Naturverbundenheit

Beiträge zum Thema Naturverbundenheit

Sport
Das Team der steirischen Segellandesliga am Waldschachersee!"
43 Bilder

Windstill aber kein bisschen leise!
Die steirische Segellandesliga am Waldschachersee!

“Hip hip hurra“ - „Rah Rah Rah!“ schallte es bei der Siegerehrung in die windstillen Lüfte! Ob der sommerlichen Temperaturen kamen zahlreiche interessierte Besucher und Club- Begeisterte zum gastgebenden Mitgliedsverein WRC Waldschach- nur der Wind leider kaum. Die Wettfahrtleitung war gefordert die Bahnen in relativ kurzer Zeit zu legen, um den 10 genannten Teams aus 6 steirischen Segelvereinen, in je 3 Wettfahrten, eine Wertung zu ermöglichen. Die letzte Wettfahrt führte nach dreimaligem...

  • 28.05.19
  •  2
Lokales
Schon immer naturverbunden: Elisabeth Schaider.
2 Bilder

Grüne Kosmetik bietet Vorteile für jedermann

Elisabeth Schaider erfüllt mit "grünen" Kosmetikprodukten alle Kriterien für eine nachhaltige Lebensweise. REGION (sl). Mehr Nachhaltigkeit und Selbstversorgung, einhergehend mit weniger Konsum – so lauten die Werte der Grünen Kosmetik, die Elisabeth Schaider, Kräuter- und Grüne Kosmetik-Pädagogin aus Sitzenberg-Reidling, die bereits seit über zwei Jahren hauptberuflich in Schulen, Gemeinden und Firmen ihr Wissen weitergibt, der Gesellschaft ans Herz legen will. Grüne Kosmetik ist...

  • 12.06.18
Freizeit
Blick übers Gailtal vom Vorhegg
14 Bilder

Facebook: Du bist im Herzen ein Gailtaler wenn, ...

MAUTHEN (luta). Wunderbare Landschaft und moderne Medien - wie lässt sich das verbinden? Diese Frage stellte ich mir vor einem Jahr. Ich bin als freier Redakteur für die WOCHE Gailtal, als Fotograf, als Erlebnissportanbieter und als Professor für Tourismus und Reisewirtschaft an der Tourismusschule Klessheim tätig. Bei meinen umfangreichen Aufgaben erlebe ich viele atemberaubende Eindrücke und wunderschöne Impressionen vom Tal, von den Bewohnern und der unberührten Landschaft. Diese "WOW...

  • 27.05.18
Lokales
10 Bilder

Tatort Jugend – Auf geht’s mit Sense und Sichel

Am 23. Juli und am 20. August trafen sich insgesamt 20 Mitglieder der Landjugend Gutenberg um die Raabklamm von Neophyten zu bereinigen. Indische Springkräuter und Japanische Staudenknöteriche wurden dem Erdboden gleichgemacht. „Durch das ständige Zurückschneiden und Ausrupfen der ausländischen Pflanzen können an deren Plätzen wieder heimische Pflanzen gedeihen“, erklärte uns Franz Schlögl. Das führt dazu, dass viele seltene Schmetterlingsarten, die diese heimischen Pflanzen als...

  • 09.09.16
Leute
Bauher und Bürgermeister Herbert Butzenlechner mit Klima und Energiergieon Vertr.  Christina Sieder und Holz100 Partner Firma Steinkogler präsentieren die Veranstaltung.
3 Bilder

Gesund leben und bauen mit altem und neuem Wissen

Einladung zu Vortrag und Diskussion mit Dr. Erwin Thoma. Erwin Thoma ist erfolgreicher Buchautor mit Büchern in den Bestsellerlisten und hat als Holzbaupionier Spannplatten durch Massivholz ersetzt. Themen des Abends sind der Baustoff Holz, seine technischen Möglichkeiten und Fähigkeiten, aufgezeigt anhand vieler beeindruckender Beispiele, sowie die Vorteile der natürlichen und chemiefreien Holzbauweise für uns Menschen, unsere Umwelt und unsere Nachkommen. 16:00-18:00...

  • 13.05.15
Freizeit

Zauber der Natur - Gedicht

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis der Frühling kommt. Nichts desto trotz haben mich die Natur und die Vorfreude auf den Frühling inspiriert, das nachfolgende Gedicht zu schreiben. Zauber der Natur Es erklingen der Vögel schönen Lieder, bald kommt er, der Frühling wieder. der lieben Sonne Strahlen werden stärker mit der Zeit, Dank deren Licht und Wärme wird Mutter Natur vom weißen Kleide des Winters befreit. Du Wasser wirst über Wiesen und Steine, in Flüsse und Bäche...

  • 19.02.14
  •  1
Lokales

Margit Piffer stellt in Brüssel aus

Auf Einladung der Vertretung der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino stellt Margit Piffer unter dem Titel "NATURVERBUNDEN" in Brüssel aus. Die Ausstellung in diesem Gemeinsamen Büro der Europaregion, an der neben Tirol und Südtirol auch das Trentino gleichberechtigt vertreten ist, ist für Margit Piffer auch eine persönliche Referenz an ihre eigene Familiengeschichte: Sie hat nämlich mütterlicherseits Wurzeln ins Trentino. Einer Region, die neben ihrer eigenen, reichen Kunsttradition – vor...

  • 29.09.13
Lokales
Filzsteinteppich aus Schurwolle vom Schaf, Alpaka und Lama
3 Bilder

VON HAND GEFERTIGTES NATURSCHAUSPIEL

Wollig weiche Filzsteinteppiche für ein naturverbundenes Wohnambiente Seit kurzem präsentiert die Wiener Neodesignerin Martina Schuhmann – alias Flussdesign - auf österreichischen und deutschen Onlinemarktplätzen für Künstler und Kreative ihre wolligen Steinteppiche. Ab sofort sind diese Teppiche und ergänzende Informationen auch auf der eigenen homepage www.flussdesign.at abrufbar. Die eleganten Filzsteinteppiche sehen nicht nur sehr dekorativ aus sondern vermitteln zusätzlich das Gefühl...

  • 08.09.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.