Alles zum Thema Land und Leute

Beiträge zum Thema Land und Leute

Freizeit
11 Bilder

Frühjahrstreffen 2018 Seniorenreisen Zypern Ausflug Nachmittags 19.04.2018 Land und Leute

Frühjahrstreffen 2018 Seniorenreisen Zypern Ausflug Nachmittags 19.04.2018 Land und Leute Dieser Ausflug ist etwas besonderes den wir sind zu einer Eselsfarm gegangen. Es waren nicht nur Eseln sondern auch andere Tiere dort zu Hause. Aber die „Eseln“ waren die Hauptsache. Einiges habe ich über sie erfahren zum Beispiel nach 3 Montaen muss ein Babyesel von der Frau Mama weg. 1Liter Eselsmilch gibt es pro Monat. Weiteres haben wir auch gesehen wie der Halloumi - Käse gemacht wird. Uns...

  • 12.05.18
  • 4
Lokales
Das hauptamtliche Dorfservice Team von li nach re: Doris Wirnsberger, Regionalkoordinatorin Martina Wirnsberger, Claudia Graf, Anita Dullnig, GF Ulrike Kofler, GF Elisabeth Tropper-Kranz, Petra Berger, Elke Binder, Alexandra Zauchner

Dorfservice ist Publikumsliebling

Initiative ist "Land und Leute"-Gewinner 2017. DRAUHOFEN (ven). Das Dorfservice hat gewonnen: Es wurde Gewinner des Publikumsvotings der ORF-Sendung "Land und Leute 2017" mit 72 Prozent der Stimmen. Heutzutage zeigt sich mehr denn je, dass Freiwilligkeit und das Ehrenamt unverzichtbare Stützen in der Gesellschaft sind. Innovative Leistungen Der mehrfach ausgezeichnete Sozialverein Dorfservice, der sich in den letzten 10 Jahren zu einem erfolgreichen Modell für professionell begleitetes...

  • 05.12.17
Lokales
10 Jahre Dorfservice, Drauhofen, 04.05.2017

Dorfservice steht im Finale zum "Land und Leute-Favorit 2017"

Dorfservice ist eine Runde weiter und bittet erneut um Unterstützung beim Publikumsvoting. DRAUHOFEN. Der mehrfach ausgezeichnete Sozialverein Dorfservice, der sich in den letzten zehn Jahren zu einem erfolgreichen Modell für professionell begleitetes Ehrenamt und soziale Dienstleistungen etabliert hat, wurde am 18. November im TV Magazin "Land und Leute" als eine von sechs Initiativen vorgestellt, die innovative und authentische Leistungen im ländlichen Raum erbringen. 62 Prozent Im...

  • 27.11.17
Reisen
8 Bilder

Bildpräsentation Äthiopiens Süden und Sozialprojekte von BIRHANETHIOPIA

Einen Äthiopienabend unter dem Motto "Äthiopiens Süden und Sozialprojekte von BIRHANETHIOPIA" veranstalten Karin Norz und Klaudia Kluckner am 6. April 2017 um 19.00 Uhr im Semiarraum der Raiffeisenbank Seefeld. In faszinierenden Bildern dokumentieren sie ihre Reise zu den Stämmen der Hamer, Konso und Desanech. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden zugunsten der Sozialprojekte sind gerne willkommen. Wegen der begrenzten Besucherzahl ist eine Anmeldung in der Raika Seefeld möglich!

  • 30.03.17
Lokales
Sie bescherten vielen Gästen einen Nachmittag mit viel HYGGE und unterhaltsamer Information: Dr. Monica Wenusch, Bgm. Karl Elsigan, Teamleiter Wolfgang Leidenfrost und Kaminstubenwirtin Petra Zlabinger (v.l.n.r.).
8 Bilder

Was man als Waldviertler über Dänemark wissen muss

Informativer Vortrag am 19. März 2017 über das Land zwischen Nord- und Ostsee im Rahmen von EUROPA in SCHWARZENAU fand viele Besucher. SCHWARZENAU (kuli). Mit Frau Dr. Monica Wenusch vom Lehrstuhl für Skandinavistik an der Universität Wien konnte eine profunde Kennerin von Land und Leuten des Küstenstaates gewonnen werden. Anhand origineller Collagen aus Fotos, Bildern und Landkarten vermittelte sie in einem lockeren Vortrag den etwa fünfzig Besuchern in der Kaminstube Zlabinger die dänische...

  • 22.03.17
Leute
Abba Yoseph Teka mit Kinder aus Beradje
9 Bilder

BIRHANETHIOPIA’s „WEIHNACHTSWUNSCH“

ÄthiopienHätte ich einen Weihnachtswunsch frei, wünschte ich mir für alle Schüler von BERADJE täglich eine Jause. Die Kindergartenschule von BERADJE wurde im Jahr 2010 bis 2011 von Abba Joseph Teka, einem Kapuzinermissionar, finanziert durch meine Einrichtung BIRHANETHIOPIA errichtet. Waren es im ersten Unterrichtsjahr 72 Schüler, so sind es derzeit bereits 150 Mädchen und Buben zwischen vier und acht Jahren, die bilingual in amharischer und englischer Sprache unterrichtet werden. Nicht nur...

  • 11.12.16
Leute
Sitzend: Leopoldine Grurl, dahinter v.li: SB-Vertretung m. Obmann Leopold Pallinger, Maria Mitterer, Angela Panhofer, Pfarrer Geistl. Rat Johannes Pölzl, GR Gabriele Staffel, GR Helga Grünling

80er GEBURTSTAGSFEIER

Frau Leopoldine Grurl, Schulstraße 5, 3314 Strengberg feierte Samstag, 19. November 2016 in geselliger und musikalischer Runde ihren 80. Geburtstag! Viele Gratulanten, darunter Herr Pfarrer Geistlicher Rat Johannes Pölzl und der Seniorenbund folgten ihrer Einladung. Die ÖVP Strengberg gratulierte zum runden Jubiläum mit einem Geschenkskorb.

  • 29.11.16
Lokales
ORF Redakteur Hans Nußbaumer (li.) im Gespräch mit Franziska Maurer und Freund Christoph Loidl
3 Bilder

Gschwendtalm in "Land und Leute" zu sehen

ORF bringt Beitrag am Samstag, 8. Oktober über die Alm im Nationalpark Kalkalpen Unterhalb des Gamssteines, in der Nationalpark Gemeinde Großraming, liegt die Gschwendtalm. Sie kann auf eine vierhundertjährige Geschichte zurückblicken und gehört heute neun Almbauern der Weidegemeinschaft Gschwendtalm. 53 Jahre hat Helmut Ahrer dort auf das Vieh geschaut. Er und Gefährtin Friedericke haben hungrige Wanderer mit Topfen, Speck und Most versorgt. Gut kann er sich noch an jene Zeit erinnern als die...

  • 29.09.16
Lokales
Dreharbeiten für „Land und Leute“ im Nationalpark Hohe Tauern Tirol mit Nationalparkranger Andreas Angermann.

TV Tipp: „Land & Leute“ mit dem Nationalpark hohe Tauern

Das größte Erntedankfest Österreichs mit tausenden Besuchern hat am zweiten Septemberwochenende im Wiener Augarten stattgefunden. Traditionell präsentierten sich dabei landwirtschaftliche Betriebe aus ganz Österreich mit frischen Lebensmitteln und innovativen Ideen. Auch die Nationalparks Austria präsentierten sich beim Erntedankfest in Wien. Das TV-Magazin „Land und Leute“ fasst die Höhepunkte der Veranstaltung zusammen und portraitiert auch den Nationalpark Hohe Tauern in Osttirol mit dem...

  • 20.09.16
Lokales

Spannender Reisefilm über Kuba im Pfarrsaal Purgstall

PURGSTALL. Am Freitag, 13. Mai zeigt Werner Fabris um 19.30 Uhr im Purgstaller Pfarrsaal einen interessanten Reisefilm über die Karibikinsel Kuba. Der Eintritt kostet fünf Euro. Der 60-minütige Videofilm bietet spannende Einblicke in ein Land, das sich nach jahrelanger politischer Isolation nun langsam wieder öffnet.

  • 06.05.16
Leute
6 Bilder

BILDPRÄSENTATION ÄTHIOPIEN WO DIE UHREN ANDERS GEHEN - CHARITY VERANSTALTUNG von "BIRHANETHIOPIA"

Einen Rückblick auf acht Jahre Sozialengagement für Äthiopiens Kinder erleben Sie am Samstag, dem 2. April um 19.45h im Gemeindesaal in Reith bei Seefeld. Abgeschlossene, laufende und künftige Projekte in einer Kurzzusammenfassung zeigen vielfältige Hilfe in verschiedenen Gebieten des Landes. In beeindruckenden Bildern erleben Sie eine Zeitreise in's Land am großen Grabenbruch, in den Osten Afrikas, nach Äthiopien. Höhepunkt der Präsentation wird die Einweihungsfeier von der Speisehalle, dem...

  • 14.03.16
Reisen

Siebenbürgen in den vier Jahreszeiten

Erleben Sie das wunderbare und mystische Land Draculas in einer packenden multimedialen Präsentation! Seit 1995 ist der Amstettner Wolfgang Strohmayer in Rumänien unterwegs, rund die Hälfte der Jahre hat er im Land gelebt, in den Häusern der Menschen ebenso wie bei Schafhirten und Köhlern. In dieser Zeit hat er Land und Leute kennen gelernt wie kaum ein anderer, vom Banat über Siebenbürgen bis hinauf in die Bukowina und ins Donau Delta. Im Laufe der Jahre entstanden tausende von Fotos...

  • 26.01.16
Lokales
Zahlreiche Besucher aus dem Bezirk waren bei der Buchpräsentation "Land und Leute im ÖTSCHER:REICH" im Pfarrsaal Gresten dabei.

Buch über das "Ötscher:Reich" wurde in Gresten präsentiert

GRESTEN. Hans Karner, Heimatforscher und Altbürgermeister von Gresten-Land, hat pünktlich zum Landesausstellungsjahr sein zweites Werk herausgebracht. Unter dem Titel "Land und Leute im ÖTSCHER:REICH – eine heimatkundliche Kreuzweggeschichte" hat er mehr als 365 historische Bilder aus 25 Mostviertler Gemeinden zusammengetragen – gespickt mit Anekdoten und Informationen zum Thema Reformation und Gegenreformation. Bei der Buchvorstellung im Pfarrsaal Gresten durfte der Autor viele Ehrengäste...

  • 30.03.15
Lokales
3 Bilder

Limbach in der ORF-Sendung Land und Leute!

Am Freitag, 28. Juni fanden die Dreharbeiten für einen Fernsehbeitrag über Limbach statt. In der Sendung „Land und Leute“ am Samstag, 20. Juli wird Limbach näher vorgestellt. Die Sendung wird an diesem Tag um 16.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Österreichweit werden an diesem Tag einige Hunderttausend Zuseher den Erholungsort näher kennenlernen. Für den Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein ist es ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte. Initiator und Vereinsobmann Klaus Weber: „Es...

  • 09.07.13
Lokales
2 Bilder

Limbach in der ORF-Sendung "Land und Leute"

Am 28. Juni fanden die Dreharbeiten für einen Fernsehbeitrag über Limbach statt. In der Sendung „Land und Leute“ am Samstag, 20. Juli wird Limbach näher vorgestellt. Die Sendung wird an diesem Tag um 16.30 Uhr in ORF 2 ausgestrahlt. Österreichweit werden an diesem Tag einige Hunderttausend Zuseher den Erholungsort näher kennenlernen. Für den Fremdenverkehrs- und Verschönerungsverein ist es ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte. Initiator und Vereinsobmann Klaus Weber: „Es freut...

  • 09.07.13
Lokales
Das Auto auf dem Holzauto
14 Bilder

Bergdorf in Chiang Mai Thailand

Empfang des Hahnes...die Hennen haben Ruhetag! Ein Wegweiser zur Herrentoilette Küche..um das Feuer schlafe die Kinder,rechts hinter der Wand die Eltern Aus hanf wird Stoff gemacht In der freien Natur spielen Garten mit versch. Früchten und Kräutern Langhalsfrauen:die Tortur beginnt oft im alter v. 5 jahren. alle 2 j. werden schwere Ringe aufgehalst,und im alter von 16 ist die maxm. Streckung des Halses erreicht,ein viertel Meter verl. dabei wird Schulter,Schlüsselbein u. Brustkorb...

  • 14.03.13
Leute
5 Bilder

Weihnachten und 1001 Nacht

Es war einmal… Sindbad der Seefahrer, die Weihrauchstraße, Gewürze und die Heiligen Drei Könige — und ich zu Weihnachten im wunderschönen Sultanat Oman. Dies ist zwar schon ein paar Jährchen her, da ich aber wieder beschlossen habe für eine gewisse Zeit im Sultanat Oman zu sein, möchte ich gerne meine Erlebnisse weitergeben, um anderen ein wenig von diesem wunderschönen, geschichtsträchtigen Land zu erzählen. Damals war meine Überlegung, wie kann man Weihnachten in einem Land verbringen, wo es...

  • 24.12.12
Leute
Eva Lunger, Bezirksbäuerin Gertrud Denoth, Kulturreferent der Landeslandwirtschaftskammer Ing. Hans Augustin, Landesbäuerin-Stv. ÖR Renate Dengg.
11 Bilder

"Rundummadum Bäuerin"

Wanderausstellung auf Schloss Landeck LANDECK (jota). Der Bezirksmuseumsverein lud vergangenen Dienstag zur Ausstellungseröffnung "Land und Leute" ins Schloss Landeck ein. Die Wanderausstellung "Rundummadum Bäuerin" und "Landschaft" zeigen einen Querschnitt bäuerlicher Lebensweise. Seit 50 Jahren besteht die Tiroler Bäuerinnenorganisation. Aus diesem Anlass stellte der Kulturreferent der Landeslandwirtschaftskammer Ing. Hans Augustin eine Fotoausstellung aus dem Archiv zusammen, die in ganz...

  • 23.07.12