Knappenverein

Beiträge zum Thema Knappenverein

Leute
Freude beim Verein über gelungene "lange Nacht".

Knappenverein Rerobichl
Erfolgreiche Lange Nacht der Museen

OBERNDORF (navi). Auch heuer war der Knappenverein Rerobichl-Oberndorf mit seinem Rerobichl-Museum bei der Langen Nacht der Museen mit dabei. Trotz des nicht einladenden Wetters konnte man viele interessierte Besucher begrüßen, die die ausgestellten Objekte und selbstgefertigten Modelle und Schautafeln bewunderten und an den angebotenen Führungen teilnahmen. Ein großer Dank des Vereins ging an die Helfer, die das Gelingen dieser Nacht erst möglich gemacht haben.

  • 09.10.19
Leute
Kustos Arthur Huber begrüßte die Volksschüler.

Volksschüler zu Besuch im Knappenmuseum

OBERNDORF. Kürzlich besuchte Klassenlehrerin Ingrid Foidl mit ihren SchülerInnen der 3. Klasse Volksschule das Oberndorfer Knappenmuseum des Knappenvereins Rerobichl-Oberndorf. Kustos Arthur Huber führte durch die Ausstellung, an der die Kinder sichtliches Interesse hatten. Besonders das "Steine klopfen" hatte es den jungen Leuten angetan. Die abschließenden "Testfragen" konnten alle Kinder mit Bravour beantworten.

  • 14.11.18
Lokales
Abordnungen bei der Messe.

Barbaramesse des Knappenvereins Rerobichl

OBERNDORF. Die Heilige Barbara wurde bei einer Barbaramesse des Knappenvereins Rerobichl-Oberndorf geehrt, die musikalisch vom Singkreis umrahmt wurde. Auch Abordnngen von Schützen, Feuerwehr und der Knappschaft Mittersill waren anwesend. Zum Abschluss wurde zum gemütlichen Zusammensein ins Knappenstüberl geladen.

  • 04.12.17
Lokales
Die Mitglieder des Knappenvereins Rerobichl-Oberndorf vor dem Mundloch des historischen Bergwerks in Bartholomäberg

Auf den Spuren der alten Bergleute

Der Knappenverein Rerobichl-Oberndorf begab sich auf Ausflug ins Gurgltal KIRCHDORF (red). Vergangenes Wochenende hatte der Knappenverein Rerobichl-Oberndorf zu einer Bildungsfahrt „auf den Spuren der alten Bergleute“ eingeladen. Dreißig Teilnehmer fanden sich schließlich am Samstag in aller Früh beim Knappenheim ein. Erste Station der Fahrt war die Knappenwelt Gurgltal bei Imst. Um die Zeit zu nützen, erklärte unser Führer, der frühere Landesgeologe Dr. Peter Gstrein, in einem am Wege...

  • 20.09.17
Lokales
Oberndorfer in Leogang.

Knappenverein im Schaubergwerk

OBERNDORF. Der Knappenverein Rerobichl-Oberndorf lud zum Ausflug nach Leogang zum Besuch des Schaubergwerks (mit Führung). Nach einer Stärkung im Knappenstüberl ging es zum Abschluss noch ins Bergbaumuseum in Hütten.

  • 25.05.17
  •  1
Leute

Knappenverein besuchte historischen Bergbau

OBERNDORF. Eine interessante Exkursion unternahmen Mitglieder des Knappenvereins Rerobichl aus Oberndorf. Sie besuchten den historischen Bergbau mit den Messerschmitthallen in Schwaz; es gab eine dreistündige Führung bis tief unter den Eiblschrofen. Der Dank der Teilnehmer ging an Organisator Georg Schwenter.

  • 14.12.15
Leute
137 Bilder

Vier Knappen wagten in Arzberg den Ledersprung

Anlässlich der Barbarafeier des Knappenvereines Arzberg wurden vier neue Knappen in den Bergmannsstand aufgenommen. Für den KV Arzberg waren dies BM Eva Karrer, Werner Gstöttner als neuer Stollenführer und Franz Klamler als Fahnenträger. Außerdem sprang auch noch Gerhard Kerbl für die Seegrotte Hinterbrühl. Rituell mussten die zukünftigen Knappen zuerst auf ein Bierfass steigen, von dort aus vier persönliche Fragen beantworten, danach ein Krügerl Bier ex austrinken, einen eigenen Spruch...

  • 06.12.15
Lokales

Knappenverein Rerobichl konnte 1. Vollversammlung abhalten

OBERNDORF. Im neuen Knappenstüberl konnte der Knappenverein Rerobichl seine erste Jahreshauptversammlung begehen. Obmann Georg Brunner konnte bereis ein sehr aktives Vereinsjahr bilanzieren. An Matthäaus Feyersinger, Zeitzeuge des Rerobichl-Bergbaus, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

  • 25.11.15
Leute
4 Mitarbeiter/innen (v. links):
v.li: Dr. Gert Hübel, Josefa Schinnerl, Friedrich Pucher und Otto Schinnerl

Verleihung des Museumsgütesiegels an das Heimatmuseum Arzberg

Anlässlich des 25. Österreichischen Museumstages in Bregenz wurde dem Arzberger Heimatmuseum - heuer bereits zum dritten Mal - diese besondere Auszeichnung verliehen. Ziel des von ICOM Österreich und dem Museumsbund verliehenen Museumsgütesiegels ist es, jenen Museen, die international gültige Standards einhalten und sich besonders für Qualitätskontrolle und Qualitätsverbesserung einsetzen, besonders auszuzeichnen und hervorzuheben. Die Verleihung des Museumsgütesiegels steht dafür, dass das...

  • 13.11.14
Lokales
Knappenverein Rerobichl-Oberndorf

Ausflug in die Slowakei des Knappenverein Rerobichl-Oberndorf

Oberndorf i. T. Die Mitglieder des Knappenverein Rerobichl-Oberndorf unternahmen kürzlich eine Reise in die Slowakei. Dort fanden in Banská Štiavnica die alljährlichen Salamander-Tage statt. Diese erinnern an den vergangenen Ruhm der schönsten Bergbaustadt in der Slowakei. Höhepunkt der Festivitäten in dem Unesco-Weltkulturerbe-Ort ist der Salamander-Umzug am Freitag. An seiner Spitze geht ein Oberschäfer mit einer hölzernen Eidechse in der Hand, die die Sage von der Entstehung der...

  • 05.11.14
  •  1
Lokales
vlnr.: Obmann Georg Brunner, Zeitzeugen Matthias Daxer und Mathäus Feyrsinger und Obmannstellvertreter Georg Schwenter

Generalversammlung Knappenverein

Am 25.04.2014 fand die 1. Generalversammlung und mit Wahl des Vorstandes des neu gegründeten Knappenverein Rerobichl Oberndorf statt. Als Ehrengäste konnten BM Johann Schweigkofler, LA Josef Edenhauser, Peter Leitgeb (HWK) sowie die Nachbar-Knappschaft Leogang begrüßt werden. Bürgermeister Johann Schweigkofler überbrachte Grußworte der Gemeinde und zeigte sich erfreut über die Gründung dieses Vereines. LA Josef Edenhauser versprach Unterstützung von Seiten des Landes. Als Obmann wurde...

  • 05.05.14
  •  2
  •  3
Lokales
Die Knappschaft will Bergbautraditionen wieder mehr pflegen.

Knappen restaurieren historische Bergbaufahne

Auch wenn in der Region kein Bergbau mehr betrieben wird, die Knappenvereine halten Traditionen hoch: Die Knappschaft Pölfing-Bergla wird heuer die historische Bergbaufahne des Bergbaues Habisch restaurieren. Am 7. September wird die 60 Jahre alte, hergerichtete Fahne in St. Ulrich in Greith bei einem Festakt gesegnet. Die Bergbaufahne Habisch wurde erstmals 1954 geweiht; damals war Frau Habisch bereit, als Fahnenmutter zu agieren. Auch dieses Fahnenband wird restauriert. Damals finanzierten...

  • 26.03.14
Leute
40 Bilder

Barbarafeier mit Ledersprung in Arzberg

Nach dem Eintreffen der Gäste vor der Volksschule folgte der Festzug zur Kirche, wo die Barbaramesse gefeiert wurde. Anschließend waren alle zur Barbarafeier in den Mehrzwecksaal der Volksschule geladen. Nach Begrüßung duch Bürgermeister Franz Kappmaier hielt Mr Dr. Leopold Weber die "Barbararede". Großen Applaus bekam der Beitrag der Arzberger Volksschüler. Beim traditionellen Ledersprung war Xandl Harrer aus Neudorf über das Arschleder in den Bergmannsstand. Musikalisch umrahmt wurde die...

  • 09.12.13
Lokales
Bgm. Hans Schweigkofler (2. v. li.) mit Georg Schwenter, Heinrich Schloffer und Georg Brunner.

Knappenverein Rerobichl Oberndorf

OBERNDORF (eno). Kürzlich fand in Oberndorf die offizielle Gründungsversammlung eines geplanten „Knappenverein Rerobichl Oberndorf“ statt, zu der Initiator Georg Brunner auch Bürgermeister Hans Schweigkofler mit mehreren Gemeinderäten sowie daran interessierten Oberndorfern begrüßen konnte. Vor zwanzig Jahren wurde vom Hartsteinwerk eine Barbara-Fahne und fünf Jahre später ein Bergkittel gespendet. Dabei kam dem damals im Werk beschäftigten Georg Brunner die Idee: Wenn die Bergbau-Geschichte...

  • 11.11.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.