Klinikum Wels

Beiträge zum Thema Klinikum Wels

Der Rettungshubschrauber flog den Mann ins Klinikum Wels.

Unfall
Schwerer Arbeitsunfall in Enzenkirchen

ENZENKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Schärding reinigte am 1. April in Enzenkirchen das Dach einer Garage mit einem Hochdruckreiniger. Dabei rutschte er auf dem nassen Schindeldach aus und stürzte von diesem auf den asphaltierten Hauszugang. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen.

  • Schärding
  • David Ebner
Die Patientin mit schweren Vorerkrankungen war seit 27. März im Klinikum in Wels stationiert.

Patientin mit schweren Vorerkrankungen
Erster Corona-Virus-Todesfall am Klinikum Wels-Grieskirchen

Das Klinikum Wels-Grieskirchen meldet seinen ersten Todesfall im Zusammenhang mit dem Corona-Virus. WELS. Am 28. März in den Morgenstunden verstarb eine 81-jährige Patientin, die mit dem Corona-Virus infiziert war, am Klinikum Wels-Grieskirchen. Die Patientin litt an sehr schweren Vorerkrankungen und befand sich seit 27. März im Krankenhaus am Standort Wels. Zwei weitere Corona-Tote in OÖ

  • Wels & Wels Land
  • Julia Mittermayr
Anzeige
Adipositas-Tag im Klinikum-Standort Wels am 4. März 2020 von 15 bis 19 Uhr
  2

Noch dick oder schon übergewichtig?
Vortrag zum Adipositas-Tag am 4. März 2020 von 15 - 19 Uhr im Klinikum Wels

Ab wann ist Übergewicht ungesund? Risikocheck und Beratung durch die Klinikum-Abteilungen Innere Medizin I, Viszeralchirurgie und Diätologie, mediFIT, Sport- und Allgemeinmediziner Dr. Ronald Ecker und Selbsthilfegruppen. → Blutzuckermessung und BMI-Berechnung → Körperanalyse durch BIA-Messung → Testen Sie Ihr Geschick als Operateur mit dem Laparoskopie-Trainer!  Impulsvorträge: → Adipositaszentrum Wels → Medikamentöse Therapien bei starkem Übergewicht → Adipositas-Chirurgie – Wenn...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Der Fahrzeuglenker wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels, seine Beifahrerin ebenfalls schwer verletzt ins UKH Linz eingeliefert.

Eberstalzell
Auto krachte gegen Baum – zwei Schwerverletzte

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 23. Dezember 2019 um 22.10 Uhr mit seinem Pkw auf der Hallwang Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Eberstalzell In Richtung Großendorfer Straße. EBERSTALZELL. Am Beifahrersitz saß seine 31-jährige Freundin. Im Ortsteil Littring kam er mit dem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Beide Fahrzeuginsassen mussten von den eingesetzten Feuerwehren aus Eberstalzell und Sattledt aus dem...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa Schiefer
Aus Unachtsamkeit dürfte der Mann daneben getreten haben und ist vom Gerüst gefallen.

Sattledt
Bei Bauarbeiten von Stahlgerüst gestürzt

Mann unterstützte Neffen auf Baustelle –  SATTLEDT. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land unterstützte heute, am 23. Dezember 2019, seinen Neffen in Sattledt bei Bauarbeiten zur Errichtung eines Hühnerstalles. Zur Anbringung der Deckenpaneele wurde ein Stahlgerüst mit einer Pfostenauflage verwendet. Der Pensionist dürfte aus Unachtsamkeit neben die Pfostenauflage gestiegen und vom Gerüst gestürzt sein. Er schlug mit dem Kopf auf dem Betonboden auf und zog sich dabei Kopfverletzungen...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Auer
Drei Verletzte heute in der Früh bei einem Verkehrsunfall in Holzhausen.

Bezirk Wels-Land
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Holzhausen

Verkehrsunfall in Holzhausen: 81-jähriger Lenker dürfte Pkw eines  43-Jährigen übersehen haben HOLZHAUSEN. Ein 81-Jähriger aus Wels war mit seinem Pkw am 23. Dezember 2019 gegen 9:25 Uhr gemeinsam mit seiner 66-jährigen Ehefrau auf der Paschinger Straße von Holzhausen kommend Richtung Kreuzung mit der bevorrangten L1227 unterwegs. Zur selben Zeit fuhr ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land mit seinem Auto auf der L1227 von Oftering kommend Richtung Marchtrenk. Auf dem Beifahrersitz...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Lenkerin konnte aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert.

Wels
Auto kippte nach Zusammenstoß zur Seite

Eine 31-jährige Welserin fuhr am 21. Dezember 2019 um 7.35 Uhr mit einem Pkw auf der Karl-Loy-Straße in Wels in Richtung Norden. WELS. Bei der Kreuzung mit der Rablstraße bog sie nach rechts ein, kam dabei zu weit nach links und kollidierte mit einem abgestellten Pkw. Nach der Kollision kippte der Pkw der 31-Jährigen zur Seite und blieb auf der Fahrbahn liegen. Die Lenkerin konnte aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Wels eingeliefert....

  • Wels & Wels Land
  • Lisa Schiefer
In der Ortschaft Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen, kam der Autofahrer von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Unfall in Gaspoltshofen
Pkw-Lenker prallte gegen Baum

GASPOLTSHOFEN. Ein Mann aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 10. Dezember 2019 kurz nach 22 Uhr mit seinem Pkw in Gaspoltshofen auf der B135 Richtung Lambach. In der Ortschaft Eggerding, Gemeinde Gaspoltshofen, kam er aus bislang unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels gebracht.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Pflege eines Menschen hat viele Facetten und umfasst die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche – auch die Beziehungspflege.
  2

Pflegefachassistenz
Jetzt bewerben für den Job mit Zukunftspotenzial

Der Bedarf an Gesundheitsprofis ist nach wie vor steigend. Mit einer fundierten Ausbildung in der Pflegefachassistenz wartet ein Beruf mit Mehrwert, vielseitigen Entwicklungsperspektiven sowie hervorragenden Jobaussichten am Klinikum Wels-Grieskirchen. WELS, GRIESKIRCHEN. Die nächste Ausbildung zur Pflegefachassistenz startet im März 2020 – die Anmeldung dazu läuft noch bis 30. November 2019. Heute werden Menschen immer älter, der Bedarf an Unterstützung wird entsprechend stetig steigen....

  • Wels & Wels Land
  • Florian Meingast

Streit
Stiefvater von Sohn schwer verletzt

Der Mann zog sich bei dem Streit eine tiefe Schnittwunde am Arm zu. WELS. Zwischen einem 51-Jährigen und seinem 30-jährigen Stiefsohn kam es am 17. Oktober 2019 um 23:05 Uhr in Wels in deren Wohnung zu einer Auseinandersetzung, wobei der 51-Jährige mehrere Faustschläge ins Gesicht bekam, dadurch rückwärts in die Glasfüllung einer Tür fiel und sich dabei eine tiefe Schnittwunde am Arm zuzog. Nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde der Mann ins Klinikum Wels...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Einer der Fallschirmspringer wurde vom Notarzt ins Klinikum gebracht, verstarb dann aber auf der Intensivstation.

Zwei Todesfälle
Fallschirmspringer kollidierten in der Luft und fielen zu Boden

Zwei Fallschirmspringer prallten nach dem Absprung aus dem Flugzeug aneinander und stürzten zu Boden. Einer von ihnen verstarb noch am Unfallort, der andere auf der Intensivstation. WELS. Zu einem tragischen Unfall kam es am 12. Oktober 2019 um 16.55 Uhr über dem Stadtgebiet von Wels: Zwei Fallschirmspringer prallten unmittelbar nach dem Absprung aus dem Flugzeug aneinander und stürzten unkontrolliert zu Boden. Einer von ihnen, ein Mann aus Steyr, landete in einem Siedlungsgebiet in Wels....

  • Wels & Wels Land
  • Julia Mittermayr

Crash in Gunskirchen
Verkehrsunfall forderte sechs Verletzte

Am 15. September 2019 lenkte ein 83–Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, gegen 14:20 Uhr, seinen Pkw in Gunskirchen auf der L1250 Bichlwimmer Landesstraße im Kreuzungsbereich mit der L1249 Grünbachtal Landesstraße.  WELS-LAND (red). Seine Ehefrau befand sich als Beifahrerin ebenfalls im Fahrzeug. Zur gleichen Zeit fuhr ein 23–Jähriger aus Waidhofen an der Ybbs mit seinem Pkw auf der bevorrangten L1249 Grünbachtal Landesstraße von Wels kommend in Richtung Gunskirchen. Bei ihm befanden sich...

  • Wels & Wels Land
  • Klaus Niedermair
Der Mann und seine beiden Mitfahrerinnen wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Marchtrenk
Auto überschlug sich

Eine Autofahrerin übersah in Marchtrenk laut Polizeimeldung vermutlich das "Vorrang geben"-Zeichen und stieß mit einem Auto zusammen. MARCHTRENK. Eine junge Frau aus Wels lenkte ihren Pkw am 13. Juli 2019 gegen 19 Uhr im Gemeindegebiet von Marchtrenk auf der Essegerstraße Richtung Rosseggerstraße. Auf Höhe mit der Kreuzung Stifterstraße dürfte sie vermutlich das Zeichen "Vorrang geben" übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden Auto, gelenkt von einem Mann...

  • Wels & Wels Land
  • Julia Mittermayr
Der 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding sowie sein Mitfahrer wurden vom Notarzt erstversorgt.

Verkehrsunfall
18-jähriger Schärdinger in schweren Unfall verwickelt

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte seinen Pkw auf der B141 aus Richtung Ried kommend in Richtung Grieskirchen. Beifahrer war sein 17-jähriger Freund aus dem Bezirk Grieskirchen. Im Gemeindegebiet von Hofkirchen an der Trattnach setzte er zum Überholvorgang des vor ihm fahrenden Pkw, gelenkt von einem 64-jährigen bosnischen Staatsbürger aus dem Bezirk Ried im Innkreis an. Im selben Moment bog der 64-Jährige nach links in Richtung Regnersdorf ab, wodurch es zu...

  • Schärding
  • David Ebner
Mit diesem Moped verunglückten die beiden Jugendlichen.
  2

Polizei bittet um Hinweise
Pärchen starb nach Mopedunfall

Bei der Kollision eines Autos mit einem Moped in Wels wurden zwei Teenager (14, 15) tödlich verletzt. WELS. Beide Mopedfahrer, die am Samstag, 25. Mai, bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der "Saunakreuzung" in Wels durch die Luft geschleudert worden waren, sind ihren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Ein 15-Jähriger aus Wels war gegen 20.45 Uhr mit dem Moped auf der Dr.-Koss-Straße unterwegs gewesen. Auf dem Sozius saß eine Freundin (14), auch aus Wels. Der Bursch...

  • Wels & Wels Land
  • Petra Höllbacher

Drei Mitfahrer verletzt
Drogenlenker übersah Rechtskurve

WELS. Ein 19-jähriger Drogenlenker aus Linz war gestern, am 27. April, mit drei Freunden im Auto unterwegs. Bei der Autobahnabfahrt Wels-Ost übersah der Probeführerscheinbesitzer die Rechtskurve und fuhr geradeaus weiter. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals im angrenzenden Grünstreifen.  Bis auf den Fahrer selbst, wurden alle Insassen verletzt und mussten im Klinikum Wels untersucht werden. "Eine ärztliche Untersuchung des 19-Jährigen ergab die Fahruntauglichkeit wegen vermuteter...

  • Wels & Wels Land
  • Petra Höllbacher

Lenkerin übersah Verkehrszeichen
Mann bei Verkehrsunfall in Holzhausen verletzt

Die 42-Jährige dürfte das Vorschriftszeichen übersehen haben – ihr Fahrzeug kollidierte mit dem Pkw eines 29-Jährigen. HOLZHAUSEN. Heute, 2. Februar 2019, um 17:12 Uhr fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Lehen auf der Gemeindestraße in Richtung Holzhausen. Zur gleichen Zeit lenkte eine 42-Jährige ihren Pkw in Richtung Mistelbach. Am Beifahrersitz saß ihr Ehemann. Die 42-Jährige übersah das für sie geltende Vorschriftszeichen "Halt" fuhr ohne Anzuhalten in die Kreuzung ein....

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Auer
Nach der notärztlichen Erstversorgung wurde der ältere Mann mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Schwanenstadt
Fußgänger von Pkw erfasst

SCHWANENSTADT. Zu einem Unfall auf der B135, bei dem ein älterer Fußgänger verletzt wurde, kam es am 26. Jänner 2019. Ein Mann aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems fuhr gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw auf der B 135 im Ortsgebiet von Schwanenstadt in Richtung Rüstorf. Bei einem Kreisverkehr überquerte ein gänzlich dunkel gekleideter älterer Mann aus dem Bezirk Vöcklabruck die Fahrbahn. Er übersah offenbar den Pkw oder glaubte die Fahrbahn noch vor dessen Herannahen überqueren zu können....

  • Vöcklabruck
  • Julia Mittermayr
Der Verletzte wurde ins Klinikum Wels geflogen.

Unfall
Autofahrer krachte mit Pkw gegen Baum

KOPFING (ebd). Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein Autofahrer aus dem Bezirk Schärding nach einem Unfall in Kopfing. Der 75-Jährige war laut Polizei am 7. November gegen 10 Uhr mit seinem Auto auf der B 136 Richtung Münzkirchen unterwegs. Aus bisher unerklärlichen Gründen kam er mit seinem Auto von der Straße ab und stieß frontal gegen einen Baum. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Wels geflogen. Am Fahrzeug...

  • Schärding
  • David Ebner
Aus bislang unbekannten Gründen kam der Rennradfahrer auf die linke Fahrbahn.

Rennradfahrer prallte in Bad Hall gegen Lkw

BAD HALL. Unbestimmten Grades verletzt wurde ein 66-jähriger Pensionist bei einem Verkehrsunfall mit seinem Rennrad am Mittwoch, 8. August 2018m in Bad Hall. Zusammenstoß mit Lkw Der Sportler lenkte um 7:30 Uhr sein Fahrrad auf der B122 im Bereich von Hehenberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit seinem Rennrad auf die linke Fahrbahnseite und stieß gegen den entgegenkommenden Lkw. Der 66-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Wels verbracht. Die B122 war während...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der Radfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt, die Autofahrerin blieb unversehrt.

E-Bikefahrer nach Unfall ins Krankenhaus geflogen

Der E-Bike-Lenker aus Kematen dürfte eine Autofahrerin aus Eugenbach übersehen haben. VORCHDORF. Ein Mann aus Kematen fuhr am 12. Mai 2018 um 14 Uhr mit seinem Elektrofahrrad auf der Lindacher Landesstraße Richtung Ortszentrum Vorchdorf. Laut Zeugenaussagen fuhr er an der Kreuzung mit der Lambacherstraße ohne beim Vorschriftszeichen "Halt" anzuhalten in die Kreuzung ein. Dabei dürfe er die von links kommende Autolenkerin aus Eugenbach übersehen haben. Die Frau bremste, konnte aber trotz...

  • Salzkammergut
  • Lisa-Maria Auer

Tödlicher Forstunfall – Pensionist von Strommast getroffen

HARTKIRCHEN. Ein Pensionist aus Hartkirchen wollte heute, 17. Februar 2018, gegen 14 Uhr im eigenen Wald beziehungsweise Wiesengrundstück eine Esche fällen. Der Mann spannte dazu den eigenen Traktor mit einer Seilwinde vor den Baum, um die gewünschte Fallrichtung zu erreichen. Anschließend durchschnitt er den Stamm des Baumes mit der Motorsäge. Der umfallende Baum stürzte unglücklich auf einen in der Nähe aufgestellten Strommasten. Der Masten stürzte um, traf den Mann am Kopf und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer

Rotlicht missachtet: Radfahrer wurde schwer verletzt

Gegen 8.05 Uhr fuhr eine junge Gunskirchnerin am 23. September 2017 in Gunskirchen mit ihrem Pkw auf der Gemeindestraße von Au bei der Traun kommend in Richtung Ampelkreuzung mit der B 1. WELS (red). Beim Zufahren zur Kreuzung schaltete die Ampel auf Grün um und die Frau setzte ihre Fahrt in gerader Richtung nach Gunskirchen fort. Ein aus Richtung Lambach auf der B1 fahrender Lambacher fuhr mit seinem Rennrad in voller Fahrt durch die Ampelkreuzung in gerader Richtung durch. Radfahrer kam in...

  • Wels & Wels Land
  • Klaus Niedermair
BRS

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Alkoven

ALKOVEN (fui). Am Abend des 12. Juli war eine junge Hartkirchnerin im Auto auf der B129 in Richtung Alkoven unterwegs. Mit dabei waren noch ihre Schwester und eine Freundin. Gleichzeitig fuhr ein Mann aus Kronberg mit seiner Beifahrerin auf einer Zufahrtsstraße zur B129. Aus unbekanntem Grund bog der Mann nach links ab, überfuhr eine Sperrlinie und wollte einige Meter später wieder abbiegen. Bei diesem Manöver, das der Autofahrer am Beschleunigungsstreifen vollführte, kollidierten die beiden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.