Kunstuni

Beiträge zum Thema Kunstuni

Schnappschuss der ersten KUG-Diskussionsrunde

KUG-Diskussionsreihe
Resiliente Kunstschaffende in der Krise

Wie kann verhindert werden, dass Musiker und Schauspieler durch die Pandemie in ihrer wirtschaftlichen Existenz gefährdet werden? Braucht es eine Sozialversicherung wie in Frankreich? Ist das bedingungslose Grundeinkommen für alle ein Wundermittel? Konkrete Lösungsvorschläge Über das und vieles mehr rund um das Thema "Resiliente Kunstschaffende" diskutieren KUG-Vizerektorin Constanze Wimmer, Brigitte Winkler-Komar vom Bundesministerium für Kunst und Kultur, Peter Trefflinger von der IG Freie...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die Maskenpflicht wird auf die Unterrichtsräume ausgedehnt.

Corona-Krise
Kunstuniversität Linz schaltet Corona-Ampel auf Orange

Angesichts der Zuspitzung bei den Corona-Zahlen verschärft die Kunstuniversität Linz ihre Schutzmaßnahmen. LINZ. Ab Montag steht die Corona-Ampel der Kunstuniversität Linz auf Orange. Die Maskenpflicht, die bisher nur auf den Gängen gegolten hat, wird auf den Unterricht ausgedehnt. Gleichzeitig soll der Zugang zu Ateliers und Werkstätten, die von den Studierenden für die Arbeit an ihren Projekten genutzt werden, auch unter den erschwerten Rahmenbedingungen ermöglicht werden. Die Verwaltung wird...

  • Linz
  • Christian Diabl
Musikalische Solidarität: Viele Menschen treffen auf den Balkon um zu musizieren oder den Balkonkonzerten zu lauschen.
2

Musik als Therapie
"Der Ton macht das Bild"

Videos von singenden Menschen und Balkonkonzerten prägen derzeit die Social-Media-Timelines. Die WOCHE hat deshalb mit dem Musiktherapeuten Christian Münzberg über die Wirkung von Musik gesprochen.  "Singen hilft beim Spannungsabbau, gleicht den Muskeltonus aus und befreit von Stress. Man atmet tief, das schafft Luft. Wir sind in Resonanz mit den Menschen um uns, hören die anderen und sind gleichzeitig in Resonanz mit uns selbst", beschreibt Christian Münzberg vom Leitungsteam der "Grazer...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Freiwillige Maßnahmen wurden an der Kunstuniversität Graz gesetzt, ab Montag sind aber alle österreichischen Unis geschlossen.
2

In Graz und ganz Österreich
Corona zwingt Unis zu Stillstand

Die Regierung sperrt alle Unis und Fachhochschulen: Grazer Kunstuniversität reagierte bereits vorab präventiv. Gestern Mittag trat Bundeskanzler Sebastian Kurz mit Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Innenminister Karl Nehammer vor die Presse und verkündete die Schließung der Grenzen zu Italien. Zudem werden ab Montag alle Universitäten und Fachhochschulen gesperrt. Die Grazer Kunstuniversität reagierte bereits in den letzten Wochen präventiv. "Wir haben noch keinen bestätigten...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
"Ist das Kunst oder bleibt das?", so der Name der Installation auf der Kunstuni-Fassade, die noch bis 8. Juli zu sehen ist.
2

Menschen im Gespräch
"Die Kunst erobert sich den Raum selbst"

Verena Mayrhofer erklärt, was es mit dem Signalklebeband auf der Kunstuni-Fassade genau auf sich hat. LINZ. Künstlerin Verena Mayrhofer hat die Fassade der Kunstuni am Hauptplatz temporär neu gestaltet. Die StadtRundschau hat mit ihr über die Beweggründe und den richtigen Platz für Kunst in der Stadt gesprochen. Die Fassade der Kunstuni hat durch Sie vorübergehend eine neuen "Anstrich" erhalten. Können Sie Ihre Idee hinter der Neugestaltung kurz beschreiben? Verena Mayrhofer: Das...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Eröffnung: Siegfried Nagl (3.v.l.) übergibt den Schlüssel des Meranparks an Vertreter der Kunstuni und des Bezirks St. Leonhard.

Meranpark: Eine grüne Oase erstrahlt in neuem Glanz

Der Meranpark vor der Kunstuniversität in der Leonhardstraße wurde nach historischem Vorbild revitalisiert und feierlich eröffnet. "Ein Park ist Frischluftzelle und Kühlespender und als Biotop für Tiere und Pflanzen unverzichtbar“, betont Grünraum-Abteilungsleiter Robert Wiener. Und auch Bürgermeister Siegfried Nagl freute sich über dieses Projekt mit der Kunstuniversität, das den 11.000 Quadratmeter großen Park wieder erlebbar macht. Mit einem Gesamtaufwand von rund 400.000 Euro wurde das...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Alles Walzer bei der Redoute: G. Riegler, D. Kopera, E. Freismuth, B. Vollath.
2

Prominente Gästeschar bei der Kunstuni-Redoute

Eine geballte Ladung Kunst und Vielfalt, ein einzigartiges Festprogramm und ein musikalisches Feuerwerk präsentiert von 350 Studierenden der Grazer Kunstuni sowie ein Besucherrekord mit rund 1.800 Gästen – das waren die Zutaten für die gelungene 15. Lange Nacht der Kunstuniversität Graz, die als finaler und festlicher Höhepunkt des 200-Jahr-Jubiläums am vergangenen Freitag über die Bühne ging. Unter den zahlreichen prominenten Gästen, die bei der traditionellen Sommer-Redoute antanzten:...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Eder
"Luminaire Arcadia (De Republica)" – ein Luster aus 4.000 Rasierklingen.
5

Künstler erobern "alte" Bruckneruni

Nach der Übersiedelung der Anton Bruckner Privatuniversität in die Hagenstraße steht das ehemalige Gebäude in der Wildbergstraße leer. Noch heuer soll es einem Wohnbau weichen. Derzeit ist es jedoch Spielwiese für junge Künstler. Am 18. Februar wird die Ausstellung "Ungerochen, Klaglos" eröffnet – eine Kooperation von Landestheater und Kunstuniversität. Vorhandene Materialien genutzt Das Gebäude ist durch große Glasflächen und ein großzügiges Erdgeschoß gekennzeichnet, in dem sich auch ein...

  • Linz
  • Nina Meißl
Der Film fand in Cannes großen Anklang. Foto: Las Gafas

Goldener Delphin: Las Gafas räumt in Cannes ab

LINZ (red). „Maybe Palermo“, ein Patentvideo, entstanden aus einer Kooperation der Kunstuniversität Linz mit Las Gafas Films und der Johannes Kepler Universität Linz, wurde in Cannes mit dem Goldenen Delphin ausgezeichnet. Das Ziel des in der Kategorie „Informationsfilme“ prämierten Projektes, einer interdisziplinären Kooperation von Wissenschaftern und Künstlern: neue Zugänge zur Kommunikation zu finden – in der Zusammenarbeit und im Endresultat. Konkret geht es um "E100304", ein Krebsmittel,...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Reinhard Kannonier, Rektor Kunstuniversität Linz

Feierliche Neueröffnung des Standorts Domgasse 1 der Kunstuniversität Linz

Das neu renovierte und adaptierte Gebäude der Kunstuniversität Linz, am ehemaligen Standort in der Domgasse 1 wurde feierlich eröffnet. Nach dem Umbau ist nun ein Teil des Vorhabens, die Kunstuniversität Linz in das Stadtzentrum von Linz zu rücken, abgeschlossen. Zur Eröffnung kamen neben zahlreichen Gästen, unter anderem auch Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer und Bürgermeister Klaus Luger.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Das Team von DORF TV zieht um.
1

DORF TV zieht um

Seit 2010 - 5 Jahre sendet DORF TV nun aus dem Studio „Schirmmacher" am Linzer Hauptplatz. Täglich kamen hunderte Passantinnen an der Auslage im Brückenkopfgebäude vorbei und konnten den engagierten Leuten des Freien Linzer TV-Senders bei der Arbeit und - einzigartig in Österreich - auch bei den Livesendungen zusehen. Fernsehen sichtbar und damit auch ein Stück weit begreifbar und zugänglich machen - das war und bleibt die Idee des Senders. „Den Schirmmacher verdanken wir einer Kooperation mit...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
splace-Redaktionsmitglieder Marianne Pührerfellner (User Experience) und Tina Frank (Art Direktor) mit der aktuellen Ausgabe des splace-Faltposters.
Foto: Jürgen Grünwald
2

Kunstuniversität Linz präsentiert aktuelles Faltposter zu splace – dem digitalen Magazin der Kunstuni Linz

Kunstuniversität Linz präsentiert aktuelles Faltposter zu splace – dem digitalen Magazin der Kunstuni Linz splace – das experimentelle Online-Magazin der Kunstuni Linz Die Kunstuniversität Linz hat mit splace ein experimentelles Digitalformat für Tablets entwickelt. Mit splace lassen sich die Inhalte des Kunst-Magazins auf ungewohnte Weise entdecken - denn splace verknüpft Information und Exploration. Das neue Kommunikationsmedium der Kunstuniversität Linz informiert über aktuelle Positionen...

  • Linz
  • Elisabeth Egger-Mann
Ihr Revier: Elisabeth Freismuth steht als erste Frau an der Spitze der Kunstuni Graz.

Mit Herzblut an die Spitze

Die neue Rektorin: Elisabeth Freismuth leitet als erste Frau die Kunstuni Graz. Über ihre Ziele, weibliche Rolemodels und was sie an Graz schätzt. In Ihrem Büro stapeln sich noch viele Willkommensgeschenke, die Sie als neue Rektorin bekommen haben. Was war darunter? Ich habe viele Blumen bekommen, die ich zum Teil im Haus an liebe Kolleginnen weitergegeben habe, tolle Bücher – etwa mit dem Titel „Tollkühne Frauen“ (lacht) – und eine bunte Stoffkuh, die man auch als Wärmeflasche verwenden kann –...

  • Stmk
  • Graz
  • Elisabeth Pötler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.