Intendant

Beiträge zum Thema Intendant

Neue Geschäftsführerin der Tiroler Volksschauspiele GmbH. in Telfs: Die Innsbruckerin Verena Covi, die beim Hearing überzeugte, ist langjährige Theaterleiterin und Kommunikationstrainerin, hat ein Wirtschaftsstudium absolviert und war auch selbst als Schauspielerin aktiv.
2

Tiroler Volksschauspiele 2021 in Telfs
Verena Covi führt die Geschäfte der Volksschauspiele

TELFS. "Ausdauernd, belastbar und temperamentvoll" – damit überzeugte Verena Covi beim Hearing und wurde von der Generalversammlung zur neuen Geschäftsführerin der gemeinnützigen Tiroler Volksschauspiele GmbH. (eine 100%-Tochter der Marktgemeinde Telfs) gewählt. Die Wahl fiel einstimmig auf die Innsbruckerin. Covi wird das renommierte Theaterfestival an der Seite von Intendant Christoph Nix als organisatorisch-wirtschaftliche Leiterin führen. Gassner vorzeitig aus dem RennenDer Dreiervorschlag...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2019 stand auf Tabor "Martha" (Bild) auf dem Spielplan, für 2021 ist die "Lustige Witwe" vorgesehen.
3

Neue Intendanz
Bleibt Schloss Tabor weiterhin Opern-Spielstätte?

Die Frage, ob das Format Oper auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach erhalten bleibt oder ob es auch ein Operetten-Festival wird, ließ der designierte Intendant Alfons Haider bei seiner Präsentation durch Landeshauptmann Hans-Peter Doskozil dezidiert offen. "Wenn wir sehen, dass es vielleicht sinnvoll ist, dass Menschen dort Operette lieber haben, ist es ohne weiteres möglich, dass wir in zwei Jahren kein Jopera, sondern eine Joperetta haben. Das ist aber eine Entscheidung, die in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
2

ORGELockenhaus feiert 17. Festival
Im Lichte deiner Heiligen ,,...in splendoribus sanctorum"

LOCKENHAUS. Mit dem Mozart ,,Requiem in d-moll KV 626" wurde am 30. Oktober 2020 in der Pfarrkirche Lockenhaus das im Sommer verschobene 17. Orgelfestival nachgefeiert. An diesem Abend präsentierte das junge ,,Varietas-Ensemble" aus Wien ihre Version des musikalischen Werkes von Mozart für Streichquintett, sowie das Klarinettenkonzert in A-Dur. Der "Spiritus Rector" Mag. Dr. Wolfgang Horvath, sowie Intendant von ORGELockenhaus, nahm sein 40-jähriges Jubiläum als Organist zum Anlass diesen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Vanessa Wittmann
Antrittsbesuch des neuen Intendanten (v. l.): Bgm. Christian Härting, Christoph Nix, LR Beate Palfrader, VBgm. Cornelia Hagele und Volksschauspiel-GFin Ruth Haas.

Neuer Intendant der Tiroler Volksschauspiele in Telfs
Nix startet durch

TELFS. Bereits Anfang Dezember 2020 wird die Führungsriege der Tiroler Volksschauspiele in Telfs das Programm für 2021 präsentieren. Es wird die Handschrift von Prof. DDr. Christoph Nix tragen, der mit 1. September 2020 als neuer Intendant der Tiroler Volksschauspiele in Telfs seine Arbeit offiziell aufgenommen hat. Christoph Nix wird die Tiroler Volksschauspiele in Telfs für die nächsten vier Jahre prägen, nachdem er von der Kultusministerin von Baden-Württemberg Susanne Eisenmann mit sehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Lehar und Puccini zum Festspielabschluß
3

Kunst und Kulinarik Festspiele Golling
Endspurt mit Lehár und Puccini

Das musikalische Portrait einer Freundschaft zum Festspielabschluss auf der Burg Golling. GOLLING. Der Auftakt und der Abschluss der Gollinger Festspiele haben mehrere Gemeinsamkeiten: prachtvolles Kaiserwetter und einen Hochgenuss an virtuoser Musik. Zum Abschluss der Festspiele präsentierte Intendant Philipp Preimesberger, mit der ihm gewohnten Leichtigkeit eines musikalischen Reiseführers, das verbindende und trennende der Freunde Lehár und Puccini. Unterstützt wurde er dabei von den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Alessandro De Marchi gilt als musikalischer Schatzgräber der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik.

Festwochen der Alten Musik
Jubiläum für Intendant Alessandro De Marchi

TIROL. Am kommenden Freitag beginnen die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik, die mit der fast ausverkauften Premiere von "Leonora" starten. Doch bevor es richtig los geht, wird der Intendant Alessandro De Marchi gefeiert. Vor zehn Jahren übernahm der italienische Dirigent die künstlerische Leitung.  Gratulation zum JubiläumZum zehnjährigen Jubiläum gratulieren auch Kulturlandesrätin Beate Palfrader und Bürgermeister Georg Willi: „Er ist ein Garant für hohe künstlerische Qualität und hat die...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
 Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck.
1

Semmering
Freigabe für den Kultursommer am Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vom 10. Juli bis zum 6. September präsentiert Intendant, Pianist und Dirigent Florian Krumpöck ein hochkarätiges Kulturprogramm im nostalgischen Höhenluftkurort Semmering. Insgesamt werden dabei 65 literarisch-musikalische Vorstellungen verschiedenster Genres im historischen Südbahnhotel zu erleben sein. Einige der renommiertesten Stars der österreichischen Musik-, Theater- und Fernsehlandschaft versprechen neun Wochen kulturell-inspirierte Sommerfrische am Semmering. Den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Intendant Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz geben weiterhin den Ton beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck an.

Landestheater und Symphonieorchester
Verträge für Intendant und Kaufmännischen Direktor verlängert

TIROL. Aufgrund ihrer hervorragenden Arbeit wurden die Verträge des Intendanten Reitmeier und Kaufmännischer Direktor Lutz beim Tiroler Landestheater und Symphonieorchester Innsbruck verlängert. Ihnen ist es mitunter zu verdanken, dass das Renommee des Tiroler Landestheaters und des Symphonieorchesters in Tirol deutlich gestärkt wurde. Befürwortung seitens der PolitikÜber die Vertragsverlängerung ist auch die Politikprominenz erfreut, wie Kulturlandesrätin Beate Palfrader und der Innsbrucker...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Mit dem bald neuen Intendanten Aron Stiehl: Markus Malle, Maria-Luise Mathiaschitz, Peter Kaiser, Andreas Skorianz und Christian Kircher

Stadttheater Klagenfurt
Neuer Stadttheater-Intendant heißt Aron Stiehl

Der Deutsche Aron Stiehl tritt am 1. September 2020 die Intendanz am Stadttheater Klagenfurt an. KLAGENFURT. Der neue Intendant des Klagenfurter Stadttheaters wird Aron Stiehl, deutscher Theater- und Opernregisseur. Da der bisherige Intendant Florian Scholz ans Stadttheater Bern wechselt, war die Stelle in Österreich und im deutschsprachigen Raum ausgeschrieben. Stiehl tritt die Intendanz mit 1. September 2020 an. Er inszenierte in Klagenfurt bereits sieben Aufführungen. Internationale...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Kulturlandesrätin Beate Palfrader gratuliert Johannes Reitmeier, Intendant des Tiroler Landestheaters, zur erfolgreichen Musicalinszenierung in München.

Musical Premiere
Landestheater Intendant feiert Erfolg in München

TIROL. Der Intendant des Tiroler Landestheaters, Johannes Reitmeier, konnte kürzlich eine von ihm inszenierte Premiere feiern, allerdings nicht in Innsbruck sondern in München. Am Prinzregenttheater wurde das erste Mal das Musial "Green Day's American Idiot" gezeigt. Zur erfolgreichen Premiere gratulierte LRin Palfrader.  Publikum und Kritik feierten Musical-PremiereDie Premiere des Musicals war ein großer Erfolg. Das Publikum, wie auch die Kritik war begeistert. Über eine derart gute Resonanz...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein Bier-Wandertag wurde am Kreischberg abgeschlossen.
2

Murau
Veranstalter sind zufrieden mit Bier-Festival

"Global Beer" lockte rund 30.000 Besucher zu den vielfältigen Veranstaltungen in Murau. MURAU. Vier Monate, 200 Info-Installationen, 10.000 Jahre Bier-Geschichte und ein großer Star - nämlich das Bier selbst. Das Kulturfestival "Global Beer" ist in Murau zu Ende gegangen. Die Veranstalter konnten jetzt zufrieden Bilanz ziehen. Demzufolge haben rund 30.000 Besucher die verschiedensten Veranstaltungen rund um das Thema Bier besucht. "Ein Tag ohne Bier ist ein Gesundheitsrisiko". VielfaltMit...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das "Theater der Jugend" in der Neubaugasse 38 startet mit einem umfangreichen Programm in die neue Saison.
1 2

Theater der Jugend
Saisonstart für den Theaterherbst

Das "Theater der Jugend" präsentiert sein neuestes Programm. NEUBAU. Voller Tatendrang startet das "Theater der Jugend" in eine neue Saison. Intendant Thomas Birkmeir freut sich auf eine erfolgreiche Saison und präsentiert die künstlerische Vielfalt des neuen Spielprogramms. Alle Stücke haben eines gemeinsam: "Mehr Empathie wagen! – so lautet das heurige Motto", sagt Birkmeir. Insgesamt fünf Vorstellungen erwartet das Publikum am Neubau. SaisonüberblickIm Renaissancetheater wird am 4. Oktober...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Vzbgm. Michael Wiesner, Christopher Prassl (Geschäftsführer AVB ab 1.1.2020), Stadtamtsdirektorin Beatrix Lehner, Bürgermeisterin Ursula Puchebner, Intendant Alex Balga, Vzbgm. Dieter Funke, Johann Kropfreiter (Geschäftsführer AVB).

Alex Balga ist neuer Intendant des Musical Sommer Amstetten

AMSTETTEN. Alex Balga wird (zunächst für die Jahre 2020 und 2021) die Nachfolge von Johann Kropfreiter als Intendant antreten. Der 45-jährige gebürtige Mistelbacher Alex Balga ist ein bekanntes Gesicht in Amstetten. So war er in den vergangenen drei Jahren beim Musical Sommer als Regisseur tätig. "Den Schwerpunkt möchte ich in den nächsten Jahren besonders auf deutschsprachige bzw. österreichische Erstaufführungen legen. Und wir werden in weiterer Folge auch an einer Uraufführung arbeiten", so...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
2

Semmering
Kultursommer: 10.000 Besucher strömten in das Südbahnhotel

Einen Besucherrekord hatte der Kultur.Sommer.Semmering heuer zu verzeichnen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nachdem die bisherige Hauptspielstätte, das Semmeringer Kurhaus, kurzfristig nicht mehr bespielt werden durfte, wurde das Festival in die Räumlichkeiten des berühmten Südbahnhotels verlegt. "Was kurz vor Beginn des Festivals noch wie ein organisatorischer Supergau angemutet hatte, erwies sich während der Zeit der Festspiele geradezu als Glücksfall" berichtete Intendant Florian Krumpöck. Tatsächlich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der interimistische Intendant, Andreas Leisner, und die Künstler wurden vom Publikum mit überragendem Schlussapplaus gefeiert.
4

Abschluss-Soirée
Festspiele Erl blicken auf erfolgreiche Sommersaison

Die 22. Sommersaison der Tiroler Festspiele Erl: Ein Sommer voller Mut, Vielfalt und Publikumserfolge. Highlight: ORF überträgt "Die Vögel" von Walter Braunfels. ERL (red). Einen fulminanten Überraschungserfolg beim Publikum konnten die Tiroler Festspiele Erl in der 22. Sommersaison verzeichnen. Intendant Andreas Leisner präsentierte von 4. bis 28. Juli ein vielfältiges und sehr couragiertes Programm, wie es das bisher bei den Festspielen noch nicht gab. Gleich drei Mal kam "Aida" zur...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der zukünftige Intendant Bernd Loebe und Festspiel-Präsident Hans Peter Haselsteiner (v.l.) präsentierten im Festspielhaus Erl das neue Erntedank- und Winterprogramm.
4

Tiroler Festspiele Erl präsentieren Programm
Neuer Erler Festspielintendant will den "Erler Geist" fortführen

2019 bringt Neuerungen in Programm, Logo und im Festspielgebäude. Intendant Bernd Loebe möchte sich Vertrauen erarbeiten und den "Erler Geist" bewahren. ERL (bfl). Es ist der Beginn einer neuen Ära, von der man dieser Tage in den Räumlichkeiten der Tiroler Festspiele Erl spricht. Dazu gehört ein neues Programm, ein neuer künstlerischer Leiter und ein neues Logo für den Außenauftritt. All das konnten die Festspiele Erl bei ihrer jüngsten Programmpräsentation vorstellen. Besucher erwarten in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
 v.l.n.r.: Stephanie Gräve, Hermann Schneider, Johannes Reitmeier, Iris Laufenberg, Marie Rötzer, Carl Philip von Maldeghem

Theatermacher
Intendantengruppe in Salzburg gegründet

SALZBURG. Die Intendanten der Theater der Bundesländer in Österreich haben in einem gemeinsamen Arbeitstreffen in Salzburg die „Österreichische Intendant*innengruppe“ gegründet. Sinn und Zweck dieser Initiative ist es, den Gedankenaustausch und die Vernetzung der künstlerischen LeiterInnen und ihrer Institutionen auszubauen und zu verstärken. Die Intendantinnen und Intendanten bekennen sich zu den prägenden gesellschaftlichen und Aufgaben der kulturellen Leitbetriebe vor Ort. Für die Zukunft...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Party im Marchfelderhof: Jubilar Marcus Strahl mit seiner Frau Leila (r.) und seiner Mutter Waltraut Haas.

Schauspieler Marcus Strahl feierte seinen 50. Geburtstag

Filius von Waltraud Haas zelebrierte seinen Runden im Marchfelderhof WIEN. Dass es Künstlerkinder schwerer haben, wollte Jubilar Marcus Strahl auf seiner Geburtstagsparty nicht bestätigen. Immerhin ist er der Sohn der Schauspiellegende Waltraut Haas und des im Jahr 2011 verstorbenen Bühnenstars Erwin Strahl. Verwirrung gab es um Mitternacht, als zwei Riesentorten in den Raum geschoben wurden. Doch Marchfelderhof-Chef Gerhard Bocek klärte auf: "Eine ist für Marcus, die andere für Stephan...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Figaro lässt sich scheiden auf Schloss Sitzenberg.

Sommerspiele "Figaro lässt sich scheiden"

SITZENBERG-REIDLING (pa). Eine zynische Komödie rund um Liebe, Eifersucht und einen Seitensprung darf erwartet werden, wenn die Sommerspiele Schloss Sitzenberg im Tullnerfeld im Sommer 2018 „Figaro lässt sich scheiden“ präsentieren. Mit 1. Juni 2018 hat Intendant Martin Gesslbauer die Premiere punktgenau am 80. Todestag des Autors Ödön von Horvath angesetzt. Bis 24. Juni ist das hochkarätige Ensemble rund um Adriana Zartl, Stefan Rager, Anke Zisak und Johannes Terne im zauberhaften Arkadenhof...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zeigte, was an Österreich schön und nicht schön ist: Peter Pikl als "Herr Karl"

Ehemaliger Porcia-Intendant Peter Pikl tot

Schauspieler, Regisseur und Intendant hat große Fußstapfen hinterlassen. SPITTAL. Der langjährige Intendant des Ensemble Porcias Peter Pikl ist am 19. Feber gestorben.  "Porcianer mit Leib und Seele" Vom Ensemble heißt es, er war ein „Porcianer“ mit Leib und Seele, ein Vollblutschauspieler, Regisseur und Prinzipal. Als solcher leitete er die Komödienspiele Porcia in Spittal an der Drau von 1996 bis 2014 - wie er selbst sagte, mehr als „Prinzipal“ denn als Intendant, als „der erste unter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Michael Weger leitet die neuebuehnevillach
1

neuebuehnevillach: Seit 15 Jahren auf der Bühne

Seit 15 Jahren bleibt die neuebuehnevillach ihrer Grundidee treu und hat insgesamt 86 Uraufführungen über und auf die Bühne gebracht. VILLACH (aju). 180.500 Zuschauer, 158 Stücke und davon 86 Uraufführungen, das ist die Bilanz nach 15 Jahren neuebuehnevillach. Intendant Michael Weger erzählt über Jahre voller spannender Erlebnisse, politischer Fehlentscheidungen und dem Privileg, Theater machen zu dürfen. Kernprogramm Gegründet wurde die neuebuehnevillach (nbv) auf Anfrage der Stadt im Jahr...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Astner
Landeshauptmann Hans Niessl mit den Intendanten Christian und Prof. Rudolf Buchmann

Ehrenzeichen für Christian Buchmann

ür seine Leistungen für das Sommerfestival Kittsee überreichte Landeshauptmann Hans Niessl im Rahmen der Premiere der „Csárdásfürstin“ am Mittwoch, 28. Juni, im Schloss Kittsee das Ehrenzeichen des Landes Burgenland an Intendant Christian Buchmann. „Christian Buchmann hat durch sein großes Engagement und seine Leidenschaft dazu beigetragen, das Sommerfestival Kittsee zu einem Fixstern der burgenländischen Festspielszene zu machen. Das Festival ist mit seinem anspruchsvollen Programm eine...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Beim bz-Interview am Würstelstand: Adi Hirschal.
2 8

Adi Hirschal: Vom kleinen Sängerknaben zum großen Schauspieler (mit Video)

"Senf oder Ketchup?" – der bz-Talk am Wiener Würstelstand. Diesmal mit Schauspieler und Intendant Adi Hirschal. WIEN. Die Karriere von Adi Hirschal war schon von Kindheit an vorprogrammiert: Bereits im Alter von zehn Jahren stand er mit den Wiener Sängerknaben auf der Bühne und reiste um die ganze Welt. Nach Matura, Bundesheer und Teilen eines Jus-Studiums absolvierte der heute 68-Jährige eine Schauspielausbildung am Wiener Max Reinhardt Seminar. Am Burgtheater kam er mit Größen wie Otto Schenk...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Harald Wurmsdobler ist seit Beginn Intendant der Pramtaler Sommeroperette. Heuer ist es die fünfte Auflage.

Wer hat in der Pramtaler Sommeroperette die Hosen an?

Die Sommeroperette im Schloss Zell zeigt heuer "Frau Luna". Intendant Harald Wurmsdobler im Interview. MÜNZKIRCHEN, ZELL AN DER PRAM (ska). Der Münzkirchner über Frauenpower, Berliner Schnauze und Erfolg trotz knappem Budget. BezirksRundschau: In "Frau Luna" haben die Frauen die Hosen an – wie geht es Ihnen als Mann dabei? Sein wir uns doch ehrlich, das ist doch nicht nur in der Operette so;-)! In unserem Stück ist die „Pusebach“ eine Hausmeisterin, die sagt, wo es langgeht, also ein...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.