Landesrätin Sara Schaar

Beiträge zum Thema Landesrätin Sara Schaar

In klimafreundlicher Mission unterwegs: Umweltlandesrätin Sara Schaar mit Bürgermeister Gerald Preimel (rechts), Vizebürgermeister Siegfried Mohl und einer Gemeindemitarbeiterin

Klimafreundliche Zukunft
Land Kärnten fördert „Ölkesselfreies Lurnfeld“

In klimafreundlicher Mission unterwegs: Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) unterstützt Gemeinden und Städte dabei, ölkesselfrei zu werden. Mit dabei: die Gemeinde Lurnfeld. LURNFELD. Die Gemeinde Lurnfeld, die Mitglied der Klima- und Energiemodellregion (KEM) „Großglockner/Mölltal-Oberdrautal“ ist, beteiligt sich nun auch an der Aktion „Ölkesselfreie Gemeinden und Städte“ von Umwelt- und Energiereferentin Sara Schaar (SPÖ). „Mit der landesweiten Initiative möchten wir Kärntens Vorreiterrolle im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Michael Kowal
Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) ist Frauenreferentin in der Kärntner Landesregierung.
  3

Landesrätin Sara Schaar
„Echte Chancengleichheit herstellen“

Chancengleichheit, Frauen in Führungsetagen, Frauenquote, Frauen in technischen Berufen und Frauen-Helpline – Landesrätin und Frauenreferentin Sara Schaar (SPÖ) im Interview. WOCHE: Ellbogentechnik oder fachliche Kompetenz: Wie setzen Sie sich in der von Männern dominierten Politik durch? SARA SCHAAR: Mir ist es wichtig gemeinsam daran zu arbeiten, dass das Rollenverständnis ein anderes wird. Ich mache keinen Unterschied, ob ich mit einem Mann oder einer Frau zusammenarbeite und wünsche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Spaß und Action gibt es in den Sommerferien für Kinder und Jugendliche unter anderem in Cap Wörth.
  4

Land Kärnten
Fünf Feriencamps im Sommer

Das Land Kärnten baut sein Angebot aus und bietet heuer fünf Feriencamps für Kinder und Jugendliche an – für Inhaber der Kärntner Familienkarte vergünstigt. KÄRNTEN. Nach Wochen des Homeschoolings und außerordentlichen Schulbetriebs stehen die Sommerferien vor der Tür. Sie stellen vor allem berufstätige Eltern vor große Herausforderungen. Viele Familien haben auch mit finanziellen Einschränkungen zu kämpfen, was den Bedarf an leistbaren Betreuungsangeboten in den Ferien erhöht. Leistbar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Alfred Loidl (ÖBB Postbus) mit Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Landesrat Sebastian Schuschnig (von links)

Elektro-Bus
Citybus in Wolfsberg nimmt „elektrisch“ Fahrt auf

In Wolfsberg nimmt ein Elektro-Bus seinen Betrieb auf. Der emissionsfreie Bus verfügt über einen klimaschonenden Antrieb und verursacht lediglich eine geringe Lärmbelästigung. WOLFSBERG. Ein Elektro-Bus nimmt in Wolfsberg seinen Betrieb auf. Das umweltfreundliche Projekt präsentierten heute die Stadtgemeinde Wolfsberg, das Land Kärnten und die ÖBB Postbus GmbH. Der emissionsfreie Bus überzeugt neben seinem klimaschonenden Antrieb auch durch die geringe Lärmbelästigung. „Wir setzen damit...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Peter Michael Kowal
Das Übereinkommen zur Umsetzung des Wildtier-Managements für die Jagdpachtperiode 2021 bis 2030 ist unter Dach und Fach.

Nationalpark Hohe Tauern
Jagdübereinkommen erfolgreich nachjustiert

Nach Kritik des Umweltdachverbandes an neuem Jagdübereinkommen sind, so Landesrätin Sara Schaar (SPÖ), nun alle Unklarheiten ausgeräumt. Eingebunden war auch die Weltnaturschutzunion. KÄRNTEN. Bereits am 20. Februar unterzeichneten Vertreter des Kärntner Nationalparkfonds und der Kärntner Jägerschaft das Übereinkommen zur Umsetzung des Wildtier-Managements für die Jagdpachtperiode 2021 bis 2030. Daraufhin hagelte es Kritik vom Umweltdachverband. Im Wortlaut: „Ein neues Übereinkommen will...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Ein Foto mit Landesrätin Sara Schaar aus dem Vorjahr, als der „Girls‘ Day“ noch ohne Einschränkungen stattfinden konnte.
 1

Berufsorientierung
Kärntner „Girls‘ Day“ heuer erstmals digital

Der „Girls‘ Day“, ein Aktionstag für Volksschülerinnen der dritten und vierten Klasse, findet am Donnerstag in Kärnten erstmals online statt. KÄRNTEN. Der „Girls‘ Day“ ist ein Aktionstag. In Kärnten begehen die Initiatoren diesen Mädchen-Zukunftstag am Donnerstag, 23. April, bedingt durch die Corona-Ausgangsbeschränkungen mit einer Neuheit: Das ganzjährige Projekt zur Förderung frühzeitiger Berufsorientierung abseits von Rollenklischees für Volksschülerinnen der dritten und vierten Klassen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landesrätin Sara Schaar: „Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben.“

Weltfrauentag
Kärntner Forderungen für Frauen

Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) wird auch künftig Forderungen im Dialog mit betroffenen Frauen formulieren und an deren Umsetzung arbeiten. KÄRNTEN. Der internationale Frauentag am 8. März erinnert jedes Jahr daran, was Frauen im Kampf um Gleichberechtigung bereits geleistet haben. „Er soll aber auch Anlass sein, weiterhin für die finanzielle Unabhängigkeit und gegen Gewalt in Beziehungen zu kämpfen und daran zu arbeiten, die Einkommensschere zu schließen“, erklärt Landesrätin Sara Schaar...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landesrätin Sara Schaar (links) und Frauenbeauftragte Martina Gabriel erarbeiten Lösungen und setzen diese nun Schritt für Schritt um.

Frauenpower 4.0
Lösungen für die Probleme der Frauen in den Regionen

Die Maßnahmen-Reihe „Frauenpower 4.0“ ergab die fünf häufigsten Problemfelder. Landesrätin Sara Schaar und Frauenbeauftragte Martina Gabriel präsentierten die Bilanz und zeigten Lösungen auf. KÄRNTEN. Mit der Maßnahmen-Reihe „Frauenpower 4.0 – Frau in der Region“ machte das Frauenreferat des Landes Kärnten in den vergangenen acht Monaten mit acht Workshops in den Kärntner Bezirken Station. „Wir haben damit eine Plattform geschaffen, um gemeinsam mit der Bevölkerung herauszufinden, wo der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Simona Casadio (Projektverantwortliche), Landesrätin Sara Schaar, Martina Gabriel (Frauenbeauftragte des Landes Kärnten)
 2   10

Frauenpower 4.0
Maßnahmen, um Frauen zu stärken

Landesrätin Sara Schaar und Frauen- und Gleichbehandlungsbeauftragte Martina Gabriel luden am Donnerstag, 17. Oktober 2019, zum Workshop „Frauenpower 4.0 – Frau in der Region“ in den Kultursaal Launsdorf. Ziel ist, die Frauenpolitik in Kärnten mehr an den Bedürfnissen und Lebenswelten von Frauen orientieren.  ST. GEORGEN/LÄNGSEE (ch). Vor welchen Herausforderung Frauen im Bezirk stehen wurde im Rahmen eines Workshops mit St. Veiter Frauen erarbeitet, präsentiert und anschließend diskutiert....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Claudia Hölbling
Landesrätin Sara Schaar und ihr Team sind auf einen vorhandenen alten Weg gestoßen, den  man zu einer Talabfahrt ausbauen könnte
 1   2

Mölltaler Gletscher
Sara Schaar: "Es gibt einen Weg, die Talabfahrt zu realisieren"

MÖLLTAL (ven). Naturschutz-Landesrätin Sara Schaar hat nach dem ersten Gespräch mit Geschäftsführer Andrej Arendas von Tatry Mountain Restorts einen positiven Eindruck. Sie ist überzeugt davon, gut mit dem neuen Eigentümer der Bergbahnen am Mölltaler Gletscher und am Ankogel zusammenarbeiten und das Hotelprojekt mit Talabfahrt forcieren zu können. Bestandsaufnahme "Wir haben bei dem Gespräch - auch Landesrat Sebastian Schuschnig war ja dabei - gemerkt, wir müssen nicht politisch streiten,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
1. Platz: Die Volksschule West Spittal setzte Mülltrenn-Projekt, Sketch und Trickfilm zum Thema „Mülltrennung und -vermeidung“ um
  45

Aktion „Frühjahrsputz“
Schüler machen Kärnten sauber!

Am heutigen Montag erfolgte in der BKS Bank in Klagenfurt die Prämierung der fünf besten Schulprojekte im Rahmen der Aktion „Frühjahrsputz“. Folgende Schulen wurden ausgezeichnet: Volksschule West Spittal, Neue Mittelschule Moosburg, Volksschule Hörzendorf, Volksschule St. Marein und die Volksschule Ponfeld. KLAGENFURT. Packen wir's an und machen wir Kärnten sauber! Das war die Devise der Aktion „Frühjahrsputz“, zu der die Wirtschaftskammer Kärnten, ORF Kärnten und WOCHE Kärnten mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Landesrat und Tourismusreferent Sebastian Schuschnig in Richtung FPÖ: „Die Opposition macht es zum Sport, die Regierung zu kritisieren. Aber bitte nicht bei diesem Projekt – dafür ist es für die Region zu wichtig!“

Mölltaler Gletscher
Landesrat Schuschnig geht in die Offensive

FPÖ-Landtagsabgeordneter Christoph Staudacher unterstellte Neo-Landesrat Sebastian Schuschnig (ÖVP), das viel diskutierte Hotel-Projekt auf dem Mölltaler Gletscher „bei erstbester Gelegenheit verbal zu vernichten“. Schuschnig geht in die Offensive: „Ich stehe zur Realisierung und lasse nicht zu, dass dieses Projekt zum politischen Spielball wird. Dafür ist es für die Region zu wichtig!“ Update, Freitag, 11.35 Uhr: Reaktion der Wirtschaftskammer Kärnten MÖLLTALER GLETSCHER. Das viel...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Michael Kowal
Landesrätin Sara Schaar diskutiert mit Betroffenen Themen wie Familie, Arbeit, Bildung und alles, was zum Frauenleben dazugehört
  2

Frauenpower 4.0
Die Lebenssituation von Kärntens Frauen verbessern

Am Donnerstag, 16. Mai, startet im Bezirk Spittal „Frauenpower 4.0“, eine landesweite Initiative von Landesrätin und Frauenreferentin Sara Schaar. KÄRNTEN. Der ländliche Raum ist von Abwanderung betroffen. Die Globalisierung und die damit einhergehenden Änderungen in der Wirtschafts- und Arbeitswelt haben oft zur Folge, dass Arbeitsplätze wegfallen, längere Anfahrtswege in Kauf genommen werden müssen und somit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erschwert wird. „Das trifft Frauen nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Frauenreferentin Sara Schaar: „Gleichen Lohn für gleiche Arbeit werden wir nur durch volle Lohntransparenz erreichen können.“
  3

Landesrätin Sara Schaar
Frauenquote ist ein Mittel zum Zweck

Internationaler Frauentag: Kärntens Frauenreferentin, Landesrätin Sara Schaar im WOCHE-Interview über „Gehaltsschere“, Frauenquote, Frauen in Führungspositionen und die Landesinitiative „Frauenpower 4.0“. WOCHE: Weshalb braucht es den Internationalen Frauentag am 8. März im 21. Jahrhundert noch? SARA SCHAAR: Es gibt starke Frauen quer über den Erdball verteilt, dennoch sind Frauen in vielen Ländern der Welt nach wie vor rechtlos und werden als Menschen zweiter Klasse behandelt. Auch in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.