Musikum

Beiträge zum Thema Musikum

Lokales
So fühlt sich „Musikkapelle" an: Der Brucker Nachwuchs wird optimal an die Aufgaben in der „Musi" herangeführt.
2 Bilder

Nachwuchs-Musikanten
Brucker Musi setzt auf die Jugend

Gute Jugendarbeit ist ein wesentlicher Teil einer gelungenen Vereinsarbeit – die Brucker machen's vor. BRUCK. Ihre musikalische Klasse stellt die Trachtenmusikkapelle Bruck immer wieder bei Konzerten und Ausrückungen unter Beweis. Damit diese Qualität auch aufrechterhalten und weitergegeben werden kann, braucht es eine solide musikalische Ausbildung des Nachwuchses und ein konsequentes Heranführen an die Aufgaben in der großen „Musi". Bläserklasse Bruck Wie in vielen anderen Pinzgauer...

  • 16.10.19
Lokales
Jung, cool und musikalisch: Die Musiker der Bläserklasse Zell am See.
3 Bilder

Bläserklasse
Zeller Volksschüler musizieren gemeinsam

Die Bläserklasse ermöglicht es Kindern bereits in der Volksschule, ein Instrument zu lernen und gemeinsam zu musizieren.  ZELL AM SEE. Um bereits den Jüngsten die Welt der Instrumente näher zu bringen, startet alle zwei Jahre in den Volksschulen Schüttdorf, Thumersbach und Zell am See eine neue Bläserklasse. Dort können Schüler der dritten und vierten Klassen ihr "Wunsch-Instrument" kennenlernen und auch schon "Orchesterluft" schnuppern. Erste Auftritte Die Nachwuchs-Musiker hatten im...

  • 20.08.19
Lokales
Ralph Buchholzer beim Bundesbewerb
5 Bilder

Ausnahmetalent
Virtuoser Künstler auf der Tuba

Ralph Buchholzer, Mitglied der Bürgermusik Mittersill, ist ein großes Talent auf der Tuba. Sein Können hat er jetzt auch beim Bundesbewerb "Prima la musica" unter Beweis gestellt.    MITTERSILL. Mit vier Jahren hat Ralph Buchholzer begonnen, Flöte zu spielen, mit sieben Jahren hat er auch Trompete gelernt, und mit zwölf Jahren erfolgte dann der Umstieg auf Tuba - jenes Instrument, mit dem er jetzt beim Bewerb "Prima la musica" so erfolgreich abgeschnitten hat. Der 16-Jährige, der auch...

  • 17.07.19
Lokales
Beim "Jungen KulturStadtFest" in Zell am See begeisterten die Kinder und Jugendlichen das Publikum mit einem bunten Programm.
11 Bilder

Das Junge KulturStadtFest
Besucher und Teilnehmer trotzten der Hitze

Beim 5. "Junge KulturStadtFest" war der Stadtplatz fest in der Hand von Schülern und Jugendlichen. Bei schönstem Wetter und buntem Programm waren alle mit großem Spaß dabei. ZELL AM SEE. Die Schüler und Jugendlichen boten aus vielen Stilrichtungen und Epochen ein buntes Programm, sei es mit Chorgesang, Tanz oder instrumental. Bunter Lieder-Mix Den Anfang machte die 1. Klasse der Musikhauptschule Zell am See mit einem Potpourri an Liedern, die auswendig unter der Leitung von Eveline...

  • 08.07.19
Lokales
Musifamilie Buchholzer: Ralph, Bernhard, Sandra und Jana
7 Bilder

Talentierter Nachwuchs bei der Bürgermusik Mittersill

MITTERSILL.  Die Bürgermusik Mittersill darf sich über einen besonderen "Nachwuchs" freuen: Bernd Buchholzer ist 41 Jahre alt und lernt seit einem Jahr Waldhorn bei Kapellmeister Martin Voithofer. Sein Sohn Ralph und seine Frau sind bereits Mitglied bei der Bürgermusik, und jetzt möchte auch er nicht mehr länger nur Zaungast sein. Sein Ziel ist es, das Instrument noch dieses Jahr gut genug zu beherrschen, um in der Kapelle aufgenommen zu werden. Beim Osterkonzert 2020 würde er auf jeden...

  • 17.05.19
  •  1
Lokales
Andrea Rieder beim Ostermarkt 2019 im Felberturmmuseum bei Mittersill...

Volkskulturpreis
Hollersbacher Kräutergarten punktete mit Erdäpfeln

Der Oberpinzgauer Verein gewann den mit 6.000 Euro dotierten Hauptpreis und auch einer der beiden Förderpreise ging in den Pinzgau! HOLLERSBACH/PINZGAU. Die Preisträger für den Salzburger Volkskulturpreis 2019 stehen fest. Eine unabhängige Jury wählte das Projekt „Stark mit Erdäpfel – Erdäpfelstärke“ des Vereins "Hollersbacher Kräutergarten und Bienenlehrpfad" zum Gewinner des mit 6.000 Euro dotierten Hauptpreises." Förderpreise mit jeweils 3.000 Euro dotiert Die beiden Förderpreise zu...

  • 06.05.19
  •  1
Lokales
Gerhard Schmiderer (re.) und Gunther Kalcher, Musikumdirektor Mittersill, mit den erfolreichen Teilnehmern Mona Viehhauser, Lilli Posch, Nina Frank, Samuel Loitfellner und Thomas Wallner. 
2. Reihe: Lukas Zöggeler, Andreas Ripper, Katharina Rehbein, Johanna Fürstauer-Reiter

Jugendmusikwettbewerb
Tolle Pinzgauer Erfolge bei „Prima la Musica“

Beim Landesmusikwettbewerb "Prima la Musica" zeigten auch Schüler des Musikums Zell am See und Mittersill ihr Können.  PINZGAU.  Beim Jugendmusikbewerb „Prima la Musica“ des Landes, der im Mozarteum Salzburg stattfand, stellten sich  wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen des Musikum Pinzgau einer hochkarätigen Jury und der Öffentlichkeit. Intensiv vorbereitet durch ihre Lehrer konnten sie bei dem Bewerb ihr Können demonstrieren. Besonders herausragende Leistungen zeigten dabei Lilli...

  • 04.03.19
Lokales
Primar Prof. Rudolph Pointner (Ärztlicher Leiter Tauernklinikum) und Primar Prof. Josef Riedler (Leiter der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin im Schwarzacher Klinikum)
17 Bilder

Freude im Tauernklinikum
Geburtshilfe & Kindermedizin: 10 Jahre Kooperation mit Schwarzach

PINZGAU / PONGAU. Im Tauernklinikum-Standort Zell am See spielte heute sogar die Musik und zwar im wahrsten Sinn des Wortes: Schüler des Musikums, die extra schulfrei bekommen haben, umrahmten mit ihren Akkordeons den Festakt anlässlich dieses wichtigen Jubiläums. Sehr passend, denn die meisten der jungen Musiker haben im Zeller Spital das Licht der Welt erblickt. Ein schlimmes Szenario hätte gedroht... Wäre es vor zehn Jahren nicht gelungen, die Kooperation zwischen der Abteilung...

  • 05.02.19
Lokales
Eines der tollen Ensembles, die an diesem Abend aufspielten.
7 Bilder

Kultur
Herrlicher Saitenklang beim "Pinzgauer Saitenmusik-Tag"

ZELL AM SEE. „Das Musikum zeigt sich von der besten Saite!“ Unter diesem Motto fand am 16. November der dritte Pinzgauer Saitenmusik-Tag der Extraklasse statt. Insgesamt 73 SchülerInnen und LehrerInnen des Musikum ließen den Pfarrsaal Zell am See erklingen und begeisterten das Publikum im vollbesetzten Saal. Im ersten Teil wurde vor allem den jüngeren MusikerInnen ein Podium geboten, um ihr Können zu präsentieren: Das Kinder-Streichorchester, ein Harfenorchester sowie ein Hackbrett- und...

  • 26.11.18
Lokales
Die "Piebing Musi" des Musikums Saalfelden wurde mit dem begehrten "Traumsteiner Lindl" ausgezeichnet.
2 Bilder

Kultur
Volksmusikpreis "Traunsteiner Lindl" für "Piebing Musi" vom Musikum Saalfelden

TRAUNSTEIN. Der "Traun­stei­ner Lindl" wird seit 1967 verliehen. Er steht für echte und un­ver­fälsch­te Volks­mu­sik, für das Bewahren von Tradition und Brauchtum. 14 Gruppen aus Bayern und Österreich stellten sich heuer zum 51. Mal in Traunstein/Bayern einer namhaften Fachjury und präsentierten ihr musikalisches Können. Unter den Teilnehmern waren auch die „Heubod’n Musi und die „Piebing Musi“, zwei Formationen des Musikum Saalfelden, die schon viele Jahre lang mit ihrem Lehrer Franz Egger...

  • 22.11.18
Politik
Hermann Eder stellte einige Fragen
9 Bilder

Bürgerversammlung Saalfelden
"Am Ende des Tages muss man sich zusammenraufen"

SAALFELDEN. Der Baumkataster von Saalfelden, den Peter Gruber präsentierte, war nicht der große Aufreger bei der diesjährigen Bürgerversammlung in Saalfelden. Was das Publikum stark beschäftigte, war die Situation um das geplante Park- und Vereinshaus. Keine leeren VersprechenDas Projekt war bereits bei seiner Präsentation vor einem Jahr aufgrund der hohen Kosten umstritten, die Finanzierung ist nach wie vor nicht geklärt. Neben Parkplätzen und Wohnungen sollen hier auch die zwei...

  • 08.11.18
Leute
25 Bilder

Die jungen Musiker des Musikums Zell am See begeisterten

Musikum begeisterte die Besucher. Die jungen Musiker des Musikums Zell am See begeisterten die Besucher in der Zeller Altstadt. Auch dieses Jahr zeigen die jungen Leute ihr Können. Die zahlreichen Zuhörer waren begeistert und spendeten viel Applaus. Es ist immer wieder schön, junge Menschen mit solcher Begeisterung musizieren zu sehen.  Wo: Altstadt, 5700 Zell am See auf Karte anzeigen

  • 27.06.18
  •  4
Lokales
Jubiläumskonzert Musikum
2 Bilder

Jubiläumskonzert 70 Jahre Musikum

SAALFELDEN. Anlässlich des 70-Jahr-Jubiläums des Musikums Salzburg fand in der Stadtpfarrkirche Saalfelden die Aufführung der „Brockes Passion“  von Reinhard Keiser statt. Eine großer Reigen an Gesangssolisten, der Kammerchor KlangsCala und das mit zwanzig Musikern besetzte Jubiläumsorchester des Musikum Salzburg führte unter dem Dirigenten Helmut Zeilner dieses für alle Beteiligten herausfordernde und anspruchsvolle Werk mit viel musikalischem Gespür auf. Besonderer Dank gilt dem...

  • 26.03.18
  •  1
Lokales

"Popularmusik" - Konzert Schülerbigband des Musikum Zell am See

Die Schülerbigband des Musikum Zell am See, unter der Leitung von Mag. Gerhard Schmiderer, gibt am Samstag, den 24. März 2018 ab 11:00 Uhr ein beschwingtes Konzert mit bekannten Melodien der Popularmusik im Alpincenter am Kitzsteinhorn. Eintritt frei! Wann: 24.03.2018 11:00:00 Wo: Restaurant Alpincenter Kitzsteinhorn, 5710 Kaprun auf Karte anzeigen

  • 15.03.18
Lokales
Patrizia Harlander und Luca Daveloose
13 Bilder

Junge Leute mit viel Talent

SAALFELDEN.  Im Festsaal des Gymnasiums Saalfelden fand die Benefizveranstaltung „Im Rhythmus“ des Rotary Club Saalfelden statt. Präsident Mag. Thomas Wieser stellt in seinem Clubjahr die Jugend in den Mittelpunkt und so wurde bei diesem Konzert vielen jungen Talenten eine Möglichkeit geboten, ihr Können zu zeigen.
 Der Tanzsportclub HIB Saalfelden, der sein 20 jähriges Bestehen feiert, begeisterte mit seinen Spitzenpaaren das Publikum. Mit den mehrfachen österreichischen Meisterpaaren...

  • 12.03.18
Lokales

Musikalische Ostereiersuche

Hinter den Türen des Musikum erklingen kleine Konzerte verschiedener Ensembles. Suchen und entdecken Sie alle Instrumente und lauschen Sie ihren Klängen. Stellen Sie sich selbst ihr Programm zusammen und freuen Sie sich mit uns auf einen abwechslungsreichen, musikalischen Nachmittag! Für alle kleinen ZuhörerInnen liegt ein Sammelpass bereit und jedes Kind bekommt eine kleine Belohnung. Die SchülerInnen und Lehrkräfte des Musikum Zell am See freuen sich auf zahlreichen Besuch. Dauer: von...

  • 07.03.18
Lokales
Die Direktoren (re.) Gerhard Schmiderer (Musikum Zell und Saalfelden) und Gunther Kalcher (Musikum Mittersill) sind stolz auf die erfolgreichen Musiker

"Musikalischer Spitzensport": Großer Erfolg für das Musikum

PINZGAU/SALZBURG. Beim Landeswettbewerb „Prima la Musica“  im Mozarteum Salzburg , stellten sich wieder zahlreiche Schüler und Schülerinnen des Musikum Zell am See, Mittersill und Saalfelden einer hochkarätigen Jury und der Öffentlichkeit. Unter den zahlreichen Teilnehmern aus dem ganzen Bundesland Salzburg konnten sich die jungen Pinzgauer Talente, die von den Lehrern des Musikum entsprechend intensiv vorbereitet wurden, behaupten, und ihr Können demonstrieren. 1994 beschlossen die...

  • 05.03.18
  •  1
Lokales
Der Tanzsportclub TSC HIB Saalfelden wird beim Rotary Abend auftreten

Benefizveranstaltung "Im Rhythmus"

SAALFELDEN.  Im Festsaal der HIB Saalfelden findet am Freitag den 9. März um 19 Uhr eine Benefizveranstaltung des Rotary Club Saalfelden in Kooperation mit dem Musikum Saalfelden und dem Tanzsportclub HIB Saalfelden statt. "Im Rhythmus" verspricht Musik und Tanz für einen guten Zweck: Neben den Ensembles "Die Saxonetten" und "Hoizhoch 4" unter der Leitung von Wolfgang Schwabl vom Musikum Saalfelden wird der "Junge Egger 3/4 Gesang" und die "Heubod'n Musi" unter der Leitung von Franz Egger...

  • 26.02.18
Lokales
Das Pinzgauer Saxophonorchester mit Wolfgang Schwabl (l.) und Gerhard Schmiderer (r.)
2 Bilder

Erster Auftritt des Pinzgauer Saxophonorchesters

ZELL AM SEE. "Musik ist jene Sprache, die jeder versteht. Das braucht die Gesellschaft", erklärte Bürgermeister Peter Padourek in seiner Ansprache beim Jahrtag des Pinzgauer Blasmusikverbandes.  Im völlig neu adaptierten Waldhof in Zell am See trafen sich kürzlich die Vertreter der Pinzgauer Blasmusikkapellen um ihren neuen Vorstand zu wählen. Bei dieser Gelegenheit hatte das Saxophonorchester des Musikums Zell am See unter der Leitung von Wolfgang Schwabl seinen ersten Auftritt. Mit...

  • 01.02.18
  •  1
Lokales

„Emotionen und Epochen“ Konzert des Musikum Mittersill

Mittwoch, 7. Februar 2018 19:30 Uhr in Hollersbach/Klausnerhaus „Emotionen und Epochen“ Konzert des Musikum Mittersill SchülerInnen verschiedener Klassen gestalten einen abwechslungsreichen Abend! Wann: 07.02.2018 19:30:00 Wo: Musikum, Zeller Str. 14, 5730 Mittersill auf Karte anzeigen

  • 31.01.18
Lokales

GUITAR INTERNATIONAL II. – Gitarrentage im Musikum Zell am See

GUITAR INTERNATIONAL II. – Gitarrentage im Musikum Zell am See Programm: 9.00 – 10.30 Uhr: Workshop „Die Gitarre in der Volksmusik“ Grundlegende Methodik für das Begleiten und Melodie in der Volksmusik. Leitung: Hans-Peter Röck - Eintritt frei 11.00 – 12.30 Uhr : Gitarrenausstellung und Vortrag „Einblicke in den Gitarrenbau“ Leitung: Gerhard Schöpp – Eintritt frei 14.30 – 19.00 Uhr: MASTERCLASSES mit Nives Zver – genaue Information bei Anmeldung Organisation und Anmeldung bei...

  • 19.01.18
Lokales

Konzert zum Jahresende - Collegium Musikum

Die Musiker sind allesamt Lehrkräfte am Musikum Salzburg, und ausserdem als konzertierende Musiker sowohl Ensemble als auch solistisch aktiv. Zusammen haben sie sich zum "Collegium Musikum" zusammengetan und präsentieren die vielfältige Bandbreite des Streichquartetts-Repertoires. Lassen Sie isch verzaubern von Wandlungsreichtum der Streicherklänge und erleben Sie bekannte und unbekannte Melodien in teils nie gehörten Arrangements. Wann: 28.12.2017 ...

  • 13.12.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.