Roland Berger

Beiträge zum Thema Roland Berger

Lokales
Richtig smart: Ein Vorzeigeprojekt der Stadt Wien gewinnt Energie aus U-Bahn-Bremskraft.

Smart City Index
Wien wurde zur "smartesten" Stadt gekürt

Wien ist die smarteste Stadt der Welt. Und das macht Wien aus: Kostenloses W-Lan in öffentlichen Plätzen, Lieferungen zu sich nach Hause und "intelligente" Ampelregelungen. WIEN. Auf Platz eins der "intelligenten Städte" der Welt liegt Wien. Für eine "intelligente" Stadt braucht es Maßnahmen, die die Lebensqualität erhöhen. Darunter zählen zum Beispiel die "intelligenten" Ampeln, die je nach Uhrzeit das Verkehrsaufkommen und somit den CO2-Ausstoß idealerweise reduzieren können. Sie sorgen...

  • 07.03.19
  •  1
Wirtschaft
Ramona Papst, Bettina Zach und Roland Berger im vergrößerten Standort von Gruber-reisen in Voitsberg

EKZ Blue Sky
Gruber-reisen vergrößerte in Voitsberg

Seit mehr als 25 Jahren ist Gruber-reisen in Voitsberg Anlaufstelle für Fernwehgeplagte und Urlaubshungrige. Zehn Reisexperten bringen hier die Weststeirerinnen und Weststeirer in die ganze Welt. Rechtzeitig zu Beginn der Buchungssaison hat das größte Reiseunternehmen in Südösterreich kräftig in seinen Standort Voitsberg investiert. In nur fünf Wochen wurde Gruber-reisen im Einkaufszentrum Blue Sky in einem groß angelegten Umbau auf 150 Quadratmeter vergrößert, modernisiert und auf den neusten...

  • 14.12.18
Sport
Carina Rauth gewann in Straßengel ihre Klasse.
2 Bilder

Zwei Klassenbeste des LC Weststeiermark

Harry Bauer in St. Veit/Glan sowie Carina Rauth in Straßengel glänzten mit guten Zeiten. Die beiden LC Weststeiermark-Athleten Harry Bauer und Roland Berger starteten beim Viertelmarathon in St. Veit/Glan. Bauer stellte sich in den Dienst der Sache und spielte den Tempomacher für Berger. Dieser musste wegen Magenproblemen sein Tempo drosseln und wurde nach hartem Kampf Klassenvierter. Bauer erhöhte das Tempo und lief in 38 Minuten auf den dritten Gesamtrang und zum Klassensieg. Sieg beim...

  • 14.05.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Jakob im Walde

Kommandant Roland Berger konnte neben zahlreicher Kameraden der FF. St. Jakob auch Bürgermeister Johannes Payerhofer, ÖKB Bezirks Obmann Josef Zingl, OBR Johann Hönigschabl und ABI Markus Allmer begrüßen. Gute ZusammenarbeitDer Kommandant sowie die Beauftragten berichteten ausführlich über die Einsätze und Ereignisse des vergangenen Jahres. Insgesamt waren es doch 82 Einsätze und über 4.000 Stunden welche die Kameraden der FF. St.Jakob im Walde geleistet haben. Im Zuge der Wehrversammlung...

  • 26.02.18
Freizeit
Dorian Steidl präsentiert in Voitsberg Reiseziele, zum Beispiel Skandinavien.

Reiseabend mit Dorian Steidl

Dorian Steidl und Gruber-Reisen präsentieren am 19. Oktober in Voitsberg die schönsten Reiseziele. Unter dem Motto "Steirer fliegen lieber ab Graz!" biete Gruber-Reisen auch im Jahr 2018 wieder attraktive Reiseziele ab Graz. Am Donnerstag, dem 19. Oktober, moderiert ORF-Mann Dorian Steidl um 19 Uhr im großen Stadtsaal in Voitsberg den Reiseabend "Lust auf neue Ziele". Er entführt die Besucher dabei einen Abend lang an wunderbare Orte. Die Gäste können herrliche Weine verkosten und an einem...

  • 22.09.17
  •  1
Sport
Die Abordnung des LC Weststeiermark war beim 5-Schlösser Fitlauf in Söding am Start.
2 Bilder

LC West dominiert 5-Schlösser Fitlauf

Höchst erfolgreich absolvierten die Athleten des LC Weststeiermark den 5-Schlösser Fitlauf und Fitmarsch in Söding. Mit dem tiefen Boden kam Franz Brandstätter perfekt zurecht. Nach 58:40 Minuten kam er als Erster, zwei Minuten vor Vereinskollege Max Jurkowitsch, im Ziel an. "Das ist einfach mein Terrain, da kann ich super laufen und da fühle ich mich wohl", freute sich der Sieger. Die mehrfache 5-Schlösserlauf-Siegerin Karoline Dohr war auch heuer wieder eine Klasse für sich. In 1:04:41...

  • 27.10.16
  •  1
Sport
Sensationell, was Harry Bauer mit seinen 52 Jahren leistet.

Harry Bauer - der Mann ist eine Sensation

Mit 52 Jahren den Grazer Halbmarathon in 1:11,38 Stunden. Harald Bauer (LC Weststeiermark) wurde Gesamtzweiter. In knapp drei Wochen läuft Harry Bauer vom LC Weststeiermark den Frankfurt-Marathon. Schon seine Zeit beim Stubenberg-Halbmarathon von 1:13 Stunden war großartig, doch dies sollte der Voitsberger beim Grazer Halbmarathon noch toppen. Bauer drückte von Beginn an aufs Tempo und finishte in hervorragenden 1:11,38 Stunden. "Es ist wirklich sehr gut gelaufen, obwohl ich ab Kilometer 13 auf...

  • 11.10.16
Sport
Die Abordnung des LC Weststeiermark beim Keltenlauf in Kärnten

Dreifachsieg für den LC West beim Keltenlauf

Bei sommerlichen Temperaturen machte sich eine Abordnung des LC Weststeiermark auf nach Kärnten zum Keltenlauf. Harry Bauer, Carina Rauth und Peter Veit gewannen die Mixed-Staffel ebenso wie Roland Berger, Daniel Schweighart und Wolfgang Weissensteiner die Herren-Staffel im Halbmarathon. Dazu siegte Gerhard Prosi im Einzel seiner Altersklasse über 21,1 km. Platz vier gab es noch für Gerhard Rauth als Bärnbach. Hugo Kügerl und Karl-Heinz Pongritz vertraten den LC West beim Stainzer...

  • 06.09.16
Lokales
Herrliche Strände in der Türkei. Wegen des MIlitärputsches können sie derzeit nicht wirklich locken.

Putschversuch in der Türkei - In den Reisebüros ging es rund

Riesenaufregung wegen der Unruhen in der Türkei bei den Urlaubern im Bezirk Voitsberg. In der Nacht zum 16. Juli ging es los - das Militär in der Türkei probte den Aufstand gegen die Erdogan-Regierung. Rund 200 Tote, Tausende Verletzte und Verhaftungen in Istanbul und Ankara waren das traurige Ergebnis. Die Flughäfen waren teilweise lahmgelegt, viele Flüge wurden gestrichen. Hektisches Treiben Und das wiederum hatte direkte Auswirkungen auf Menschen aus dem Bezirk Voitsberg. Das Reisebüro...

  • 16.07.16
Sport
Roland Berger vom LC Weststeiermark wurde in Bonn Gesamt-Achter.

Platz zwei für Berger in Bonn

Im deutschen Bonn ging Roland Berger vom LC Weststeiermark beim "Drei-Brücken-Lauf" in Bonn an den start. Rund 800 Läufer bestritten die zehn Kilometer, die bis auf drei hohe Brücken flach war. Berger kam so richtig in Schuss, überholte auf der letzten Brücke noch zwei Läufer und finishte als Gesamt-Achter und Klassenzweiter. "Endlich einmal Silber und nicht immer der vierte Platz", freute sich Berger, der in 37:32 die Strecke absolvierte.

  • 21.10.15
Sport

Zwei Silberne vom LC Weststeiermark

Beim Graz-Marathon wurden gleichzeitig die steirischen Meisterschaften ausgetragen. Gerhard Prosi verbesserte seinen persönlichen Rekord mit 2:45,54 und wurde Vierter der Steirischen Meisterschaften, in seiner Klasse holte er Silber. Kollege Wolfgang Weißensteiner schaffte 2:52,13, das ergab Rang fünf in der Steirer-Wertung und auch Klassen-Silber. Roland Berger lief beim 10,5 km-City-Lauf 39:43 und wurde Klassen-Vierter, Martin Weißensteiner war mit 1:04,22 nicht ganz zufrieden.

  • 15.10.15
Sport
Die erfolgreichen Läufer des LC Weststeiermark nach dem Wüsten-Lauf in Bad Radkersburg.

Tagessieg und drei erste Plätze

Ende Mai startete der bereits 14. Wüstenlauf in Bad Radkersburg. Für den LC-Weststeiermark gingen sechs Athleten an den Start. Einen klaren Sieg in der Klasse M40 erzielte Roland Berger beim 8,7 km langen Wasserlauf. Gleich vier LC-West-Läufer starteten beim Dörferlauf, der Schnellste war einmal mehr Franz Brandstätter. Nur um sieben Sekunden verpasste er das Podest und wurde 4. Seine Frau Gudrun schaffte den Klassensieg in W40. Karoline Dohr landete einen klaren Start-Ziel-Sieg und blickt...

  • 02.06.15
Sport
Roland Berger vom LC Weststeiermark lief in Slowenien stark.

Topleistung beim Radenci Halbmarathon

Über 4.000 Athleten starteten beim Radenci Marathon, keniatische Läufer feierten einen Fünffach-Sieg. Für die LC Weststeiermark war Roland Berger beim Halbmarathon am Start. Mit konstanten 3:52 Minuten pro Kilometer spulte Berger sein Rennen ab, ab Kilometer 16 erhöhten er und ein slowenischer Läufer das Tempo. Dank eines starken Finish auf dem kurzen Anstieg vor dem Ziel konnte Berger mit 1:21,57 Stunden noch Plätze gutmachen. er erreichte den 40. Gesamtrang und den neunten Klassenrang.

  • 19.05.15
Sport
Hugo Kügerl und Roland Berger starteten beim Lauf in St. Paul in Kärnten.

LC Weststeiermark war auch in Kärnten präsent

Im Zuge des 20. Mostlandlaufs in St. Paul wurde das Finale des österreichischen Volkslauf-Cups veranstaltet. Bei herrlichem Wetter wagten sich auch zwei Athleten des LC Weststeiermark auf die Strecke. Die Topläufer drückten sofort aufs Tempo, denn der Kurs war recht eng und ein Überholen schwierig. Hugo Kügerl lief ein gleichmäßiges Rennen und finishte über fünf Kilometer in 20:59 Minuten. Das bedeutete Platz 14 im Hobbylauf. Im Hauptlaut über 10 km konnte sich Roland Berger mit 38:35 Minuten...

  • 23.10.14
Sport
Karoline Dohr wurde auch im Halbmarathon österreichische Meisterin.

Wieder Gold für Dohr und viele Erfolge

Beim Jedermannlauf in Salzburg wurden in diesem Jahr die österreichischen Halbmarathonmeisterschaften ausgetragen. Nach dem WM-Titel vor vier Wochen wollte Karoline Dohr vom LC Weststeiermark bei diesen Titelkämpfen nochmals alles geben. In ziemlich gleichmäßigen drei Runden spulte sie ihre Tempo herunter und gewann die Klasse W55. "Aber jetzt mache ich Pause, für heuer mache ich keine Wettkämpfe mehr", jubelte eine müde Karoline Dohr. Beim Herbstfarbenlauf in Frauental stieg Ingrid...

  • 09.10.14
Sport
Wolfgang Weißensteiner, Roland Berger und Hugo Kügerl starteten beim Klopeinersee-Lauf in Kärnten.

Ein Sieg und ein zweiter Platz für den LC West

Bei optimalen Lauftemperaturen absolvierten die drei Athleten des LC Weststeiermark, Wolfgang Weißensteiner, Roland Berger und Hugo Kügerl den Klopeinersee-Lauf. Im Hauptlauf drückte Weißensteiner von Beginn an aufs Tempo und dominierte trotz heftigen Regens in der zweiten Laufhälte seine Altersklasse nach Belieben. Berger machte im Finish in seiner Altersklasse noch zwei Plätze gut und belegte Rang zwei. Küberl wählte die 5,2 km-Distanz zum Abschluss seines Urlaubs und erreichte im stark...

  • 18.08.14
Lokales
Elisabeth Hirzinger mit ihrem "Wienerhorn"
3 Bilder

Ohne, geht nicht!

1983 in Kitzbühel geboren, erhielt Elisabeth Hirzinger ihren ersten Hornunterricht im Alter von 9 Jahren. Nach absolviertem Musikgymnasium in Innsbruck und Instrumentalpädagogikstudium am Tiroler Landeskonservatorium bei Mag. Marco Treyer. Anschließend Instrumentalstudium und Magisterstudium Instrumentalpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Roland Berger und Mag. Thomas Jöbstl. 2009: Abschluss mit Auszeichnung. 2006 Mitglied des EUYO, European Union Youth...

  • 07.11.11
Lokales
Das Filmteam von „Der Grazer Schlossberg“  mit Ulrike Berger und Roland Berger, Leopold Toifl sowie Andreas Flois von den Landsknechten.
3 Bilder

Alles dreht sich um den Schlossberg

Der Grazer Schlossberg reist filmisch in seine Vergangenheit. Ein Drehort war der Tabor Feldbach. Im aktuellen Projekt der „Mokino Filmproduktion“ rückt der Grazer Schlossberg in den Mittelpunkt. Kein anderer Berg der Steiermark hat eine derart wechselvolle Geschichte hinter sich wie der einst kahle Burgberg, der nach wie vor idyllisch über der Stadt thront. Die gut dokumentierte Vergangenheit des Berges eröffnet einen faszinierenden Blick auf bauliche Leistungen, menschliche Schicksale und...

  • 17.05.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.