Leobersdorf

Beiträge zum Thema Leobersdorf

Lokales
Leobersdorfs Umweltgemeinderat Gerhard Stampf freut sich über die Auszeichnung zur pestizidfreien Gemeinde.

Umwelt
Pestizidfreie Gemeinde

LEOBERSDORF.  Für die pestizidfreie Pflege der kommunalen Grünflächen wurde die Marktgemeinde Leobersdorf vom Land NÖ ausgezeichnet. Chemische Pestizide werden in Leobersdorf bei der ökologischen Pflege durch biologische Mittel bzw. durch den Einsatz mechanischer oder thermischer Verfahren ersetzt. So setzt die Gemeinde für eine chemiefreie Unkrautvernichtung u.a. auf umweltfreundlichen Wasserdampf. Umweltausschussobmann GR Gerhard Stampf (Zukunft Leobersdorf) erklärt: „Durch das Bedampfen des...

  • 27.01.19
Lokales
Daniel Szinovatz und Harald Sorger haben Grund zum Feiern.

Lokalradio
„Leobersdorf. Das Magazin“ bereits 200 mal online

LEOBERSDORF. Seit mehr als vier Jahren informiert „Leobersdorf. Das Magazin“ via Radio und Stream über Aktuelles aus der Marktgemeinde und ging bereits 200. Mal ging über den Äther. Grund genug, für das Radioteam Daniel Szinovatz, Margit Pisarik und Harald Sorger zu feiern. Das dreiköpfige Bürgerinfo-Team der Marktgemeinde kümmert sich im Leobersdorfer Rathaus um die inhaltliche Aufbereitung aktueller Themen, die im Anschluss auch unter anderem via Homepage, WhatsApp, Amtsblatt, Bildschirmen in...

  • 27.01.19
Lokales
Kulturreferent Vize-Bürgermeister Harald Sorger und Grafiker Roland Herzog präsentieren das prallvolle Servicebuch 2019 der Marktgemeinde

Information
Servicebuch der Gemeinde

LEOBERSDORF. In Leobersdorf ist immer was los! Das belegt eindrucksvoll das neue „Servicebuch 2019“ der Marktgemeinde. In ihre Postkästen zugestellt bekommen haben dieses nun alle Leobersdorferinnen und Leobersdorfer - auch um bei den vielen Events, Vereinsterminen und Festen im Ort den Überblick zu behalten. Denn die sind in der Vielzahl oft gar nicht alle so leicht zu merken, weiß Leobersdorfs Kulturreferent Vizebgm. Harald Sorger (Zukunft Leobersdorf): „Wir als Marktgemeinde veranstalten...

  • 27.01.19
Lokales
meterhoch lag Schnee auf den Häusern

Schneehölle
Kameraden aus Leobersdorf schaufelten in St. Ägyd

Teile des Nachbar-Bezirkes Lilienfeld zum Katastrophengebiet erklärt LEOBERSDORF. Enorme Schneemassen machten dem südwestlichen Niederösterreich schwer zu schaffen. Regionen im Bezirk Lilienfeld wurden zum Katastrophengebiet erklärt. Manche Bauobjekte verschwanden regelrecht unter den Schneemassen, Dächer mussten von den bedrohlich schweren Massen entlastet werden. Die Florianijünger rückten mit Schneefräsen, Schneesägen oder mit Schaufeln an. Auch Wehren aus dem Triestingtal kamen den...

  • 20.01.19
Lokales
Die Volkstanzgruppe eröffnete den Ball
12 Bilder

Ballsaison
Pfarrball Leobersdorf

Gleich drei Geistliche am Pfarrball LEOBERSDORF (mw). Im Pfarrheim wurde am 12. Jänner eifrig das Tanzbein geschwungen. Neben Bürgermeister Andreas und seinem Vize Harald Sorger waren mehrere Gemeinderäte anwesend. Die Geistlichkeit war durch Pfarrer Krysztof Szczesny, seinem Kollegen Tomo Cubela und Kaplan Tobias Lubuva vertreten. Eröffnet wurde der Ball von der Volkstanzgruppe "D'Triestingtaler". Letztere sind übrigens auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Bei Interesse bitte melden unter...

  • 13.01.19
Lokales

Rettung
Mehr Geld für die Rettung

LEOBERSDORF. Zur Sicherung von Krankentransporten und Notfalldienst in Leobersdorf hat die Marktgemeinde ihren Rettungsdienstbeitrag mehr als verdoppelt. Wenn die Rettung gebraucht wird – dann soll sie möglichst schnell zur Stelle sein. Damit Rettungs- und Krankentransporte in Leobersdorf auch in Zukunft gesichert sind, hat die Marktgemeinde nun den Geldhahn für die im Ort tätigen Rettungsorganisationen sehr viel weiter aufgedreht. Bürgermeister Andreas Ramharter (Zukunft Leobersdorf): „Der...

  • 20.12.18
Lokales

Leobersdorf
Streit um geplante Kartbahn

LEOBERSDORF (mw). Seit die Firma Marv, die in Kottingbrunn eine Kartbahn betreibt, die Umwidmung eines Grundstückes nahe der Autobahnraststätte zwecks Errichtung einer weiteren Anlage beantragte, ist Feuer am Dach. Die beiden Oppositionsparteien SPÖ und ÖVP mit Gerhard Tschakert und Johann Zöhling an der Spitze erheben in einer gemeinsamen Aussendung Vorwürfe: "Die Partei Liste Zukunft, will in Leobersdorf eine Kart-Bahn auf einer Fläche von sage und schreibe 30.547 m² errichten lassen! Die...

  • 16.12.18
Lokales
13 Bilder

Sport
Julfeier Turnverein Friesen Leobersdorf 1862

LEOBERSDORF (mw). Dass Bewegung gesund ist wissen wir. Ebenso, dass sich viele Kinder zu wenig bewegen. Der Turnverein Friesen geht seit 1862 (!) mit gutem Beispiel voraus. Als einer der ältesten Vereine im Ort hat er die größten Zuwächse bei den Jüngsten. Der Verein bietet Kleinkind-, Kinder- und Jugendturnen, Damengymnastik, Eltern-Kind-Turnen und von April bis Oktober Tennis. Eine Wettkampfgruppe wird von Ilse Vlasek, Herwig Auner sowie Philipp und David Knoll betreut. Eine öffentliche...

  • 16.12.18
Lokales
3 Bilder

Feier
Weihnachtsfeier Samariterbund

Am 30. November feierte der Samariterbund Steinfelden-Schönau-Leobersdorf im Kollersaal in Blumau-Neurißhof eine Weihnachtsfeier. Dabei wurden verdiente Mitglieder geehrt. Bernhard Pranz wurde zum Oberretter befördert, Christopher Lakits wurde für 1.000 Einsätze gewürdigt. Das „Blaue Band Silber“ erhielt Thomas Vogt, das „Verdienstkreuz Rotes Band“ wurde Alfred Weissenböck verliehen. Der Obmann des Samariterbundes Rudolf Stadelhuber erhielt für über 30 Dienstjahre das „Verdienstkreuz 1. Klasse...

  • 02.12.18
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Die Tankstelle im Ared-Park wurde 2012 eröffnet.

Leobersdorf
Astrid Schöndorfer – Eine Unternehmerin mit Herz und Verstand

Seit 30 Jahren kämpft sie sich durch die „Männerwelt“, wie sie mir vor kurzem gesagt hat und sie hat es geschafft. Die Astrid wollte eigentlich Polizistin werden, aber wie meistens im Leben kommt es manchmal anders als man denkt. Sie absolvierte eine Lehre als Industriekauffrau und hatte im Zuge ihrer beruflichen Ausbildung Kontakte zu Mineralölgesellschaften und war involviert in die Errichtung von Tankstellen. Am 1. März 2010 gründete sie gemeinsam mit einem Partner die L & S Tanktechnik...

  • 30.11.18
Lokales

Verkehr
Mehr Parkplätze bei Autobahnauffahrt Leobersdorf

LEOBERSDORF. Mehr Parkplatz für Fahrgemeinschaften gibt es schon bald in Leobersdorf. Im Zuge des 2019 startenden Neubaus der Südautobahn-Abfahrt Leobersdorf kommen auch neue Pendler-Parkplätze, erklärt Leobersdorfs Bürgermeister Andreas Ramharter: „In einer ersten Ausbaustufe wird derzeit eine Park&Drive-Anlage mit 60 Parkplätzen errichtet. Im Endausbau können dort einmal bis zu 200 Fahrzeuge zwischengeparkt werden. Das erleichtert Pendlern die Bildung von Fahrgemeinschaften Richtung Wien...

  • 26.11.18
Lokales

Handwerk
Handgefertigte Messer

5 Jahre Ranko Ruzic
 Kürzlich feierte Ranko Ruzic mit seinem Geschäft in Leobersdorf fünfjähriges Jubiläum. Der Messerschmied mit zwanzigjähriger Erfahrung ist auf die Herstellung von hochwertigen handgefertigten Messern jeder Art spezialisiert. Sonderanfertigungen sowie das Schleifen von Messern, Reparaturen und unterschiedlichste Gravuren runden sein Angebot ab. Katharina Marx gratulierte im Namen der Wirtschaftskammer zum Jubiläum und wünscht weiterhin viel Erfolg.

  • 12.11.18
Wirtschaft

5 Jahre Ranko Ruzic

Kürzlich feierte Ranko Ruzic mit seinem Geschäft in Leobersdorf fünfjähriges Jubiläum. Der Messerschmied mit zwanzigjähriger Erfahrung ist auf die Herstellung von hochwertigen handgefertigten Messern jeder Art spezialisiert. Sonderanfertigungen sowie das Schleifen von Messern, Reparaturen und unterschiedlichste Gravuren runden sein Angebot ab. Katharina Marx gratulierte im Namen der Wirtschaftskammer zum Jubiläum und wünscht weiterhin viel Erfolg.

  • 10.11.18
Lokales

Benefiz
Gerhard Lenk trat für Regenbogental in die Pedale

LEOBERSDORF (mw). Radfahren zählt seit langem zu den großen Leidenschaften von Gerhard Lenk aus Leobersdorf. Etliche Mehrtages-Touren hatte er schon hinter sich gebracht, bis er von Zeitungsberichten über Gleichgesinnte inspiriert wurde, seine Reisen mit Benefizzwecken zu verbinden. Mit dem Therapiehof Regenbogental war auch bald ein Spendenempfänger gefunden. So plante Lenk im Alleingang eine mehrwöchige Benefizradtour, für die er bald mehrere lokale Sponsoren fand. Exakt 5.124,50 km spulte...

  • 06.11.18
Lokales
Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner, das Ehepaar Rudolf und Edith Zagler sowie Bürgermeister Andreas Ramharter.

Seltenes Juiläum
Seit 70 Jahren ein Ehepaar

LEOBERSDORF. 92 Jahre sind Edith und Rudolf Zagler mittlerweile beide alt, unglaubliche 70 Jahre sind die beiden schon ein Ehepaar und haben jetzt ihre Gnadenhochzeit gefeiert. Unter den ersten Gratulanten waren Bezirkshauptfrau Verena Sonnleitner und Bürgermeister Andreas Ramharter. Als Geschenke gab es einen Krug mit original Leobersdorfer Blaumalerei, Leobersdorf-Gutscheine und ein Aquarell der Künstlerin Birgit Risavy. Die Bezirkshauptfrau überreichte  neben einer Urkunde auch einen kleinen...

  • 02.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.