Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

Alfred Loidl, Sebastian Schuschnig und Reinhard Wallner (von links) freuen sich über das neugeschaffene Angebot.

"Petzensprinter"
ÖBB und Land erweitern Angebot für Radtouristen in Unterkärnten

Die ÖBB ergänzen in den Sommerferien das Angebot für Radbegeisterte in Unterkärnten. Ab 13. Juli gibt es ein verstärktes Zugangebot von Klagenfurt über Bleiburg und St. Paul nach Wolfsberg. Ein unmittelbarer Umstieg auf den ÖBB Postbus ermöglicht in Bleiburg eine direkte Anbindung zum Mountainbike Park Petzen. BLEIBURG, WOLFSBERG. Das Radland Kärnten setzt gemeinsam mit den ÖBB eine weitere Maßnahme zur Attraktivierung des öffentlichen Angebots für Rad- und Freizeittouristen. Von...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Neue Kärntner Volkspartei ruft alle Kärntner zum Radfahren auf.

Kärntner Volkspartei
„Mit Rad und Tat“: 400 Bäume für unwettergeschädigte Gebiete

Unter dem Motto “Mit Rad und Tat" startet die Neue Kärntner Volkspartei eine Sommeraktion. Für 50 geradelte Kilometer pflanzt die Partei einen neuen Baum in Kärnten. KLAGENFURT. Die ÖVP-Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig stellten gemeinsam mit Landespartei-Geschäftsführerin Julia Löschnig die heurige Sommeraktion in einer Pressekonferenz vor. Damit sollen die Kärntner aktiv zum Klimaschutz beitragen können. Denn mit der Aktion unter dem Motto „Mit Rad und Tat" werden pro 50...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Bei Egg am Faaker See wird derzeit an einem Radweg-Lückenschluss gearbeitet. Die Landesräte Martin Gruber (links) und Sebastian Schuschnig vor Ort.
 1   2

Rad-Masterplan für Kärnten
Mehr als 140 Maßnahmen im neuen Rad-Masterplan

Der neue Rad-Masterplan 2025 für Kärnten wurde präsentiert. Mehr als 140 Maßnahmen sollen bis 2025 umgesetzt werden. Dabei geht es nicht nur um den Ausbau von Radwegen, sondern auch um touristische Rad-Projekte. KÄRNTEN. Er ist nun fertig, der neue Rad-Masterplan 2025 für Kärnten. Die ÖVP-Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig präsentierten ihn heute, Montag. Oberstes Ziel sei, den Anteil der Radfahrer konsequent auszubauen. In die Erarbeitung des Rad-Masterplans waren Experten,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
Das Radsport in Kärnten boomt nun wieder.

Radsport
Kärntner Radsport im Aufwind

Es läuft gut für den Landesradsport-Verband Kärnten. Immer mehr Kinder schwingen sich auf das Fahrrad. Der Radsport in Kärnten boomt endlich wieder. Noch nie zuvor gab es so viele Kinder, welche auch eine Lizenz beim österreichischen Radsportverband gelöst haben, wie 2019. Im Mountainbike (MTB) war Kärnten in den letzten Jahren immer österreichische Spitze, im Straßenradsport wurden in den letzten beiden Jahren mit der Einführung des Arbö-Kärnten-Nachwuchscups und etlicher neuer Rennen ganz...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Im nächsten Schuljahr kommen bundesweit die Herbstferien

Völkermarkt
Erste Pläne für die Herbstferien 2020

In der Tourismusregion Klopeinersee-Südkärnten werden bereits erste Konzepte für die Herbstferien 2020 ausgearbeitet. VÖLKERMARKT. In der Tourismusregion Klopeinersee-Südkärnten arbeitet man bereits an Konzepten für die Herbstferien 2020, die eine gute Möglichkeit zur Verlängerung der Sommersaison bieten sollen. Ein umfangreiches Freizeitangebot soll den Tourismus in dieser Zeit ankurbeln. Planungsphase Momentan laufen die Planungen für Projekte und Kampagnen in der Tourismusregion. Viele...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
Im Herbst sollte man sich selbst und das Rad gut sichtbar machen

Mit Umfrage
Kärntner fahren 250.000 Kilometer pro Tag mit dem Rad

Täglich legen die Kärntner rund 250.000 Kilometer mit dem Fahrrad zurück, stärken so ihr Immunsystem und schützen die Umwelt. KÄRNTEN. Wer Alltagswege mit dem Rad zurücklegt tut nicht nur sich selbst etwas gutes, sondern trägt auch einen wesentlichen Teil zum Klimaschutz bei. Immerhin werden rund 60 Prozent der schädlichen Emissionen im Verkehr von Autos produziert, erklärt VCÖ-Experte Christian Gratzer. Um das Radfahren in Österreich jedoch noch attraktiver zu machen, fordert der VCÖ eine...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Klaus Robatsch (KFV), LR Martin Gruber, LR Sebastian Schuschnig und Oberst Adolf Winkler (v.l.n.r.) mit einem Modell der Radservicestationen, die demnächst aufgestellt werden
 1

Verkehrssicherheitstag
Mehr Sicherheit für Radfahrer

Anlässlich des heutigen Tages der Kärntner Verkehrssicherheit setzen die Landesräte Martin Gruber und Sebastian Schuschnig einen neuen Schwerpunkt auf die Sicherheit von Radfahrern. KÄRNTEN (kh). Der Tag der Kärntner Verkehrssicherheit wurde letztes Jahr ins Leben gerufen. Mit seiner Hilfe wollen Gruber und Schuschnig mehr Bewusstsein und Aufmerksamkeit für Verkehrssicherheit schaffen, vor allem weil sich die Mobilität auf Kärntens Straßen ändert. Initiativen für VerkehrssicherheitIn...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Den Radlpass kann man in den 140 teilnehmenden Geschäften im Bezirk holen

Völkermarkt
Durch Aktion "Fahr Rad jeden Tag!" die lokale Wirtschaft stärken

Mit der Aktion "Fahr Rad jeden Tag!" will man neben Klimaschutz und Gesundheit die lokale Wirtschaft im Bezirk stärken. BEZIRK VÖLKERMARKT. Vor Kurzem hat die Aktion "Fahr Rad jeden Tag!" gestartet, bei der die Themen regionales Einkaufen mit umweltfreundlicher Mobilität verknüpft werden. Menschen sollen Auto stehen lassenDas Ziel dieser Aktion ist es, möglichst viele Menschen dazu zu bewegen, ihr Auto stehen zu lassen und für die täglichen Besorgungen und Erledigungen innerhalb der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Die Aktion soll dazu motivieren alltägliche Wege mit dem Rad zurückzulegen

Aktion "Radlpass"
Durch den Bezirk radeln und Stempel sammeln

Ab April wird im Bezirk der "Radlpass" angeboten. Bis September können Radfahrer bei teilnehmenden Betrieben Stempel sammeln und Preise gewinnen.  BEZIRK VÖLKERMARKT . Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Südkärnten startet im April das Projekt "Fahr-Rad jeden Tag". "Gemeinsam mit sieben Gemeinden der Region legen wir einen "Radlpass" für radaffine Südkärntner aus", so Marlene Fehlmann vom Verein KEM Südkärnten. Mit jedem Einkauf bei einem der teilnehmenden Betriebe können Stempel...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Einmal die Woche treffen sich die Mitarbeiter zum Laufen, auch bei Laufveranstaltungen nimmt die Gruppe teil
  4

Betriebssport: Fitness mit den Kollegen

Die Firma Wild in Völkermarkt fördert die gemeinsame sportliche Betätigung von Mitarbeitern. VÖLKERMARKT. Betriebssport wird bei Wild GmbH großgeschrieben. Sport schafft einen Ausgleich zur Arbeit und fördert auch den Zusammenhalt unter den Kollegen. "Mit unseren Angeboten an sportlichen Betätigungen bieten wir Mitarbeitern die Möglichkeit sich untereinander mehr zu vernetzen", so Peter Opriesnig, stellvertretender Betriebsratvorsitzender der Wild GmbH. Breites Angebot Den Mitarbeitern...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Sabrina Strutzmann
Franz Klammer (vorne)
  8

Tour de Franz: Eine Radtour für den guten Zweck

Am 8. August ist es soweit. Zum 16. Mal radelt Franz Klammer rund 100 Kilometer für den guten Zweck. Auch heuer werden 120 Teilnehmer mit dabei sein. VILLACH. "Aber natürlich freue ich mich schon. Gerade eben komme ich vom Training", sagt Ski-Legende Franz Klammer und lächelt zuversichtlich.  Heuer zum 16. Mal Am 8. August ist es so weit. Dann geht der Schirmherr der "Tour de Franz" bereits zum 16. Mal für die Charity-Radtour – in Kooperation mit der WOCHE – an den Start. Im letzten Jahr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kürzlich schafften die Volksschüler die Fahrradprüfung

Radfahrprüfung in der Volksschule Klein St. Veit

KLEIN ST. VEIT. Im Rahmen der freiwilligen Radfahrprüfungen haben die Schüler der Volksschule Klein St. Veit nach dem theoretischen Teil auch die praktische Prüfungsfahrt erfolgreich abgelegt. Das freute nicht nur die "jungen" Radfahrer, sondern auch die Direktorin Irene Toegel, Kontrollinspektor Gerald Grebenjak und Aspirant Klaus Kurnik.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Erstmals findet ein Rennen der Enduro World Series am Wochenende im Bezirk Völkermarkt statt
  2

Grenzüberschreitendes Enduro-Rennen auf der Petzen

Am Wochenende macht die Enduro World Series zum ersten Mal Halt auf der Petzen. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Die Enduro World Series (EWS) ist das Aushängeschild aller Enduro Wettkampfserien. Die Serie besteht aus acht Stopps weltweit. Am kommenden Wochenende findet die Veranstaltung auf der Petzen und in Jamnica in Slowenien statt. Sie ist die erste dieser Art im deutschsprachigen und slowenischsprachigen Raum. Weitere Stopps gibt es in Kolumbien, Chile, Kanada, Frankreich, Spanien und Italien....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
  27

37. Bleiburger Radwandertag

Am Samstag haben 100 Sportbegeisterte beim Radwandertag der Sparkasse Bleiburg in die Pedale getreten. BLEIBURG (jj). Über 25 Kilometer legten die Teilnehmer beim Radwandertag zurück. Gestartet wurde bei der Sparkasse Bleiburg. Bei der Verlosung am Abend konnte man zwei Mountainbikes, Geschenkkörbe und eine Reise nach Lovran gewinnen. Die beiden Mountainbikes ergatterten  Hilde Opetnik und  Franz Potocnik. Auch Bgm. Stefan Visotschnig, Vzbgm. Daniel Wriessnig, Filialleiter der Sparkasse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
Freuen sich auf die Sommersaison: Sigismund Moerisch, Ulrich Zafoschnig, Maria Wilhelm (Sprecherin "Urlaub am See"), Christian Kresse, Anton Fasching und Edith Sabath-Kerschbaumer
 1

Tourismus: Digitalisierung ist die Herausforderung

Gäste aus Tschechien, Ungarn und Polen werden immer mehr. Für Saisonverlängerung und Digitalisierung gibt es vom Land heuer fünf Millionen Euro. KÄRNTEN. Kärntens Touristiker sind euphorisch: Drei Millionen Gäste-Ankünfte 2017 und ein Plus bei Nächtigungen (9,2 %) und Ankünften (11,2 %) heuer lassen auf positive Zeiten hoffen. Und beim heutigen Sommer-Pressegespräch gab Landesrat Ulrich Zafoschnig die Marschrichtung vor: Um weiter Erfolge feiern zu können, seien vor allem Investitionen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Als einzige Frau bei Slopestyle Contests: Lisa Prochiner
 1   3

Mit dem "Dirt-Bike" erobert sie die Welt

Lisa Prochiner nimmt als einzige Frau weltweit an Mountain Bike Slopestyle-Contests teil. TREFFEN (ak). Was im Winter mit Snowboard und Schnee funktioniert, wird im Sommer mit dem Fahrrad praktiziert. Sie fliegen im Hindernisparcours durch die Luft und zeigen dabei waghalsige Kunststücke. Slopestyle. Mit dem Bike über große oder kleine Kicker, bis jetzt eine reine Männerdomäne. Contests in Europa Für diese Saison hat Lisa Prochiner ihre Lizenz für die Freeride Mountainbike World Tour (FMB)...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Winkler rät, beim Radfahren einen Helm zu tragen. Rund 80 Prozent der Radfahrer tun das auch

So gelingt ein sicherer Start in die Radsaison

Abteilungsinspektor Helmuth Winkler vom Bezirkspolizeikommando Völkermarkt gibt Tipps für eine unfallfreie Radsaison. VÖLKERMARKT. Das erste Frühlingswochenende liegt hinter uns. Mit den ersten Sonnenstrahlen und den immer wärmer werdenden Temperaturen steigt auch die Lust, sich im Freien aufzuhalten. Viele haben auch bereits das Fahrrad ausgepackt und ihre erste Radtour gemacht. Doch sollte man, um die Radsaison möglichst unfallfrei zu überstehen, einiges beachten. Ausrüstungspflicht für...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Jonas Trattnig, Katharina Sadnik, Killian Kummerer und Simeon Sachse (v. li)

Rad-Querfeldeinmeisterschaften: Griffnerin Katharina Sadnik holt sich Goldmedaille

Die junge Radsportlerin vom Radclub Arbö Griffen startete zum ersten Mal in dieser Disziplin. VÖLKERMARKT. Kürzlich fanden die österreichischen Rad-Querfeldeinmeisterschaften in St. Pölten statt. Dabei konnte der Kärntner Landesradsportverband (LRV) zum ersten Mal in der Geschichte des Vereines eine Goldmedaille holen. Gold für Katharina Sadnik Katharina Sadnik vom Radclub Arbö Griffen, die bereits Europameisterin im Mountainbiken ist, startete zum ersten Mal in ihrer Karriere bei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Altpräsident Hans Enzi und der neue Präsident Paco Wrolich (v. li)
  8

Paco Wrolich ist neuer Präsident des Landesradsportverbandes

Der ehemalige Radrennfahrer wurde mit 75 Prozent der Stimmen gewählt. GREUTH. Kürzlich fand in Greuth die Generalversammlung des Landesradsportverbandes Kärnten statt. Von den Delegierten der Kärntner Vereine wurde im Rahmen der Versammlung auch ein neues Präsidium gewählt. Mit 75 Prozent wurde der ehemalige Radrennfahrer Paco Wrolich zum neuen Präsidenten gewählt. Den Nachwuchs fördern Bei seiner Antrittsrede bedankte sich der neue Präsident bei seinem Vorgänger Hans Enzi für seine Arbeit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Radfahren ist auch für Männer gesund.
 1

Das Fahrrad und der Impotenz-Mythos

Fahrradfahren ist in praktisch jeder Hinsicht gesund, ein alter Mythos nagt aber am Status der Sportart. Ein amerikanischer Urologe soll männliche Radfahrer vor vielen Jahren in zwei Kategorien unterteilt haben: "die einen sind impotent, die anderen werden es". Seither hält sich der Mythos hartnäckig, wonach das muntere Strampeln dem Intimbereich des Mannes schaden könnte. Bis heute gibt es keine Studie, die die mutige These belegen würde, und tatsächlich ist die Aussage sehr übertrieben....

  • Michael Leitner

Katharina Sadnik ist Europameisterin

Vor kurzem holte sich die Rudnerin den Jugend-Europameistertitel im Mountainbiken. RUDEN. Vor Kurzem hat sich die 13-jährige Katharina Sadnik vom Radclub Arbö Griffen den Jugendeuropameister-Titel im Mountainbiken geholt. Mit der WOCHE hat die Rudnerin darüber gesprochen, wie sie zum Radfahren gekommen ist und wie ihr Umfeld auf den Meistertitel reagiert hat. Vom Bruder abgeschaut Katharina Sadnik hat bereits sehr früh ihre Leidenschaft zum Radfahren entdeckt: "Mein Bruder war jeden Tag...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Christian Benger ist für den Ausbau des Drauradweges

Drauradweg soll ausgebaut werden

Slowenien will in den Radweg entlang der Drau bis zur kroatischen Grenze 15 Millionen Euro investieren. Bei einer gemeinsamen Ausfahrt mit Christian Benger, Renata Martincic, der stellvertretenden Direktorin der Generaldirektorin für Tourismus im Wirtschaftsministerium Sloweniens, Uros Rozmann von der Aktionsgemeinschaft Drauradweg in Slowenien sowie Paco Wrolich, Radkoordinator Kärnten Werbung von Lavamünd bis Dravograd haben heute, Donnerstag, beide Länder ihr Bekenntnis zum Ausbau des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Jugend durfte das Event starten.
  55

Jung und Alt beim 1. Mai Kömmel-Fitnesstag

An die 200 Sportbegeisterte kamen am 1. Mai zum traditionellen Kömmel-Fitnesstag, der von der Heiligengraber Gemeinschaft bereits zum 8. Mal ausgetragen wurde.Egal ob zu Fuß als Spaziergeher, Nordic-Walker, Läufer oder mit dem Rad, die Begeisterung für diese Veranstaltung ist bei Klein und Groß ungebrochen. Gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Visotschnig begrüßte der Obmann Hannes Matschek die Teilnehmer und machte sich dann ebenfalls auf, den Kömmel zu erklimmen. Das Wetter war, dank...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.