Landesliga-Ost

Beiträge zum Thema Landesliga-Ost

Sport
Gallneukirchens Kicker ließen zu Hause wichtige Punkte liegen. Auswärts wartet nun Naarn.
17 Bilder

"Gallier" haben die Leichtigkeit verloren

Gegen Dietach hatte die Nimmervoll-Elf in der Landesliga Ost nichts zu bestellen. Nun wartet Naarn. GALLNEUKIRCHEN (rei). Die Unbeschwertheit der ersten Runden, in denen satte acht Zähler eingefahren werden konnte, schwand bei den "Galliern". Zuletzt setzte es auswärts in St. Martin und zu Hause gegen Dietach, ein 0:2, Niederlagen. Grund genug, um die Trendwende herbeizuführen und das am besten schon gegen Naarn. Zurück auf Erfolgsweg "Das Spiel gegen Dietach haben wir abgehakt und blicken...

  • 26.09.17
Sport
St. Ulrich, Sierning und Dietach schreiben voll an und kommen zumindest teilweise wieder auf die Beine.
3 Bilder

Im Keller brennt noch Licht

In der Landesliga Ost gaben der SV Sierning, der USV St. Ulrich und die Union Dietach bisher ein durchwachsenes Bild ab. Beim USV haben die jungen Wilden noch einiges zu lernen. In Sierning werden die ersten Tore der Saison erzielt und in Dietach sitzt ein alter Bekannter auf der Trainerbank. BEZIRK. Der USV setzt sich mit einem 4:2 vermeintlich klar gegen den SV Freistadt durch. Während der Angriff ins Rollen kommt hat man in der Defensive weiterhin Probleme. 16 Gegentore in sechs Spielen...

  • 25.09.17
Sport
Kirchberg-Thenings Kicker wollen heuer einen Schritt nach vorne machen und die eigene Jugend gebührend fördern.

Gegen den Lauf der Zeit bei Kirchbergs Kickern

BEZIRK (rei). "Den Auftakt haben wir leider 1:4 gegen Hartkirchen in der 2. Mitteost verloren. Der Gegner war besser, daher braucht es keine langen Erklärungen", resümiert der sportliche Leiter Manfred Isak, der selbst aktiv kickt und in der Verteidigung spielt. Der sportliche Erfolg steht in Kirchberg nicht an allererster Stelle, was ein wenig eigenartig klingt, aber, im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen, setzen die Kirchberger auf den eigenen Nachwuchs. "Geld gibt es bei uns keines zu...

  • 25.08.17
Sport
Einen gelungen Saisonauftakt konnten die Kicker von St. Martin bei ihrem Heimspiel gegen Admira Linz feiern.

Gelungener Saisonauftakt für St. Martiner Kicker

ST.MARTIN (refri). Im gut gefüllten Aubachstadion gab es zum Saisonauftakt der Landesliga Ost eine äußerst spannende und gute Partie zu sehen. Die Gastmannschaft von Admira Linz hatte bereits nach wenigen Augenblicken die erste Topchance, die jedoch vom guten St. Martiner Schlussmann entschärft werden konnte. Danach nahm der OÖ-Liga Absteiger das Heft in die Hand und erspielte sich Chance um Chance, doch auch der Admira Torwart erwischte einen Sahnetag. Doppelschlag vor der Pause In der 33....

  • 22.08.17
Sport
Harald Molterer hat in Dietach alles fest im Griff und sagt von sich selbst: "Ich bin ein Perfektionist".

"Die Liga ist um einiges stärker geworden"

Die zweite Saison ist immer schwieriger - das gilt auch für die Union Procon Wohnbau Dietach. Letzte Saison sensationell als Aufsteiger Vizemeister in der Landesliga Ost, befindet sich die Mannschaft heuer in einem Umbruch. Chefcoach Harald Molterer spricht im Interview über Ziele, das "Wir-Gefühl" der letzten Saison, stärker werdende Konkurrenz und einen jahrelangen Prozess, den er nun im Erwachsenenfußball als vollendet sieht. Was sind die kurzfristigen bzw. langfristigen Ziele? Sind sich...

  • 17.07.17
Sport
Harter Fight in der Relegation zwischen ASKÖ Vorchdorf und ASKÖ Doppl-Hart
18 Bilder

ASKÖ Vorchdorf kratzt am Aufstieg in die zweite Landesliga

Mit einem 3:1 Heimsieg verschaffte sich die ASKÖ Vorchdorf eine gute Ausgangsposition im Relegationshinspiel gegen ASKÖ Doppl-Hart für das Retourmatch. Das Team von Trainer Amir Topalovic bewies an diesem Abend Nervenstärke und zeigte seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Etwas mehr als 650 Besucher strömten vergangenen Mittwoch in die Schachner-Arena nach Vorchdorf. Die Hausherren zeigten zunächst keinen Respekt vor dem höherklassigen Gegner und marschierten frech nach vorne. Dies wurde auch...

  • 15.06.17
Sport
Kristina Morrison (links; Kirchberg) und Hiltsje Jagersma (Westendorf) schenkten einander nichts
2 Bilder

Duell der Fußball-Queens

Westendorf verdrängt Kirchberger Wildcats mit 3:0 Derbysieg von Platz 5 in Landesliga-Ost der Frauen Österreichs Damen-Nationalteam befindet sich international auf der Überholspur und ist heuer in den Niederlanden erstmals bei einer EM-Endrunde dabei ( 16.7. - 6.8.). Ob dieser Erfolg hierzulande einen Fußball-Boom auslösen kann, bleibt abzuwarten. Mit Westendorf und den Kirchberger Wildcats beteiligen sich derzeit nur zwei heimische Frauenteams am Meisterschaftsgeschehen. Das...

  • 10.06.17
  •  1
Sport
4 Bilder

Die Region der Fußball-Meister

REGION ENNS/ST. VALENTIN. Nach 39 Jahren kehrt der ASK St. Valentin in die höchste Liga Oberösterreichs zurück. "Nach dem Vizemeistertitel im Vorjahr wollten wir in dieser Saison unbedingt den Meistertitel erringen – das haben wir geschafft", sagt der sportliche Leiter des ASK, Harald Guselbauer. Mit einem souveränen 3:0-Heimsieg über Abstiegskandidat Julbach fixierten die Niederösterreicher eine Runde vor Schluss den Meistertitel. "Anständig" wolle man sich nun in der OÖ-Liga präsentieren....

  • 06.06.17
Sport

SC St. Pantaleon-Erla ist Meister

REGION. "Das war eine Traumpartie", sagte Vereinsprsäident Charly Wendtner nach dem 4:2 gegen Arbing. Der Grundstein für den Aufstieg wurde beim Nachtragsspiel in Rechberg gelegt: Mit einem 2:1-Sieg hielt man den schärfsten Konkurrenten auf Abstand. Die Mühlviertler wären bei einer Punktegleichheit wegen eines Formalfehlers im Herbst zurückgereiht worden. Durch ein Remis in Unterweißenbach ist auch dies für St. Pantaleon hinfällig. Nach dem SK Enns könnte am Samstag der dritte Verein der Region...

  • 29.05.17
Sport
Marco Roser darf sich am Freitag der lautstarken Unterstützung der ASKÖ-Fans sicher sein.

Fußball-Unterhaus: das letzte Derby

PREGARTEN. Am Freitag, 19. Mai, 20 Uhr, steigt am Poscherberg in Pregarten das vorerst letzte Derby zwischen der ASKÖ Pregarten und dem SV Freistadt. Bekanntlich legt die ASKÖ ihre Fußballsektion ab Sommer 2017 mit jener des Stadtrivalen Union Pregarten zusammen. Die bekannt lautstarken Fans der ASKÖ Pregarten haben versprochen, am kommenden Freitag noch einmal für eine richtig gute Stimmung zu sorgen. OÖ Fußballverband (Landesliga Ost)

  • 16.05.17
Sport
Gallneukirchen fehlte in Katsdorf das Glück – 0:2.
20 Bilder

Kampf um Sein oder Nichtsein

Die letzten vier Spieltage versprechen im Fußball-Bezirk Spannung pur BEZIRK (rei). Wer so spielt und dennoch gewinnt, wird am Ende ziemlich sicher Meister: Hellmonsödt holte in der Bezirksliga Nord gegen die von Abstiegssorgen geplagten Schweinbacher einen 2:1-Erfolg. Bitter: Der Siegtreffer resultierte aus einem fragwürdigen Elfmeter. "Eine schmerzhafte Niederlage bei dieser Vielzahl an Chancen", sagt Schweinbachs Seki Rudolf Pichler. Eine ebenso ansprechende, aber nicht effiziente Leistung...

  • 15.05.17
  •  1
Sport
Einmal entwischte Maurice Taye (rechts) der Kirchberger Abwehr und nutzte diese Chance zum Goldtor für Westendorf im Brixentalderby
9 Bilder

Ex-Teamspieler Andi Hölzl wird Kitzbüheler

Großes Zittern beim Tirol Liga-Spitzenreiter Kitzbühel nach 0:1 Niederlage; Westendorf nach Derbysieg weiter auf Aufstiegskurs. Bezirksliga-Leader Kössen spielt bei Verfolger OLKA groß auf Mit der Neuverpflichtung von Andi Hölzl sorgte der FC Eurotours Kitzbühel letzte Woche für einen Paukenschlag. Der 10-fache ÖFB-Nationalteam-Spieler aus Brixen, derzeit noch Profi bei Wacker Innsbruck, wird ab der nächsten Saison die grün-gelbe Dress tragen. Offen ist noch, ob in Tirol Liga oder...

  • 14.05.17
Sport

Titelrennen in Landesliga Ost spitzt sich zu

REGION. Der Faden ist endgültig gerissen. Nach acht Siegen in Serie mussten sich die Florianer "Sängeknaben" zuletzt dreimal nacheinander geschlagen geben. In Stadl-Paura lief Union St. Florian in ein 0:5-Debakel. Der Regionalliga-Siebte muss nun beim Zwölften SC Weiz versuchen, in die Spur zurückzufinden. In der Landesliga Ost machte der ASK das Titelrennen wieder unfreiwillig spannend. Beim 1:4 auf dem Kunstrasen von Union Dietach gab es keine Chance. Der Vorsprung auf die Dietacher ist...

  • 09.05.17
Sport
Männer, die Ball und Gegner die Stirn bieten: Michael Schönauer (Walchsee; Schwarze Dress) im Luftkampf gegen Niklas Tengg (SPG St. Ulrich/Hochfilzen)
9 Bilder

Kein Schönheitspreis - SPG St. Ulrich/Hochfilzen siegt dank Elfertor

Es muss nicht immer eine spielerische Gala sein, Hauptsache drei Punkte. Ein Penaltytreffer von Kapitän Harald Danzl bescherte der SPG St. Ulrich/Hochfilzen einen 1:0 Heimerfolg über Walchsee. Die Pillersee-Kicker kehrten damit auf Rang 3 der Landesliga zurück, sechs Zähler hinter St. Johann, das ein Spiel mehr ausgetragen hat. Knappe Siege sind fast schon ein Markenzeichen der Spielgemeinschaft: Bei acht von bisher elf Saisonerfolgen lag St. Ulrich/Hochfilzen mit nur einem Treffer vorne. ...

  • 07.05.17
Sport
FCK Tormann Christoph Wimberger verhindert einen weiteren Treffer der zu Beginn ganz starken Gäste aus dem Brixental.
3 Bilder

Zweiter Sieg in Folge für Kufsteiner Fußball Amateure

Trainerarbeit trägt Früchte. Kufsteins junges Farmerteam wird immer besser. Der Start eine Katastrophe - das Ende, zum Feiern. KUFSTEIN (sch). Wer sich in der 20. Spielrunde in der Landesliga Ost zwischen dem FC Kufstein und dem SV Brixen auf ein ruppiges, oder gar überhartes Abstiegsspiel eingestellt hatte, wurde enttäuscht. Für die rund 100 Besucher in der Kufstein Arena gab es eine faire und gute Landesliga Begegnung zu sehen, dass auch allen Akteuren auf dem Spielfeld, den reagierenden...

  • 06.05.17
Sport

ASK St. Valentin könnte für Vorentscheidung sorgen

REGION. Ein Oberösterreich-Derby soll die Doppelrunde von Union St. Florian vergessen machen. Der Regionalligist musste gleich zwei Niederlagen gegen steirische Teams einstecken – die ersten beiden Punktverluste im Frühjahr. Sowohl die Sturm Graz Amateure als auch Tabellenführer TSV Hartberg waren für die Florianer zu stark: zweimal 0:2. Am Freitag geht die Reise zur starken Mannschaft von ATSV Stadl-Paura. Die Hausruckviertler belegen Rang fünf, haben jedoch nur eines drei letzten vier Spiele...

  • 02.05.17
Sport

Die Vereine der Region eilen von Erfolg zu Erfolg

REGION. Wie weit trägt der Höhenflug den Regionalligisten Union St. Florian noch? Dieser hat nach dem siebten Rückrundenmatch immer noch die weiße Weste an – das bedeutet Platz sieben. Am Freitag steht die schwierige Reise zum Tabellenführer TSV Hartberg an. Dazwischen spielen die Florianer bei den Sturm Amateuren (nach Redaktionsschluss). "Wir jetzt weiterhin bemüht, unsere tolle Serie weiterhin aufrecht zu erhalten", sagt Sektionsleiter Robert Scherrmann. Auch der ASK St. Valentin schwimmt in...

  • 25.04.17
Sport

Union St. Florian setzt Höhenflug fort

REGION. Regionalligist Union St. Florian möchte bei den Sturm Graz Amateuren seinen Höheflug fortsetzen. Die Oberösterreicher feierten zuletzt gegen Deutschlandsberg einen 1:0-Erfolg. Es war dies der siebte Sieg in Serie, der fünfte 1:0-Erfolg. Zwischenrang sieben ist für St. Florian der Lohn. In der Landesliga Ost empfängt der ASK St. Valentin am Ostermontag, 17. April, um 17 Uhr den Mittelständler Admira. Das Werkl läuft bei den Niederösterreichern nach einem 2:1 in Pregarten wieder auf...

  • 11.04.17
Sport
Gallneukirchen schloss mit dem Sieg im Regional-Schmankerl zu den Tabellennachbarn auf.
12 Bilder

Derby-Kracher geht in die zweite Runde

Am Samstag empfängt Bad Leonfelden Vorderweißenbach. Das Derby lockte im Herbst 1.000 Fans an. BEZIRK. Für "Galli" war der 3:1-Sieg über Pregarten nicht nur ein Ausrufezeichen in Richtung Landesliga-Ost-Konkurrenz, sondern auch ein ordentlicher Schub Selbstvertrauen. "Wir sind zufrieden, arbeiten weiter hart", so Coach Nimmervoll. Am Samstag wartet auf die "Galliatoren" auswärts die Admira, die ebenso im Abstiegskampf steckt. Derby ante portas Das Hinspiel zwischen Vorderweißenbach und Bad...

  • 06.04.17
Sport

SK Enns, einfach unwiderstehlich

REGION. Eine Woche nach dem furiosen 18:0-Heimsieg über Askö Lions Linz reisen die Ennser Kicker am Samstag nach Leonding zum Dritten der 1. Klasse Mitte. Gegen die Flo Soccer Lions spielte sich der SK Enns in einen Rausch – dabei begann der Reigen erst nach einer halben Stunde. "Selbst unsere Legenden waren zufrieden", schmunzelte ESK-Obmann Hans Trauner hinterher. Seine Schützlinge ziehen weiter einsam ihre Bahnen an der Tabellenspitze. Der Ligazweite, SK Asten, tritt bei Blaue Elf Linz an....

  • 03.04.17
Sport
Martin Prem (St. Ulrich, links, im Duell gegen Alexander Krimbacher) sorgte mit seinem Treffer für den 3:0 Endstand. Knapp vor Schluss hatte er noch zwei hochkarätige Chancen am Fuß.
9 Bilder

Geballte Revanche

Frühjahrsstart in der Landesliga-Ost: Derbyschlager endete mit 3:0 Auswärtstriumph der SPG St. Ulrich/Hochfilzen über St. Johann ST. JOHANN i. T. (han). Drei Tore, drei Punkte. Die SPG St. Ulrich/Hochfilzen feierte im Derbyschlager einen hochverdienten 3:0 Auswärtserfolg und nahm damit erfolgreich Revanche für die unglückliche 0:1 Niederlage zum Meisterschaftsauftakt im eigenen Stadion. Gastgeber St. Johann hatte sich den Frühjahrsstart wohl anders vorgestellt und sah gegen die gefällig...

  • 02.04.17
Sport

ASK St. Valentin möchte Tabellenführung zurückerobern

REGION. Union St. Florian ist derzeit das Team der Stunde in der Regionalliga Mitte. Die "Sängerknaben" haben nach vier Runden in Frühjahr als einzige noch eine weiße Weste. Am Freitag möchten die Oberösterreicher bei Austria Klagenfurt nachlegen. Vier 1:0-Siege gab es in Serie, zuletzt gegen Kalsdorf. Der einstige Abstiegskandidat St. Florian kletterte damit auf einen komfortablen achten Mittelfeldplatz. In der Landesliga Ost versucht der ASK St. Valentin seine Tabellenführung wieder...

  • 27.03.17
Sport

Regionalligist St. Florian hat Kalsdorf zu Gast

REGION. Viele Partien fielen zum Start ins Frühjahr der Witterung zum Opfer. Betroffen waren der ASK St. Valentin, SK Enns, SC St. Valentin, Union Hofkirchen, SC Ernsthofen, SC St. Pantaleon-Erla und Union Niederneukirchen. Nachtragstermin ist an Christi Himmelfahrt, 25 Mai. Regionalligist St. Florian gewann mit dem Goldtor von Winterneuzugang Fabian Schnabel gegen die SPG Pasching/LASK Juniors 1:0. Am Freitag, 24. März, kommt um 18 Uhr der Siebte Kalsdorf in den Florianer Sportpark. Der ASK...

  • 20.03.17
Sport
2 Bilder

ASK St. Valentin überlässt nichts dem Zufall

ST. VALENTIN. Nichts dem Zufall überlässt Landesliga-Spitzenreiter ASK St. Valentin. Den herbst schlossen die Niederösterreicher je einen Zähler vor SK St. Magdalena und Union Dietach ab. In Herzograd stellt man sich im Frühjahr auf einen Dreikampf um den Aufstieg vor. Dafür sind im Winter drei Neuzugänge gekommen. Manfred Rabenhaupt von Bad Schallerbach, Sergiu Cristian Balc vom TSV Grein und Arlind Hamzaj vom ATSV Stadl-Paura werden in Zukunft den Dress der Werkssportler tragen. Miralem...

  • 14.02.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.