Neustart

Beiträge zum Thema Neustart

1 2 18

Kennenlerntage und Buddysystem an der HBLA Oberwart

Aller Anfang ist schwer – das gilt ganz besonders für den Start an einer neuen Schule. Daher hatten die Schüler_innen der 1. Klassen der HBLA Oberwart in der ersten Schulwoche ausreichend Zeit, um sich mit der neuen Schule, ihren Klassenkolleginnen und -kollegen und ihrer Klasssenvorständin/ihrem Klassenvorstand vertraut zu machen. Die „Newcomer“ bekamen bei Out- und Indooraktivitäten die Möglichkeit, über Ängste und Befürchtungen einerseits, aber auch über Wünsche und Erwartungen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HBLA Oberwart
Schulstart in Zirl: Mit Zuversicht und grüner Ampel geht es nun los.
4

Schulen und Kindergärten legen los
Zirl startet in das neue Schuljahr

ZIRL. So wie in jedem Jahr starten auch heuer die heimischen Schulen und Kindergärten rund um die ersten September-Tage in das neue Jahr. Nur wird das Ganze im Jahre 2020 etwas anders ablaufen. Unser Dauerbegleiter Corona verlangt spezielle Maßnahmen, um den Schulstart möglich zu machen. Wie sich der Start in Zirl darstellt, lest ihr im Folgenden Interview. Wie gestaltet sich der Schulstart heuer in Zirl?Iris Pichler, Zirler Gemeinderätin für Bildung und Schule: Die vom Bund...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Vorbereitet: M. Tassis, I. Laufenberg, N. Schmid, M. Schilhan

Bühnen Graz bereit für den Neustart

Nach der Besucherrekord-Saison 2018/2019 wurde der Höhenflug der Bühnen Graz durch Corona jäh gestoppt. Jetzt sollen die Kulturbetriebe langsam und vorsichtig wieder hochgefahren werden. Die jeweiligen Leitungen der Häuser der Bühnen Graz wollen den richtigen Mix aus kultureller Vielfalt und Verantwortung für Besucher, Künstler sowie Mitarbeiter finden. Dafür wurde für jedes der Häuser ein eigenes, den "Ampel-Vorgaben" der Regierung entsprechendes Konzept inklusive Sitzplatzkonzept erstellt....

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
3

Unterstützung für trauernde Menschen

Das Trauercafé in Bad Gleichenberg startet wieder nach dem Lockdown. Schon im März des heurigen Jahres startete das Trauercafé in Bad Gleichenberg. Aufgrund der Corona-Pandemie blieb es aber vorerst nur ein einmaliger Versuch. Am 8. September erfolgt – so es die Umstände zulassen – ein neuer Beginn. Das Trauercafé ist ein Treffpunkt für Menschen, die sich nach dem Tod einer geliebten Person verlassen, hilflos oder allein fühlen. Diese für alle offene Selbsthilfegruppe findet immer am...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
In Hernals wird bald wieder Theater gespielt – selbstverständlich unter allen notwendigen Sicherheitsmaßnahmen.
1

Mitten in Hernals
Neustart für Theatergruppe

Der Verein Mitten in Hernals freut sich auf begeisterte Schauspieler. HERNALS. Der Nestroy-Preis für das größte Drama geht 2020 ohne Zweifel an das Stück "Corona und seine Auswirkungen". Was mit einem Augenzwinkern zu verstehen ist, hat auch die Planungen der Theatergruppe des Vereins Mitten in Hernals gehörig durcheinandergebracht. "Die Pandemie hat uns leider einen großen Strich durch die Wir-spielen-ein-Stück-Rechnung gemacht. Wir lassen uns aber nicht vom Weg der Kunst abbringen und...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Es wurde auch mit viel Glas gearbeitet, was die Räumlichkeiten sehr modern wirken lässt.
11

Rathauspassage Köflach
Passage von Grund auf erneuert

Nach 20 Jahren nahm der Köflacher Bürgermeister Helmut Linhart den Umbau der Rathauspassage in Angriff. KÖFLACH. Die Köflacher Rathauspassage im Herzen der Lipizzanerstadt wurde vor 20 Jahren gebaut, war bereits in die Jahre gekommen und musste einer Renovierung unterzogen werden. Bgm. Helmut Linhart entschloss sich für den Neustart der Passage, der vor knapp einem Jahr mit dem Umbau begann. Aber nicht nur die Passage erscheint in neuem Glanz, auch die Außenanlagen können sich jetzt sehen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Peter Stöger ist zurück auf der Trainerbank der Austria. Für viele Fans ist damit ein Herzenswunsch in Erfüllung gegangen.

FK Austria Wien
Neustart für die Violetten unter Peter Stöger

Peter Stöger ist zurück auf der Trainerbank der Violetten und schürt die Hoffnung auf bessere Zeiten. Es war im Jahr 2013, als das Fußballteam vom Verteilerkreis letztmals österreichischer Meister wurde. Trainer war damals ein gewisser Peter Stöger, der nach dem Titelgewinn die Austria in Richtung Köln und Dortmund verließ. Seit 2019 ist das violette Urgestein wieder zurück im Verein: im ersten Jahr als Sportvorstand, seit Sommer in einer Doppelfunktion als Sportvorstand und Trainer....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Bettfedernfabrik öffnet im September ihre Pforten und präsentiert ein Programm mit Musikschwerpunkt.

Bettfedernfabrik öffnet Pforten

Im September geht es los in der Bettfedernfabrik - mit Musikschwerpunkt. OBERWALTERSDORF. Die Bettfedernfabrik rüstet sich für ihren Start im Herbst. Im September gehe es mit einem Musikschwerpunkt los und es werde vieles neu und vieles wie gewohnt sein, so die Veranstalter. „Die spielfreie Zeit wurde für einige notwendige Adaptionen genutzt, die allesamt einem hohen Wohlfühlfaktor dienen“, so die Oberwaltersdorfer Ortschefin Natascha Matousek. Das oberste Prinzip sei die Zufriedenheit der...

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Im Testderby gegen Frauental (4:0) überzeugte der DSC bereits: allen voran Neuzugang Christoph Urdl (10) mit drei Toren.

Neustart in der Regionalliga
Der DSC brennt wieder auf Fußball

"Es wird Zeit, dass es wieder los geht": DSC-Coach Christoph Meier vorm Start in die Regionalliga im ausführlichen Gespräch. DEUTSCHLANDSBERG. Eigentlich hat sich seit März nichts getan und eigentlich doch so viel. Zum Start der später abgebrochenen Rückrunde meinte Christoph Meier, ein halbes Jahr nachdem er beim DSC eine neue Ära begonnen hatte, dass seine Mannschaft stärker geworden ist. Wiederum ein halbes Jahr später ist er derselben Meinung. „Alle haben Qualität für die Regionalliga....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Geschäftsführerin Julia Mauberger freut sich über den Erfolg und die vielen Gewinner.

4.500 Euro Gutscheine
Erfolgreiche Neustart-Kampagne in der Plusregion

Die Plusregion sowie die Wirtschaftsvereine der drei Plusregion-Gemeinden haben sich das besondere Ziel gesetzt, die heimische Wirtschaft beim Neustart so gut es geht zu unterstützen. Aus diesem Grund wurde die erfolgreiche Kampagne "#GemeinsamNeuStarten – Jetzt erst recht!" mit einem Gewinnspiel ins Leben gerufen. NEUMARKT/KÖSTENDORF/STRASSWALCHEN. Die anhaltenden Einschränkungen aufgrund von Covid-19 stellten insbesondere die Wirtschaft Anfang des Jahres vor besondere Aufgaben. Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Jetzt heißt es Ärmel aufkrempeln, damit eine gute Wirtschaftslage möglichst bald wieder ein Lächeln in die Gesichter zaubert...
2

Wirtschaftsbarometer
Unsere Wirtschaft muss wieder durchstarten

Wirtschaftsbarometer Süd-/Weststeiermark: Die Corona-Krise hat starke Spuren in der wirtschaftlichen Landschaft der Süd- und Weststeiermark hinterlassen. Jetzt gilt es, alle Konjunkturhebel für einen Neustart in Bewegung zu setzen. SÜD_ UND WESTSTEIERMARK. Die Corona-Krise hat die süd-/weststeirischen Unternehmen hart getroffen. Ob Umsatz, Auftragslage, Preisniveau, Investitionen oder Beschäftigung: sämtliche Erwartungssalden liegen im aktuellen Wirtschaftsbarometer der WKO Steiermark...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ein soziales Taxi in Waidring.

Waidring - Soziales
Das „Waidring Mobil“ hat neu durchgestartet

WAIDRING (red.). Das Waidring Mobil (Sozialtaxi) hat wieder den Betrieb aufgenommen. Es steht all jenen zur Verfügung, die keine Fahrgelegenheit haben und zum Arzt, ins Spital, zur Therapie oder zum Einkaufen, für Besorgungen und Erledigungen fahren müssen. Die Tarife betragen im Ort 3 €, nach St. Ulrich, Lofer und Kirchdorf 4 € sowie nach St. Johann und Fieberbrunn 6 € (p. P., Hin- und Rückfahrt). Die Anmeldung erfolgt unter Tel. 0677-63450561 (für Fahrten außerhalb von Waidring Anm. am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Ternitz
Abschied vom alten Boxclub-Vorstand – Hello, Sponsoren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Josef Koglmüller, Siegfried Grömer und Johann Baier waren gut 15 Jahre Stützen des Ternitzer Boxclubs. Nun wurden sie im Ternitzer Eissalon di Jimmy offiziell durch Islam Paragulgov und Maximilian Ak als Vorstand abgelöst. Ak holt mit Reinigungswelt Oguz Engin, Ahmet Türkmen und Maximilian Ak Immo-Company vier neue Sponsoren mit ins Boot. Alle Clubmitglieder wurden mit Geschenken von at automobile, Eissalon Jimmy, Reinigungswelt (Gutscheine für Masken, Snacks,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Mitglieder freuen sich über den Neustart.
2

LC-Weststeiermark
Der wöchentliche Lauftreff ist wieder aktiv

Endlich dürfen sich die Sportler des LC-Weststeiermark wieder zum wöchentlichen Lauftraining treffen. Der Neustart nach Corona fand am 16. Juni - natürlich mit entsprechendem Abstand - statt. Nach einem einstündigen Lauf ließ man im Café "FreiZeit" noch sehr lange die letzten beschwerlichen Wochen Revue passieren. Die Freude über den Neustart war jedem Mitglied anzusehen. Jetzt lebt auch noch die Hoffnung, im Herbst einige Wettkämpfe zu bestreiten. Der LC-Weststeiermark ist für alle Fälle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Fußball, wie wir ihn kennen und lieben, vor Zusehern und mit Körperkontakt, soll ab Herbst Realität werden.

Fußball in Linz-Land
Unterhaus-Klubs hoffen auf einen Restart im Herbst

Die Anzeichen, dass im September die Saison 2020/21 im Fußball-Unterhaus starten kann, mehren sich. BEZIRK (rei). Dementsprechend steigt die Hoffnung bei den Vereinen, schon bald wieder in den Regelbetrieb übergehen zu können. Die BezirksRundschau hat sich bei Vereinen im Bezirk und beim OÖ Fußballverband umgehört. „Der ÖFB vertritt in intensiven Gesprächen mit den zuständigen Ministerien die Interessen des Amateurfußballs. Wir erwarten in den nächsten Tagen eine offizielle Information, ab...

  • Linz-Land
  • Benjamin Reischl
Bis zum 30.6. sind Anmeldungen möglich.

Das Musizieren kann losgehen
Musikschule Telfs kann aufatmen

TELFS. Überraschenderweise gibt es nun für alle Landesmusikschulen eine Phase 3 der Lockerungen im Bereich der Corona Pandemie. Das betrifft auch die Musikschule Telfs. Es geht wieder losAb Montag 15.6.2020 dürfen nun einerseits größere Gruppen wieder unterrichtet werden und andererseits auch kleinere Veranstaltungen wieder abgehalten werden. Somit wird ab diesem Tag nach Rücksprache mit den Lehrpersonen wieder Musikalische Früherziehung, Tanz, Chor, Orchester, Band und andere große...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Rutsche sorgt bei Kindern für Spass und Action.

Bad Kleinkirchheim
Thermenbetrieb startet wieder

Die Familien- & Erlebnistherme Sankt Kathrein in Bad Kleinkirchheim sperrt nach Coronabedingten Shutdown zu Fronleichnam wieder auf. BAD KLEINKIRCHHEIM. In der Therme Sankt Kathrein in Bad Kleinkirchheim ist Action, Erholung und Badespaß für die ganze Familie garantiert: Kärntens Therme mit der größten Wasserfläche  bietet den Gästen einen großen Indoor-Erlebnisbereich mit Kinderbecken, Freibecken, Whirlpool, eine 86 Meter lange Actionrutsche, Saunalandschaft oder...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Maya, Kosovara und Flavia bei der Händedesinfektion am Eingang
7

Oberstufe zurück in den Schulen
Positiver Neustart in der HAK/HAS Oberpullendorf

Nach Abschluss der Maturanten sind jetzt alle anderen Schülerinnen und Schüler der BHAK und BHAS Oberpullendorf zurück zum persönlichen Unterricht. Trotzt Desinfektion und anderen Hygiene-Vorschriften war die Stimmung in den ersten Tagen durchwegs positiv! Flavia und Kosovare aus der ersten Klasse der Handelsschule, die wir gleich bei der Händedesinfektion am Eingang treffen, sind am zweiten Tag schon wieder im Schul-Alltag angekommen. „Es ist nur schade, weil die Klassen ja geteilt sind...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Die Universität Graz bereitet sich aktuell auf den "Neustart" vor.

Universität Graz bald wieder im "Normalbetrieb"

Die Universität Graz – die ihren Betrieb seit März aufgrund der Coronakrise zurückfahren und auf Präsenzveranstaltungen verzichten musste – setzt jetzt Maßnahmen um bald wieder regulär öffnen zu können.   Seit der zweiten Märzwoche ist die Universität Graz im "Coronamodus".  Aufgrund der aktuellen schrittweisen Zurücknahme der Regierungsmaßnahmen und der allgemeinen Entspannung in der Corona-Pandemie arbeitet man an der Uni Graz – selbstverständlich immer unter den Auflagen der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Sabine Hauger: "Wir kommen besser zurück als zuvor!"
2

Wie der Phönix aus der Asche

Der Event-Tempel Bettfedernfabrik in der Zwangspause. Viel Geld ging hier seit März verloren! OBERWALTERSDORF (fs). Sabine Hauger ist die "Chefin" der Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf. Neben dem Casino Baden ist das der wohl wichtigste Event-Tempel in der Region. "Die Corona-Krise hat uns hart getroffen!", erzählt die Kulturmanagerin. "Wir mussten unsere bestens verkaufte Frühlingssaison schon am 7. März abbrechen. Die großen finanziellen Verluste sind derzeit schwer zu beziffern, aber...

  • Steinfeld
  • franz schicker
Besonders für die Tourismusbranche ist der Neustartbonus ein wichtiges Signal.

Corona-Krise
Neustartbonus als Signal für Tourismus

TIROL. Vor Kurzem wurde der sogenannte Neustartbonus geschaffen. Aus Sicht des Tiroler WK-Hotellerieobmannes LAbg. Mario Gerber kann damit eine Lücke bei Neubeschäftigten geschlossen werden, die aufgrund der Bestimmungen vom Kurzarbeitsmodell ausgenommen wären.  Signal für TourismusbrancheDer Neustartbonus wäre besonders ein wichtigstes Signal für die Tourismusbranche, so Gerber.  "Zahlreiche Saisonbetriebe suchen derzeit nach Arbeitskräften, die jedoch aufgrund der aktuell eingeschränkten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Georg Giner ist optimistisch, nennt aber die Probleme der Campingplatzbetreiber beim Namen!
9

Interview
Schwieriger Neustart für Tirols Camping-Betriebe

Georg Giner ist Inhaber des Ferienparadieses Natterer See, WKT-Fachgruppenobmann für Freizeit- und Sportbetriebe, designierter Bundessprecher der Campingplatzbetreiber Österreichs und designierter Österreichsprecher in der EFCO-Lobby für Campingplätze. Niemand kann die – schwierige – Situation der Campingplatzbetreiber besser beschreiben als Georg Giner. Im Interview gibt er einen Rückblick auf die vergangenen Wochen sowie einen Ausblick auf das, was jetzt kommen kann! BB: Welche...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Hallenbad wurde einer Revision unterzogen.
2

Hart bei Graz
Neustart fürs Sportzentrum

Neue Anbieter im Sportzentrum Pachern starten jetzt voll durch. Der Gemeinderat in Hart bei Graz hat im April die neue Betreiber-Struktur für das Sportzentrum Pachern beschlossen. "Über zehn Jahre hat der bisherige Betreiber das Sportzentrum mit viel Einsatz und zur vollen Zufriedenheit seiner Gäste geführt. Für die jahrelange, erfolgreiche Zusammenarbeit möchte ich mich herzlich bedanken. Drei neue Betreiber (Tennis/Café, Fitness und Seminarzentrum) werden den Gästen noch mehr bieten und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Die "Field"-Bosse Sebastian Klug (links) und Laudrup Marincean sind von ihren treuen Mitgliedern begeistert und sagen Danke.

Mitglieder halfen – THE FIELD-Betreiber sagen danke!
Neustart für Fitnesstiger

Fitnessstudios starten Freitag mit Auflagen. Mitglieder halfen den Betreibern über die Zeit, zahlten weiter. In den Startlöchern scharren bereits zahllose fitnesshungrige Freizeitsportler – sie sehnen dem Neustart der Studios entgegen, der ja diesen Freitag erfolgt. Nach zweieinhalb Monaten Zwangspause dürfen die Fitnesstempel ihre Pforten wieder öffnen. Allerdings unter strengen Auflagen, wie etwa dem Zwei-Meter-Abstand, zehn Quadratmeter Platz pro Person und mehr. Für Betreiber wie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.