Alles zum Thema Klubförderung

Beiträge zum Thema Klubförderung

Politik
Walter Krichbaumer kämpft um Parteiförderung.

Krichbaumer scheitert im Kampf um Förderung

GÄNSERNDORF (ks). 1.697,30 Euro beschäftigen Bürgerlisten-Vertreter Walter Krichbaumer seit Jahresbeginn. Ein Gemeinderatsbeschluss vom 27. Jänner, der die Vergabe der Parteienförderung der Stadtgemeinde regelt, besagt, dass die Bürgerliste leer ausgeht. Für eine Klubförderung bedarf es mindestens zweier Abgeordneter – die Freie Bürgerliste Gänserndorf ist aber nur durch Walter Krichbaumer vertreten. Nach Beschwerde bei der Volksanwaltschaft schaffte es der Antrag nochmals in den Gemeinderat –...

  • 09.09.16
  •  1
Politik

486.500 Euro Klub- und Parteienförderung für einsamen Team Stronach-"Klubobmann" Naderer

Nach dem Austritt von LAbg. Gabriele Fürhapter aus dem Team Stronach ist Helmut Naderer einsamer Obmann des Team Stronach-Landtagsklubs. Neben seinem monatlichen Gehalt als Klubobmann in der Höhe von 7.845 Euro bleiben ihm für die politische Arbeit weiterhin 241.530,33 Euro jährliche Klubförderung sowie knapp 245.000 Euro Parteienförderung. Das ist weniger als bis vor kurzem, denn für die beiden aus der Partei ausgeschiedenen Abgeordneten Otto Konrad und Gabriele Fürhapter fallen nun je...

  • 09.01.16
Politik

Häufig gestellte Fragen zur Parteienförderung in Oberösterreich

Michael Mayrhofer ist Professor am Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre der Johannes Kepler Universität Linz und beantwortet für die BezirksRundschau häufig gestellte Fragen rund um die Parteienförderung. Warum erhalten politische Parteien Parteiförderung? Michael Mayrhofer: Parteien sind ein wesentliches Instrument des demokratischen Systems. "Parteiendemokratie" bedeutet nichts Negatives, sondern dass Interessen mithilfe von Parteien ausgeglichen und gebündelt werden. Diese...

  • 12.11.15
Politik

Wenn die Stimme zu Geld wird

Wahlerfolg und Niederlage wirken sich auf die Parteikassen aus. Mehr Hintergrund zum Thema finden Sie hier: Professor Michael Mayrhofer beantwortet häufig gestellte Fragen rund um die Parteienfinanzierung. OÖ (pfa). Parteien und Landtagsklubs erhalten in OÖ eine öffentliche Förderung. Die Höhe richtet sich hauptsächlich nach der Anzahl der Mandate im Landtag. Die ÖVP bekam bisher eine Parteienförderung von etwa 10 Millionen Euro pro Jahr, künftig wird sie sich auf rund 7,6 Millionen Euro...

  • 12.11.15