Jürgen Mayer

Beiträge zum Thema Jürgen Mayer

Barbara, Claudia und Elisabeth hatten die verschiedensten Dinge, an ihrem Verkaufsstand.
5

Alten Dingen eine zweite Chance geben
Gelungener Auftakt für neuen Rumer Flohmarkt

Am Sonntag startete der Auftakt für den großen Rumer Floh- und Trödelmarkt am kika-Parkplatz. Zahlreiche Besucher nutzten den Vormittag, um zu stöbern. RUM. Gebrauchtes Geschirr, altes Werkzeug, Spielzeug oder Kunst und Krempel. Letzten Sonntag wurde am neuen Rumer Floh- und Trödelmarkt am kika-Parkplatz wieder gestöbert, gefunden und gefeilscht. Zahlreiche Aussteller gaben ihren alten Gegenständen eine zweite Chance – gebrauchte Gegenstände wechselten vor Ort den Besitzer und sorgten für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
LAbg. Patrick Haslwanter,   FPÖ Landesparteiobmann LAbg. Klubobmann Markus Abwerzger, NAbg. Peter Wurm und GR Jürgen Mayer bei der Übergabe.

Hilfe für junge Mutter
Unterstützung für eine Rumer Familie

Eine junge Mutter aus Rum benötigt einen elektrischen Rollstuhl, um ihren Alltag besser bewältigen zu können. Die Tiroler FPÖ erkannte die Dringlichkeit und spendierte kürzlich die notwendige elektrische Bewegungshilfe. RUM. Eine junge Rumerin ist in ihrem im Alltag auf einen Rollstuhl angewiesen. Damit die Mutter künftig ihr Leben einfacher bewältigen kann, wurde ihr von den Tiroler Freiheitlichen vor Kurzem ein elektrischer Rollstuhl spendiert. Bei der Übergabe der neuen Bewegungshilfe konnte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Einige Radfahrer und Fußgänger haben die Umstellung der Wege noch nicht mitbekommen.
Aktion 2

Sicherheit am Spielplatz
Trassentausch in Rum – nicht jeder ist begeistert

Mit dem kürzlich vorgenommenen Trassentausch soll in der Gemeinde Rum mehr Sicherheit auf dem Kinderspielplatz einkehren. Doch nicht jeder scheint mit der neuen Maßnahme glücklich zu sein. RUM. Die Gemeinde hat kürzlich im Bereich des Sportzentrums an der Innpromenade den Rad- und Fußgängerweg getauscht. Ein vorgenommener Schilderwechsel sowie das Aufbringen von Straßenmarkierungen sollen die Benutzer künftig auf die neue Änderung aufmerksam machen. Der Grund für die Maßnahme ist der dort...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Jürgen Mayer aus Rotenturm fand diesen großen Trüffel.
4

Rotenturm
Großer Trüffelfund von Jürgen Mayer

ROTENTURM. Jürgen Mayer aus Rotenturm fand kürzlich dieses besonders große Exemplar eines weißen Trüffels in Rotenturm. Das besondere Stück brachte immerhin 73 Gramm auf die Waage. Die Weiße Trüffel (Herrentrüffel, Piemont- oder Alba-Trüffel) ist eine aus Südeuropa stammende Echte Trüffel, die zu den teuersten Lebensmitteln der Welt gehört. Im Schnitt wiegt eine Trüffelknolle rund 80 Gramm, insgesamt spannt sich die Breite von 5 bis 500 Gramm (theoretisch sogar bis zu einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Pflegestandortleiterin Herta Weissensteiner gratuliert Maria Winkler herzlich zu ihrer neuen Aufgabe als OP-Pflegeleiterin.

Neue OP-Pflegeleiterin im Gmünder Spital

Maria Winkler hat die OP-Pflegeleitung im Landesklinikum Gmünd übernommen. GMÜND. Das Landesklinikum Gmünd verfügt über drei Operationssäle in denen rund 1.900 Operationen jährlich durchgeführt werden. Der OP erfordert als eine der ressourcenintensivsten Domänen eines Krankenhauses eine effiziente Steuerung und optimal abgestimmte Abläufe. Mit 1. September wurde Maria Winkler, die bereits seit 2014 das OP-Pflegeteam und das Pflegeteam der Orthopädischen Abteilung verstärkt hat, zur neuen...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Helga Hasenhofer während ihrer fünften Laserbehandlung bei Jürgen Mayer und Martin Dichler.
15

Gmünder legen sich unter den Laser

Tattoos weg, Haare weg und strahlen wie ein Hollywood-Star: Ein Gmünder Studio macht das möglich. GMÜND. "Es fühlt sich an, als würde man ganz kurz auf die heiße Herdplatte ankommen, nicht schlimm", sagt Helga Hasenhofer, bevor es schnalzt und der nächste kleine Lichtblitz ihre Hand trifft. Sie ist gerade dabei, sich ein Tattoo weglasern zu lassen. Vor fünf Behandlungen zierte ihren Finger noch ein schwarzer Ring – die Farbe ist im Laufe der Jahre stark verlaufen – nun lässt sich das Tattoo nur...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Projekt SV Pasching 16 auf Kurs

Der SV Pasching 16 beendet mit einer 0:1-Auswärtsniederlage gegen den SV Urfahr eine wertvolle Winter-Vorbereitung. PASCHING (red). Den Paschingern gelang es dabei, die Lücke zur Konkurrenz weiter zu verkleinern. So gab es ausschließlich knappe Niederlagen, beziehungsweise sogar ein 2:2-Unentschieden gegen den ASV Hagenberg. Positiv konnten auch bereits die Neuzugänge der Grün-Schwarzen aufzeigen. Michael Haidinger, im Winter von Kirchberg-Thening gekommen, wurde sogar prompt zum Kapitän der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Alex Lehner, Jürgen Mayer, Clemens Dunzinger, Philipp Irka, Peter Öfferlbauer.

SV Pasching ist am Ziel

Der neugegründete Fussballverein wird in der kommende Saison in der 2. Klasse Nord-Ost antreten. PASCHING (red). Mannschaft und Funktionäre des Projekts „SV Pasching 16“ werden dabei in den Regionalligisten FC Juniors OÖ eingegliedert und als „SV Pasching 16 OÖ Juniors“ in Liga acht an den Start gehen. „Es ist phänomenal, dass wir mit einem Team aus lokalen Spielern in die Meisterschaft einsteigen und in dieser unsere Farben vertreten dürfen.“, freut sich Projekt-Initiator Peter Öfferlbauer....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Spitzenkandidat GR Jürgen Mayr mit Susanne Handl und Marco Casotti.
2 2

"Rum darf nicht Innsbruck werden"

Die FPÖ setzt im Wahlkampf auf das Thema Sicherheit RUM. "Auf kein Thema werden wir von der Bevölkerung so oft angesprochen, wie auf die Sicherheit. Die Menschen befürchten, dass es so wird wie in der Landeshauptstadt, wo auf offener Straße Drogen verkauft werden, und wo sich in einigen Gegenden Frauen nachts nicht mehr alleine auf die Straße trauen", behauptet GR Jürgen Mayer, Listenführer der FPÖ Rum, und ist auch um einen markigen Spruch nicht verlegen: "Rum darf nicht wie Innsbruck werden."...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Vorbereitung. Coach Jürgen Mayer (r.) macht den Klagenfurter Bob-Fahrer Stefan Laussegger fit, heute geht's nach Oberhof

Wie ,,Cool Runnings": Kärnten hat einen Bob-Profi

Der Klagenfurter Ex-Footballer Stefan Laussegger (24) startet mit Olympia-Teilnehmer Benni Maier im Bob-Europacup sowie bei der Junioren-WM. CLAUDIO TREVISAN KLAGENFURT. „Das geht über eure Vorstellungskraft: Jamaika hat eine Bobmannschaft" — der Kult-Film „Cool Runnings" könnte mit dem Werdegang des Klagenfurters Stefan Laussegger verglichen werden. Denn auch der 23-Jährige dachte eigentlich nie daran, irgendwann Bobfahrer zu werden … Sieben Jahre lang gehörte Laussegger zu den besten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Claudio Trevisan
Der Ex-Trainer von SV Baldramsdorf will bis zum Frühjahr pausieren (Foto: KK)

Drei Fragen an Jürgen Mayer

Warum haben Sie Ihr Amt als Trainer beim SV Baldramsdorf zurückgelegt? Ich habe die Mannschaft im Frühjahr von Ex-Trainer Hubert Morgenstern sehr gerne übernommen, doch nachdem vieles vorgefallen ist und auch der Obmann zurückgetreten ist, habe ich auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, um aufzuhören. Ich habe nun eine gute Mannschaft an Christian Rauter übergeben. Was machen Sie nun? Ich gehe viel mit meiner Frau spazieren. Da ich früher drei- bis viermal pro Woche am Fußballplatz war, genieße...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Natalie Schönegger

Stadtregierung erteilt Tanzlokal Absage

(kurt). FPÖ und ÖVP brachten in der letzten Gemeinderatssitzung Anträge für die Schaffung einer Alternative zum Stadtcafé ein und beide sind mit ihren Anträgen bei der Regierung abgeblitzt. GR Lorenz Jahn (ÖVP) hätte die Schaffung eines Mehrzweckraumes vorgeschlagen, den man abends als Tanzlokal führen und an einen fixen Pächter vermieten könnte. "Das finanzielle Argument hat gar nicht interessiert. Immerhin könnte eine Einnahmequelle geschaffen werden. Noch ist weder die Ausschreibung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Urthaler (kurt)
Franz Saurwein (r.) war schon bisher ÖVP-Ortsobmann und wird  Dietmar Huber (l.) auch als Fraktionsführer nachfolgen.
3

Rumer Opposition wechselt Führung aus

Innerhalb kurzer Zeit traten die Fraktionsführer von FPÖ und ÖVP zurück – die Nachfolger wollen nun neu durchstarten Aus unterschiedlichen Gründen sind die Spitzenleute der bürgerlichen Fraktionen in Rum zurückgetreten. Ronald Achatz (FPÖ) wurde ein Opfer der innerparteilichen Streitigkeiten, Dietmar Huber (ÖVP) wird aus privaten Gründen in eine andere Gemeinde übersiedeln. RUM (sf). Bei der Gemeinderatswahl im vergangenen Jahr waren ÖVP und FPÖ angetreten, um die absolute Mehrheit der SPÖ zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.