Lehre

Beiträge zum Thema Lehre

Gesundheit
Mobbing kann zu Angstzuständen oder Angsterkrankungen, Depressionen oder sogar Suizid führen.
2 Bilder

Unterstützung holen
Mobbing: "Dokumentation der Ereignisse ist wichtig"

OÖ. "Der Begriff Mobbing wird mittlerweile genauso inflationär verwendet, wie der Begriff Burnout oder Stress. Ein Vergessen des Kollegen, ihn zum Mittagessen mitzunehmen, wird umgangssprachlich schon mit 'Ihr mobbt mich' verbalisiert. Das hat jedoch rein gar nichts miteinander zu tun", sagt Robert Brandstetter, Arbeitspsychologe der AUVA-Landesstelle Linz. Er erklärt, wie man Mobbing definiert, was man dagegen tun kann und wie sich Führungskräfte im Fall von Mobbing im Unternehmen verhalten...

  • 25.09.19
Wirtschaft
In gemütlicher Runde schilderten die LehrlingsRedakteure, wie sie zu ihrem Traumberuf gekommen sind.

LehrlingsRundschau 2019
Salzkammergut-Lehrlingsredakteure sprechen über ihren Weg zum Lehrberuf

Den passenden Lehrberuf zu finden, ist eine enorme Herausforderung für junge Menschen. SALZKAMMERGUT. Um die Berufswahl gezielt zu treffen, gibt es einige Möglichkeiten für junge Menschen. Das AMS bietet online einen Berufseignungs-Test berufskompass.at an. Detailliert und persönlich ist dagegen die Potenzialanalyse der WKO und des Landes OÖ. Den potenziellen Lehrling erwartet eine Kombination aus verschiedenen psychologischen Testverfahren und ein persönliches Beratungsgespräch. „Die WKO...

  • 24.09.19
Wirtschaft
Die ÖBB bilden erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus.

ÖBB
Mehr als 80 neue Lehrlinge in Oberösterreich

Die ÖBB erfreuen sich an einem neuen Ausbildungsrekord. OÖ. Die ÖBB konnten mit Anfang September einen neuen Rekord verbuchen. Das Unternehmen bildet erstmals in ganz Österreich mehr als 2.000 Lehrlinge aus. 290 Lehrlinge aus Oberösterreich Anfang September starteten die ÖBB mit knapp 620 neuen Lehrlingen in das Ausbildungsjahr, wodurch der neue Rekord erreicht werden konnte. Insgesamt kommen mehr als 290 der 2.000 Lehrlinge aus Oberösterreich. Rund 80 davon begannen ihre Lehre im...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Wirtschaftskammer OÖ-Präsidentin Doris Hummer.
2 Bilder

Joachim Haindl-Grutsch
„Lehre ist keine Sackgasse mehr“

Welchen Stellenwert hat der Lehrberuf in Oberösterreich? OÖ. „In keinem anderen Bundesland werden so viele Lehrlinge ausgebildet wie in Oberösterreich. Das zeigt den hohen Stellenwert, den die Lehre in unserem Bundesland genießt“, erklärt Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner die Bedeutung des Lehrberufs in Oberösterreich. Lehrberuf als „gleichwertige Alternative“ Dass die Entscheidung, einen Lehrberuf zu machen, eine richtige ist, darüber sind sich auch Industriellenvereinigung...

  • 12.09.19
Lokales
St. Konrads Bürgermeister Herbert Schönberger mit LehrlingsRedakteur Christian Kronberger.

Bürgermeister im Interview
Herbert Schönberger spricht über die Jugendarbeit in St. Konrad

ST. KONRAD. Was die Gemeinde St. Konrad für die Jugend tut fand Lehrlingsredakteur Christian Kronberger beim Interview mit Bürgermeister Herbert Schönberger (VP) heraus. Wie sehen in St. Konrad konkret die Bemühungen aus, um Jugendliche zu fördern? Schönberger: St. Konrad ist vor allem durch sein starkes Vereinsleben geprägt. Dieses vielfältige Freizeitangebot wird von den jüngsten bis zu den ältesten Bürgern sehr stark angenommen. Die Gemeinde St. Konrad unterstützt alle örtlichen Vereine...

  • 10.09.19
Sport
Gemeinsames Training mit der amtierenden Europameisterin im Sensenmähen, Karin Kronberger.

Sensenmähen als Spitzensport
Vom „Bam ausmahn“ zu EM-Gold

Karin Kronberger holte heuer den EM-Titel im Sensenmähen – dass diese doch eher in der Landwirtschaft angesiedelte Tätigkeit auch ein Sport ist, haben vermutlich einige noch nicht gewusst. ST. KONRAD. Denn Sensenmähen als professionellen Sport zu betreiben, davon träumt zugegebener weise eher selten ein Kind. Auch Karin Kronberger aus St. Konrad, die Mitte August den Europameister-Titel nach Oberösterreich holte, hat erst mit 22 Jahren damit begonnen. Die Ärztin kam nach einer...

  • 10.09.19
Lokales
Das macht die Kälber glücklick: Saftige Wiesen und frische Luft.
2 Bilder

Martina Kronberger im Gespräch
Das verzerrte Wahrnemungsbild der Landwirtschaft

Massentierhaltung, strapazenreiche Tiertransporte, Klimasünder. Begriffe die gerne mit der Landwirtschaft in Verbindung gebracht werden und so in den meisten Köpfen ein negatives Bild erzeugen. Doch trifft das überhaupt auf die Situation zu? ST. KONRAD. Den Fehler den vermutlich die meisten Menschen machen ist, dass sie die globale Landwirtschaft mit der österreichischen in einen Topf werfen und so viele Irrtümer entstehen. In Österreich gibt es eine kleinstrukturierte Viehhaltung. Ein...

  • 10.09.19
Politik
Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Listenzweite JVP-Landesobfrau Claudia Plakolm und Landesspitzenkandidat ÖVP-Klubobmann August Wöginger.

OÖVP
Wahlprogramm mit Forderungen an die Bundesregierung

Die Oberösterreichische Volkspartei (OÖVP) stellt 20 Forderungen im Zuge der Nationalratswahl 2019 an die künftige Bundesregierung. OÖ. „Wir wollen so stark werden, dass sich eine Koalition gegen Sebastian Kurz nicht ausgeht“, fasst Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer die ÖVP-Ziele für die Nationalratswahl zusammen. Mit dem Wahlprogramm der OÖVP stellt die Partei aber auch Forderungen für Oberösterreich auf. „Es ist an der Zeit, die Zentralräume außerhalb Wiens zu unterstützen,...

  • 10.09.19
Wirtschaft
Das Team der LehrlingsRundschau kann sich sehen lassen: Die kreativen Köpfe flankiert von P. Gratzer und K. Müller.

LehrlingsRundschau 2019
Lehrlinge aus dem Salzkammergut gestalten BezirkRundschau

Bei der LehrlingsRundschau haben einige auserwählte Lehrlinge aus der Region die Chance, selbst Berichte zu schreiben. SALZKAMMERGUT. Auch heuer erscheint in der Kalenderwoche 39 wieder die LehrlingsRundschau – eine ganze Zeitung, die ganz den Lehrlingen und dem Thema Lehre widmen wird. Einige Artikel dieser Ausgabe werden auch von Lehrlingen selbst erstellt. Heuer werden die Salzkammergut-Redakteure Kerstin Müller und Philipp Gratzer von sechs Auszubildenden unterstützt. Die jungen...

  • 28.08.19
  •  1
Wirtschaft
Der Trend für Aus- und Weiterbildungen geht in Richtung Fachkräftequalifizierung.

WIFI und BFI
Trends in Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildungen werden etwa als Aufstiegsmöglichkeit oder zur Jobabsicherung genutzt. OÖ. Der Grund für eine Aus- oder Weiterbildung kann vielfältig sein, etwa zur Verbesserung der Aufstiegsmöglichkeiten oder zur Absicherung der Position. Der Trend für Aus- und Weiterbildungen gehe laut WIFI OÖ und BFI OÖ in Richtung Fachkräftequalifizierung. Zeit der Digitalisierung  In Zeiten der Digitalisierung zeigt sich auch bei den Kursangeboten der beiden Bildungseinrichtungen ein Ausbau...

  • 28.08.19
Wirtschaft
41,3 Prozent der PowerGirls können sich einen technischen Beruf vorstellen.

Faszination Technik
2.370 PowerGirls in 58 oö. Schulen

PowerGirls bekommen seit 14 Jahren einen praxisnahen Einblick in die technische Berufswelt.  OÖ. 2.370 Mädchen, 58 Schulen in OÖ, mehr als 70 oberösterreichische Firmen sowie höhere technische Lehranstalten und Institutionen als Unterstützer sowie technische Praxis-Workshops – das alles macht "PowerGirls" seit 14 Jahren zu einem erfolgreichen Projekt mit praxisnahem Einblick in die technische Berufswelt. 114 Power Girls im letzten Schuljahr114 PowerGirls, Schülerinnen der sechsten...

  • 23.07.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Wirtschaft
Die ersten beiden Mechatronik-Medizingerätetechniker-Lehrabsolventen Patrick Piessenberger und Georg Berndl (v. l.).

Mechatronik-Medizingerätetechnik
Zum ersten Mal Lehrabschlussprüfung absolviert

In Oberösterreich absolvierten erstmals zwei Lehrlinge die Abschlussprüfung für Mechatronik-Medizingerätetechnik. OÖ. Erstmals absolvierten zwei Lehrlinge eine Lehrabschlussprüfung für Mechatronik mit dem Hauptmodul Medizingerätetechnik. Georg Berndl und Patrick Piessenberger konnten die Prüfungskommission, unter dem Vorsitz von Mechatroniker-Innungsmeister August Stockinger, mit ihrem Fachwissen überzeugen.  Lehrberuf Mechatronik-Medizingerätetechnik Der dreieinhalbjährige Lehrberuf...

  • 19.06.19
Wirtschaft
Ausgezeichneter Abschluss, tolle Zeugnisse und nun in der Nationalmannschaft: Jakob Marbler mit der „Wolfgangsee-Lehrlingstrophy“ und Gratulanten. WB-Obmann St. Gilgen, Andreas Kronawettleitner; Bürgermeister Strobl Josef Weikinger; Vize-Bürgermeister St. Wolfgang Wolfgang Peham; Jakob Marbler (Zimmerei ZE-Bau); WB-Obmann Strobl, Georg Eisl; Lt-Präs. Brigitta Pallauf; Initiative Standort OÖ-Chef Gottfried Kneifel; WB- Obmann St. Wolfgang, Arno Perfaller.
4 Bilder

Wolfgangsee Lehrlings-Trophy
Mehr als 130 Gäste feierten die besten Lehrlinge am See

Wirtschaftsbund Wolfgangsee: „Lehrlingstrophy war ein voller Erfolg!“ STROBL. Ein übervoller Strobler Gemeindesaal zeigte das große Publikumsinteresse für die erste Ausgabe der „Wolfgangsee-Lehrlingstrophy“. Auf Initiative der drei Wirtschaftsbund-Ortsgruppen von St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang trafen mehr als 130 Lehrlinge, Eltern, Schüler und Unternehmer zusammen, um den Stellenwert der Lehre und vor allem die Ausbildungschancen der heimischen Jugend aufzuzeigen. Angeführt von der...

  • 07.05.19
Wirtschaft
Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss sind überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben.

Arbeitsklima Index
Lehre erfüllt das Leben

Entgegen der Erkenntnis des Arbeitsklima Index, dass Menschen mit abgeschlossener Lehre zufrieden sind, werden immer weniger Lehrlinge ausgebildet.  OÖ. Die duale Ausbildung hat neue Wege geöffnet, welche in der Vergangenheit nur sehr selten von Maturanten eingeschlagen wurden. Der Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer zeigt, dass Lehrlinge und Beschäftigte mit Lehrabschluss überdurchschnittlich zufrieden mit ihrer Arbeit und ihrem Leben sind. Zahl der Lehrlinge halbiert Laut...

  • 06.05.19
Wirtschaft
ÖBB-Lehrlinge in der Lehrwerkstätte Linz.

Lehre beim Mobilitätsdienstleister
76 offene Lehrstellen bei den ÖBB in OÖ

OÖ. Für 2019 stehen bei den ÖBB in Oberösterreich insgesamt 76 Lehrstellen zur Verfügung: 58 in Linz und 18 in Attnang-Puchheim. Die angebotenen Lehrberufe reichen von Elektrotechnik – Anlagen- und Betriebstechnik, Metalltechnik – Maschinenbautechnik, Gleisbautechnik, bis zu Elektronik –Informations- und Telekommunikationstechnik (nur in Linz) sowie Mechatronik –Automatisierungstechnik (nur in Linz). Alle Informationen zu den angebotenen Ausbildungen und der Bewerbung gibt es unter:...

  • 11.02.19
Politik
Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober braucht es Asylwerbende genauso wie Asylberechtigte, Österreicher so wie Migranten um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Fachkräftemangel
Anschober: massives Standortproblem droht

OÖ. Laut Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne) würde Oberösterreichs Wirtschaft brummen und dennoch drohe ein massives Standortproblem – der Fachkräftemangel. OÖ fehlen 30.000 Facharbeiter Aktuell seien in OÖ knapp 1.400 Lehrstellen unbesetzt, es würden 30.000 Facharbeiter fehlen und bis 2030 soll die Zahl auf fast 130.000 ansteigen. Anschober betont: „Es braucht Österreicher genauso wie Migranten. Es darf keine ideologischen Scheuklappen mehr geben. Wir müssen uns auf die...

  • 05.02.19
  •  1
Wirtschaft
Nach Sandra Steinkogler (r.) hat jetzt mit Nicole Schenner (l.) die zweite Frau die Lehrabschlussprüfung zur Kraftfahrzeugtechnikerin erfolgreich abgelegt.

Autohaus Dorfner
Girl-Power in Ebensee

EBENSEE. Dass auch Frauen in technischen Berufen erfolgreich sein können, beweisen zwei junge Damen im Autohaus Dorfner in Ebensee. Nach Sandra Steinkogler hat jetzt mit Nicole Schennerdie zweite Frau die Lehrabschlussprüfung zur Kraftfahrzeugtechnikerin erfolgreich abgelegt. Schenner kommt aus Bad Goisern und hat ihre Neigung für Autos und Motoren vom Vater, der ebenfalls KFZ-Mechaniker ist. Ihr Interesse an der Technik und ihr handwerkliches Geschick kamen dem jungen Mädchen aus dem...

  • 04.02.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Karriere mit Weitblick - bei JOSKO stehen dir alle Türe offen
3 Bilder

JOSKO Fenster und Türen
Karriere mit Weitblick - bei Josko stehen dir alle Türe offen

Christopher Heitzinger arbeitet heute als Qualitätsmanager und führt eine ganze Abteilung. Begonnen hat sein Karriereweg mit einer Lehre zum Tischlereitechniker bei Josko. Er würde das heute wieder genauso machen, denn aus allen Stationen im Unternehmen konnte er wichtige Erkenntnisse mitnehmen. Sein Weg bei Josko begann 2006, als er sich für eine Lehre zum Tischlereitechniker entschied. In den letzten 12 Jahren ist viel passiert, nicht nur das Themenfeld hat sich für Christopher...

  • 24.01.19
Wirtschaft
Neue Lehrberufe wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding,  geschaffen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich
Ausbildungen mit Zukunftschancen

OÖ. In einer Zeit, in der der Fachkräftemangel in aller Munde ist, wird die Frage nach dem Entgegenwirken immer größer. Laut Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) gebe es einen besonderen Bedarf im Bereich der Digitalisierung. Schwerpunkt Programmieren Auf zwei Gebieten wurden neue Schwerpunkte gesetzt. Zum einen bei den Themen Handel und E-Commerce, zum anderen wurden im Umfeld Programmieren, etwa bei App-Entwicklung und Coding, neue Lehrberufe geschaffen. Die anderen Bereiche würden...

  • 21.01.19
Wirtschaft
Die Schüler waren mit Begeisterung dabei, sie zeigten sich von der Laufbahn des Generaldirektors beeindruckt.
5 Bilder

NMS-Traundorf
Karriere mit Lehre: Werner Steinecker begeistert Schüler

GMUNDEN (km). Die Schüler der vierten Klassen der NMS-Traundorf bereiten sich im Rahmen des Unterrichtsfaches "Berufsorientierung" auf die richtige Berufswahl nach der Schule vor. Der Höhepunkt dieser Aktion war der Besuch von Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker. Er erzählte den Schülern der dritten und vierten Klassen, wie seine Karriere so erfolgreich verlaufen ist. Die Schüler lauschten mit großem Interesse. Steinecker begann seine Laufbahn als Lehrling in der Energie AG und...

  • 11.12.18
  •  1
WirtschaftBezahlte Anzeige
Mit einer Ausbildung bei STIWA haben Lehrlinge ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten
2 Bilder

Ausbildung
High-Tech-Lehre bei STIWA

Noch bis 31. Jänner 2019 können sich Jugendliche für einen Ausbildungsplatz bewerben. ATTNANG-PUCHHEIM. Die Lehrlingsausbildung hat bei der STIWA Group in Attnang-Puchheim seit Jahrzehnten einen besonders hohen Stellenwert. Auch heuer hat das Familienunternehmen wieder 56 Lehrlinge aufgenommen. Mit ihnen sind bereits mehr als 170 junge Menschen bei STIWA in Ausbildung – das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen zählt damit zu den größten Industrieausbildern in ganz Oberösterreich. Die...

  • 28.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
WKO Linz-Land veranstaltet am 7. November 2018 eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle in Leonding

Abenteuer Lehre
WKO Linz-Land startet mit neuer Lehrlingsmesse

Am 7. November veranstaltet die WKO Linz-Land gemeinsam mit Life Radio eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle Leonding. 55 ausstellende Firmen sind vor Ort und haben über 250 Lehrstellen im Gepäck. Eine Riesenchance für alle, die noch auf der Suche nach dem richtigen Lehrplatz sind. Lehrlingsmesse in Leonding – Infos zum Thema "Lehre"Aber auch für Unentschlossene bietet sich hier der passende Rahmen, um sich unverbindlich das Angebot der Unternehmen im Bezirk anzusehen. „Die Lehre...

  • 05.11.18
Wirtschaft
Die neue Halle am SEMA-Areal in Traunkirchen nimmt langsam Formen an.
6 Bilder

SEMA-Lehrlinge werden in brandneuer Lehrlingswerkstatt untergebracht

TRAUNKIRCHEN. SEMA Maschinenbau durchläuft momentan eine rasante Entwicklung - in den letzten zehn Jahren gab es ein Personalwachstum von gut 150 Prozent. Das Traunkirchner Unternehmen stellt zurzeit Lehrlinge in allen Bereichen ein. Derzeit werden 34 Lehrlinge (letztes Jahr waren es noch 22) in den Bereichen Metalltechnik für Maschinenbautechnik sowie Zerspanungstechnik, Mechatronik und Elektrotechnik für Anlagen- und Betriebstechnik beschäftigt. Desweitern wird jetzt auch wieder ein...

  • 04.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.