Linzerin

Beiträge zum Thema Linzerin

Roswitha Unfried wurde 81 Jahre alt.

Nachruf
Linzer Bibelwissenschaftlerin Roswitha Unfried verstorben

LINZ. Die Bibelwissenschaftlerin Roswitha Unfried ist im 81. Lebensjahr in Linz verstorben. Die Theologin war Mitglied des Ordens der Frauen von Bethanien. Jahrelang setzte sie sich für die Verkündigung der biblischen Botschaft ein und leistete Aufbauarbeit in der Diözese: als Assistentin an der Katholisch-Theologischen Hochschule, als Professorin an der Religionspädagogischen Akademie und als Referentin im Linzer Bibelwerk. Besonders das Übersetzen der Bibel ins Leben und die Liebe zum Alten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Eine positiv auf das Corona-Virus getestete Linzerin war in der Vorwoche gleich viermal auf der Zugstrecke Linz – Wien unterwegs.

Positiver Corona-Fall
Zugreisende auf Strecke Linz – Wien sollen auf Corona-Symptome achten

Eine positiv getestete Linzerin benutzte sowohl am 22. sowie am 24. Juli jeweils Züge der ÖBB und Westbahn auf der Strecke Linz – Wien. LINZ. Gleich viermal soll eine positiv auf das Corona-Virus getestete Linzerin im Zug zwischen Linz und Wien unterwegs gewesen sein. Die Gesundheitsbehörde ruft daher Mitreisende zur Beobachtung des eigenen Gesundheitszustands auf. Wer Symptome wie Kurzatmigkeit, trockenen Husten, Übelkeit, Fieber oder einen plötzlichen Verlust des Geruchs- oder...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Fußgängerin in Linz von Bus angefahren

Die Frau (50) ging über die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Der Buslenker hupte und versuchte zu bremsen – erfasste aber die Fußgängerin. LINZ. Wie die Polizei schildert, war der Bus am 4. Mai 2018 kurz nach 15 Uhr in Linz auf der Unionstraße Richtung Hamerlingstraße unterwegs und überquerte die Unionkreuzung laut Zeugenaussagen in gerader Richtung bei Grünlicht. Der Buslenker sah eine Fußgängerin in einer Entfernung von etwa fünf Meter von rechts auf die Fahrbahn gehen, gab...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger

Lenkerin kracht auf der A1 gegen Leitschiene

Eine Autofahrerin aus Linz (37) hat am Sonntag, 4. Februar 2018 auf der A1 die Kontrolle über ihren Pkw verloren. Sie wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. ANSFELDEN. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 37-Jährige aus Linz um 10.05 Uhr mit ihrem Pkw auf der A1 aus Richtung Salzburg kommend in Richtung A7 bzw. Linz. Bei Straßenkilometer 0,590 der Rampe 4 im Gemeindegebiet von Ansfelden kam sie mit ihrem Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern. Sie prallte gegen die...

  • Linz-Land
  • Kathrin Schwendinger

21-Jährige Lenkerin kracht in Hochzeitskonvoi

Am 4. August 2017 ereignete sich in Feldkirchen an der Donau auf der B131 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Lkw-Lenker in Fahrtrichtung Ottensheim auf Höhe des Güterwegs Oberhart nach links abbiegen. Aufgrund eines entgegenkommenden Hochzeitskonvois musste er den Lkw anhalten. Eine 21-Jährige aus Linz fuhr mit ihrem Pkw ebenfalls in Richtung Ottensheim, übersah den anhaltenden Lkw, machte eine...

  • Urfahr-Umgebung
  • Kathrin Schwendinger
Miriam Ebner suchte gemeinsam mit lokalen Hilfsorganisationen kleine Dörfer und Nomadenzelte auf.
8

Linzerin kämpft gegen Dürrekatastrophe

Miriam Ebner aus Pichling leistet für die Caritas im Norden von Kenia Überlebenshilfe. LINZ (jog). 45 Grad, brandheißer Wüstensand, kein Schatten, kein Wasser, Kadaver von Nutztieren – eine anhaltende Dürrekatastrophe hält aktuell Millionen Menschen in Ostafrika in Atem. Die Vereinten Nationen warnen vor der schlimmsten humanitären Katastrophe seit 1945. Die Linzerin Miriam Ebner machte sich Mitte März in die Stadt Marsabit im Norden von Kenia auf, um für die Caritas Nomadenfamilien vor dem...

  • Linz
  • Johannes Grüner
Die 22-jährige Linzerin wurde mit einem Messer bedroht. Foto: panthermedia.net/Monkeybusiness

Junge Linzerin am Heimweg überfallen

LINZ (red). Eine 22-jährige Linzerin wurde am Mittwoch abend am Vogelfängerweg Opfer eines schweren Raubs. Sie gab gegenüber den Polizisten an, um etwa 18.10 Uhr am Nachhauseweg von zwei bislang unbekannten Tätern zuerst festgehalten und anschließend auf die Wiese neben einem Haus gezerrt worden zu sein. Dort bedrohte sie einer der Täter mit seinem etwa 10 bis 15 Zentimeter langen Messer und raubte das Opfer aus. Als ein älterer Herr mit seinem Hund vorbei gegangen sei, hätten die Täter die...

  • Linz
  • Johannes Grüner

Radlerin stürzte: Spitalsaufenthalt

REICHENAU (lpd). Eine 53-jährige Frau aus Linz fuhr am 3. Juli, gegen 18.25 Uhr, mit einem Fahrrad auf der Wartholzstraße durch das Ortsgebiet Reichenau. Dabei kam sie ohne Fremdverschulden zu Sturz. Sie zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Baden verbracht.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 3

Ripperlbuffet auf der Linzerin

LINZ. Zu einem geselligen Ausflug lud der Vorstand der Panorama-Sparer seine Mitglieder ein. Hauptattraktion war eine Schiffsfahrt auf der Linzerin, wo so manche Überraschung auf die Sparvereinsmitglieder wartete: ein Ripperlbuffet, Live-Musik und eine Show des Bordpersonals. Wieder gut in Linz angekommen ließen dann alle den Abend bei einer Tour durch die Linzer Altstadt ausklingen. „Ausflüge und gemeinsame Aktionen zeichnen unseren Sparverein aus – wir freuen uns schon jetzt auf den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Handydiebin ausgeforscht

LINZ. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte nun eine 21-jährige, beschäftigungslose Linzerin als jene Täterin ausgeforscht werden, die am 21. August 2013, zwischen 13:15 und 13:30 Uhr aus einem Personalraum der Welser Tagesklinik Bargeld und ein Handy gestohlen hatte. Das Handy schenkte sie einem Freund, der es in einem Handyshop verkaufte.

  • Linz
  • David Ebner

Auffahrunfall auf der A1

PUCKING (red). Am 9. August um 8.50 Uhr lenkte eine 60-jährige Pensionistin aus Linz ihren PKW auf dem mittleren Fahrstreifen der A1 in Fahrtrichtung Salzburg, Gemeindegebiet Pucking, mit etwa 100km/h. Aus bisher unbekannter Ursache bremsten die vor ihre fahrenden Fahrzeuge bis zum Stillstand ab. Dies bemerkte sie zu spät und konnte daher nicht mehr rechtzeitig anhalten. Sie fuhr mit ihrem PKW auf den unmittelbar vor ihr stehenden PKW einer 37-Jährigen aus 3424 Wolfpassing auf. Durch die...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Land
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.