Makler

Beiträge zum Thema Makler

Anzeige
Das Team der VA-Bauer OG.
2

Profitieren Sie von einer professionellen Gesamtlösung der VA-Bauer OG

Die meisten Menschen glauben, dass sie mit der staatlichen Pension, ihrer derzeitigen Versicherung und ihren Finanzprodukten gut abgesichert sind. Nach tausenden von Kundengesprächen mussten wir feststellen, dass dem nicht so ist. Die meisten Menschen verfügen über kein sinnvolles Vorsorge- und Finanzkonzept und setzen ihre Existenz und ihren gewohnten Lebensstandard aufs Spiel. Als Experten der VA-Bauer OG ist es unser Ziel, Ihr Leben nachhaltig zu verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Josef Strummer aus Gars liebt seine Arbeit. Der Immobilienmakler ist im 80. Lebensjahr -  er ist sensationell fit. "Weil ich den ganzen Tag Objekte herzeige", lacht er.
6

80 Jahre: Vollzeitjob statt Rente am Sofa

Bundespräsident VdB ist 76, Dietrich Mateschitz 76, D.Trump (74) - Chefs leben es vor - mit 65 ist nicht Schluss. GARS. "Ich stehe spät auf, frühstücke gegen 10 Uhr, ich nehme es leicht", lacht Josef Strummer (79). Nach dem Bearbeiten der E-Mails nimmt er Termine wahr - im gesamten Waldviertel, das dauert oft den ganzen Tag. Wenn man einen Beruf hat, der Freude macht, hört man mit 65 nicht auf. Warum er noch arbeitet? "Ich habe keine Hobbys, konnte ich mir nicht leisten." (lacht) "Alle die in...

  • Horn
  • H. Schwameis
Dieser Grund liegt in St. Georgen/Ybbsfelde.
2

Andere Gemeinde andere Preise
Grundstückspreise des Bezirks Amstetten im Vergleich

Von der Innenstadt bis ins abgelegenste Grünland: In diesen Gemeinden ist das Hausbauen gut und günstig. BEZIRK. Drei Stunden auf den nächsten Bus warten, regelmäßige Internetausfälle und der nächste H&M ist gut eine Stunde weg: Dorfkinder wissen, wie anstrengend das sein kann. Kein Wunder, dass die Grundstückspreise in den "grüneren" Gemeinden des Bezirks besonders niedrig sind. Worauf es ankommt "Umso schlechter die Verkehrsanbindung ist, desto günstiger sind die Preise. Daher...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Energieausweis
3

Schutz vor bösen Überraschungen
Energieausweis: Das "Pickerl" für Gebäude

Egal ob Miete oder Kauf einer Immobilie: Um das Thema Energieausweis kommt man nicht herum.  OÖ. Der Energieausweis ist das „Energiepickerl“ für ein Gebäude. Bei den Elektrogeräten gibt es die „Energiepickerl“ schon lange. Der Energieausweis eines Gebäudes ist so etwas Ähnliches und zeigt, wieviel Energie notwendig ist, um das Gebäude benützen zu können. Auch hier gibt es die Einteilung nach Energieklassen. Neben den großen Energiefressern wie Heizung und Warmwasseraufbereitung wird auch...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Rund ums Thema Immobilien dreht sich eine Unzahl von Fragen, die der soeben erschienene oö. Immobilienratgeber beantwortet.
2

Neuer Immobilien-Ratgeber erschienen
Kaufen oder mieten? Haus oder Wohnung?

Aktuelle Auflage des Immobilien-Ratgebers zum kostenlosen Herunterladen verfügbar OÖ. Kaufen oder mieten? Haus oder Wohnung? Kann eine professionelle Hausverwaltung sparen helfen? Wie funktioniert das mit dem Energieausweis? Was ist steuerlich zu beachten? Rund ums Thema Immobilien dreht sich eine Unzahl von Fragen, die der soeben erschienene oö. Immobilienratgeber beantwortet. Mit Makler oder auf eigene Faust „Tausende Immobilien werden tagtäglich alleine in Oberösterreich angeboten....

  • Perg
  • Ulrike Plank
Konsulent Albin Hölzl, Geschäftsführer Gerald Hubner und Geschäftsführer Wolfang Maislinger (v.l.).

Leute
Neujahrsempfang bei Hölzl & Hubner Immobilien

SALZBURG. "Hölzl & Hubner Immobilien" laden jährlich am ersten Freitag nach den Heiligen drei Königen zum Neujahrsempfang ein. Die Geschäftsführer Gerald Hubner und Wolfang Maislinger sowie Konsulent Albin Hölzl freuten sich über zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik. "Wir nutzen den Neujahrsempfang, um uns mit Kunden und Partnern zu treffen und auch einmal privat mit ihnen zu plaudern", sagt Geschäftsführer Maislinger. 25 Jahren am Immobilienmarkt tätig Seit 25 Jahren...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Die neue Salzburger Immobilien Messe feiert vom 7. bis 8. Februar 2020 im Messezentrum Salzburg Premiere. Das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft wird an den zwei Tagen abgedeckt.

Immobilien
Alles unter einem Dach bei der neuen Salzburger Immobilien Messe

SIM – die Salzburger Immobilien Messe feiert vom 7. bis 8. Februar 2020 Premiere im Messezentrum Salzburg. Ob Kauf, Verkauf, Verpachtung oder Verwaltung: An zwei Tagen wird das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft aus dem und für den Großraum Salzburg sowie die angrenzenden Regionen in Österreich und Deutschland abgedeckt. SALZBURG. Immobilien sind gefragt, ob als Wohnraum für den Eigenbedarf, als Anlageobjekt oder als Gewerbeimmobilie. Gerade der Großraum Salzburg zählt zu einem der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
7

Leistbares Wohnen - REKORD Immobilienmaklerprovision
Maklerprovisonen die Königskosten in Österreich

Binnen 14Tagen ist alles anders. Eine Umsetzung von Ideen und Lösungen aus Expertensicht scheint nahezu nicht mehr gegeben. Was bleibt, ist die Sorge vor "Wahlzuckerln", die auf Kosten der Bürger verteilt werden könnten. Wir haben in den letzten Jahren erlebt, welche Entscheidungen in dieser Zeit der freien Kräfte im Parlament möglich werden und wie wenig dann sachliche Arguente und zukunftsweisende Lösungen gelten. Seit 1. September 2010 sind die Maklerprovisionen für Mieter von...

  • Wien
  • Klaus Genialoge
"homes4you" Geschäftsführer Jakob Fieg mit Immobilienberaterin Martina Rethmeier bei der Eröffnung des neuen Standortes in Hallein.
2

Immobilien
"homes4you" eröffnet neue Filiale in Hallein

In Hallein hat ein neues Immobilienbüro eröffnet. HALLEIN. Vergangenen Freitag hat eine Filiale des Immoblienbüros "homes4you" am Florianiplatz in Hallein eröffnet. Dort wird Martina Rethmeier künftig Immobilieninteressenten betreuen und beraten. Auf die Frage, was das Immobilienbüro so besonders macht, antwortet Geschäftsführer Jakob Fieg: "Wir verkaufen und vermieten nicht nur, wir bauen auch selbst und wissen daher, worauf es ankommt." Hallein wächst mit Salzburg zusammenDen Standort...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Martin Rachbauer und Christian Haidinger packen an. Hier beim Montieren des Firmenschilds der neuen Braunauer ImmoLounge.

RE/MAX Innova feiert bestes Halbjahresergebnis der Firmengeschichte

BRAUNAU, RIED, MATTIGHOFEN. Seit 2005 ist RE/MAX im Innviertel vertreten. Damals gründete Christian Haidinger RE/MAX Innova mit dem ersten Standort in Braunau. Seitdem ist die Immobilienagentur kontinuierlich gewachsen. Jedes Jahr stieg die Zahl und der Wert der vermittelten Immobilien und damit auch der Umsatz des Unternehmens. 2008 folgte der Standort in Mattighofen, 2013 jener in Ried. 
Im Jahr 2012 erforderte das Wachstum die Umwandlung in eine GmbH. Mit Martin Rachbauer als...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Anzeige
 Das Büro von Wimmer Realitäten in der Pfarrgasse 28 in Wels. Kundenzufriedenheit steht hier an erster Stelle.

Wimmer Realitäten in Wels
Maria Wimmer ist ihr kompetenter Partner für alle Fragen zum Thema Immobilie.

WELS. Die Wimmer Realitäten GmbH gibt es seit mittlerweile acht Jahren, immer am Standort Pfarrgasse 28 in Wels. Von Beginn an betreut das unveränderte Team, bestehend aus Maria Wimmer als Geschäftsführerin und Maklerin und Elke Stollmayer im Backoffice, die zufriedenen Kunden. Die Firma beschäftigt sich mit allen Arten von Immobilien. Seien es nun Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbeimmobilien oder Landwirtschaften. Egal ob klein oder groß, alt oder neu, für Wimmer Realitäten ist jede...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Trautes Heim: Der Fall einer Jungfamilie zeigt, dass am Wohnungsmarkt nicht alle Wohnungswerber gleich behandelt werden.
3

Diskriminierung am Wohnungsmarkt
Diskriminierung: Am Wohnungsmarkt sind nicht alle gleich

Keine Wohnung wegen Kindern: Dieser Fall zeigt die Brisanz von Diskriminierung am Wohnungsmarkt. Wohnungssuche ist nicht einfach: zu klein, zu groß, zu teuer, eine unpassende Lage. Auch ohne Diskriminierung ist es schwierig genug, eine passende Bleibe zu finden. Der Wohnungsmarkt in Graz ist heiß umkämpft und viele Wohnungen sind schnell weg. Eine WOCHE-Leserin kontaktierte die Redaktion und teilte mit, dass sie eine Mietwohnung aufgrund ihrer zwei Kinder nicht bekam. Die WOCHE ging der...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Immobilienpreise: Experte nimmt Stellung

RIED i. Z. (fh). Immobilienmakler Martin Scheffauer ist ein "alter Hase" in seinem Beruf denn er war im Bezirk überhaupt der Erste der diese Tätigkeit ausübte. Als 22-jähriger Student hat er bereits für einen Schweizer Immobilieninvestor in den USA und Afrika Marktdaten erhoben und Immobilienberichte abgeliefert. Scheffauer fand Gefallen an der Tätigkeit, hat sein Studium der Betriebswirschaft beendet und eine Maklerausbildung in Salzburg absolviert. Sein erstes Maklerbüro eröffnete er im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Gute Stimmung beim Sommerfest (v. l.): Achim Harrer (Real 360 Immobilien), Karoline Kohl (Scherb Invest), Günther Edenstöckl und Klaus Lemmerhofer (beide Real 360 Immobilien), Stephan Hirsch und Anke Eberle (beide Athos Immobilien).
5

Real 360 weihte neues Büro mit Sommerfest ein

Mehr als 100 geladene Gäste besichtigten beim Sommerfest der Real 360 Immobilien GmbH das neugebaute Rooftop-Büro. Anlass zum Feiern gaben die Erfolgszahlen des Unternehmens: In nur drei Jahren entwickelte sich das Immobilienbüro vom Newcomer zu einem der größten Makler Oberösterreichs. Bei diesem Get-together hatten die Besucher die Gelegenheit, den Virtual Reality-Immobilienrundgang zu testen, der den Kunden der Real 360 hilft, sich ihre Wunsch-Immobilie so vorzustellen, als wäre sie schon...

  • Linz
  • Nina Meißl
2

Größter Versicherungsmakler Westtirols

Bereits mehr als 3.000 Firmen- und Privatkunden vertrauen in sämtlichen Versicherungsfragen auf die Expertise von neurauter-versichert aus Imst. Durch die kürzlich erfolgte Integration des Büros „Versicherungen Edwin Thurner“ entstand ein neuer regionaler Marktführer. Als Firmengründer Bernhard Neurauter 1999 in die Selbstständigkeit startete, gab es für ihn nur eine Option: „Damit ich im Interesse meiner Kunden agieren kann, habe ich mich für die Tätigkeit als Makler entschieden. Nur so ist es...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Wahre Wohnträume: Dieses Haus in einer der besten Lagen in Graz ist seit heute auf dem Markt und erfüllt höchste Ansprüche.
3

Häuser ab einer Million Euro: Soviel Luxus steht in Graz

Immobilien jenseits einer Million Euro: Davon gibt es in Graz einige und die Nachfrage ist groß. Jede Ware hat ihren Käufer, sagt man. Das gilt auch für Luxusimmobilien in Graz. So finden sich auf der Plattform "willhaben" derzeit 31 Häuser, die mit je über einer Million Euro als Kaufpreis gelistet sind. Die WOCHE sprach mit Makler Josef Fasching von "GenussWohnwelt" über die teuersten Adressen der Stadt und Kriterien, die solche Preise rechtfertigen. Europaweite Interessenten Ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Rücktrittsrecht am Tag der Besichtigung

SALZBURG (aho). Bei der Suche nach einer Mietwohnung wäre eine Salzburgerin beinahe zu Unrecht um viel Geld gebracht worden. Sie meldete sich auf ein privates Inserat, besichtigte die Wohnung und schloss am selben Tag einen unbefristeten Mietvertrag mit dem Eigentümer ab. Vereinbart wurde eine Pauschalmiete von 450 Euro samt 450 Euro Kaution. Die Salzburgerin bezahlte sowohl Kaution als auch die erste Miete. Vier Tage, nachdem sie den Vertrag unterzeichnet hatte, trat die Frau eingeschrieben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Leiterin des BFI Kitzbühel Martha Weinberger (li. vo.) mit “harten Kern“ der Teilnehmer.

Künftige Immobilienmakler am BFI Kitzbühel

KITZBÜHEL (navi). Die Leiterin des BFI Kitzbühel, Martha Weinberger konnte kürzlich Absolventen des Vorbereitungslehrganges „Immobilienmaklerassistent“ zur Zeugnisvergabe gratulieren. Vom Mai bis Juli hatten die Teilnehmer ein abwechslungsreiches, aber auch anspruchsvolles Pensum zu absolvieren, das am Ende in einer Prüfung abgefragt wurde. Der Themenkatalog reichte von den einschlägigen Gesetzen über Fragen der Wohnbauförderung, Liegenschaftsbewertung, Technische Projektbetreuung uvm. Das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
"Die Lage ist das Um und Auf", so Zackl. Andere Kriterien: öffentlicher Verkehr, Ruhe, Aussicht, sonnig, nicht zu groß, eben.

Wienerwald: So viel kostet unser Bauland

"Guter Grund ist teuer", sagt man. Hier der Vergleich: So viel kosten Grundstücke in der Region Wienerwald/Neulengbach. REGION WIENERWALD/NEULENGBACH (bs). 88 Euro – so viel kostet ein Quadratmeter Baugrund im Durchschnitt in Niederösterreich, hat das Wirtschaftsmagazin "Gewinn" ermittelt. In der Region Wienerwald/Neulengbach werden zwischen 40 und 200 Euro/m² bezahlt, wenn ein Grundstück gekauft wird. Immobilienexperten der Region erklären die Hintergründe. 40 bis 200 Euro pro...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Ladys Day bei den Maklern: Drei Anwärterinnen und ihre Ausbildnerin

Beruf des Maklers: Viele falsche Vorstellungen

FLACHGAU/SALZBURG (lin). "Viele junge Leute glauben, dass man den Maklerberuf mit wenig Aufwand vom Cafehaus aus erledigen kann." Das sagte Rudi Egger, Eigentümer und Geschäftsführer von Remax Salzburg. "Nur die Hand aufhalten und Geld abholen, das ist aber ganz sicher nicht die Makler-Wirklichkeit." Egger bildet Makler aus. Und zwar intern in der eigenen Frechaise-Firma, als auch extern via Remax-Akademie. Insgesamt haben dort bereits gut 1.000 junge Leute die 2.900 Euro teuere, 14-tägige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer

Immobilienmakler Ferdinand Hagsteiner verstorben

KITZBÜHEL. Am Montag (16. Jänner) ist der bekannte Kitzbüheler Immobilienmakler Ferdinand Hagsteiner im 88. Lebensjahr verstorben. Am Donnerstag wird die Messe mit Verabschiedung in der Stadtpfarrkirche gefeiert; die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt. Der gebürtige Kirchberger hatte ursprünglich einen Friseursalon geführt. Hier wurde er wiederholt von Kunden auf Wohnungen oder Häuser (zum Kaufen oder Mieten) angesprochen, worauf er sich dieser Branche zuwandte und zum...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige

Wie kommen die Preise für Immobilien zustande?

Häufig stellt sich die Frage, wie Immobilien bewertet werden können. Gebrauchte Immobilien oder Grundstücke werden nach dem Marktwert (Verkehrswert) bestimmt. Das ist der Preis, der gewöhnlich und ziemlich sicher zu erzielen wäre. Der Verkehrswert soll also stichtagsbezogen die Marktverhältnisse wiedergeben. Der Gesetzgeber hat für seine Ermittlung drei Verfahren festgelegt, die bei der Berechnung herangezogen werden. Wer den angemessenen Wert seiner Immobilie wissen will, sollte allerdings den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland Online Redaktion
Anzeige
Leitgöb Wohnbau ist im ganzen Bundesland Salzburg tätig.

Erfolgreich seit 20 Jahren - Leitgöb Wohnbau

SAALFELDEN / SALZBURG. Heute gilt Leitgöb Wohnbau nicht nur als führender gewerblicher Wohnbauträger, sondern auch als seriöses Maklerunternehmen im Bun­desland mit Standorten in Saalfelden und der Stadt Salzburg. Das Unternehmen kauft oder verkauft Ihre Immobilie! Nach einer objektiven und seriösen Immobilienbewertung sorgt der renommierte Immobilienmakler für eine professionelle Bewerbung Ihrer Immobilie und begleitet Sie fachlich bei der An- und Verkaufsabwicklung. Ein...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Wolfsberger Maklerbürobetreiber Peter Mosgan (links) nimmt die Auszeichnung namens "ImmoNym" 2015 für sein Team entgegen

Wolfsberger Maklerbüro gewinnt "ImmoNym" 2015

Das Wolfsberger "Re/max Speedy"-Team von Makler Peter Mosgan erhielt nach einer Überprüfung durch anonyme Testkunden den "ImmoNym"-Preis 2015 verliehen. WOLFSBERG. Über das gesamte Jahr 2015 wurden 115 Immobilienbüros der Überprüfung durch anonyme Testkunden unterzogen. Dabei gelangten Kriterien wie Reaktionsgeschwindigkeit bei Anfragen, Qualität und Vollständigkeit der Objektunterlagen, die Termintreue der Makler sowie die persönliche Beratung bei den Besichtigungsterminen unter die...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.