Robert Schumann

Beiträge zum Thema Robert Schumann

Herausragende, gefühlsintensive Star-Hoffnung: Pianistin ANNA RIGONI.

Klassik-Klavierkonzert in Wien Innere Stadt
STARS VON MORGEN – ANNA RIGONI, 4.6.21

Dass eine Italienerin mehr Gespür für romantische Komponisten hat als Pianisten anderer Herkunft, ist in diesem Fall ein bewahrheitetes Klischee: ANNA RIGONI – einer der Stars von Morgen (im 1. Bezirk) aus der mdw-Klasse von Star-Pianistin Prof. LILYA ZILBERSTEIN, die Komponist MAXIM SELOUJANOV in Serie präsentiert. Sie gräbt sich bei dieser Musik in ihr eigenes Inneres und lässt uns auf bewegende Weise daran teilhaben: Beim Franzosen CLAUDE DEBUSSY und dessen „Images Première Série“, wo sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Herausragende, internationale Star-Hoffnung: Pianist ANTONIO CHEN GUANG.

Klavierkonzert in Wien
STARS VON MORGEN – International beachteter Pianist ANTONIO CHEN GUANG

Noch nicht viele Pianisten der Serie Stars von Morgen (im 1. Bezirk), die Komponist MAXIM SELOUJANOV aus der mdw-Klasse von Star-Pianistin Prof. LILYA ZILBERSTEIN präsentiert hat, führten ein zeitgenössisches Werk auf: Die ganz persönliche Wahl des 26-jährigen Chinesen, ANTONIO CHEN GUANG, fiel dabei auf das Werk „Gleichenberg“ des 1952 geborenen Wiener Komponisten WALTER BACO. BACOs Musik folgt logischen, harmonischen Mustern, ohne banal zu sein. ANTONIO CHEN GUANG selbst hat von...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Das schöpferische Liebesdreieck "Schumann - Brahms", geschildert von Cellist Ion Storojenco, Pianistin Hemma Tuppy, Pianist David Hausknecht, Sopranistin Josipa Bainac und Regiestudent Tilman Tuppy

Konzert im Roten Salon der OESTIG LSG, Wien Innere Stadt
SCHUMANN - BRAHMS – Das „Dreieck“, Lieder & Briefe 10.1.2019, 19h30

ION STOROJENCO ist ein junger, aus einer moldawischen Künstlerfamilie stammender und an der Musikuniversität Wien studierter Mann, den man aufgrund seines Tatendrangs und energiegeladenen, solistischen Cellospiels sofort wahrnimmt. Deshalb ist er im Roten Salon der OESTIG LSG mit seiner eben begründeten Reihe „Musikalische Erzählungen“ in flexiblen Abständen sehr willkommen: wir beginnen 2019 mit dem Phänomen der „Liebe“ im Musikschaffen. 1. Teil ROBERT SCHUMANN Der ehrgeizige ROBERT SCHUMANN...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber
Schumann erfordert Zärtlichkeit und Leidenschaft beim Spielen: Bormotova und Kleisen haben beides. © Fotos: privat, Plakat: OESTIG

STARS VON MORGEN – Die Pianistinnen Noa Leigh Kleisen & Lizaveta Bormotova, 31.5.2018, im Roten Salon Wien

Kann jemand mit echterem Liebesgefühl komponieren, als ROBERT SCHUMANN (1818-1856) in seinen Fantasie-Stücken op.12, wovon insbesondere das Erste, „Des Abends“, unter Schumanns Angabe „sehr innig zu spielen“ gesegnet ist? Echt, weil es eben mit der wiederkehrenden schlichten Einleitungsphrase nicht kitschig ist, sondern einnehmend ehrlich, verträumt, sehnsuchtsvoll, so wie es nur ein 19-jähriger, junger Mann empfinden kann, der er zur Zeit der Entstehung war? Vielleicht war er hinsichtlich der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Elfi Oberhuber

Klavierabend mit Eugenie Russo & Friends

mit Soley Blümel und Christopher Buda Die Pianistin Eugenie Russo, geboren in New York City, studierte in Oberlin (Ohio) am Konservatorium bei Prof. Jack Radunsky, danach in Wien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst bei Prof. Carmen Graf und am Mozarteum in Salzburg bei Gastdozentin Elizabeth Leonskaja, bevor sie ihr Studium 1982 bei Prof. Hans Graf an der Hochschule für Musik in Wien abschloß. Sie lebt seit 1976 in Wien und war von 1991 bis 2010 Professorin und Abteilungsleiterin...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Fa. Bock's Music Shop e.U.

Wiener Liederherbst 2017

Die neue Konzertreihe Wiener Lieder Herbst geht heuer in die zweite Runde. Am zweiten Liederabend wird der Bariton Wolfgang Resch zu hören sein, begleitet von seinem langjährigen Klavierpartner Sascha El Mouissi. Reschs Interpretation von Schumanns Dichterliebe und Samuel Barbers Liedern Op. 10 und 43 steht in inspirierender Spannung zu seiner Hauptrolle in J.M. Stauds Oper „Die Antilope“ im Rahmen von Wien Modern (Premiere 11.11.17). Wann: 23.11.2017 19:30:00 Wo: Altes Rathaus,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Eva Kaminski

Du meine Seele, du mein Herz

Robert Schumann, Clara Schumann, Johannes Brahms - eine „Ménage à trois“? Angelika Kirchschlager, Mezzosopran Florian Krumpöck, Klavier Die ersten Ehejahre von Clara und Robert Schumann gelten als eine der berührendsten Liebesromanzen des 19. Jahrhunderts, die spätere Freundschaft zwischen Clara Schumann und Johannes Brahms als eines der großen Mysterien der Musikgeschichte. Auf einer gemeinsamen Spurensuche mit Pianist und Intendant Florian Krumpöck rezitiert Angelika Kirchschlager an diesem...

  • Neunkirchen
  • Lisa Pointner
Anita Vockner mit Martin Rupp, Marianne Mann-Wojcik (Obfrau Kreativsommer), Gabi Rupp, Karl Stöhr, Anna Rupp und Matus Simko. vlnr
1

Frühling mit Schumann im Schloss Mannersdorf

MANNERSDORF. 90 Minuten konnte man keine Stecknadel fallen hören. Gabi Rupp und ihr Ensemble zog die Zuhörer mit ihrer Interpretation der romantischen Lieder von Robert Schumann, die von Liebe, Leidenschaft, Tränen und Sehnsucht handeln in ihren Bann. Mit über einhundert Personen war der barocke Maria Theresiensaal im Schloss Mannersdorf bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein gelungener Auftakt für den Kreativsommer 2017, der mit 31 Kursen wie Malen, Brotbacken, Kräutersammeln, Bogenschießen,...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
3

Schöne Wiege meiner Leiden

Werner Güra, einer der feinsten Liedinterpreten, widmet sich gemeinsam mit Christoph Berner an diesem Abend der Musik von drei Künstlern, die innige Freundschaft verband. Bereits zu Lebzeiten inspirierte die Verbindung Johannes Brahms mit dem Ehepaar Schumann zu romantischer Idealisierung, zuerst die unerfüllbare Liebe von Clara und Robert Schumann, der Kampf gegen die gesellschaftlichen Zwänge, in denen Clara durch ihren Vater war, Schumanns Genie und Wahnsinn, Krankheit und Tod, Schmerz und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
Paul Engel

Meisterkonzert in Kempten

KEMPTEN. Der gebürtige Außerferner Paul Engel - in jungen Jahren mit der berühmten Engel-Familie musikalisch unterwegs, - hat für das international sehr erfolgreiche "Mandelring Quartett" ein Klavierquintett "Hommage á Robert Schumann" komponiert, das am 30 November 2016 im Stadttheater Kempten zu hören ist. Bei diesem Konzert mit Sebastian Schmidt (Violine), Nanette Schmidt (Violine), Andreas Willwohl (Viola), Bernhard Schmidt (Violoncello) und Ian Fountain am Klavier steht Robert Schumann,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Lia Pale präsentiert mit Mathias Rüegg ihr Projekt "The Schumann Songbook".

Gewinnspiel: Lia Pale und Mathias Rüegg: The Schumann Songbook

Jazz-Sängerin Lia Pale und Musiker Mathias Rüegg präsentieren am 2.11. im Porgy & Bess (1., Riemergasse 11) unter dem Titel "The Schumann Songbook" das Ergebnis ihrer intensiven Auseinandersetzung mit dem romantischen Liedgut Robert Schumanns. Mit dabei sind auch die Perkussionistin Ingrid Oberkanins, der Bassist Hans Strasser sowie der Shootingstar Mario Rom. Pale zeichnet für die Auswahl der Texte und deren Adaptierung verantwortlich, Rüegg für die Arrangements und Klavierparts. Entstanden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Erich Oskar Hütter/Cello und  Paul Gulda/Klavier sind am 4. August im Sommerrefektorium zu hören.

Freigeist

So mancher Freigeist hat sich – und das nicht immer freiwillig – im Irrenhaus wiedergefunden und der Volksmund in seiner kleinen für ihn zurechtgerückten Welt nennt ihn eine tragische Figur. Aber tragisch wäre vielmehr, in solch einem biederen Schrebergarten nicht für verrückt erklärt zu werden. Das steirische Kammermusikfestival steht unter dem Motto „Freigeist“ und bringt am 4. August mit Paul Gulda und Erich Oskar Hütter um 19.30 Uhr im Sommerrefektorium von Stift Rein Fantasiestücke von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Martina Filjak debütiert mit einem abwechslungsreichen Programm in Raiding.

Lisztfestival: Brillantes und einfühlsames Klavierspiel

Die kroatische Pianistin Martina Filjak gastiert erstmals in Raiding RAIDING. „Brillantes, einfühlsames und fantasievolles Klavierspiel mit erfindungsreicher Technik und natürlicher Musikalität“ – so schrieb die New York Times über Martina Filjak. Eine von vielen Lobeshymnen, die die kroatische Pianistin weltweit erntet. Am 18. Juni gastiert die junge Künstlerin erstmals beim Liszt Festival in Raiding. Vielseitig und anspruchsvoll „Was mich an Franz Liszt fasziniert, ist seine unglaubliche...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Massive Attack, die Trip-Hop-Legenden aus Bristol,  gastieren am Valentinstag in Padua und präsentieren eine LiveShow unter dem Motto "Collected" - Hits aus mehr als einem Vierteljahrhundert
3

Alpen Adria Tipps: Trip-Hop in Padua, Schumann in Laibach

Padua. Die stilprägende britische Trip-Hop-Band „Massive Attack“ aus Bristol ist nach mehr als fünf Jahren Konzertpause wieder on Tour und promotet mit Liveauftritten das neue Album „Collected“ mit remasterten Versionen der großen Hits seit deren Gründung im Jahr 1990. Am Valentinstag, 14. Februar, um 21 Uhr gastieren die Briten im Gran Teatro Geox in Padua. Infos, Tickets: www.zedlive.com Laibach. Orchester und Chor der Slowenischen Philharmonie gedenken am 11. und 12. Februar, jeweils 19.30...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

"Verblümt und unverblümt"

Ein Abend mit Liedern und Texten Programm: Blumenlieder von Franz Schubert und Robert Schumann "Heiteres Herbarium" von K.H. Waggerl/F. Salmhofer Wilhelm Kienzl und Wiener Couplets Ausführende: Rezitation: Lotte Ledl Bariton: Andreas Fechter Am Flügel: Liane Presich-Petuelli Wann: 27.11.2015 19:00:00 Wo: Joseph Haydn-Gasse 11, 7000 Eisenstadt auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
Peter Simonischek übernahm den Part von Robert Schumann
1 6

Eine rührende Liebesgeschichte im Schloss

Brigitte Karner und Peter Simonischek lasen aus dem Briefwechsel von Robert Schumann und seiner geliebten Clara. SPITTAL (ven). Zwei Menschen, ihre Liebe und viele gefühlvolle Briefe - darum ging es bei der Lesung von Peter Simonischek und Brigitte Karner im Schloss Porcia. Die beiden lösten damit ein Geburtstagsgeschenk an Hans Peter Haselsteiner ein, der dies sogleich an das interessierte Publikum weitergab. Das Schauspieler-Ehepaar las aus dem Briefwechsel von Komponisten Robert Schumann und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
© Frank Rossbach

Minguet Quartett

Klassische Kammermusik Mitwirkende: Ulrich Isfort, 1. Violine Annette Reisinger, 2. Violine Aroa Sorin, Viola Matthias Diener, Violoncello Minguet Quartett Programm: Joseph Haydn (1732-1809): Streichquartett op.76 Nr. 5 Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791): Streichquartett d-Moll KV 421 Robert Schumann (1810-1856): Streichquartett op. 41 Nr. 3 Konzertspielplan zum online blättern Eintritt: Euro 15,- (Ermäßigungen siehe Spielplan-Broschüre) Vorverkauf (ab 17.08.2015): Lohmer: Kaiser Josef Platz...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Haslinger
© MichaelPoehn

Ildikó Raimondi

Klassische Kammermusik Mitwirkende: Ildikó Raimondi Eduard Kutrowatz, Pianist Programm: Ausgewählte Lieder von Franz Schubert (1797-1828), Franz Liszt (1811-1886), Robert Schumann (1810-1856) und Hugo Wolf (1860-1903) Konzertspielplan zum online blättern Eintritt: Euro 15,- (Ermäßigungen siehe Spielplan-Broschüre) Vorverkauf (ab 17.08.2015): Lohmer: Kaiser Josef Platz 5, +43 7242 45438 OÖN: Stadtplatz 41, +43 7242 248770 Wels Inf o: Stadtplatz 44, +43 7242 67722-22 Ö-Ticket (+ Aufschlag):...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Haslinger
© Ben Ealovega

Till Fellner

Klassische Kammermusik Till Fellner: Klavier Programm: Johann Sebastian Bach (1685-1750): Das Wohltemperierte Klavier, Band 2 – Präludien & Fugen Nr. 9 - 12 (BWV 878-881) Luciano Berio (1925-2003): Cinque Variazioni Ludwig van Beethoven (1770-1827):Sonate Es-Dur, op. 27/1 Robert Schumann (1810-1856): Fantasie C-Dur, op. 17 Konzertspielplan zum online blättern Eintritt: Euro 15,- (Ermäßigungen siehe Spielplan-Broschüre) Vorverkauf (ab 17.08.2015): Lohmer: Kaiser Josef Platz 5, +43 7242 45438...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Haslinger
Jürgen Plich am Flügel
4

Romantische Kammermusik bei KLAVIERSPIELKUNST

Leidenschaftlichen Überschwang, tiefe Gefühle und virtuosen Glanz kann man im nächsten KLAVIERSPIELKUNST-Galakonzert am 8. Mai um 20 Uhr im Novum am Fischergries erleben. Dann nämlich führt Jürgen Plich am Konzertflügel gemeinsam mit befreundeten Kollegen aus Deutschland große romantische Kammermusik von Robert Schumann und Michail Glinka auf. Glinkas eröffnendes „Trio pathétique“ für Oboe, Violoncello und Klavier ist ein opernhaft-brilliantes Werk mit einer originellen, mehrere Einzelsätze...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Nati Harless

Liederabend in der Landesmusikschule Rohrbach

ROHRBACH. Am Samstag, 17. Jänner, bringen, unter dem Motto „Auf Flügeln des Gesanges“ (basierend auf Heinrich Heines Gedichtzyklus und dem gleichnamigen Liederzyklus von Robert Schumann), drei Mühlviertler KünstlerInnen klassisches und frühromantisches Liederprogramm zu Gehör. Maria Kaar und Kurt Humenberger sind Studenten der international renommierten Mezzosopranistin Valentina Kutzarova, und die Pianistin Beate Fröhlich wirkt seit Jahrzehnten verdienstvoll als Klavierlehrerin an der...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
St. Valentin Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr, Europa-Gemeinderat Patrick Hagmüller BSc.

Europa in St. Valentin

ST. VALENTIN (red). Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und Europa-Gemeinderat Patrick Hagmüller gedachten am heutigen Europatag der Gründungszeit der Europäischen Union. Am 9.Mai 1950 schlug Robert Schumann, damaliger Außenminister von Frankreich in seiner Pariser Rede vor, eine Gemeinschaft für Kohle und Stahl zu gründen und legte somit den Grundstein für die Europäische Union. Die Europäische Union wurde von einer Wirtschaftsverbindung zwischen einigen Ländern zum größten Friedensprojekt der...

  • Enns
  • Oliver Wurz

Benefizkonzert zugunsten der Restaurierung der Stadtpfarrkiche Landeck

Am Sonntag, dem 1. Dezember 2013, findet um 15.00 Uhr im Saal der Landesmusikschule Landeck ein Benefizkonzert für die Restaurierung der Stadtpfarrkirche Landeck statt. Es gibt Klaviermusik von Johann Sebastian Bach und Robert Schumann zu hören. Solist: Dekan Mag. Martin Komarek Wann: 01.12.2013 15:00:00 Wo: Landesmusikschule, Marktplatz, 6500 Landeck auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Klassik um 5 am 26. Mai 2013

„Fantasie beflügelt die Liebe“ Sonntag, 26. Mai 2013, 17.00 Uhr in der Aula der SMS Zwettl, Schulgasse. Für den Mai 2013 haben die Proponenten von Klassik um 5 wieder ein der Jahreszeit entsprechendes Programm zusammengestellt. Eröffnet wird das Konzert durch den Klarinettisten Herbert Grulich, der - begleitet durch Gabriele Kramer-Webinger - die berühmten Fantasiestücke für Klarinette und Klavier von Robert Schumann, op. 73 darbieten wird. Intermezzi von Johannes Brahms leiten über zu den...

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 18. Oktober 2021 um 19:30
  • HAUS HOFMANNSTHAL
  • Wien

Zu ihrem 125. Todesjahr: CLARA SCHUMANN - EIN FRAUENLEBEN

Lesung mit Susanne Christine Reiter und Wolfram Huber Am Klavier: Katharina Treutler Montag, 18. Oktober 2021, 19:30 Uhr Das romantische Liebespaar schlechthin – so wurden bis heute Clara und Robert Schumann dargestellt. Wie aber war die Wirklichkeit? Das vom Vater zum Wunderkind dressierte Mädchen, das später sogar Franz Liszt Konkurrenz machen sollte, hält unbeirrbar an ihrer Liebe zu dem um neun Jahre älteren Robert Schumann fest, obwohl der Vater ihr den Umgang mit diesem "Taugenichts"...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.