra Höck, freut sich mit den frischgebackenen Immobilienmaklern.

Ausbildung - BFI Kitzbühel
Neue Immobilienmakler am BFI Kitzbühel

KITZBÜHEL (niko). Sieben Teilnehmer haben am BFI Kitzbüheldie Ausbildung zum Immobilienmakler absolviert. Der Lehrgang startete Anfang März noch als Präsenzveranstaltung und musste dann Corona-bedingt in Online-Meetings fortgesetzt werden. Aufgrund der hohen Flexibilität aller Beteiligten wurde der digitale Unterricht vom Trainerteam themengerecht optimal gestaltet und von den Teilnehmern sehr gut angenommen. Weitere Veranstaltungen/Lehrgänge gibt es im Herbst, u. a. „Leistbares Wohnen“ am 22....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Josef Strummer aus Gars liebt seine Arbeit. Der Immobilienmakler ist im 80. Lebensjahr -  er ist sensationell fit. "Weil ich den ganzen Tag Objekte herzeige", lacht er.
6

80 Jahre: Vollzeitjob statt Rente am Sofa

Bundespräsident VdB ist 76, Dietrich Mateschitz 76, D.Trump (74) - Chefs leben es vor - mit 65 ist nicht Schluss. GARS. "Ich stehe spät auf, frühstücke gegen 10 Uhr, ich nehme es leicht", lacht Josef Strummer (79). Nach dem Bearbeiten der E-Mails nimmt er Termine wahr - im gesamten Waldviertel, das dauert oft den ganzen Tag. Wenn man einen Beruf hat, der Freude macht, hört man mit 65 nicht auf. Warum er noch arbeitet? "Ich habe keine Hobbys, konnte ich mir nicht leisten." (lacht) "Alle die in...

  • Horn
  • H. Schwameis
Der 33-jährige Joachim Simon lebt in Völkermarkt. Kürzlich hat er ein Immobilienmakler-Büro in Klagenfurt eröffnet.

Völkermarkt
Joachim Simon wagt mit Immobilienmakler-Büro Schritt in die Selbstständigkeit

Der Völkermarkter Joachim Simon ist seit 2008 als Immobilienmakler tätig. Vor Kurzem hat er den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. VÖLKERMARKT. Kürzlich hat der Völkermarkter Joachim Simon den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ein Immobilienmakler-Büro in Klagenfurt eröffnet. "Die Vorbereitungen für meine Selbstständigkeit laufen seit Anfang des Jahres, daher auch der etwas ungünstige Zeitpunkt. Vor zwei Wochen bin ich durchgestartet, sozusagen online gegangen mit meinem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Schneeschaufler Tom schrieb ein Corona-Tagebuch, zu sehen auf Andreas Ortners YouTube-Kanal
3

Andreas Ortner
Kooperation mit "Seiler & Speer"

Immobilienmakler Andreas Ortner "pflegt" sein zweites Standbein. SÖDING-ST. JOHANN. Corona steht auch für Creativ. Andreas Ortner alias "AndiO2" taucht im neuen Musikclip "Principessa" von Seiler & Speer sowie der Band "Woaza" mit ihrer aktuellen Single "Bad Habit" auf. Und sein Youtube (Comedy)-Kanal "AndiO2TV" https://www.youtube.com/c/AndiO2TV wächst und wächst. Mit der Kunstfigur "Schneeschaufler Tom" hat er 27 Tage lang ein eigenes Corona-Tagebuch herausgebracht. Der eigenwillige...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Wahl"empfehlungen" Gablitz
FPÖ-Listennummer 2: Andreas Kahler, der Mann "für leistbares Wohnen"

BEZIRK PURKERSDORF. Sie fordern also leistbares Wohnen für Jung und Alt ? (Nicht mehr) "leistbares Wohnen" fängt schon bei der - in meinen Augen - Abzocke durch die Makler an. Wenn Sie also etwas für leistbares Wohnen tun wollen, warum verlangen Sie dann bei ihren Vermittllungen den Höchstsatz der gesetzlich grad noch zulässigen Provisionen ? Oder wollen Sie sie künftig senken ? Und als "Immobilenhändler" (laut vorigen Wahlinformationen), werden sie sich doch sicherlich dann im -...

  • Purkersdorf
  • Thomas Wolff

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.