Räume

Beiträge zum Thema Räume

Bgm.-Stv. Barbara Unterkofler mit dem Abteilungsvorstand Andreas Schmidbaur (l.) und Amtsleiter Stephan Kunze.

Räume neu denken
UMFRAGE - Wie sich die Stadt mit dem REK künftig entwickelt

Die Stadt schaut mit dem Räumlichen Entwicklungskonzept 25 Jahre in die Zukunft und bindet Bürger ein. SALZBURG. Wie sich die Stadt in Zukunft entwickeln soll, bestimmt das räumliche Entwicklungskonzept (REK), bei dem auch die Bürger, jüngere wie ältere, aktiv miteinbezogen werden. Das betrifft viele aktuelle und auch zukünftige Gebäude in der Stadt. Mit dem REK sollen leistbares Wohnen, Arbeiten, Verkehr und Klimawandelanpassung festgelegt werden. „Mit dem REK blicken wir in die Zukunft...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Setzt sich für Vereine ein: Gemeinderätin Manuela Wutte

GR-Antrag
Stadt Graz soll große Räume für Vereine zur Verfügung stellen

Gemeinderätin Manuela Wutte (Grüne) stellt einen Antrag, damit Vereine günstiger zu großen Räumlichkeiten kommen. Die Suche nach kostengünstigen Räumlichkeiten stellte viele Vereine bereits vor der Coronakrise vor eine Herausforderung. Die verschärften Auflagen samt Mindestabstand erschweren nun die Raumsuche für Veranstaltungen, Vorstandssitzungen und Weiteres. "In Graz gibt es erfreulicherweise eine sehr breit aufgestellte Zivilgesellschaft. Unterschiedliche Initiativen und NGOs tragen mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Auf dem Smartphone können die aktuellen Werte und die Verläufe auf einen Blick erfasst werden.
3

"Corona-Sensoren" aus Haag
Luftmonitoring soll Ansteckungsrisiko in Schulen senken

Pilotprojekt in Haager HLW: Luftmonitoring soll Ansteckungsrisiko in Schulen senken. HAAG. Das Haager Unternehmen LineMetrics hat eine Lösung entwickelt, mit der das Infektionsrisiko in Schulräumen gesenkt werden soll. Dabei wird die (relative) Luftfeuchtigkeit gemessen und via Webplattform den Verantwortlichen zugänglich gemacht. Diese können dann entsprechend reagieren. Das Ansteckungsrisiko Die Haltbarkeit des Erregers wird in Innenräumen durch die Luftfeuchtigkeit beeinflusst. Eine...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Sabine Fliri, beäugt von Egon Schiele...
36

Kunstfieber in Fieberbrunn
Das "Kunstfieber" grassierte wieder in Fieberbrunn

Räume – Talente – Schätze an über 30 Plätzen in der Gemeinde zu entdecken. FIEBERBRUNN (niko). Zum dritten Mal grassierte das Kunstfieber in Fieberbrunn. Kulturreferent Vize-Bgm. Wolfgang Schwaiger und seine Mitstreiter freuten sich über regen Besucherandrang am Samstag und Sonntag. Neben den vielen Ausstellungen (Bilder, Panoramen, Skulpturen, Digitalkunst) "indoor & outdoor" wurden auch klassiche Konzerte, ein Poetry-Slam mit Markus Koshuh und das Kunstfieber-Live-Radio geboten. Zudem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Beratungen im GR-Ausschuss.

Kirchberg - Sportausschuss
Sanierungsbedarf bei Vereinsräumen, Kostenübernahme für Tennisclub

KIRCHBERG (red.). GR LA Claudia Hagsteiner berichtete aus dem Sport-, Vereins- und Jugendausschuss. Bei der Vollversammlung des Trachtenvereins sei eine teilweise Sanierung der Lager- und Aufenthaltsräume der Vereine am Kirchplatz angeregt worden. Dieser Wunsch sei noch vor einem Jahr im Zuge der Sanierung der Tiefgarage nicht vorgebracht worden. Nun habe ein Lokalaugenschein stattgefunden, wobei mehrere Maßnahmen festgehalten wurden (u. a. Einbau von Kästen, Montage von Fliegengittern,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Kombination mit den gemütlichen Sesseln und Sitzecken des Hotels, schafft der Naturholzboden der oberösterreichischen Firma "mafi" eine ganz besondere Stimmung in der Bar des Laschenskyhof.
4

Bauen & Wohnen
Neue Naturholzböden für den Laschenskyhof

Die Räume, die Bar und die Restaurants des Laschenskyhof in Wals bei Salzburg wurden im Zuge von Renovierungsarbeiten neu gestaltet und mit Naturholzböden aus "Eiche Country" von der oberösterreichischen Firma mafi ausgestattet. WALS. Seit 1973 heißt das Hotel Laschenskyhof der Familie Hauthaler Gäste aus nah und fern willkommen. Vor den Toren der Mozartstadt Salzburg bietet das familiengeführte Haus seinen Gästen Entspannung und Erholung vom feinsten. Nun veredelte das oberösterreichische...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
2

Volkshochschule eröffnet neue Räume in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Der Volkshochschule (VHS) Amstetten steht mit der Anzengruberstraße 3 erstmals ein eigener Standort zur Verfügung. Nach der jahrzehntelangen Aufteilung in verschiedene Standorte und nach aufwendigen Renovierungsarbeiten und Adaptierungen wurde dieser nun bei einem Tag der offenen Tür präsentiert. Dementsprechend herrschte beim Tag der offenen Tür hervorragende Stimmung, die nicht zuletzt in den Eröffnungsreden deutlich spürbar war. "Mit der Einrichtung eines eigenen...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Erwin und Brigitte Bartl pflegen im Ruhestand mit viel Liebe und Akribie die wertvollen Schätze aus der Vergangenheit.
34

Erweiterung des Rietzer Dorfmuseums, Bildergalerie und Dorfbücherei in der Volksschule
Rietz hat mehr Platz für Kunst & Kultur

RIETZ. Die Volksschule in Rietz ist die Heimat für gleich mehrere kulturelle Einrichtungen, über die sich die Bevölkerung kürzlich ein Bild machen konnte: Das Dorfmuseum wurde erweitert, die Werke bekannter Künstler sind jetzt dauerhaft in einer Bildergalerie ausgestellt und die Dorfbücherei eröffnet im November! Das freut besonders Kustos Erwin Bartl, der künstlerisches und religiöses Kulturgut zum Teil in einer Ecke des Museums horten musste, bis sich endlich nach der Übersiedelung des...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Leonhard Thun-Hohenstein, Facharzt für Kinder- und Jugendpychiatrie.
2

Raum für Heilung von Körper und Seele

Im Zuge der internationalen pädagogischen Werktagung in Salzburg teilten Experten ihr Wissen darüber, wie sich Bewegungsmangel negativ auf psychisch erkrankte Kinder und Jugendliche auswirkt. SALZBURG (mst). Der Bau der neuen Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Salzburg, diente als Anregung besonders auf die richtige Raumgestaltung für eine möglichst gute Betreuung der jungen Patienten zu achten. "Sitzen ist das neue Rauchen" Gesundheits- und Bewegungswissenschafter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Martina Stabauer
Eine Auswahl der zu nutzenden Räume auf Zeit, auf SUPER.

Suchen und Finden von Räumen

Leerstand für Künstler und Freischaffende nutzen SALZBURG (sm). Der Verein SUPER - Initiative, bietet eine Zwischennutzung von Leerständen. Seit dem Jahr 2015 vermittelt SUPER zwischen Eigentümern und Kulturschaffenden in Salzburg, um leer stehende Räumlichkeiten zwischenzeitlich für eine kulturelle Nutzung verfügbar zu machen. Neben leerstehenden Fabriken, Hallen, gehören auch Boutiquen und das Stadttor zum Fundus. Eine Win-Win-Sutation für beide Seiten. Künstler können mit geringem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
V.l.n.r.: Branddirektor Helmut Hager, Bezirksfeuerwehrkommandant Albert Pfeifhofer, Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Musikkapellen-Obmann Andreas Wahrstätter, Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer, IIG-Aufsichtsrat Franz Pegger, Kommandant Klaus Weingartner (FF Mühlau) und IIG-Geschäftsführer Franz Danler (v.l.) feierten die Übergabe

Neue Räume für Mühlauer Feuerwehr und Musikkapelle

Adaptierte Vereinsräumlichkeiten an der Haller Straße übergeben. INNSBRUCK. Die Freiwillige Feuerwehr und die Musikkapelle Mühlau können sich über mehr Platz in ihrem Quartier an der Haller Straße freuen. Der Bedarf nach mehr Fläche war bereits länger gegeben. Nachdem eine unmittelbar angrenzende Wohnung frei wurde, erstellte die Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) daraufhin eine Planung für deren Nachnutzung unter Berücksichtigung der restlichen Räumlichkeiten im Obergeschoß. ...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Hallein/Rif - Räume für Krabbelgruppe gesucht!

Kinderhaus MOBILE in Oberalm möchte erweitern und sucht Räume, für die Adaptierung einer Krabbelgruppe im Raum Hallein/Rif. Die Räume sollten in etwa eine Fläche von 200 qm2 aufweisen. Dabei kann es sich um Geschäftsräume, ein Einfamilienhaus oder eine Wohnung zum Mieten oder Kaufen handeln. Idealerweise grenzt ein Garten an die Räume. Auf einen Anruf freut sich ! Kontakt: Gerlinde Sucher MA ECED Tel. 0650-35 35 149 - office@mobileoberalm.at  http://mobile-oberalm.at/ Das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Corona Rettenbacher - Forum Familie Tennengau
10

Seminare & Räume veranstalten Sie hier Ihr Seminar
Turnsaal oder Raum für Systemische Aufstellungsarbeit zu vermieten

Im Seminarbogen in Baden bei Wien ( nähe Bahnhof ) kannst Du einen Turnsaal stundenweise oder Ganztags oder einen kleineren Raum für Klientenzentrierte Einzelbesprechungen anmieten oder einen Gemeinschaftsraum für manuelle Therapien mit verwenden  und teilen. Der Turnsaal ist ca. 50m² groß. Der gemeinschaftliche Seminarraum ca. 36 m² groß und der Raum für manuelle Therapien ca. 18 m2 groß. Küche und Toilette, sowie Garten sind frei mit benützbar. Für Interessierte öffne ich gerne die Räume....

  • Baden
  • Dietmar Marliot

hinterhof kontrovers #10 Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh‘n? …Ästhetik und Räume

Die vierte Auflage von “hinterhof kontrovers” widmet sich unter dem Titel “Haben Sie Wien schon bei Nacht geseh‘n?” dem vielschichtigen Thema des städtischen Nachtlebens. Die Stadt bei Tag ist jedermann vertraut, wie aber funktioniert sie in der Nacht? Über die Ästhetik der Stadtnacht und darüber, was es braucht, dass wir uns im nächtlichen Stadtraum wohlfühlen und ihn als sicher wahrnehmen, diskutieren folgende Gäste: Siegrun Appelt, Österreichische Künstlerin, Schwerpunkte: Licht, Zeit...

  • Wien
  • Neubau
  • art phalanx
Anita Schreiber, Geschäftsführer NÖ Hilfswerk Mag. Christoph Gleirscher, Mag. Tanja Gruber, Bürgermeister Dr. Alfred Pohl, Landesrat Mag. Karl Wilfing, Obfrau Verein Hilfswerk Mistelbach Iris Sroufek.

Neue Hilfswerkräumlichkeiten eröffnet

„Als Räumlichkeiten, in denen tagtäglich Leistungen von Menschen für Menschen erbracht werden, die sie brauchen und auch zu schätzen wissen“ wurde am Montag, dem 23. Februar, das Hilfswerk Mistelbach-Brünnerstraße in der Gewerbeschulgasse 2 seiner Bestimmung übergeben. Nach der Team Österreich Tafel, der MIMA GmbH und einem RIZ-Büro, dem Kinderschutzzentrum „die möwe“, einem Baubüro der ASFINAG und einem Außenbüro des Landesschulrates sowie der Kleinstkindbetreuung wurden mit dem Hilfswerk...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

EISENBERG

Neue Musik über Orte und Räume Markus Hechtle: Kleines Licht für 9 Instrumente John Cage: Ryoanji für Flöte, Baßposaune, und Trommel Vinko Globokar: Eisenberg für 16 Instrumente Räume und Orte sind das Thema des letzen Konzertes 2014. Erstmals spielt TENM im Vierundeinzig und erkundet sogleich mit der Komposition Kleines Licht des Karlsruher Komponisten Markus Hechtle die akustischen Möglichkeiten. Der berühmte Steingarten Ryoanji im Goldenen Tempel in Kyoto diente John Cage als...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Harald Pröckl
4 3 4

Wiedervereinigungspalast

Die schönen Repräsentationsräume kann man heute auch für Veranstaltungen anmieten.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Freuen sich über die neuen Räume: Bgm. Dietmar Wallner Geschäftsführerin Michaela Giner-Markquart, Obmann Reinhard Hochmuth, Pflegedienstleiterin Ute Kostenzer und Pfarrer Marek Ciesielski
4

Neue Räumlichkeiten einweiht

JENBACH (dk). Der Sozialsprengel Jenbach-Buch-Wiesing hat vergangene Woche seine Räumlichkeiten erweitert. Pfarrer Marek Ciesielski nahm die feierliche Einweihung vor. Die Räumlichkeiten wurden mit dem Hort getauscht. Das ehemalige Lager beinhaltet nun Garderoben, einen Sozialraum und Duschmöglichkeiten. Außerdem steht ein Zimmer zur Verfügung. Dies wird ab Herbst nötig sein, dann ab da wird der Sozialsprengel auch einen Nachtdienst anbieten. "Der Sozialsprengel ist in seinen 21 Jahren...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Siebenhirten: Räume in Volksschule zu vermieten

Die ehemalige Volksschule in Siebenhirten vermietet zwei Räume im Obergeschoß zu je 54 m². Die Räume sind ganzjährig beheizt. Mietpreis nach Vereinbarung je nach Verwendung und Dauer. Die Räumlichkeiten eignen sich für Tanz- und Turngruppen, Musikproben, Atelier, Galerie, Lager, etc. Parkplätze und sanitäre Anlagen sind vorhanden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Christoph Brabec unter 0660 / 122 122 3.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Risser, Karl, Schutz

Neue Räume – weniger Fälle

In der Sensengasse werden ab 15. September nach rund zweijähriger Pause wieder Leichen geöffnet. Die Anzahl der Fälle beträgt aber nur ein Viertel der Zahl vor dem Umbau. Daniele Risser, Leiter des Instituts, fordert nun eine Zusammenführung der Fälle in erweiterten Räumlichkeiten. (vea). Nach rund zwei Jahren Pause ist es nun wieder soweit: In der Gerichtsmedizin werden ab 15. September wieder Leichen obduziert. Schon seit 15. Juli wird im neu sanierten Gebäude bereits im Probebetrieb...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Bezirkszeitung für den 9. Bezirk
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.