Junge Gemeinde

Beiträge zum Thema Junge Gemeinde

Lokales
Die Gemeinde Zell organisiert ein Volleyballtunier. Ursprünglich spielten hier Gemeinderäte gegen die Zeller Jugend.
6 Bilder

"Junge Gemeinde"
Mit Sport, "Insta" oder Jungbürgerfeier für die Jugend

SCHÄRDING, ZELL AN DER PRAM (juk). Junge Gemeinde – so dürfen sich solche Gemeinden nennen, die sich um ihre jungen Bürger bemühen und aktiv etwas tun, um die Jugend im Gemeindeleben einzubinden. Das sind laut Einschätzung des Jugendreferates Oberösterreich die Stadt Schärding und die Gemeinde Zell an der Pram. Beide Gemeinden haben eigene Jugendreferenten. In Schärding ist das zum Beispiel Gabriel Mayrhofer, in Zell Heidi-Maria Koblbauer (zur Zeit in Karenz). "Es ist wichtig, dass wir das Ohr...

  • 19.12.19
Lokales

Junge Gemeinde 2019/20
Taufkirchen zum dritten Mal ausgezeichnet

Jung und engagiert präsentierte sich auch heuer wieder die Gemeinde Taufkirchen und konnte durch ihr Vertrauen in die Jugend erneut das Gütesiegel "Junge Gemeinde" vom Land Oberösterreich erhalten. TAUFKIRCHEN. Durch den Einsatz in Taufkirchen von und für die jungen Bewohner der Gemeinde, konnte nun zum dritten Mal die Auszeichnung "Junge Gemeinde" geholt werden. Durch ein Punktesystem werden die einzelnen Maßnahmen bewertet, dir für ein jugendfreundliches Klima sorgen sollen. Taufkirchen...

  • 26.09.19
  •  1
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Evelyne Schmid, Günter Kienböck  und Bürgermeister Manfred Baumberger.

Ansfelden wieder als „Junge Gemeinde“ ausgezeichnet

Die Stadtgemeinde erhielt das Zertifikat bereits zum siebten mal seit dem Jahr 2001. ANSFELDEN (red). Im Rahmen des Landesjugendkongresses in Linz nahmen Bürgermeister Manfred Baumberger, Evelyne Schmid und Jugendkoordinator Günter Kienböck die Auszeichnung „Junge Gemeinde“ von Landeshauptmann Thomas Stelzer entgegen.  Mit dieser Auszeichnung erhielt Ansfelden in diesem Jahrtausend bereits den siebenten Landespreis für die Jugendarbeit in der Stadt. 2001 war Ansfelden die...

  • 17.12.18
Lokales
V.l.n.r.: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Bürgermeister Engelbert Pichler, Lukas Stelzer, Michael Hinterleitner, Monika Fidler
2 Bilder

In St. Peter findet jeder ein Zuhause

ST. PETER. Nach der Fertigstellung des Lebensthemenhauses mit 16 Wohnungen für Menschen mit Beeinträchtigung wird die Außengestaltung mit der Errichtung eines Therapiegartens in Angriff genommen. Dabei soll für die Bewohner und Gemeindebürger ein Garten mit vielfältiger Nutzung angelegt werden. Geplant sind Hochbeete, Gartenlaube mit Ruhebereich, Beerensträucher und Obstbäume sowie Therapiegeräte. Dank der vielen Spenden von Vereinen und der Gemeindebevölkerung ist bereits eine...

  • 12.12.18
Lokales

Auszeichnung „Junge Gemeinde“ für Laakirchen

Im Rahmen des Landeskongresses „Junge Gemeinde“ am 16. November 2018 wurde der Stadtgemeinde Laakirchen die Landesauszeichnung „Junge Gemeinde“ verliehen. Bürgermeister Ing. Fritz Feichtinger, der Obmann des Jugend- und Familienreferates, Mag. Andreas Stadlmayr, BA, die Jugendbeauftragte Anna Pühringer, BA sowie Kontrollinspektor Karl Meister freuten sich über die von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer überreichte Urkunde. Die Stadtgemeinde Laakirchen betreibt seit vielen Jahren eine sehr...

  • 29.11.18
Lokales

Landhaus Linz
Auszeichnung "Junge Gemeinde"

BEZIRK. Im Landhaus Linz fand für alle ausgezeichneten Gemeinden, der Landesjugendkongress „Junge Gemeinde“ statt. Taufkirchen an der Trattnach erhielt heuer die Auszeichnung zum dritten Mal. Ziel dieser Initiative ist es, jugendfreundliche Maßnahmen in der Gemeinde zu forcieren und eine Struktur für nachhaltige Jugendarbeit aufzubauen und weiterzuentwickeln. ThemenJugendliche Lebenswelten als Motor für die Gemeindeentwicklung  Jugendliche leben in der inszenierten Wirklichkeit Jugend in...

  • 28.11.18
Lokales

Landespreis für drei Gemeinden.
Landespreis "Junge Gemeinde" für Hartkirchen, Natternbach und Taufkirchen

LINZ. Zusammen mit der BezirksRundschau OÖ veranstaltete das JugendReferat des Landes Oberösterreich am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. "Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver", weiß Landeshauptmann Thomas Stelzer. Bei der Veranstaltung wurde an ganze 60 Gemeinden die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde 2019/20" verliehen, darüber hinaus erhielten die 230 Teilnehmer viele Informationen zu den...

  • 21.11.18
Lokales
Thomas Stelzer, Bgm. Gerhard Gründl (Schörfling), Sandra Scheiblhofer (Ampflwang) und Hannes Piras (Frankenburg).

Drei "Junge Gemeinden"
Ampflwang, Frankenburg und Schörfling ausgezeichnet

BEZIRK. "Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver", ist Landeshauptmann Thomas Stelzer überzeugt. Deshalb veranstaltete das JugendReferat des Landes Oberösterreich in Kooperation mit der BezirksRundschau am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen. Mehr als 230 Teilnehmer erhielten viele Informationen zu den...

  • 21.11.18
Lokales
Die Hargelsberger empfingen die Urkunde von Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Junge Gemeinden
Hargelsberg, Kronstorf und Niederneukirchen ausgezeichnet

REGION. Das Jugendreferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am 16. November den Landeskongress „Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. "Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver", so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Der Landeskongress „Junge Gemeinde" bildete den feierlichen Rahmen zur Verleihung des Landespreises "Junge Gemeinde 2019/20", den 60 Gemeinden aus Oberösterreich erhielten. Der Preis...

  • 21.11.18
Lokales
<f>Thomas Stelzer</f> überreicht die Auszeichnung an Manfred Prentner (Molln) und Bürgermeister Horst Hufnagl (Micheldorf).

Auszeichnung
Innovative Jugendarbeit

MICHELDORF, MOLLN (sta). Die Gemeinden Micheldorf und Molln wurden vom Land als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet. Das Jugend-Referat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten auch viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten Themen. Den...

  • 20.11.18
Lokales
Im Bezirk Wels-Land wurden zahlreiche Gemeinden von Landeshauptmann Thomas Stelzer (li.) ausgezeichnet.

JugendReferat Oberösterreich
Ausgezeichnete "Junge Gemeinden" im Bezirk

WELS & WELS-LAND. Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 TeilnehmerInnen erhielten viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten Themen. Der Landeskongress "Junge Gemeinde" bildete den feierlichen Rahmen zur Verleihung des...

  • 20.11.18
Lokales
Landeshauptmann Stelzer übergab die Auszeichnung an Johannes Schmiedleitner und Bürgermeister Matthias Bauer (v. l.).

Auszeichnung
Zell an der Pram erhält Jugend-Preis

Zell an der Pram bekommt als einzige Gemeinde des Bezirks die Landesauszeichnung "Junge Gemeinde". ZELL AN DER PRAM (ebd). Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten...

  • 20.11.18
Lokales
LH Mag. Thomas Stelzer, Bürgermeisterin Annemarie Wolfsjäger (St. Ulrich bei Steyr), Silvia Fürweger (Ternberg)

Zwei "Junge Gemeinden"

St. Ulrich und Ternberg wurden zum zweiten Mal als "junge Gemeinde" ausgezeichnet. STEYR-Land. "Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver", so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die...

  • 20.11.18
Leute
Landeshauptmann Thomas Stelzer, Lisa Naderer (St. Thomas), Fabiola Gattringer (Grein), Yvonne Stitz (Langenstein), Josef Hinterreither-Kern (Katsdorf).

Das sind Pergs "Junge Gemeinden"

Gemeinden für ihr Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet – aus dem Bezirk Perg Katsdorf, Langenstein, St. Thomas, Grein und Perg BEZIRK PERG, LINZ. Das JugendReferat des Landes veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am vorigen Freitag den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten viele Infos zu den kommunal relevanten...

  • 19.11.18
Lokales
Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) mit den Vertretern der Jungen Gemeinden Rafael Zinöcker (Putzleinsdorf), Tobias Pumberger (Niederkappel), Bürgemeister Engelbert Pichler (St. Peter), Stefanie Zauner (Kleinzell), Notburga Kepplinger (St. Martin) (v.l.n.r.)

Landflucht
Gemeinden bemühen sich um die Jungen

BEZIRK ROHRBACH. 60 Gemeinden dürfen sich in Oberösterreich als "Junge Gemeinde" bezeichnen. In Rohrbach gibt es sechs. In Kleinzell lässt man sich viel einfallen, um die Jugend zu halten. "Es gibt einen Bonus für Studenten, die ihren Wohnsitz in Kleinzell behalten", erklärt Bürgermeister Klaus Falkinger. Ähnliche Absichten hegt man mit den Studententreffen, deren Ziel es ist, alte Kontakte und die Wurzeln in der Heimatgemeinde zu pflegen. Schüler im GemeinderatIn St. Peter gibt es im...

  • 19.11.18
Lokales
Von links: Landeshauptmann Thomas Stelzer, Margit Traschl (Kefermarkt), Claudia Rechberger (Hirschbach) und Johannes Gradl (Schönau).
2 Bilder

Junge Gemeinde: Trio freut sich über Auszeichnung

HIRSCHBACH, KEFERMARKT, SCHÖNAU. Unter den 60 oberösterreichischen Gemeinden, denen die Auszeichnung "Junge Gemeinde" verliehen wurde, befindet sich mit Hirschbach, Kefermarkt und Schönau auch ein Trio aus dem Bezirk Freistadt. "Durch die Miteinbeziehung der jungen Menschen profitieren nicht nur die Jugendlichen selbst, sondern auf vielfältige Weise auch die Gemeinden", sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer. In Hirschbach wird für Kinder und Jugendliche allerhand geboten. Für die ganz Kleinen...

  • 19.11.18
Lokales
Der Naturlehrpfad wurde im Holzwiesental, mitten in der Natur, in Schalchen eröffnet.

Großes Engagement für Jugendliche
Ausgezeichnete "Junge Gemeinden"

BEZIRK. Das Jugendreferat des Landes Oberösterreich hat – mit der BezirksRundschau als Partner –, Gemeinden, welche sich besonders für Jugendliche einsetzen, geehrt. Am 16. November wurden an insgesamt 60 oberösterreichische Gemeinden die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" verliehen.  Landeskongress "Junge Gemeinde""Innovative Jugendarbeit und aktive Jugendbeteiligung machen Gemeinden für junge Menschen attraktiver" so Landeshauptmann Thomas Stelzer. Der Landeskongress "Junge...

  • 16.11.18
Politik

OÖ: Landeskongress "Junge Gemeinde" am 16. November im Landhaus

OÖ. Der Landeskongress „Junge Gemeinde“, der am 16. November, 14.30 Uhr, im Linzer Landhaus stattfindet, holt Gemeinden mit einer erfolgreichen Jugendarbeit vor den Vorhang. "Mitbestimmung und Mitsprache von Jugendlichen in den Gemeinden bringen klare Vorteile für beide Seiten. Politik braucht Jugend und die Jugend braucht Politik. Es ist mir eine große Freude, die Gemeinden, die an der Landesaktion ‚Junge Gemeinde 2019/20‘ teilnehmen,  auszuzeichnen", sagt Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP)....

  • 12.11.18
Lokales
Dass sich junge Leute in Natternbach wohlfühlen, hängt mit dem passenden Angebot für sie zusammen.

Zweimal Prädikat "Junge Gemeinde"
So jung zeigt sich die Gemeinde Natternbach

NATTERNBACH (jmi). Nichts Neues für die Gemeinde Natternbach: Vom Land OÖ wurde sie für 2017/18 als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet, bereits zum zweiten Mal. Warum es gerade wichtig ist, den Nachwuchs zu begeistern? "Es ist immer wichtig, Angebote für junge Leute in der Gemeinde zu finden. Es geht ja auch darum, dass sie hier bleiben und nicht wegziehen", erklärt Gemeindejugendreferentin Andrea Grüneis. Solche Angebote sind beispielsweise das jährliche Open-Air-Kino oder die...

  • 24.08.18
Lokales
Urkundenübergabe: Thomas Stelzer, Anja Reiter, Petra Höllmüller, Andreas Paschinger und Beatrix Swoboda (v. l. n. r.).

Wilhering setzt auch 2017 auf die Jugend

Land Oberösterreich verlieh die Auszeichnung „Junge Gemeinde“ für die nächsten zwei Jahre. WILHERING (red). Vom Anrufsammeltaxi an Sonn- und Feiertagen, der Jugendrat bis hin zum "Youth in Action-Pass": Wilheringer Jugendliche zwischen dem 14. und 20. Lebensjahr finden ein breites Angebot in der Gemeinde vor. Genau für dieses Engagement wurde Wilhering im Linzer Landhaus ausgezeichnet. „Jugendlichen dort abzuholen, wo sie sind“ Auch in den Jahren 2017/18 darf die Gemeinde den Titel „Junge...

  • 20.01.17
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer überreicht Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger (Mitte), GR Simone Radner (2.v.li., Obfrau Sozialausschuss), Michaela Amering (2.v.re.) und GR Stefan Radner (1.v.re., beides Mitglieder des Sozialausschusses) die „Junge Gemeinde“ für weitere zwei Jahre.

Bad Wimsbach-Neydharting ist „Junge Gemeinde“

Bad Wimsbach-Neydharting. Am 25. November bekamen Bürgermeister Mag. Erwin Stürzlinger sowie Vertreter des Sozialausschusses die Auszeichnung "Junge Gemeinde" von Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer überreicht. Damit werden jene Gemeinden ausgezeichnet, die konkrete Anforderungen im Bereich der Jugendarbeit erfüllen. Die Marktgemeinde Bad Wimsbach-Neydharting bietet etwa ein eigenes, betreutes Jugendzentrum sowie ein Jugendtaxi. Außerdem unterstützt die Marktgemeinde ein...

  • 15.12.16
Lokales
Verleihung der Urkunde: Thomas Stelzer, Helmut Templ, Antonia Illecker und Sascha Reischl (v. l. n. r.).

St. Marien: Einsatz für die Jugend ausgezeichnet

ST. MARIEN (red). Ein mobiles Jugendzentrum mit einem engagierten Jugendbetreuer: Darauf können die Jugendlichen in St. Marien zurückgreifen. Die Auszeichnung „Junge Gemeinde“, die St. Marien bereits zum dritten Mal erhielt, ist nun ein weiterer Höhepunkt für die lebens- und liebenswerte Kommune. Bürgermeister Helmut Templ, Gemeindevorständin Antionia Illecker und der Leiter des Mobilen Jugendzentrums, Sascha Reischl, nahmen die Landesauszeichnung „Junge Gemeinde 2017/2018" beim heurigen...

  • 10.12.16
Lokales
Barbara Hofwimmer (6. v. l) nahm die Auszeichnung für Eggendorf im Traunkreis entgegen.

Eggendorf: „Freiraum“ für die Jugend

Eggendorfs Jugend hat eine Rückzugsmöglichkeit. Die Gemeinde wurde dafür ausgezeichnet. EGGENDORF (nikl). Die eigenen „vier Wände“ abseits der Aufsicht von Erwachsenen nutzen? Die Eggendorfer Jugendlichen müssen dafür nicht von zuhause ausziehen. Seit einem Jahr gibt es in der Gemeinde einen Jugendraum. „Jugendlichen haben tatkräftig beim Umbau mitgeholfen“ „2015 haben wir aus den Erlösen aus einem Open-Air-Kino das Equipment für den Raum angekauft. Die Jugendlichen haben tatkräftig beim...

  • 03.12.16
Lokales
LH-Stv. Thomas Stelzer mit den Gemeindevertretern von Wels-Land: Franz Bürgmann (Edt bei Lambach), Vizebürgermeister Klaus Mitterhauser (Thalheim), Bgm. Paul Mahr (Marchtrenk), Bgm. Josef Sturmair (Gunskirchen), Brigitte Oberndorfer (Bachmanning) und Bgm. Erwin Stürzlinger (Bad Wimsbach-Neydharting).
2 Bilder

Die Region hat sieben "Junge Gemeinden"

Insgesamt 55 Gemeinden wurden beim Landeskongress "Junge Gemeinde" für ihre Jugendarbeit gekürt. BEZIRK. Das JugendReferat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau OÖ am 25. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Dieser bildete den feierlichen Rahmen zur Verleihung des Landespreises "Junge Gemeinde 2017/18", den 55 Gemeinden aus Oberösterreich erhielten. In seiner Ansprache verwies LH-Stellvertreter Thomas Stelzer auf die...

  • 30.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.