Kiesgrube

Beiträge zum Thema Kiesgrube

Lokales
3 Feet Smaller
3 Bilder

Neues Festival belebt Schottergrube in Lochen: Festivalpässe zu gewinnen!

Das "Broken Rock Festival" in Lochen findet heuer von 27. bis 29. Juni zum ersten Mal unter diesem Namen statt. Bereits vor mehreren Jahren wurde in Maier‘s Kiesgrube ein Festival veranstaltet. Die Schottergrube stellt dabei eine einzigartige Location dar. Musikalisch handelt es sich um ein Rockfestival, welches durch bekannte Bands glänzt, aber auch den Nachwuchsbands aus der Region, wie Lucky Strikes Back oder Supervision, eine große Bühne bietet. Im Partyzelt können Besucher zu heißen Beats...

  • 09.04.14
Politik
Hitzige Diskussionen über weitere Abbauprojekte gab es nach der Abstimmung zwischen Bgm. Juliana Günther und Anrainern.

Kies: Politik sagt Nein

Kematner Mandatare gegen Schotterabbau in Siedlungsnähe. KEMATEN. (AK) Nach der Abstimmung im Gemeinderat gab es Applaus von den zahlreich erschienenen Anrainern. Wie berichtet planen die Firmen Hinterholzer und Wopfinger die Ausweitung ihrer Schotterabbauflächen in der Forstheide. Dem positiven Bescheid der Bezirkshauptmannschaft für die Firma Hinterholzer folgten Einsprüche von Anrainern und Gemeinde. Die gesetzlich vorgeschriebene 300-Meter-Grenze zwischen Abbau- und Wohngebiet dürfe...

  • 18.01.12
Politik
Auf diesem Areal soll der Kies abgebaut werden. Die Anrainer aller drei Gemeinden haben Angst vor einem Dammbruch
2 Bilder

Kiesabbau erhitzt die Gemüter

Geplante Kiesgrube in Linsendorf macht Anrainern Angst. Bedenken gegenüber Dammbruch groß. Schon bei der kürzlich in Rottenstein stattgefundenen Info-Veranstaltung zur geplanten Kiesgrube in Linsendorf, neben dem Draustausee, war die Gegenwehr der Bürger groß. Nun richteten sie sich mit einem offenen Brief an den Gallizianer Gemeinderat. Das Projekt sieht den Abbau von 910.000 m3 Kies in zehn Jahren auf 92.300 m2 Fläche vor. Eine rund 15 Meter tiefe Grube entsteht; mit Sattelschleppern soll der...

  • 12.10.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.