Nassereith

Beiträge zum Thema Nassereith

Personenbergung aus einem verschütteten PKW in Nassereith.
  29

KAT-Züge in den Tiroler Bezirken im Einsatz
Landesweite Katastrophe bravourös bewältigt - mit VIDEO

TELFS/TIROL. Es war eine Großübung der Tiroler Feuerwehren, die an Aufwand und Organisation kaum zu überbieten ist. Unter dem Namen AETOS 2019 organisierte der Landes-Feuerwehrverband Tirol eine landesweite Katastrophenübung. Mobilisierung der KatastrophenschutzzügeZiel dieses Großereignisses war die Mobilisierung der Katastrophenschutzzüge (KAT-Züge), die bekanntlich im Fall von Großschadenslagen für schnelle, effiziente Hilfe sorgen sollen. „Als erschwerendes Detail haben wir unsere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der FC Schretter Vils siegte gegen Innsbruck West mit 3:0
  19

SPG Lechtal , SV Reutte
Vils siegte klar mit 3:0

Landesliga West FC Schretter Vils - Innsbruck West 3:0 (1:0) VILS (filo). Eine am Ende klare Angelegenheit war die Partie in Vils. Hier empfingen die Vilser am Sonntag die Mannschaft aus Innsbruck die sich mit einem klaren 3:0 geschlagen geben mussten. Schon in der 2. Minute ging der FC Schretter Vils durch einen Treffer von Philipp Fellner in Führung. Das war auch der letzte Treffer in der ersten Halbzeit, da beide Mannschaften, so machte es den Anschein, gleich strak waren aber die Chancen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Filomena Ausserhofer
Dinosaurier sind ein Erlebnis für Jung und Alt.
 1   33

Tolle Dinosaurier-Modelle in Lebensgröße in Nassereith
Dinos bezaubern in Nassereith

NASSEREITH. Lebensgroße, originalgetreue - unter wissenschaftlicher Beobachtung - rekonstruierte Dinosaurier versetzen die Besucher in Nassereith in Staunen und Begeisterung. Die durch den „Jurassic Park“- Film oder durch den Kino Hit "Ice Age" zu unglaublicher Popularität gelangten Urzeitgiganten ziehen wieder Jung und Alt in Ihren Bann. Eine Zeitreise in eine längst vergangene Welt - mehr als 100 Millionen Jahre zurück - erwartet die Besucher. Was macht „World of Dinosaurs“ so besonders: es...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
 3   62

40 Jahre danach - Blauhelme trafen sich in Tarrenz-Tirol

40 Jahre danach - Blauhelme trafen sich in Tarrenz Eine handgeschriebene Adressenliste von 1978 - erstellt zwischen 2 Rotationen der UN-Mannschaft der Österreicher auf den Golanhöhen zwischen Syrien und Israel, war der Ausgangspunkt für dieses Jubiläumstreffen. 40 Jahre danach - Blauhelme trafen sich in Tarrenz-Tirol Der Jüngste von damals ist heute 58 und der Älteste feierte vor kurzem seinen 85er. Die UN-Veteranen kommen aus ganz Österreich, wobei eine kleine außergewöhnliche...

  • Tirol
  • Imst
  • Gerhard F. Dujmovits "Soldier of Peace" - "Verein Österreichischer Friedenssoldaten"
  77

Hans Seifert "70 Jahre - kostbare Jahre" - Ausstellung in der Kunsthalle Hosp Nassereith

NASSEREITH(alra). Auf ein Leben voller farbenprächtiger Bilder blickt der in Pfunds geborene Maler Hans Seifert nicht nur aus künstlerischer Sicht - vielmehr waren und sind es die Bilder, die ihm das Leben in seiner Wahrhaftigkeit offenbart, aus denen seine Leinwandgeschichten entstehen. Der Titel der Ausstellung, die am 25. November in der Kunsthalle des Galeristen Dietmar Hosp in Nassereith eröffnet wurde, lautet - Hans Seifert " 70 Jahre - kostbare Jahre" und bezieht sich für den seit...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
Anton Christian
 1   48

Eintauchen in tiefgründige Gedankenwelten und drastische Lebenswirklichkeiten - Ausstellung von Anton Christian in der Kunsthalle Hosp

NASSEREITH(alra). Wer sich in die Kunsthalle Hosp nach Nassereith begibt, erhält derzeit anhand von 50 Exponaten  - Reliefs, Collagen, Malerei - vorwiegend in den letzten zwei Jahren entstanden, die Möglichkeit in die tiefgründige Welt von Anton Christian einzutauchen und der sensiblen Wahrnehmung von drastischen Lebenswirklichkeiten nachzuspüren. Mit der Aussage "Ich male, was ist!", bringt der Künstler seine kritische und reflektierende Auseinandersetzung mit den unausweichlichen ernsten und...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexandra Rangger
STURM DECKT HAUS AB UND KAPPT STROMLEITUNG- NASSEREITH/TIROL
Im Weiler See-Eck deckte ein kurzer aber heftiger Sturm ein Hausdach ab und kappte in der folge eine Stromleitung. Die Feuerwehr Nassereith und zahlreiche Helfer sind dabei den Schaden zu beheben
  16

Nassereith, Tarrenz und Obsteig im Ausnahmezustand

NASSEREITH (ps). Die vorherrschenden Wetterkapriolen sind derzeit in aller Munde. Beinahe täglich berichten die Nachrichten aus Österreich über Murenabgänge, Überflutungen und Hagelschäden. Im Bezirk Imst traf es vergangenen Dienstag Abend die Region Nassereith bis Imst mit aller Härte. Ein kurzer, aber orkanartiger Sturm hinterließ eine Spur der Verwüstung. Von einer Böe wurde ein Hausdach mitgerissen, die herumfliegenden Teile verursachten Schäden an parkenden PKWs. Ein umgestürtzter Baum...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der neue Ausschuss des Bezirksverbandes Oberland mit Außerfern
  20

53. Generalversammlung des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern

NASSEREITH. Der Trachtenverein Edelweiss Nassereith war Gastgeber der heurigen Generalversammlung des Trachtenverbandes Oberland mit Außerfern. Den zahlreichen Ehrengästen und der Bevölkerung bot sich schon beim Aufmarsch zum Festgottesdienst, zusammen mit der Musikkapelle ein eindrucksvolles Bild der versammelten Trachtengruppen. Nach einer wundervoll gestalteten Messe mit Herrn Pfarrer Mag. Josef Ahorn, den Musikanten der Musikkapelle Nassereith und dem Bezirkstanzkreis, die den „Tanz als...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
  34

"Manne"-quins brachten das Rastland zum Kochen

Vier Männer in Frauenkleidern, das ist kurzgesagt der Inhalt der Travestieshow der "Manne"-quins. Was die vier "Frauen" allerdings vergangenen Donnerstag ablieferten, war Entertainment der Superklasse. NASSEREITH (ps). Wer die Show vergangenen Donnerstag miterleben durfte, wird in höchsten Tönen schwärmen von den "Manne"-quins. Die vier Künstler lieferten einen prickelnden Abend aus frecher Comedy, Revue und Parodien. Die Show war von der ersten Minute an eine geballte Stimmungsbombe....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
  102

Bei der Sommerfrische in Nassereith ging es hoch hinaus

NASSEREITH (sz). Wortwörtlich hoch hinaus ging es für die BesucherInnen der ORF-Sommerfrische am Donnerstag. Für ORF-Moderator Thomas Arbeiter und seinem Team ging es bei der vierten und vorletzten Sommerfrische-Station im Bezirk Imst ins Gurgltal, genauer gesagt nach Nassereith, wo sich dieses Mal alles rund ums Thema "Klettern" drehte. Trotz Regenprognose hielt das Wetter stand und so lockte das Programm große und kleine Gäste in die Gurgltaler Gemeinde. Hier durften auf einer eigens...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle
Stolz auf das große und vielfältige Sortiment: Rudolf Kornek und Mathias Mölk.
 2   23

40 Mio. Euro Investition in neue Mölk-Bäckerei in Völs

Modernste und größte Bäckerei Österreichs bäckt 12.000 Tonnen Brot pro Jahr TIROL. Es waren schwere Zeiten für das Familienunternehmen Mölk, nachdem 2011 bei Erweiterungsarbeiten die Bäckerei durch einen Brand völlig zerstört worden war. Doch das Unternehmen sah darin auch eine Chance und investierte in die Zukunft. Auf einem Hektar Fläche wurde in Völs in zwei Jahren die neue Bäckerei errichtet, sie ist technisch auf neuestem Stand und es gibt in Österreich keinen vergleichbaren Betrieb. "Es...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
  28

Weil d'Fasnacht lebt …

Wilde Fasnacht am Unsinnigen in Nassereith Obwohl die Fasnacht in Nassereith, das traditionelle Schellerlaufen, erst wieder 2016 zu bewundern ist, haben die Fasnachtler am Unsinnigen Donnerstag ein kräftiges Lebenszeichen gegeben. Traditionell gibt es in Jahren, in denen kein Schellerlaufen am Programm steht, die "Wilde Fasnacht". Im Mittelpunkt des Geschehens steht der Karnerwagen, der mit dem fahrenden Volk durch das Dorf zieht. Auch die Ruaßler sind immer mit von der Partie, verschiedene...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
  23

34 Millionen Euro für Tirol aus dem EU-Regionaltopf

Reform der Regionsförderungen gelungen, Tirol behält Förderhöhe bis 2020, Ziel ist die Schaffung der Makroregion Alpen. BRÜSSEL. Der Tiroler ÖVP-EU-Abgeordnete Richard Seeber hatte in den vergangenen Wochen einige Nachtsitzungen im EU-Regionalauschuss hinter sich, nun ist es geschafft. "Das Budget bis 2020 für die regionale Förderung ist reformiert worden, für Tirol konnte die Beibehaltung der Höhe Förderungen wie bisher erreicht werden", ist Seeber sichtlich erleichtert. So werden in den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
  28

The Sound of breaking Glass …

18. "Irish Christmas Festival" in Imst bringt irische Superstars Ja, auch so darf Weihnachten klingen. Irisch, melancholisch, harmonisch, berührend, berauschend. Genug der Attribute. Im Agrarzentrum Imst gastierten "The Henry Girls" und "Dervish" und beide Gruppen sind in ihrem Genre absolute irische Superstars. Feinste Harmonien, bedingungslos musikalisch perfekte Intonation und meisterliches Spiel auf den Instrumenten sind den drei Schwestern gemeinsam. Folk, Bluegrass, ein wenig Pop und...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler
Die DC 6B
  33

Ein fantastisches Erlebnis: Flug mit der DC 6B von den Flying Bulls

Zehntausende Besucher beim Innsbrucker Flughafenfest - Traumhaftes Wetter und hervorragende Organisation Es gibt Erlebnisse, die werden nicht so schnell vergessen. So auch das heutige: Der Flug mit Capitan Frederic Handelmann und der aus dem Jahr 1958 stammenden DC 6B von den Flying Bulls. Die Maschine wurde den Besuchern des Flughafenfestes präsentiert und dieses Flugzeug ist noch das einzige dieser Bauart im Originalzustand. Diese Maschine wurde 2003 von Red Bull gekauft und liebevoll...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
  34

Auch in Litauen Erfolg für die Tiroler Handels- und Tourismusdelegation

Großes Interesse am heimischen Tourismus in Vilnius Nach dem Besuch der Lettischen Hauptstadt Riga trafen die Tiroler Touristiker und Fachhändler in der litauischen Hauptstadt Vilnius ein. Und der Transfer zum Hotel geriet zur großen Überraschung. Zehn russische Wolga-Nobelkarossen aus den 60er-Jahren standen am Flughafen bereit. Und erneut gab es zufriedene Gesichter bei den Touristikern, groß war das Interesse am heimischen Markt. Auch diesen Workshop organisierte Fritz Rabensteiner von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Besuch in Riga: WK-Spartenobmann Harald Ultsch, Tirol Werbung-Direktor Josef Margreiter, Handelsdelegierter Herwig Palfinger, Hans Unterdorfer, Vorstandssprecher der Tiroler Sparkasse
  72

In Riga trifft sichTradition mit Moderne – Tirols Touristiker lernen Riga kennen

Riga ist bereit für die Kulturhauptstadt 2014 Auf Einladung der Tiroler Sparkasse, der Tirol Werbung sowie der Wirtschaftskammer besuchen derzeit etwa 30 Tiroler Touristiker und Mitglieder der Sparte Handel die Lettische Hauptstadt Riga und in Folge die litauische Hauptstadt Vilnius. Das Ziel ist es, in Workshops neue Kontakte mit Reiseveranstaltern zu knüpfen um die Letten und Litauer nach Tirol als Touristen zu bekommen. Die Workshops wurden von feratel organisiert und sind derzeit rege in...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Am Gipfel der Serles
  17

Tourentipp: Der Hochaltar Tirols, die Serles

Das sind Ausblicke von der sagenumwogenen Serles Gut. Einsam werden Sie bei Schönwetter am Gipfel wohl selten sein, am Wochenende würde ich eine andere Tour machen. Aber ein schöner Tag unter der Woche ist bestens geeignet, um die 2.717 m Hohe Serles zu besteigen. Besteigen deshalb, weil Wandern allein reicht nicht. Der Sage nach soll der Gipfel ein versteinerter böser König sein. Nun, wie auch immer, ein Spaziergang ist der Gipfel nicht. Die Anreise erfolgt über die Brennerautobahn nach...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Rechts Rot Flüh, links Gimpel
 1   22

Tourentipp: Rot Flüh, Tannheimer Tal

Schöne Runde und herrlicher Gipfel So ganz für den Freak von einsamen Bergwanderungen ist diese Tour nicht ausgelegt. Dafür lockt die "Rot Flüh" mit traumhaften Ausblicken. Die Anreise erfolgt über Reutte, Weißenbach im Lechtal über den Gaichtpass nach Nesselwängle. Parken am Ortsrand (3 Euro) Dem Waldweg folgen bis zum Schild "Gimpelhaus". Der perfekte Steig führt steil zum Gimpelhaus, von dort weiter in ein Kar bis zur Judenscharte. Nach einer versicherten Steilstufe geht es steil und mit...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
  18

Tiroler Grüne starten Wahlkampf: Ziel sind drei Mandate

TIROL (sik). Rund um die Annasäule in der Innsbruckker Maria Thereseinstraße startete der Intensivwahlkampf der Tiroler Grünen. LRin Ingrid Felipe stellet die drei aussichtsreichen Kandidaten vor. Die grüne Landesliste wird vom grünen "Urgestein Georg Willi angeführt, ihm folgt die aus Telfs stammende Aygül Berîvan Aslan. Mit Sigrid Maurer liegt eine Tiroler Grüne auf Platz sechs der Bundesliste und so sind die drei angestrebten Mandate durchaus zu erreichen. "Wir wollen in der Politik für...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
  19

Tourentipp: Reither Spitze und Nördlinger Hütte, Karwendel

Toller Aussichtsberg und grandiose Landschaft Zugegeben, alleine werden Sie auf diesem Gipfel eher selten sein, aber dafür ist die Aussicht umso schöner. Wir sind in Reith bei Seefeld gestartet, hatten das Glück, neben der Friedhofsmauer bei der Kirche einen Parkplatz zu ergattern. (Im Ort gibt es Parkmöglichkeiten, halt ein wenig von der Kirche entfernt). Und gleich am Beginn geht es entlang einer supersteilen Asphaltstraße. Der Wanderweg beginnt nach etwa 10 Minuten, jetzt geht es den Wald...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Die Ursprung Buam aus dem Zillertal heizten den Fans so richtig ein.
  28

Ursprung Buam geigten auf

NASSEREITH (phs) Der Nassereither Wettergott war zum heurigen Rastland-Open-Air gegenüber dem vergangenen Jahr bestens gelaunt. Beim alljährlich stattfindenden Sommernachtsfest in der Gurgltalgemeinde konnte Rastland Geschäftsführer Otmar Juen die volkstümliche Musikgruppe die Ursprung Buam aus dem Zillertal begrüßen. Die drei Vollblutmusiker begeisterten die Besucher mit ihren bekannten Hits, aber konnten auch mit ihrem aktuellen Top - Hit "Gamsjaga" das zahlreich erschienene Publikum...

  • Tirol
  • Imst
  • Philipp Santer
Hier geht's los
 1   16

Tourentipp: Magdeburger Hütte, Pflerschtal, Südtirol

Eine der schönsten Hüttenwanderungen Tolle Landschaft, nicht weit hinterm Brenner, zwei gute Einkehrmöglichkeiten und Gipfel zum Aussuchen. So erlebt Wandersfrau und -mann die Tour zur Magdeburger Hütte auf 2423 m Seehöhe. Anfahrt: Brenner, Gossensass, dann ins Pflerschtal bis zum Talschluss nach St. Anton-Stein. Parken am Parkplatz Nr 5, obwohl vor zehn Uhr die Auffahrt eine Etage höher möglich wäre (10 Minuten Gehzeit). An diesem Parkplatz verlassen wir den Weg rechtsseitig um den Steig...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Der gesamte Weg ist sehr gut markiert
  22

Tourentipp: Sulzkogel, 3016 m, Kühtai

Der 3000er im Kühtai braucht schon etwas Wadlschmier Also eines gleich vorweg: Auch ein "leichter" 3000er ist einer und darum auch eine Wanderung im Hochgebirge. Das heißt: Kondition, Wettersicherheit, Bergschuhe und gute Kleidung sind ein Muss, Stöcke erleichtern den Abstieg. Wasser gibt es reichlich, Einkehrmöglichkeit keine. Die Tour beginnt am kostenlosen Parkplatz der Dreiseenbahn in Kühtai. Gemütlich geht es ins Finstertal, nach der Überquerung des Baches links auf den Steig. In ca....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.