Leobersdorf

Beiträge zum Thema Leobersdorf

Sport
2 Bilder

Hoffnung auf Finaleinzug schwindet

„Mittelmäßig“ - so bezeichnete Sebastian Kuntschik seinen ersten Quali-Auftritt bei der Wurfscheiben-EM in Leobersdorf. LEOBERSDORF. Der Skeet-Schütze kam auf zwei 23er-Serien, was mit 46 Gesamttreffern vorerst nur für Rang 44 reichte. Morgen werden drei weitere Serien geschossen, die Top 6 ermitteln danach den neuen Europameister. Weil „mittelmäßig“ in einem Weltklassefeld nicht gut genug ist, sieht Kuntschik, der 2016 Österreich bei Olympia in Rio vertrat, kaum noch Chancen auf den...

  • 10.08.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

"Kopfarbeit" seit 60 Jahren

Im Frisiersalon Braune greift das mittlerweile über 80jährige Ehepaar Elfriede und Viktor Braune auch heute noch gelegentlich zu Kamm und Schere. LEOBERSDORF. Unermüdlich im Einsatz für die Haarpracht der Leobersdorfer: Seit mittlerweile sechs Jahrzehnten wäscht, schneidet und legt die Familie Braune in ihrem Friseursalon an der Südbahnstraße. Im Jahr 1958 übernahmen Elfriede und Viktor Braune ein bereits existierendes Haarstudio samt Belegschaft in Bausch & Bogen von den Vorgängern, die sich...

  • 10.08.18
  •  1
Lokales
Vizebürgermeister Harald Sorger zapfte Heilsamer  Brunnen-Wasser für wache Augen bei OK-Chef Josef  Hahnenkamp vom Shootingpark Leobersdorf.
13 Bilder

Europameisterschaft in Leobersdorf eröffnet

LEOBERSDORF (les). In der Triestingtalgemeinde findet aktuell die Europameisterschaft im Wurfscheiben-Schießen statt. Europas Sportschützenpräsident Wladimir Lissin hisste die ESC-Flagge nach dem Einzug von 500 Schützen aus 42 Nationen, die noch bis 12. August im Shootingpark am Lindenberg um den begehrten Titel kämpfen.  Fotos: Gregor Nesvadba

  • 06.08.18
  •  1
Lokales
BILD zu OTS - Markus D. Fux, CEO der Milan Automotive GmbH mit dem charakterstarken Supersportwagen Milan Red
3 Bilder

Das ist pures Adrenalin in weiß

Die MILAN Automotive GmbH aus Leobersdorf bringt streng limitierten Sportwagen auf die Straße. LEOBERSDORF (les). Kennen Sie den Rotmilan? Der österreichische Greifvogel - auch als Königsweihe bekannt - ist eine Habichtart und diente Markus Fux (36) als Inspiration für seinen Sportwagen MILAN RED. Ein kräftiges Monster Streng limitiert auf nur 99 Exemplare beeindruckt das Gefährt vor allem durch seine technischen Daten: "1.325 PS treffen auf 1.300 kg Leergewicht und lassen den Traumwagen in...

  • 01.08.18
Lokales

Kunstparker

Einen Kunstparker der besonderen Art entdeckte eine Spaziergängerin, die anonym bleiben möchte, in Leobersdorf vor dem Eingang zum Schönauerhof. "Links und rechts waren alle Parkplätze frei. Ich verstehe nicht, warum der Lenker ausgerechnet diesen Parkplatz wählte", schreibt die Frau. Ihren Kunstparker schicken Sie bitte an gabriela.stockmann@bezirksblaetter.at Mehr Kunstparker www.meinbezirk.at/kunstparkerbaden

  • 27.07.18
Lokales

Runder Geburtstag mit Geschmack

LEOBERSDORF.  Im Rahmen der in Leobersdorf durchgeführten Senioren-Staatsmeisterschaft im Bahnengolf feierte der BGSC Leobersdorf sein 40-jähriges Bestehen. Der Geschäftsführende Gemeinderat Johann Zöhling und Ausschussobmann Gemeinderat Peter Bosezky gratulierten dem Verein im Namen der Leobersdorfer Volkspartei in einer besonderen Art und Weise. Sie kamen nicht nur zu den offiziellen Terminen sondern schauten auch direkt beim Turnier vorbei, um Obfrau Petra Perischa einen gebackenen 40er zu...

  • 22.07.18
  •  1
Sport
5 Bilder

Romana Oelgarte ist eine Power Woman

LEOBERSDORF. Gelaufen, geradelt und wieder gelaufen wurde von 150 Sportladies beim 3. Women’s Duathlon in Leobersdorf am Sonntag, 9. Juli. Robert Pscheidl von P3 Events war heuer erstmals für die Organisation verantwortlich und ist zufrieden: „Unser Event ist der einzige Duathlon ausschließlich für Damen in Österreich und er wurde auch heuer gut angenommen.“ Überglücklich war die Siegerin des Power Women-Bewerbes (2,5km Lauf / 14km Rad / 2km Lauf): Romana Oelgarte vom ULC Hirtenberg. Sie war...

  • 12.07.18
Lokales

Fahrraddiebe am Bahnhof Leobersdorf

LEOBERSDORF (les). „Wir können nur immer wieder darauf hinweisen, dass abgestellte Fahrräder mit geeigneten Schlössern aus hochwertiger, gehärteter Stahllegierung, Zylinderschloss, Bügel- oder Kettenschloss - kein Kabelschloss - gesichert werden sollen“, meint Revierinspektor K. Am 5. Juli, zwischen 7 Uhr 45 und 12 Uhr wurde ein Fahrrad gestohlen. Das Trekking-Bike „Marke KTM Life Track“ ist schwarz und orange lackiert und war am Bahnhofsplatz abgestellt. Gesichert war es mit einem...

  • 12.07.18
  •  1
Lokales

WM-Finale live im Freibad sehen

LEOBERSDORF. Am Sonntag, dem 15. Juli, wird das WM-Finale live im Freibad Leobersdorf übertragen. Ab 16 Uhr gibt es freien Eintritt. Die neuen Betreiber der WellnessOase und Gastronomie, die Smooth GmbH, Jochen Trunner und Wilhelm Bilobradek werden für das leibliche Wohl sorgen. Die Technik wird von Sound&Vision Momo zur Verfügung gestellt. Der zuständige Ausschussobmann GR Ing. Peter Bosezky: „Ich freue mich, dass jetzt auch das Finale in Leobersdorf live übertragen wird!" Da das Match am...

  • 09.07.18
Lokales

Burgenländer siegt bei "Kunst spontan"

LEOBERSDORF. Mehr als ein Dutzend Künstler verwandelten beim Leobersdorfer Schnellmalwettbewerb „GWT Kunst Spontan“ ihre leeren Malgründe in nur knapp acht Stunden Zeit in ein echtes Meisterwerk. Im wunderschönen Ambiente des altehrwürdigen Zottl-Schuhhaus bei der Kirche kürten die Juroren Martin Brandtner, Romy Eder, Chouli Baszolich, Bettina Windbüchler, Cornelia König, Gerald Mittermüller, Manfred Pfeiffer und Franz Miedler die Sieger. Der 1. Platz und 800 Euro Preisgeld gingen heuer ins...

  • 08.07.18
  •  1
Lokales

Sommerkino in Leobersdorf

LEOBERSDORF. Aktuelle Top-Produktionen unter freiem Sternenhimmel präsentiert die Marktgemeinde Ende August: Der Leobersdorfer Rathausplatz wird an drei Sommerabenden (30.8.-1.9.) wieder zum geselligen Open-Air Kino. Gezeigt wird am Donnerstag, 30.8. der mit dem Oscar 2018 gekrönte Pixar-Kinderanimationsfilm "Coco". Danach folgt am Freitag, 31.8. österreichisches Gefühlskino mit "Die Beste aller Welten". Das österreichische Drama beleuchtet die wahre Geschichte eines Kindes in der...

  • 08.07.18
  •  1
Lokales
Für seine Wirkung besonders bekannt bis über die Bezirksgrenzen hinaus ist der Heilsame Brunnen in Leobersdorf.
3 Bilder

Wenn Glaube bei der Heilung hilft

Im Triestingtal gibt es drei Brunnen, die für ihre heilenden Kräfte über den Bezirk hinaus berühmt sind. TRIESTINGTAL (les). Den Anfang macht der Heilbrunnen in St. Corona, der durch seine Lage an der Via Sacra beliebtes Ziel von Pilgern ist. Der Legende nach wurde eine Hostie mitsamt der Monstranz in den Brunnen geworfen und 60 Jahre später unversehrt geborgen. In der Pfarrchronik wird von Heilungen unter anderem von Lahmen gesprochen, zurückgelassene Krücken wurden gefunden. Der zweite...

  • 06.07.18
Lokales

Bänke zum Sitzen und Stehen

Drei neue Sitztischbänke laden am Westende vom Rathausplatz zum Sitzen, Lehnen und Lümmeln ein. LEOBERSDORF. Sitzen, Lehnen, Lümmeln – drei neue Sitztischbänke am Rathausplatz sollen den gemeinsamen Plausch und Aufenthalt im Wohnzimmer der Leobersdorfer noch angenehmer gestalten. Die neue Multifunktions-Möblage bietet auf drei Niveaus Platz zum Sitzen, Stehen, Lehnen oder Lümmeln, erklärt Bürgermeister Andreas Ramharter (Zukunft Leobersdorf), der den Einbau selber initiiert hatte: „Die...

  • 04.07.18
Lokales

Vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer

Gerhard Lenk, 57 Jahre jung und leidenschaftlicher Radfahrer sammelt bei dieser Radtour Spenden zugunsten des gemeinnützigen Vereines Regenbogental. LEOBERSDORF (les). Gerhard Lenk, 57 Jahre jung und leidenschaftlicher Radfahrer, sammelt bei seiner anstrengenden Radtour Spenden zugunsten des gemeinnützigen Vereines Regenbogental in Leobersdorf. Camping in der Natur In eigenen Worten erzählt er von seinen bisherigen Erfahrungen: "26 Tage am Fahrrad sind passé. 40 Kilometer trennen mich noch...

  • 04.07.18
Lokales
7 Bilder

Don Camillo schlägt ordentlich ein

LEOBERSDORF. Nach-Schlag für Theater-Fans auf der einzigartigen Doppelkulisse Kirchenportal & Bühne: diesen Freitag, 6.7. findet um 20 Uhr die letzte Aufführung von „Don Camillo und Peppone“ am Leobersdorfer Rathausplatz statt. Die Premiere beim Leobersdorfer Sommerzaubern (www.sommerzaubern.at) fand vergangenen Freitag vor begeistertem Publikum statt. Mit viel Humor und pointenreichem Schauspiel konnten die 17 Laien-DarstellerInnen überzeugen. Ein kleines Dorf in der italienischen Poebene ist...

  • 04.07.18
  •  1
Lokales
Alfred Freunschlag, Geschäftsführer der EVN Wärme GmbH, und Bürgermeister Andreas Rahmharter freuen sich auf die Zusammenarbeit.

EVN übernimmt Naturwärmeversorgung in Leobersdorf

LEOBERSDORF. Mit 1. Juli 2018 übernimmt die EVN Wärme GmbH die Naturwärmeversorgung in Leobersdorf und das bestehende Biomasseheizwerk in der Färbergasse. Die 100%ige Tochter des Landesenergieversorgers EVN ist der größte Naturwärmeversorger Österreichs und hat auch in Leobersdorf viel vor: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Leobersdorf. In den nächsten Jahren werden wir rund 1 Mio. Euro in die Modernisierung des Biomasseheizwerkes und den Ausbau des Fernwärmenetzes...

  • 29.06.18
  •  1
Freizeit

Women's Duathlon in Leobersdorf

Am 8. Juli ist es soweit: nach dem großartigen Erfolg der ersten beiden Veranstaltungen, heißt es beim 3. Women’s Duathlon in Leobersdorf für viele Sportlerinnen erneut "RUN - BIKE - RUN". Für jedes Trainingslevel Ob Wettkampf-Neuling oder routinierte Athletin – die zwei Bewerbe All Women und Power Women bieten für jede Sportlerin die richtige Distanz. Bei beiden Bewerben können die Distanzen in Zweier- sowie Dreier-Staffeln absolviert werden. Beim Bewerb "All Women" sind alle Fahrräder...

  • 28.06.18
Lokales

Reinhard Dungel präsentiert eigene Shirts

LEOBERSDORF. Winzer Reinhard Dungel ist für innovative Ideen bekannt. Beim Online Shopping stieß er kürzlich durch Zufall auf die Website von "Simsis Circus": "Ich fand die frechen Motive und Styles auf Anhieb cool und bestellte spontan zwei Shirts." Eines musste er umtauschen lassen, da wurde der Chef des Labels, Daniel Simader, auf den Winzerbetrieb aufmerksam. Simader zeigte sich von der modernen und frischen Firmenphilosophie Dungels angetan und meldete sich kurz darauf bei Reinhard, mit...

  • 25.06.18
  •  1
Lokales
Veranstalter Robert Pscheidl und Sportreferent Vizebgm. Harald Sorger freuen sich auf viele sportliche Ladies bei Österreichs einzigem Damen-Duathlon.

Countdown zum Women‘s Duathlon

300 Athletinnen werden am 8. Juli zu Österreichs einzigem Duathlon nur für Frauen in Leobersdorf erwartet. LEOBERSDORF. Laufen – Radfahren – und dann nochmals Laufen: Österreichs einziger Duathlon nur für Frauen startet am 8. Juli in Leobersdorf. Der „Women’s Duathlon“ hat 2018 nicht nur seine dritte Auflage, sondern mit Robert Pscheidl auch einen neuen Veranstalter. Mit seiner Firma P3 Events organisiert er u.a. Triathlons in Wien, Marchfeld und Neufeld: „Nachdem wir den Event von Anfang an...

  • 24.06.18
  •  1
Lokales

Pinseln gegen die Uhr

Rund 20 Künstler malen (in) Leobersdorf am kommenden Samstag live auf den Straßen. LEOBERSDORF. „Leobersdorf – alles fließt!“ Dieses Thema wird am 30. Juni in Leobersdorf zur Herausforderung für zahlreiche Künstler, wenn Österreichs einzigartiger Schnellkunstwettbewerb „Kunst Spontan“ in seine dritte Auflage geht. Rund 20 Künstler haben sich zur Kunst-Challenge bereits angemeldet, die die Marktgemeinde in Zusammenarbeit mit der GWT, der Gesellschaft für Wasser- und Wärmetechnik durchführt. Die...

  • 24.06.18
  •  1
Lokales

Obmannwechsel an der Spitze der NÖ Teichwirte

Am Dienstag, 12. Juni wählten NÖ Teichwirte für die nächste Funktionsperiode von 5 Jahren Vorstand und Leitung des NÖ Teichwirteverbandes neu. Damit verbunden war ein Wechsel an der Vereinsspitze. Willibald Hafellner, Gutsleiter der Kinsky´schen Forst- und Teichwirtschaft Heidenreichstein übergab das Amt nach über 10 Jahren an Nachfolger Ferdinand Trauttmansdorff vom Gut Dornau in Leobersdorf. LEOBERSDORF. Der scheidende Obmann Willibald Hafellner blickt auf eine arbeitsintensive aber auch sehr...

  • 13.06.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.